weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Diät, Abnehmen, Kalorien
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 16:36
@Sam89

Das meinte ich aber. Bei ganz normaler und gesunder Ernährung nimmst du ab. Mein Arzt hat mir aber gesagt, das ich trotzdem Kartoffelbrei essen kann weil sie entwässern. Meine Tante hat das mal ausprobiert und hatte nach gar nicht so langer Zeit ein paar Kilos runter und das nur durch die Kartoffeln.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 16:39
@Sam89
Man soll die Kerze an 2 Seiten anzünden hat der Bundesjoschka mal gesagt.
Galt er früher, nach der "Steinewerferphase" auch gerne mal aufgrund seiner Körperfülle als Hausschwein im Anzug, so hat er doch mit Hilfe von Ausdauertraining und angepasster Ernährung
so weit abgespeckt, das er einen Marathon durchhielt.
Will sagen, nicht das Ausdauerraining vernachlässigen.
Von der Kartoffelbreiqual halte ich nichts, wie willst du an deine benötigten Nährstoffe kommen?
Als Startup kann ich dir die Sternediät von Strunz empfehlen, da gibts nebenbei auch Tipps zum aeroben Training.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 16:43
Jetzt werden hier schon Medikamente zum Abnehmen diskutiert....Mensch geht doch gleich zur Fettabsaugung und lasst euch die Knochen abschaben um leichter zu werden.

Ich verstehs nich....ich dacht schon nen Kumpel wäre krass drauf, weil ihm irgendso ein Fitnesshonk son Muskelaufbauwunderpulver aufschwatzen konnte anstatter mal richtige Mahlzeiten isst und nich immer Nutellabrötchen. Und jetz diskutiert man hier Chemie als ernste Abnehmhilfe...

Hätte da noch nen paar Vorschläge: Nen Hamstermagen einsetzen lassen, der is viel kleiner, da passt nich so viel rein.

Oder nach der Mahlzeit noch ein paar Taschentücher essen...die quellen auf und machen satt. Aber scheiße, sind ja dann wieder Kohlenhydrate.

Oder halt mit nem scharfen Messer immer mal wieder ne Ecke ausm Oberschenkel schneiden, wird man auch leichter. Sieht dann zwar nich mehr so schön aus aber man muss keinen bösen bösen Sport machen und sich vielleicht noch bewegen...wäre ja noch schöner.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 16:49
Ich denke auch mal das jeder Körper anders reagiert. Kann z.b. 2 mal die Woche Sport machen und wenn ich das regelmäßig durchziehe, dann nehme ich ab, kann essen was ich will und nehme trotzdem nicht zu. Allerdings halte ich nichts davon weil der Körper ja auch gesunde Stoffe braucht. Dazu eben gesund ernähren und schon nimmt man ab. Was mich allerdings stört ist, das wenn ich abnehme, das ich sofort im Bauch, in der Taillie und in den Beinen abnehmen aber nicht obenrum. Das verstehe ich nicht so ganz. Würde auch gerne im oberen Bereich abnehmen aber man hat mir mal gesagt, das wenn man noch mehr abnimmt, das das dann irgendwann obenrum auch schmilzt. Ob es stimmt weiss ich nicht. Jedenfalls fängt es bei mir immer am Bauch an und die Taillie schmilzt weiter nach innen und die Beine werden schlanker was mich allerdings ziemlich nervt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 17:10
@Marina1984
Gezielt abnehmen ist leider nicht möglich. Dem Körper vorzuschreiben an welche Depots er zuerst gehen soll auch nicht. ;)


