weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zahnarztlügen

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Körper, Zähne, Pflege, Zahn, Zahnarzt, Mundhygiene
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

22.11.2010 um 21:23
@mystery90

Und auf deutsch bedeutet das jetzt was?

*blubb*


melden
Anzeige
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

22.11.2010 um 21:26
@datrueffel
wieso löschst du das? wie 'ja nee ist klar' so ein blödsinn

das bedeutet dass die studie belegt dass menschen die in gegenden leben mit fluorisiertes wasser einen fünfmal geringeren IQ aufweisen als menschen die ohne fluorisiertem wasser leben : sprich es macht dumm


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

22.11.2010 um 21:30
mystery90 schrieb:wieso löschst du das? wie 'ja nee ist klar' so ein blödsinn
Was hier Blödsinn ist, hast du nach der Aneinanderreihung von chinesischen Namen, wo man nicht weiß was Vor- und Nachname wohl nicht mehr zu entscheiden, oder?

Eigentlich traurig, dass wir das hier nun in der Diskussion ausdiskutieren müssen. Wenn du Probleme damit hast kannst du gerne die Verwaltung anschreiben, oder mich direkt..


Einen fünfmal geringerern IQ wegen Fluor im Wasser? Wenn ich jetzt keinen Denkfehler habe, dann haben wohl alle Einwohner einen IQ unter 20. 5*20 = 100 -> 100 gilt mehr oder weniger als Durchschnitt...!

*blubb*


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 11:55
der IQ von 20 wäre dann aber wieder Toastbrot. Ich glaub bei nem IQ von 40 gilt man als geistig behindert.


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 13:10
Immer wieder Lustig zu sehen wie sich so ein Thread entwickelt...angefangen bei angeblichen Zahnarzt lügen sind wa nun bei der Fluor-Verschwörung^^


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 13:22
@mystery90
kannst du mir mal tipps für gute zähne bzw. Nicht zum zahnarzt zu muessen weil ich hab auf einem zahn so eine verfärbung die ziemlich rau ist und ich wuerde es gerne selber beseitigen .

Und ja es stimmt das fluorid sehr schädlich ist .


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 13:34
mysteriiouzz schrieb:Und ja es stimmt das fluorid sehr schädlich ist .
Ja Flourid kann schädlich sein, genau wie Sauerstoff, trotzdem brauchen wir ihn in bestimmten Mengen, sonnst würden wir einfach ersticken. Wie Paracelsus schon sagte es kommt immer auf die Dosis an.


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 13:49
@Spöckenkieke
ja nimmst du über einen längeren zeitraum fluorid auf wie zb mit zahnpasta wirst du mit hoher wahrscheinlichkeit an irgendeiner schweren krankheit erkranken.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 14:05
@mystery90
mystery90 schrieb:... menschen die in gegenden leben mit fluorisiertes wasser einen fünfmal geringeren IQ aufweisen als menschen die ohne fluorisiertem wasser leben : sprich es macht dumm
Sieht ganz so aus. Beim Schreibem fähnkts zuerst an PUnkt


Jetzt mal ehrlich - dich will ich nicht schreien hören, wenn es keine Zahnärzte mehr gibt, weil du sie für unnötig erachtest und dann zum ersten Mal Zahnweh bekommst.


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 14:10
mysteriiouzz schrieb:ja nimmst du über einen längeren zeitraum fluorid auf wie zb mit zahnpasta wirst du mit hoher wahrscheinlichkeit an irgendeiner schweren krankheit erkranken.
Es mag sein das es auf die Dosis ankommt, wie das genannte Zitat schon beschrieben hat...all ding ist Gift....

Ich frag mich nur...in so ziemlich jeder Zahnpasta ist Fluorid....müssten dann nicht schon alle Menschen an schweren Krankheiten leiden?^^ Mal die ausgenommen die sich nie die Zähne putzen natürlich^^


melden
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 14:12
Ich denke mal die Vorteile von Zahnarztbesuchen überwiegen.....
Nachteile und Nebenwirkungen/Kunstfehler gibts wohl bei jeder Art der Medizin.....


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 14:26
@ne0
In letzter Zeit hörst du ja in den Werbungen immer wieder wenn du genauer hinhörst das die sagen "jetzt mit erhöhtem fluorid gehalt für noch weissere zähne" nimmst du über jahre hinweg immer so eine zahnpasta kann ich dir sagen wirst du 100% irgendwann krank was ja sowieso meistens so ist. Also achtet darauf nicht zu viel fluorid zu euch zu nehmen.


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 14:30
Dann darfste auch kein Wasser mehr trinken,in so ziemlich jedem Wasser ist ebenfalls Fluorid drin


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 15:10
mysteriiouzz schrieb:kann ich dir sagen wirst du 100% irgendwann krank was ja sowieso meistens so ist.
Genau, jeder wird irgendwann mal krank, meistens werden die auch wieder gesund.


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 15:59
@ne0
aber der ist nicht extra noch erhöht.


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 16:16
@mystery90

du redest von "zahnarztlügen"...

ich behaupte dass das ganze gesundheitssystem eine lüge der pharmaindustrie ist...

90% der krankheiten sind ernährungsbedingt...aber anstatt uns das zu sagen pumpen sie uns mit medikamenten und nahrungsdreck voll...

der mensch als geldnutztier...


melden

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 16:38
@Contragon
Contragon schrieb:90% der krankheiten sind ernährungsbedingt
Schnupfen, z.B.?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 17:23
mystery90 schrieb:das bedeutet dass die studie belegt dass menschen die in gegenden leben mit fluorisiertes wasser einen fünfmal geringeren IQ aufweisen als menschen die ohne fluorisiertem wasser leben : sprich es macht dumm
Fünfmal geringer...demnach macht es nicht dumm,es macht debil,wir müssten mit nem IQ von 40 rumlaufen,tun wir aber nicht


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 17:27
Saniel schrieb:Ich denke mal die Vorteile von Zahnarztbesuchen überwiegen.....
Nachteile und Nebenwirkungen/Kunstfehler gibts wohl bei jeder Art der Medizin.....
So fühl ich mich bei jedem Zahnarztbesuch



melden
Anzeige

Zahnarztlügen

23.11.2010 um 18:00
Also mir würde es viel schlimmer gehen, wenn ich nicht zum Zahnarzt gehen könnte.
Scheinbar habe ich einen der wenigen guten erwischt, weil meiner mich seltsamerweise noch nie krank gemacht hat (Ironie).


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Aus Liebe146 Beiträge
Anzeigen ausblenden