Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Eltern, Adoptieren

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 16:43
@Kehna
Kehna schrieb:Wir in D. haben die Möglichkeiten und die Mittel, wieso sollte man diese auch nicht nutzen?
Weil das einfach eine schwerwiegende Entscheidung ist. Niemand adoptiert ein Kind weil er damit das Elend der Welt lindern will. Du siehst das ein wenig zu einfach.
Kehna schrieb:wieso sollte man zumindest nicht einen Menschen die Möglichkeit bieten, menschenwürdig aufzuwachsen und ihm Liebe bieten und Chancen geben?
Wie gesagt ist das nicht so einfach. Das setzt voraus, das man sein eigenes Leben völlig ändert (ein Kind zu adoptieren ist keine Entscheidung, die man am Stammtisch fällt) und jemand der dazu nicht imstande ist, sollte kein Kind adoptieren.
Deine Beweggründe in aller Ehre, aber sie sind unrealistisch. Wenn ich das Leid von Menschen lindern will, spende ich finanzielle oder materielle Güter. Wenn ich mir ein Kind wünsche - adoptiere ich eines (oder mache es auf die "konventionelle" Art und weise).


melden
Anzeige

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 16:50
Ja,würde ich,weil ich meine das jedes Kind ein gutes Zuhause verdient hat :)


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 17:03
@LadyYunalesca
Auch das ist kein Grund ein Kind zu adoptieren, auch wenn er lobenswert ist. Dazu gehört wesentlich mehr.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 17:06
@22aztek
Natürlich würde ich dem Kind auch lieben und beschützen,und das es ihm,sie an nichts mangelt


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 17:13
@LadyYunalesca
Das meine ich nicht. Ich spreche vom Beweggrund und der ist immer schlicht und ergreifend der Wunsch nach einem Kind. Also Menschen die sagen "Ich adoptere ein Kind, weil es ja sonst keiner tut" oder "Ich will die Welt verbessern", sagen das zwar, meinen es sicherlich auch so aber letztlich adoptieren sie das Kind ganz einfach nur, weil sie eben ein Kind haben wollen. Ich hatte dieses Gespräch bereits mit meiner Frau. Wir haben zwar nie ernsthaft in Erwägung gezogen ein Kind zu adoptieren (übrigens haben wir eine Tochter), haben aber gemerkt, wie schwerwiegend solche Überlegungen sind.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 17:17
@22aztek
Naja,ich würde ein Kind Adoptieren wenn ich selber keins bekommen würde.
Aber bestimmt nicht um die Welt zuverbessern,das wäre scheinheilig,und würde dem Kind auch nix bringen


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 17:29
Kurz und bündig:"Ja"


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

18.09.2010 um 19:00
noch nicht... bin zu jung...
außerdem möchte ich gern eigene kinder haben, weil man zu einem kind, das man im leib getragen hat, doch einen ganz anderen bezug hat als zu einem fremden...

allerdings gibt es so viele kinder, die keine eltern haben und sich sehnlichst welche wünschen... also vielleicht... kommt auf meinen partner an...

ich weiß allerdings nicht ob ich eines adoptieren würde, wenn ich selbst keine kriegen könnte... der stress den man dann hat, das warten, der kummer, die zweifel,...
das wäre wahrscheinlich zu viel für mich...
wenn ich selbst schon kinder hab, ist es keine so große sache mehr, wenn es nicht klappt,... aber wen ich keine kriegen könnte und fürchten müsste auch keines adoptieren zu können, hielte ich das glaube ich nicht aus...


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 04:10
Ich sehe das wie lightstorm.
Wenn ich eigene bekommen kann adoptier ich keins, ansonsten sollte man imo wenn man kinder will und haben kann welche adoptieren, dann aber auch die verantwortung für sie übernehmen.

Nicht dann plötzlich einen auf 'undankbares balg' machen wenn sie nicht so sind wie man sie sich gewünscht hat.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 04:14
Shionoro schrieb:Nicht dann plötzlich einen auf 'undankbares balg' machen wenn sie nicht so sind wie man sie sich gewünscht hat.
Da sollte man vielleicht über seine eigenen erzieherischen Fähigkeiten nachdenken.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 04:33
@martialis

Sowieso.
Aber viele Eltern tun es doch.
Beim adoptivkind heißt es dann plötzlich es würde den Eltern was schulden.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 04:37
@Shionoro

Naja, mal nicht alle über einen Kamm scheren. Viele Adoptivkinder können sich auch glücklich schätzen


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 05:20
@martialis

Gegenteiliges hab ich ja auch nicht behauptet.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 05:23
@Shionoro

Nein, so meinte ich das auch nicht. Manche "Eltern" können aber nur Kinder zeugen und dann haben sie ein Problem ;)


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 06:32
Shionoro schrieb:@martialis
Sowieso.
Aber viele Eltern tun es doch.
Beim adoptivkind heißt es dann plötzlich es würde den Eltern was schulden.
kann ich nicht beurteilen. denke aber, dass einem leiblichen kind ebenso schuldgefühle dieser form von den eltern ´vermittelt´ bzw eingepflanzt werden können ( sprich: "ohne uns wärst du gar nicht da!" oder "wir sorgen für dich und das ist nicht grad billig!" oder "deine hose an deinem A... hat mir xxx von meiner zeit gekostet!" und dann noch "solange du deine füße unter meinem tisch hast,..." )!
als elternteil eines a-kindes weiß ich aber schon im vorfeld, was auf mich zukommt und wie ich damit umgehen möchte - zumindest ringt mir eine solche entscheidung reifliche überlegungen ab! und das dauert.... mindestens 40 wochen, oder?
@Luna713
ich weiß allerdings nicht ob ich eines adoptieren würde, wenn ich selbst keine kriegen könnte... der stress den man dann hat, das warten, der kummer, die zweifel,...
das wäre wahrscheinlich zu viel für mich...
tja, schwangerschaft ist auch nix anderes als stress, warten, kummer, zweifel....
@22aztek
Kehna schrieb:
wieso sollte man zumindest nicht einen Menschen die Möglichkeit bieten, menschenwürdig aufzuwachsen und ihm Liebe bieten und Chancen geben?

Wie gesagt ist das nicht so einfach. Das setzt voraus, das man sein eigenes Leben völlig ändert (ein Kind zu adoptieren ist keine Entscheidung, die man am Stammtisch fällt) und jemand der dazu nicht imstande ist, sollte kein Kind adoptieren.
...dito! stimm ich dir prinzipiell auch zu.
hast nur den zusatz `oder bekommen` vergessen!

diejenigen, die nicht imstande sind, ein kind zu erziehen, werden sowieso niemals adoptiveltern - laut gesetz ... aber sie werden leibliche eltern!

ABER:was is nu schlimmer...?!


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 06:47
@moorelfe

Niemand wird gezwungen ein Kind zu adoptieren. Nich jedem wird erlaubt ein Kind zu adoptieren.
Trotzallem leben manch adoptierte Kinder bei fremden Eltern besser auf, wie bei den leiblichen.


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 14:07
Wir würden sehr gerne ein Kind adoptieren, weil das ist unser Herzenswunsch ein Kind zu bekommen.
Wir finden das ok wenn man keine eigenen Kinder bekommen kann


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 14:14
Ja würde ich.
Vor allem würde ich gerne ein gehörloses Kind Adoptieren und gemeinsam mit meinen eigenen groß ziehen um ihn ein normales leben bieten zu können.
Denn ein gehörloses Kind hat in einen Kinderheim sehr wenig Zukunftschancen.
Aber wenn dann will ich auch gerne das die Kinder das selbe Alter haben, damit das gehörlose Kind so lange wie möglich ein Leben ohne Sonderschulen führen kann


melden

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 14:55
Wenn ich selbst nicht in der Lage wäre Schwanger zu werden, dann würd ich drüber nachdenken.
Aber, da ich davon ausgehe ich kann Schwanger werden, ist das nicht so in meinen Kopf, umbedingt ein Baby zu adoptieren.
Man sollte zwar niemals nie sagen, aber momentan steht es nicht auf meiner To - Do liste.


melden
Anzeige

Würdet ihr ein Kind adoptieren?

19.09.2010 um 16:39
@moorelfe
moorelfe schrieb:tja, schwangerschaft ist auch nix anderes als stress, warten, kummer, zweifel....
stimmt ja garnicht...
naja,... kommt drauf an, wie man damit umgeht... und ob man schon reif genug ist...


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Paranoia16 Beiträge