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 17:13
@emanon

Mir geht es ja auch eher darum, ob er irgendwann überhaupt im oberen Bereich abnimmt oder gar nicht. Ich hab es bisher noch nicht weiter versucht. Hab immer nur bis zu einem bestimmten Punkt abgenommen (nicht viel) und dann ging aber trotzdem schon einiges weg. Was aber passiert wenn ich immer damit weitermache, das weiss ich eben nicht.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:18
@Marina1984
aber was bringt dir das ganze entwässern...ich will ja fett abnehmen bzw. muskeln aufbauen und nicht abnehmen durch irgentwelchen wasser-was-weis-ich was-verlust...
@emanon
von dieser sternediät hab ich noch nie was gehört,da werd ich gleich mal googlen.
@GilbMLRS
ich "steh" auf gesunde ernährung,seit ich mich mal richtig damit auseinandersetze was ich früher überhaupt in mich reingeschoben habe.und ich bin auch gar kein sportmuffel.ich mache eigentlich richtig gern sport.wenn ich erst mal dabei bin find ich's richtig klasse und fühl mich danach auch noch richtig pudelwohl.
mich meinem letzteren beitrag woltle ich nur einmal zum ausdruck bringen,wie sehr ich mich doch gefreut habe,dass ich abgenommen habe,und das ohne sport.sollte nun aber keine "sport-ist mord-holt-lieber-chemie-zu-euch" aussage sein ;)


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:21
@Marina1984
wenn dein körper es für nötig hält,wird er auch "obenrum" abnehmen. ich hab mal gelesen,das der körper zuerst dort abnimmt,wo er zu viel hat.wenn nun dein bauch am meisten fett mit sich rumschleppt,denke ich,dass du da zuerst abnimmst. oder hab ich da was falsch verstanden ??? oO


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:23
@Sam89

Das Wasser zieht aber doch das Fett raus. Wenn du aber doch schon so genug abnimmst, was reicht dir dann nicht? Der Arzt hat auch nur gesagt, das ich das nur in der Anfangszeit machen soll mit dem Kartoffelbrei weil du dann eben abnimmst und dich dann danach ganz normal gesund ernähren sollst denn es bringt ja nichts wenn man abnimmt und dann gleich wieder zunimmt. Die gesunde Ernährung trägt dann dazu bei, das du nicht wieder zunimmst.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:25
@Sam89

Mein Bauch ist gar nicht mal so dick. Bin an sich keine dicke Person aber ich bin auch nicht dürr. Ich habe schon was dran und das will ich auch loswerden. Das mit dem abnehmen wo am meisten ist hab ich schon gehört. Deswegen wird es da vielleicht auch anfangen aber ich würde es gerne so erreichen, das es obenrum auch noch irgendwann weggeht und ich weiss nur nicht ob es dann obenrum auch irgendwann verschwindet. Nur da hab ich Bedenken.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:29
@Marina1984
das wird mit sicherheit auch "obenrum" mal weggehen.
was sagte dein arzt ? mich interessiert das grade mal...solltest du kartoffelbrei NUR morgens un dabends essen und dazwischen nichts,oder wie? stell doch bitte hier mal rein,wie genau das rezept dann von dem "brei" aussehen soll..


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:44
@Sam89

Ich kann nur das sagen, was mir der Arzt gesagt hat. Bisher hab ich auch immer nur gehört, das man abends keine Kohlenhydrate zu sich nehmen soll. Mein Bruder hat gute Erfahrungen mit schlaf dich schlank gemacht. Was da allerdings doof ist, das, sobald du dich anders ernährst, du sofort wieder zunimmst. Das hatte ich auch mal probiert und nahm auch ab. Allerdings ist es bei mir schwerer weil ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Ich hab den Arzt darauf angesprochen und sagte ihm das ich auch keine Diät machen will und da unterbrach er mich und sagte äh, äh, äh. :D Keine Diät machen. Ess am Anfang Kartoffelbrei. Morgens ganz normal frühstücken und mittags und abends Kartoffelbrei und das immer nur Kartoffelbrei aber nur in der Anfangszeit. Nach einer Weile verliert man dann ein paar Kilos weil die Kartoffeln dem Körper das Fett entziehen und man somit entwässert. Wenn ich dann die Kilos runterhabe, dann soll ich mich ganz normal gesund weiterernähren. Ganz normal 3 mal am Tag. Du nimmst dann nicht mehr zu, sondern durch die gesunde Ernährung hast du die Kilos immernoch unten und du hast somit deine Essgewohnheit umgestellt. Natürlich sollte es immer gesund sein. Beim Kartoffelbrei musst du das Pulver einfach nur mit Wasser anmachen aber nicht mit Milch. Ich kann dir nur sagen was er mir gesagt hat. Ausprobiert habe ich es bisher noch nicht. Deswegen hab ich keine Erfahrung diesbezüglich. Werde es aber mal ausprobieren demnächst. Allerdings mache ich dann 2 mal die Woche zusätzlich Sport, bin mit dem Pferd auch manchmal längere Strecken unterwegs und mache 1 mal die Woche noch orientalischen Tanz. Das trägt natürlich noch zusätzlich dazu bei. Was mir persönlich aufgefallen ist, das wenn ich mich 3 mal am Tag gesund ernähre, das dann mein Heißhunger auf Süßes wegfällt. Bisher hab ich es immer so gehört, das 5 kleine Mahlzeiten am Tag besser sind als 3 große aber es gibt wahrscheinlich verschiedene Methoden, um abzunehmen. Ich persönlich will eben nicht umsonst abgenommen haben wenn ich danach wieder zunehme. Deswegen hab ich ihn gefragt weil häufig ist es so, das man erst abnimmt und dann auf einmal schnell wieder zu aber das soll ja nicht Sinn der Sache sein.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 19:55
@Marina1984
ich dachte,den kartoffelbrei wird selbst gemacht...mit kartoffeln verdrücken und so...was ist das für ein pulver ? aber wäre cool,wenn du das wirklich ausprobieren soltest,es hier zu posten,welche erfahrungen du damit machst/gemacht hast.
wie viel kg "unnötiges" wasser kann man denn eigentlich in sich haben ?


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:00
@Sam89

Das Pulver bekommst du ganz normal in den Geschäften. Natürlich kannst du auch die Kartoffeln selber zerdrücken weil normale Kartoffeln gingen laut anderer Aussagen auch. Warum der Arzt mir allerdings ausgerechnet Kartoffel"brei" gesagt hat weiss ich nicht. Nur von meiner Tante weiss ich, die es ja auch praktisch ausprobiert hat, das sie mit Kartoffeln 10 Kilo angenommen hat. Ich dachte ich höre nicht richtig. Allerdings hat sie das auch permanent am Anfang durchgezogen. Mache da aber lieber mal eigene Erfahrungen weil durch eine Schilddrüsenunterfunktion ist es sogar noch schwieriger abzunehmen. Oh je. Wieviel unnötiges Wasser ein Mensch haben kann weiss ich leider nicht aber der Körper hat schon ganz enorm viel in sich oder kann viel in sich haben.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:02
@Marina1984
udn wie nennt sich das zeug dann ? kartoffelbrei-pulver ? oder wie findet man das ?
steht dann auf der rückseite auch drauf,wie man das verdünnt.weist du das ?


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:06
@Sam89

Viele machen das Zeug einfach nur mit Milch an. Guck nach einer Packung, wo Kartoffelbrei draufsteht. Das sind einfach nur Päckchen, wo das Karoffelbreipulver selber schon drin ist. Statt mit Milch solltest du es aber mit Wasser anrühren. Natürlich kannst du es auch selber machen aber dann sollten Zutaten wie Sahne z.b. wegbleiben.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:19
@Sam89

Ich werde es hiermit mal ausprobieren :

mg68740,1294946385,kartoffelpuereekopl p1

Du kannst aber auch einfach nur Kartoffeln zerstampfen und es selber machen. Dann sind nicht solche Zusätze wie entrahmter Milch drin was mich da gerade verwirrt.

Egal. Ich probiere es trotzdem. :D


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:28
@Marina1984
ich bin auf dein resultat gespannt ! :)


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

13.01.2011 um 20:31
@Sam89

Das braucht natürlich Zeit und Geduld. Muß erst mal wieder mit dem ganzen Kram anfangen aber ich werde das bald machen. Sollte es dazu kommen, das ich tatsächlich davon abnehme, dann melde ich mich hier nochmal. :)


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 08:01
Ich habe mich mal drei Monate lang auf 1100 kcal gesetzt und dabei 15 kg abgenommen. Mir wurde gesagt, das sei hochgradig ungesund.
Ich bekam Herzprobleme.
Besser ist eine ausgewogene Ernährung, Verzicht auf bekannte Kalorienbomben und Bewegung. Fühlt sich auch besser an :)


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden