weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Diät, Abnehmen, Kalorien

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 10:33
Marina1984 schrieb:Ich werde es hiermit mal ausprobieren :
Oh Yeh. Du hast wirklich ein Ennährungsproblem wenn du als erste Wahl gleich zum Fertig-Müllprodukt greifst. Vielleicht solltest du mal anfangen gesund zu kochen? Frische naturbelassene Zutaten und so?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 12:38
@Sam89 wie kann man sich den bitte schön von 2000 Kilojoule am tag ernähren? da nehme ich doch allein über getränke mehr zu mir...


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 19:07
@25h.nox
hatte das ga nur ein paar tage ausprobert..war auch wirklich sehr sch****
aber heute bin ich ja um einiges schlauer


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 19:11
@Sam89 was isst man da den? 2 scheiben brot und dazu wasser?


melden
PassiB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

15.01.2011 um 19:17
500 Kcal pro Tag......mega schwierig. Vor allem wirste aggressiv ;) ;o

lieber 1000-1500 Kcal pro Tag und alle zwei Tage 1 Stunde Sport. Ausdauersport.....wie Joggen etc.

Was machste denn beruflich? Das hängt vom Kalorienbedarf ab.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

16.01.2011 um 22:01
@UffTaTa

Schon mal dran gedacht das das Geld nicht da ist? Außerdem ist das mit dem Kartoffelbrei am Anfang und danach ernährt man sich gesund. Hinzu kommt, dass ich mich aber auch schon so von viel Gemüse ernähre.


melden
Keen83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

17.01.2011 um 00:58
Das ist ne Scheißdiät, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht und führt zwangsläufig IMMER irgendwann zum Jojo-Effekt.
Mein Tipp: Änder deine vielen Zuckerkohlenhydrate in Eiweiß. Stelle die Ernährung langsam um.
Zum Beispiel Soja statt Kartoffeln (achtung, gut durchkochen, osnt gibt es Verdauungsprobleme)
Und nicht von Heute auf Morgen.. Auf diese Art baust Du nicht nur dein Fett nach und nach ab, sondern auch deinen Körper auf.
Viele Hülsenfrüchte statt fettigem Zeugs sind auch ein Schlüssel zum Erfolg.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

17.01.2011 um 07:12
Marina1984 schrieb:Schon mal dran gedacht das das Geld nicht da ist?
Wir ernähren uns nur noch mit Bio-Gemüse und Fleisch. Fleisch halt nur noch einmal die Woche, vermisse es aber auch nicht. Es gibt heutzutage super leckere vegetarische Rezepte (kann dir gerne ein paar Tipps zu Kochbüchern geben., z.B. http://www.google.de/products?client=opera&rls=de&q=moosewood&oe=utf-8&channel=suggest&um=1&ie=UTF-8&ei=wt0zTbHSDZGWOqD2..., da braucht man kein Fleisch dazu. Einziges was man definitiv mehr braucht ist Zeit, aber nicht unbedingt Geld. Gemüse schnippeln dauert halt länger als Tüte aufmachen oder Turbo-Sau-Schnitzel in die Pfanne hauen. Aber so klappt es miot dem Gewicht halten von ganz alleine, auch ohne Diät und Sorgen über Kalorien. Gegessen wird bis man satt ist und Probleme mi9t der Verdauung gibts auch nicht mehr. Kann ich nur empfehlen, aber, mann muss halt mindestens 30min mehr pro Essenszubereitung einplanen.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

17.01.2011 um 07:20
Schon mal dran gedacht das das Geld nicht da ist?

Ich glaub aus so nem Sack Kartoffeln (der nun wirklich nicht teuer ist) holt man auch einiges mehr raus als aus dieser Tüte mit Fertigkartoffelbrei. Ist halt nur ein bisschen mehr Arbeit, aber beim Kartoffelnstampfen kann man auch gleich ein paar Kalorien verbrennen. ;)

Von Diäten halte ich gar nichts mehr. Ich mache seit ca. 2 Monaten Ausdauersport und habe eben mal 5 Kilo weg. Und das ist wirklich keine Quälerei für mich alle zwei Tage radzufahren und ich esse was ich will. Alles andere hat bei mir nie zu so einem Erfolg geführt.

