Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Sterben, Abfinden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

15.06.2011 um 09:27
Wozu sollte ich mich mit dem Tod abfinden müssen?
Als ewiges Lebewesen ist innerhalb der materiellen Vergänglichkeit der Tod lediglich das Gegenstück zur Geburt, vollbracht durch den Engel des Wandels, auch der "Mann in Schwarz" genannt.
Cooler Typ, sag ich :)


1x zitiert1x verlinktmelden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

15.06.2011 um 10:14
Hallo zsm.

also ich bin 17 Jahre und habe keinerlei Angst vorm Tod. Wieso auch?
Natürlich tuts mir Leid für die Hinterbliebenen, aber ich persönlich denke mir, dass der Tod unvermeidbar ist. Wieso dann Angst davor haben?


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

15.06.2011 um 10:21
@Sascha2212
Ich bin dreifach so alt wie du, fürchte mich auch nicht, zu sterben,
aber wenn ich alles, was dazwischen abläuft, versäumen müsste,
wäre mir doch viel in meinem Leben entgangen.

"Die Besten sterben jung" ist an mir vorbei gegangen,
jetzt warte ich auf die Weisheit des Alters und dem
entsprechend gelassen.

LG


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

22.06.2011 um 22:55
mir bleibt nix anderes übrig als mich damit abzufinden. ändern kann mans eh nicht^^
aber ich will auch nicht drüber nachdenken dafür ist die lebenszeit zu wertvoll :D


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

22.06.2011 um 22:59
Mei, wenn es mal soweit ist, dann soll es so sein. Der Tod gehört normalerweise zum menschlichen Leben ^^


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

23.06.2011 um 06:05
Ja schon, aber mir tut es mehr Leid für die Hinterbliebenden.


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

24.06.2011 um 21:34
Tja wenn ich tod bin dann bin ichs halt


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

25.06.2011 um 00:08
Zitat von DudeDude schrieb am 15.06.2011:Wozu sollte ich mich mit dem Tod abfinden müssen?
Als ewiges Lebewesen ist innerhalb der materiellen Vergänglichkeit der Tod lediglich das Gegenstück zur Geburt, vollbracht durch den Engel des Wandels, auch der "Mann in Schwarz" genannt.
Cooler Typ, sag ich :)
Haha! xD genial!


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

25.06.2011 um 00:14
jo habe mich damit aubgefunden. mich erschwert eher der gedanke das "lebende" wie meine eltern oder mein hund eher sterben(natürlich wenn ich nicht eher grapiere wie auch immer).


1x zitiertmelden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

25.06.2011 um 00:25
unser leben ist so schnell und vergänglich..."jeder, der angst vor dem tod hat, hat angst vor dem leben"


1x zitiertmelden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

25.06.2011 um 00:28
Zitat von niggieniggie schrieb:."jeder, der angst vor dem tod hat, hat angst vor dem leben"
da hast du vollkkommen recht!
der spuch hat wirklich was


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

25.06.2011 um 15:23
Zitat von zeuxzeux schrieb:mich erschwert eher der gedanke das "lebende" wie meine eltern oder mein hund eher sterben(natürlich wenn ich nicht eher grapiere wie auch immer).
geht mir auch so


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

27.06.2011 um 00:12
@Talaroth
hhmmm,ja wen meine Katz früher sterben würde.....oder wird....ich will sie nicht allein lassen ;)
nenene........
Aber ich selber hab keine Angst,überhaupt nicht.


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

27.06.2011 um 02:22
noch nicht. das werde ich in meinen älteren jahren machen müssen.


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

27.06.2011 um 13:45
Ich hoffe immer noch auf die Gentechnik ;)


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

27.06.2011 um 15:49
angst vor dme tod hat man nunmal

aber er ist nunmal unausweichlich..

also man muss sich in gewisser weise damit abfinden


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

27.06.2011 um 15:59
@zaramanda
Ich nehme mal an, deine Katze wird früher sterben als du -
oder wie alt bist du?

Also meine Katze ist 18 und entsprechend betulich und ich
fürchte schon den Abschied, obwohl man nie wissen kann,
wer früher geht.


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

28.06.2011 um 13:05
Der Tod...Schwieriges Thema...Natürlich habe ich mich mit dem gedanken befasst, irgendwann sterben zu müssen. Aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen! Alles scheint so selbstverständlich...der Schlaf, das Essen, das Wachwerden, das Leben an sich...
Auch wenn ich so oft das Leben verflucht habe, liebe ich es doch eigentlich.
Meine größte Angst ist, mich von meiner großen Liebe trennen zu müssen....Ich würde im Sterbeprozess nicht loslassen können, das macht mir große Angst...Oder das ich im Tod keinen Frieden finde, weil es noch soviel Unausgesprochenes gibt....


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

30.06.2011 um 19:23
Ich habe vor dem Tod keine Angst da ich der Meinung bin, das es nur ein Übergang in eine bessere Dimension ist.


melden

Habt ihr euch mit dem Tod abgefunden?

30.06.2011 um 19:25
Ich hab nicht akut Angst vor dem Tod. Aber sterben will ich auch nicht, dafür ist das Leben grad zu schön... :)


melden