Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sprechen alle nur noch Englisch?

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprachen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:15
Und mal abgesehen davon, dass wir nunmal viele Ausländer in Deutschland haben, befinden wir uns trotzdem in Deutschland und da wird deutsch gesprochen und nicht russisch, englisch türkisch oder was auch immer!
Wie man zu hause spricht bleibt jedem selbst überlassen, aber in der Öffentlichkeit MUSS in meinen Augen deutsch gesprochen werden.
Wenn ich in ein anderes Land ZIEHE, nicht REISE, dann lerne ich die Sprache und spreche sie auch...
...spreche ich nur deutsch lerne ich sie ja auch schlecht...


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:16
@Oppman
Könnte auch daran liegen, dass es einfach Dinge gibt, die nicht jeder hören muss.
Da ist der Wechsel auf eine andere Sprache praktischer, als denjenigen für ein 4-Augen-Gespräch ins Hinterzimmer zu geleiten.
Vor allem können Fremdsprachen vielleicht eleganter klingen, wenn man nichts versteht.
Das fasst man dann eben als ein paar gratis Momente Musik auf.


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:17
sanatorium schrieb:an manchen schulen reden die schüler sehr viel türkisch, das ist keine entwicklung der deutschen sprache sondern sie sprechen einfach komplett türkisch
Ja und? Stell Dir vor, Du wärst in England an einer Schule. Um Dich rum nur deutsche Mitschüler. Was redest Du? Englisch? Ich garantiere Dir, Du verfällst aus Gewohnheit ins Deutsche. Warum sollen das also Türken hier nicht tun? Es ist nunmal ihre Sprache. Die sollen sei ruhig sprechen. Wir sprechen ja auch deutsch, auch wenn wir nicht in Deutschland sind (ich war in dne USA froh, wenn ich mal wieder deutsch sprechen konnte).

@Oppman ja sicher würdest Du das. Aber wie schon oben gesagt, sobald Dich einer in deiner Muttersprache anspricht, glaub mir, du antwortest reflexartig. Und nicht in der erlernten Sprache.

Und ich würde es niemandem verbieten auf der Strasse seine eigene Sprache zu sprechen. Wenn er/sie mit mir redet, dann ist das vielleicht was anderes. Aber so? Der Sumpf wird immer tiefer. Die Zeit läuft rückwärts. Weia.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:18
@Oppman
haste aufjedenfall recht, vorallem in der schule wie ich schon sagte ist das am schlimmsten ;) da sollte es sowas erst recht nicht geben, und lehrer machen eh nichts...
aber naja wer solls denn verbieten? ich damit ich der arsch bin? ne da bin ich lieber froh drüber das meine homes wenn ich dabei bin deutsch reden und wenn doch mal nicht es wenigstens übersetzen :D


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:19
@BudSpencer
Ich hätte in jedem Krieg gekotzt, nicht nur im 30jährigen. Du bist schlau, Du bist gebildet und belesen, Du hast wahrscheinlich studiert. Aber: Du scheinst nicht recht zu verstehen, was ich stellvertretend für viele Mitbürger an der Basis ausdrücken möchte: Fremdsprachen schlecht und inkompetent in den eigenen Sprachschatz einzubauen, bedeutet nicht nur kulturelle Erweiterung, sondern zunächst Kauderwelsch. Englische Wörter ohne weitere Hintergrundkenntnisse in seinen Sprachgebrauch einzubauen bedeutet, auch die ursprünglich fremde Sprache mit zu verhunzen. Nicht nur den eigenen Idiom. Und dass die Menschen in New York deutsch sprechen, bezweifele ich. Niemand verlangt das von ihnen. Sie bestellen ihren Hot Dog und ihre Bratwurst auf englisch, ihrer Muttersprache. Hierzulande heißt es meistens: Döner mit alles und sarf. WIR passen uns dem gebräuchlichen, lahmarschigen Sprachgebrauch der zumeist nahöstlichen Gastronomen an. Die Jugendlichen finden es geil, in diesem Stil zu kommunizieren. "Ey Alder, was geht ab, alder, wo geht de ab, hast Du kein Repekt, ode was?" Die Jugend ist die kommende Generation. Geil, Alder, ode was? Isch hab den Style, und isch mach de bitch klar ode was?

(Mixtur aus Englisch und Deutsch, oder was auch immer)


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:21
Wir haben ja an Tilo Sarazin gesehen, dass das ein leidliches Thema ist...
...Aber ich gebe de3m Mann in vielen Punkten recht, "Deutschland schafft sich (nach und nach) ab...!"
Soll aber nicht heißen, dass ich was gegen Ausländer habe...
Dann hätte ich ja logischerweise auch etwas gegen mich sobald ich mich in einem anderen Land befände...! ;-)


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:24
@Oppman
Immerhin, elegant die Kurve gekriegt... :)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:29
@magaziner
"Ich hab, ich hab, ich hab Style und das Geld! Ich hab all das, was den Fotzen so gefällt, jeah!"
Bushido (:D)

naja ich geb dir irgendwo recht, aber bisschen jugend sprache muss sein, nicht zu viel aber ein bisschen geht doch :D
wörter welche ich schon ausversehen unter freunden verwende: "aller" "ott = drogen" "para = geld" "vallah = ich schwör"
ansonsten eigentlich so ziemlich deutsch, nur in chilliger variante :D


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:30
@magaziner

GEnau das gegenteil ist der Fall.

GErade im Deutschen wird eigentlich alles eingedeutscht.

Solche begriffe wie gedownloaded usw. sind Ausdruck davon, sie werden als Deutsche wörter benutzt.
pay einfach mal attention wenn die 1337 h4xx0r reden random bob!

So spricht niemand auf der Straße.

Es ensteht eine neue Jugenssprache abhängig von dem sozialen milieu, sowas haben wir ina llen Ländern.
Gerade in amerika und England wirst du mit cambridge englisch nicht weit kommen.


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:31
@magaziner ob Du es glaubst oder nicht, ich habe nicht studiert. Aber ich bin gebildet, ja.
Was den 30jährigen Krieg angeht, Du hättest in sofern gekübelt, daß dort viele Wörter aus dem französischen in unseren Sprachschatz eingeflossen sind. Und zum Teil auch nicht in der Art und Weise, wie sie im Ursprung benutzt worden sind. Das ist nun mal lebendige Sprache. Diese Wörter werden dann zu einem Sinngebenden, wenn es über Generationen gebraucht wird. Das ist manchmal unerträglich, aber so ist Sprache eben.
Kennst Du das Wort "Fisimatenten"?

Und die Menschen in den USA benutzen sehr viele Wörter aus dem Deutschen, glaub mir. ich habe lange genug dort gelebt, um das beurteilen zu können.

-Wurst
-Schnaps
-Wiener
-Hamburger (tjaja)
-Kindergarten
-Blitzkrieg
-Gesundheit
-Bratwurst
-Leberwurst
-Pumpernickel

Alles Wörter, die gerne benutzt werden.
magaziner schrieb:WIR passen uns dem gebräuchlichen, lahmarschigen Sprachgebrauch der zumeist nahöstlichen Gastronomen an.
Mh, dann pass auf, daß du an deinem Kotelett nicht erstickst. Oder an Deiner Sauce zum Braten ;-) Aber französisch ist ok, oder?

Und Deutsch wird nie aussterben. Es unterliegt Wandlungen. Das geht aber schon seit Jahrhunderten so. Aber geben tut es das immernoch.

Was die Jugendsprache angeht. Habt ihr die nie gebraucht? Habt ihr nie Worte benutzt, die eure Eltern nicht verstanden? Finde ich echt "geil". (Kleine Abhandlung über die Herkunft von "geil" gefällig? *eg*)


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:32
Und dann kommt da son wallhacker langgestrafed und will mir nen headda geben, aber dieser uuuuuber noob, den hab ich's gezeigt mit der deagle....


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:36
@Shionoro so langsam verstehe ich meine Mutter, die mich vor 20 Jahren verständnislos angesehen hat, wenn ich ihr was erzählt habe. Ich darf mal das böse WTF? benutzen, ja? *g* (Ich kann englisch, ich weiß, was das bedeutet!*g*)


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:39
@BudSpencer
...kann mich dir nur anschließen.....^^


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:47
ach um mal zu der sache mit den dialekten zu kommen!
ich bin ja aus meenz, meine eltern sprechen meenzerisch :D
aber ich kein bisschen, heutzutage merkst du schon ab der 5. klasse das dialekt sprechen uncool ist, teilweiße auch schon in der grundschule, außerdem kriegste auch von vielen lehrern anschiss, wenn du zb meenzerisch sprichst... ich kenne keinen in meinem alter, obwohl viele die ich kenne richtige mainzer sind, der meenzerisch spricht. jeder gewöhnt sich das durch umfeld/lehrer ab...
weiß ja nich wies in bayern aussieht, den dialekt scheinen ja viele dort zu haben, wird wohl mehr tolleriert oder so


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:51
@BudSpencer
All diese Wörter werden nur benutzt, weil es keine entsprechenden übersetzbaren Wörter in ihrer Sprache gibt (aus Faulheit?). Ich weiß es aus Erfahrung, ich habe viele englische oder russische Gespräche gehört, in denen diese und andere für mich verständliche Wörter vorkamen.

Und Du erzählst mir nichts Neues, ich weiß, französisch war die Sprache der vornehmen Gesellschaft, die Verballhornungen dieser Epoche sind noch immer gebräuchlich.

Ansonsten: Diesen ganzen falsch-englisch-deutschen Mist brauchen wir nicht, es wird künstlich etabliert, von der Post, der Bahn, den Banken, den Telefonbetreibern, dabei ist deutsch ohne jede Wertung eine gute, eindeutige, variable Sprache. Wir brauchen keine "Service Points", keine "Ticket-Counter", keine "Fresh values", keine "Operation manager", keine "Facility manager". Wir brauchen eine klare verständliche ehrliche Aussage.


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:51
@sanatorium es ist einfach nur schade, wenn Lehrer Dialekt unterdrücken., Dialekt ist etwas schönes und gehört unbedingt zur Sprache dazu. Mir wurde er auch ausgetrieben und heute kann ich ihn nicht mehr. Dabei ist grad mein Dialekt dabei völlig zu verschwinden.

Sprech bloss deinen Dialekt weiter (das tun übrigens auch "gebildete" Leute, wie gesagt, mein Mann ist Germanist und der klammert sich regelrecht an sein Badisch ;-) ) und ja, das ist oftmals weithin toleriert. Hier in Baden wird man schief angeguckt wenn man Hochdeutsch spricht ;-)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:54
@BudSpencer
wenn ich ihn noch könnte würde ich ihn auch weitersprechen :D mir wurde das in der grundschule ausgestrieben


melden

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:56
@magaziner sie werden benutzt, weil sie den Kern der Sache treffen. Warum neu erfinden, wenn es dafür schon ein Wort gibt?

Na, wenn ich Dir mit dem französischen nichts neues erzähle, ist es ja gut.

Was deinen letzten Absatz angeht, da stimme ich Dir zu.

Aber ich würde mich nie erdreisten jemandem seine eigene Sprache zu verbieten, nur weil er in einem fremden Land lebt.

Btw..einen gut-deutschen Schalter bei der Bahn, der dürfte, den Touristen zuliebe, aber sicher einen englischsprachigen Hinweis tragen ja?

Und noch was..du hast schon davon gehört, das die Bahn von diesen Anglizismen abrückt, ja?
magaziner schrieb:dabei ist deutsch ohne jede Wertung eine gute, eindeutige, variable Sprache
Die zu einem großen Teil aus Fremdwörter und Lehnwörtern besteht.

@sanatorium das ist echt zu schade.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 04:59
@BudSpencer
finde ich auch.
ein früherer kumpel von mir hat in der 4. klasse noch meenzerisch gesprochen, am ende hatte die lehrerin es doch auch noch geschafft ihm den dialekt auszutreiben


melden
Anzeige

Sprechen alle nur noch Englisch?

19.12.2010 um 05:00
@BudSpencer
Trägt ein Bahnschalter in der Bronx einen deutschsprachigen Hinweis?

Ansonsten: Daumen hoch. Du kämpfst für Deine Überzeugung.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das was ihr wollt13 Beiträge