Wäre für mich auch ganz schlimm mich beim Essen einschränken zu müssen. Dafür liebe ich das zu sehr. ^^


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

17.01.2011 um 16:13
@PassiB
falls du mich meintest:
eigentlich bin ich im gartenbau tätig.zurzeit (über winter) allerdings am fließband...auch nicht grade leicht.ganz im gegenteil.find fast noch anstrengender


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

17.01.2011 um 17:44
haha 500.
ich ess am tag ca 10 000


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

21.01.2011 um 16:28
@UffTaTa

Nun ja gut. Du weisst ja nicht wieviel Geld wir insgesamt zur Verfügung haben. Spielt aber auch keine Rolle. Das mit den Tüten zählt ja nur für den Anfang. Danach wollen wie "versuchen", uns gesund zu ernähren wie eben z.b. Gemüse u.s.w. wobei ich mich ja jetzt auch schon davon ernähre. man nimmt auch ganz normal von Sport ab.

@Nereide

Zu einer gesunden Ernährung gehört mehr als nur Kartoffeln und das geht schon unheimlich ins Geld aber das mit der Tüte ist sowieso nur am Anfang oder eben den richtigen Kartoffeln. Es geht dabei nur um die Verbrennung und um mehr nicht. Danach wollen wir es ja versuchen mit gesunder Ernährung. Dazu gehören allerdings auch Gemüse, Salate u.s.w.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

21.01.2011 um 16:34
@Marina1984
Wenn ich Gemüse und Obst kaufe, bezahl ich weniger, als wenn ich unbewusstes Zeugs in mein Körbchen gepackt habe ...
Mich wundert das immer wieder :)


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

21.01.2011 um 16:40
@lateral

Gemüse und Obst ist ganz schön teuer. Wenn man gesund kocht, dann kommen ja auch noch Kleinigkeiten wie Gewürze und all das hinzu. Wenn mein Mann und ich Fertigpackungen holen, dann geht das Geld zwar auch schnell flöten aber nicht so schnell wenn du selber kochst, gesunde Sachen holst und deren Zutaten. Das ist nämlich der Grund weshalb wir es uns nicht immer leisten können. Je nachdem wieviel Nachzahlungen wir haben u.s.w. Bei normalen Tüten hast du wenigstens schon eine Mahlzeit, wo die Zutaten schon drin sind. Unterschätze mal Obst und Gemüse nicht vom Preis her.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

21.01.2011 um 16:42
Gewürze?! Die kosten weniger als 1 Euro..

So eine Packung Fertigpampe kostet auch schonmal ab 1,80? aufwärts und wenn du bei Aldi oder sonstwo Gemüse und Obst kaufst, welches sich vllt. im Angebot befindet, so kannst du n Sack Kartoffeln, Möhren, Paprika und trallala für gleiches Geld kaufen und davon mehr als 1 Mahlzeit zubereiten :)


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

21.01.2011 um 16:56
@lateral

Der Monat hat aber ja mehrere Tage. Wie gesagt. Bei uns reicht das Geld für beides nicht. Hinzu kommt, das du ja nicht immer das selbe isst. Zu einer gesunden Ernährung gehört ja auch abwechslungsreiche Kost. Ich kann nur von unseren Erfahrungen berichten und uns hat sie gezeigt, das das Geld nicht für beides reicht. Weder mit Tüten, noch mit gesunden kochen kommen wir im Monat hin. Ungefähr bis noch nicht mal zur Mitte des Monats, dann ist das Geld weg.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

22.01.2011 um 12:30
@Marina1984
jetzt hör aber auf !
wenn ich mir überlege,ich würde nur fertigsachen kaufen...das kostet auf die dauer viel mehr als frische sachen.und bedenke,...wenndu dir gewürze (die vielleicht gerade mal ein euro kosten) kaufst,dann hast du an einer packung zb.salz ja ewig lange !
6paprika bekommst du im aldi schon für gute 2 euro höchstens drei.
ein bischen hühnerfleisch (vielleicht 2-3euro)
sojasauce (2euro)
davon kannst du dir locker für 2-3tage eine richtig leckere hähnchen gemüsepfanne machen.geht schnell und du bist gerade mal bei vielleicht 6-7euro.und du hast dich dabei gesund ernährt.
für fertig-fraß für 3tage bezahlst mit sicherheit mehr.ernährst dich viel ungesünder und hast nach 5 minuten wahrscheinlich wieder hunger...


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

22.01.2011 um 12:51
@Marina1984

Es gibt so viele Rezepte, die fuer 1 Person nur 1 Euro oder 1,50 Euro kosten. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man damit nicht ueber den Monat kommt. Man muss eben ein bisschen rechnen. Ein Haushaltsbuch und ein Wochenplan helfen da sicher auch.

Vielleicht ist hier ja was dabei, wofuer du dich interessieren koenntest:

Spaghetti mit Spinat

Zutaten für 2 Personen
- 1 Packung Blattspinat (TK) entweder mit Frischkaese (ca. 1,39 EUR )
- 250 g Spaghetti ( 15 cent )

Zubereitung:
Die Spaghetti werden nach Packungsangabe gekocht und der Spinat nach Packungsangabe aufgewaermt. Wenn die Spaghetti al dente sind wird der Spinat mit den Nudeln vermengt.

Da im Spinat schon Frischkaese drin ist, wird es eine sehr leckere Pastasauce !

GESEAMKOSTEN: 1,54 für 2 Personen




Spaghetti mit Pesto

Zutaten für 2 Personen
250 g Spaghetti ( 15 cent )
1/2 Glas Pesto ( Bei Aldi gibt es Pesto rosso oder Pesto verde ) ( 65 cent )
Einen Stich Butter ( 15 cent )

Zubereitung:
Spaghetti nach Packungsangabe al dente kochen.
In der Zwischenzeit das Pesto mit ein bischen Wasser aufwärmen.
Wenn die Nudeln fertig sind mit dem Pesto und mit Butter vermischen.

Gesamtkosten: 95 cent für 2 Personen




Tortelliniauflauf

Für 4 Personen

Zutaten:

2 Packungen Tortellini ( Packung a 0,79 cent )
2 Dosen Tomatenstücke ( Dose a 0,29 cent )
2 Zwiebel (0,10 cent )
1 Becher Sahne ( Becher a 0,35 cent )
1 Packung geriebenen Käse nach Wahl ( 0,99 cent )

Zubereitung:

Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen. Derweil die Zwiebel würfeln und in etwas Magarine glasig dünsten. Die Tomaten und die Sahne zu den Zwiebeln geben mit Pizzagewürz gek. Brühe Salz und Pfeffer kräftig würzen und kurz aufkochen lassen.
Die Tortellini in ein Sieb abschütten und kurz abtropfen lassen.
Tortellini in eine Auflauform geben die Tomatensahne auf den Tortellinis verteilen zum Schluß den Käse drüber streuen.

Der Auflauf kommt bei 200 Grad für ca. 25 min in den Backofen.

Der Auflauf kostet für 4 Personen 3,59 Euro




Nudel-Gemüse-Pfanne für 4 Personen

500 g Nudeln (Penne schmecken legger 2 x 0,49 €) 1,00 €
1 Pckg. TK-Gemüse nach Wahl (italienisch, Asia etc.) 1,79 €
1 Zwiebel ca. 0,10 €
Knoblauch wer mag ca. 0,20 €
25 g Butter (250 g = 1,69 €) ca. 0,20 €
Gewürze

Summe 3,29 €

Zubereitung:

Nudeln al dente kochen, abschütten, abschrecken *huh* und zur Seite stellen.


Zwiebel würfeln, Knobi kleinhacken und im Butter andünsten, TK-Gemüse gefroren
dazugeben und knackig garen, Nudeln untermischen, abschmecken mit diversen
Gewürzen, Salz, Pfeffer, Muskat, evtl. etwas gekörnter Brühe.

Wenn vorhanden kann man bei Tisch noch geriebenen Käse drüberstreuen.




Im Netz findest du noch 100te andere guenstige Rezepte. Selbst mit Hartz IV hat man eine Tagespauschale von EUR 6,84 fuer Essen. Das reicht auf jeden Fall, um damit zu kochen.


melden

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

22.01.2011 um 12:56
Ich war grad bei Aldi und hab Obst und Gemüse gekauft, eigentlich dass, was mein Essen eigentlich ausmacht..

Ich hab Pilze, Paprika, Mango, Zucchhini, Käse gekauft und war bei 5 Euro...
Damit kann man sich zumBeispiel ne Reispfanne machen.. dazu noch Gehacktes (500 gr 1.89€ - man muss ja nich die ganze Packung nehmen) kann man schon ein paar Gerichte davon machen.

Ich weiss ja nich wieviel ihr esst Oo

Ich backe auch zum Beispiel mein Brot selber, so eine Packung kostet günstigerweise auch nur 40 cent oder sowas..


melden
Anzeige

Ungesunde 500 kcal Diät - Erfahrungen

22.01.2011 um 13:02
@lateral

Naja, wenn man die Markenprodukte (z.B. Pfanni) und so weiter kauft, dann kann ich schon verstehen, dass da bei @Marina1984 das Geld schnell weg ist. Aldi finde ich fuer Obst und Gemuese auch am guenstigsten. Bei Norma finde ich die Qualitaet unverschaemt (gestern hatten die da verschimmelte Litchie liegen - IGITT!) und bei Lidl oder Penny sind die Preise oft 20 cent mehr als bei Aldi ... und die Packungen kleiner.

@Marina1984

Kauf doch anstatt des Pulvers mal testweise die Kartoffeln ... dann kannst du mit den Schalen gleich das Pferd fuettern und sparst einen Teil der Futterkosten ;)


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden