Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

7.213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Ausländer, Nerven ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:17
@shionoro

warum kann ich nicht von wenigen auf viele schließen?

jede wissenschaftliche studie zu gesellchaftsthemen läuft so ab, 1000 leute werden gefragt und am ende heißt es 14% der deutschen haben....dies und das.

tv quoten werden genauso ermittelt, 22000 leute haben einen zähler, umgeschlagen wird es auf millionen.

könnte noch ganz viele beispiele nehmen.

wenn ich b.B. 20 türken in meinem leben kennengerlernt habe, schließe ich darauf die türken in der gesamtheit, sie sind qusi meine stichprobe.
man muss natürlich reflektieren ob die stichprobe groß genug ist um auf eine grundgesamtheit schließen zu können.

das nicht jeder mensch gleich ist wissen wir alle, aber in aller regl lassen sich menschen dennoch klassifiezieren nach eigenschaften die für die aus der region/kultur/religion üblichen handlungsmuster, was positiv aber auch negativ sein kann.
das fängt innerhalb deutschlands schon an, ein hamburger ist meist ein etwas anderer mensch als ein bayer oder ein sachse.
von kultur und religion geprägte wertevorstellungen könnnen sich mit anderen konträr gegenüberstehen und durchaus "nerven", hier ist toleranz gefragt, die manchen menschen leichter und machen schwerer fällt und meistens hat auch dies einen grund warum es manch einem leichter und manch einem schwerer fällt (persöliche erfahrungen, erziehung, kultur, religion)

die bisher 106 seiten diskussion sprechen für sich, allein diese riesige beteiligung zeigt das es definitiv ein konflikt gibt, WIE man diesen konflikt sieht, obals eher harmlos oder dramatisch ist nebensächlich, tatsache bleibt es gibt einen, und das ist nicht gut für die gesellschaft!


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:17
@alfarabi
Ich bin stolz, Deutscher zu sein.
Naja gut, ganz rein deutsch bin ich nicht.
Ich bin stolz auf die deutsche Wirtschaft, auf deutsche Tugenden die auch ich in mir trage, auf die wunderschöne deutsche Natur mit ihrer Abwechslung.
Stört dich das? Hast du irgendein Recht mir das verbieten zu wollen? Nein, wenn dich stolze Menschen stören, kennst du selbst keinen Stolz.


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:18
Ach komm, das geht jetzt in Richtung VT... ich kann die Ängste oder Hoffnungen (bei einigen) ja nachvollziehen. Aber die Realität ist weit davon entfernt... @alfarabi


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:18
@trance3008

Wir haben in D momentan an sich vergleichsweise strenge Regelungen.

Arbeitsmigration wird es immer geben, und das ist GUT in einer Wärhungsunion.

Als Europäische Union, also als Verbund einiger der reichsten Nationen sind wir in der Lage dazu, Asyl zu gewähren, für z.b. Flüchtlinge aus anderen Ländern.
Problematisch ist dabei die Verteilung, das arme Griechenland z.b. hat sehr viel zu tragen, weil es ein Grenzstaat ist, frankreich ebenfalls, während wir in Deutschland z.b. momentan relativ wenige Flüchtlinge aufnehmen.

Wir sind aber momentan als stärkstes Land in der Euro Krise ein MAgnet für diverse Arbeitskräfte, und das ist positiv für Deutschland.

Wir brauchen all die jungen gut ausgebildeten leute, die hier her kommen, sie nutzen uns.

Deutschland, wie man so sagt, ist nicht ind er lage, die ganze welt durchzufüttern.
Aber das muss es auch nicht.
Innerhalb der gesteckten grenzen die wir momentan haben beim thema migration sind wir durchaus in der Lage, den zuzug aus dem osten, selbst von ungelernten und unintegrierten Menschen, zu stämmen.
Und wir sind eben auch in der Verantwortung dafür, dass sich die Lebensverhältnisse dieser leute in ihrem Herkunftsland bessern.

Dazu kann es eine gute Chance sein, hier vor Ort den Teufelskreis des 'nicht gewollt seins' zu unterbinden, und auch die kriminalität und den Menschenhandel, dem viele Roma ausgesetzt sind.

und es ist bei weitem nicht so, als wären das alles leute, die hier von der stütze leben die zuziehen.
Im gegenteil, dass tun die Leute aus den angesprochenen Ländern sogar äußerst selten, die integration ist eben genau darum problematisch, weil sie nichtmal wissen, wie man solche dinge beantragt.
Da ist keine böse intention bei, zunächst.

Die Lage ist außerdem, wenn du dir die Zahlen anschaust, keineswegs sonderlich prekär.
Und wir haben durchaus auch die Mittel, das ganze zu bewältigen.

Man braucht keine Sorge davor zu haben, dass D unter strömen von armutszuzüglern zusammenbricht.

Natürlich muss man dennoch dafür sorgen, dass diese Leute integriert werden und in deutschland vernünftig leben können, es darf nicht passieren, so wie in der vergangenen zeit der unkontrollierten asylpolitik, in der man leute einfach irgendwo hingepfercht hat und geschaut was passiert.
Denn sowas kann natürlich wirklich zu sozialen spannungen führen und oberwasser für rechts.

Aber diese gefahr sehe ich momentan nicht akut gegeben.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:19
@Höhlenforscher

warum bist du stolz auf deine nationalität?

Man kann sagen: ich steh dazu, das sich deutsch bin, ich hab damit kein problem und ich mag dieses land.

Aber stolz?
Warum stolz auf die deutsche wirtschaft, mit der ud nix am hut hast, oder auf die kultur, zu der du nix beigetragen hast?

Das mach tkeinen sinn und hat mit stolz nix zu tun.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:20
Zitat von Xalba007Xalba007 schrieb:du würdest anders denken wen du in der Situation von anderen menschen wärst , die ihren kinder nicht mal was zu essen geben können.
Kann sein, das ändert jedoch nix an der Sachlage. Da es so viele arme Menschen auf der Welt gibt, werden sie jedes noch so wohlhabende Land innerhalb kürzester Zeit an den Rand des Ruins treiben, wenn sie zu millionen darein stürmen. Und am Ende haben sie genauso viel bzw. wenig, wie vorher, da das Land und dessen Wirtschaft schlichtweg überfordert mit dem riesigen Menschenansturm wäre und unmöglich alle gleichermaßen gut versorgen könnte. Es ist eigentlich ganz logisch, aber du denkst da leider nur von der Wand bis zur Tapete.
Zitat von Xalba007Xalba007 schrieb:Ich habe nichts gegen das Christentum doch das was ihr euch vor Jahrtausenden genommen habt , gehörte nicht euch .allso könnt ihr auch etwas davon abgeben .!!!
1. Wer ist "ihr"? Ich bin nicht christlich, nicht einmal überhaupt gläubig. Also was soll jetzt diese Pauschalisierung?

2. Welch ein unreifes Kindergartenkind-Argument! Für dich ist die Welt wohl ein einziges großes Puppenhaus oder ein Sims-Spiel, wo man jederzeit kurzerhand riesige landübergreifende Veränderungen vornehmen und die Menschen wie Spielfiguren von A nach B befördern kann. Meine Güte, Kind, bitte misch dich nicht ein in Gespräche der Großen, wenn du nicht den leisesten Schimmer von der Thematik hast.
Zitat von Xalba007Xalba007 schrieb:was denkst du ist das Reichste Land der Erde ?? das ist der Vatikan
*kopfklatsch*

Der Vatikan ist ein Staat, der sich innerhalb des römischen Stadtgebietes befindet. Alle anderen Kommentare dazu erspar ich mir lieber. Deine ganzen naiven Aussagen sprechen schon für sich...


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:20
@vincentwillem
ja....es soll ja auf der Welt nur noch 2% Blonde geben und da sind Männer mitgerechnet.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:21
@Harley666

weil du nicht den bedingungen einer wissenschaftlichen studie genügst, weil du nicht aus jedem umfeld repräsentative stichproben rausgneommen hast, und das mit einer stückzahl die weit größer ist als die anzahl der leute, die du kennst.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:22
Es kommt darauf an. Diejenigen die sich nicht benehmen und die die sich nicht integireren sollten wieder gehen. Jaja, Nazi... Blabla! Jedes Land würde das so machen. Das Problem ist nur das wir in den Augen der Welt immer Nazis sind und bleiben. Und wenn die Politiker Angst vor Kritik haben und immer sagen: "Mehr Ausländer rein mehr mehr! Wir sind die guten!" Naja, uns gibts nicht mehr lange.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:23
Zitat von HöhlenforscherHöhlenforscher schrieb:Ich bin stolz, Deutscher zu sein.
Naja gut, ganz rein deutsch bin ich nicht.
Ich bin stolz auf die deutsche Wirtschaft, auf deutsche Tugenden die auch ich in mir trage, auf die wunderschöne deutsche Natur mit ihrer Abwechslung.
Stört dich das? Hast du irgendein Recht mir das verbieten zu wollen? Nein, wenn dich stolze Menschen stören, kennst du selbst keinen Stolz.
Konventionalismus, Autoritäre Unterwürfigkeit, Machtdenken und „Kraftmeierei“, Projektivität. ....4 von 9 Punkten in einem einzigen Beitrag. Vielleicht sollte ich doch ne Studie machen.


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:25
@shionoro
Woher willst du wissen was ich zur Wirtschaft oder Kultur beitrage?
Ich bin stolz, Deutscher zu sein, ja. Ich stehe nicht nur dazu, ich bin stolz darauf.
Wenn ich Italiener, Däne oder Puerto Ricaner wäre, so wäre ich auch stolz.
Ich denke jeder kann und sollte Stolz auf seine Herkunft sein. Wenngleich ich nicht ausschließlich deutsche Wurzeln habe. Das tut aber nichts zur Sache.





@paranomal
Na siehst du, dann viel Erfolg. Da wirst du mich aber schwer kategorisieren können.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:26
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Konventionalismus, Autoritäre Unterwürfigkeit, Machtdenken und „Kraftmeierei“, Projektivität. ....4 von 9 Punkten in einem einzigen Beitrag. Vielleicht sollte ich doch ne Studie machen.
Nicht schlecht :D


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:26
@vincentwillem

Mir liegt nur eines auf dem Herzen... Ich bin in diesem Land aufgewachsen, habe mich wie viele andere auch hier wohl gefühlt und werde nun ungewollt Zeitzeuge des Untergangs oder etwas ähnlichem. Wir sind meilenweit von einer normalen Gesellschaft entfernt und nähern uns der Steinzeit. Ich bin mal gespannt wann es bei Aldi frische Steine zu kaufen gibt... die größten und besten um alle pösen Purschen zu Poden zu werfen... ;)

Wenn @Höhlenforscher stolz auf Deutschland sein will, dann darf er das auch sein. Muß man sich dafür entschuldigen oder Rechenschaft ablegen? Fragt man einen Amerikaner weshalb er Patriot ist?
Wieder eines der unzähligen Beispiele was den Leuten über Jahre hinweg in die Köpfe gepflanzt wurde. Ich denke nicht das das in den VT-Bereich fällt. :/

Ach ja- ich bin NICHT deutsch- zufrieden?


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:26
@Shadike

das ist der typische unsinn von einem, der nichts über andere länder weiß.
KAum ein land macht deutschland ernsthaft noch anzi vorwürfe oder sieht es in verbindung mit dem dritten reich.
Klar, auf protesten manchmal, von irgendwem, oder als randbemerkung von irgendeinem polemischen politiker, aber sowas ist kaum ernstzunehmen


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:27
@shionoro

das prinzip bleibt das gleiche!

anderer punkt:

erklär mir doch mal bitte warum ich nicht stolz sein kann hamburger oder deutscher zu sein!


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:27
@Höhlenforscher

da siehste ja wie wertlos dein stolz ist, wenn du ihn nur an der herkunft festmachst und wenn du ein paar kilometer weiter geboren wärst auf ein andere land fokussieren würdest


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:28
@shionoro
Diese Vorwürfe sind aber da und werden es immer bleiben....
Aber traurig das wieder nur das Wort "Nazi" hängen bleibt.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:28
@Harley666

is das gleiche wie der stolz darauf, ein mann oder eine frau zu sein.
Oder ein Mensch.
Es ist sinnlos und wird allzu oft als ausschlusskriterium für andere gebraucht und als anlass für selbstüberhöhung und xenophobie


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:29
Zitat von TekiTeki schrieb:Ich denke nicht das das in den VT-Bereich fällt. :/
Sorry, wohl missverständlich ausgedrückt.. Ich meinte den Untergang Deutschlands und der Deutschen zu prophezeien gehört in die Ecke...


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

15.05.2013 um 00:29
@Shadike

tun sie nicht, die gibt es nur in deinem kopf.

In anderen ländern sieht man das mit den nazis entspannter als hier, außer vllt in israel.
Zum glück sieht man hier das mit den anzis nicht ganz so entspannt


melden