Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heimarbeit/Onlinejobs

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Erfahrungsberichte, Heimarbeit, Onlinejob

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:35
@MaryVetsera
Mir geht es dabei nicht viel anders. Aber nachmittags bin ich dann fast immer hier.
Zumindest in den kalten Jahreszeiten, da hab ich nicht so viel zu tun.


melden
Anzeige

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:35
@Meteora
geht mir genauso! wenn ich am pc bin,eigentlich immer hier online...:-D


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:37
@MaryVetsera
Und ich hab halt noch das Problem, das ich gratis Internetzugang vom Handy habe.
So bin ich auch hier, wenn ich wo warten muss, im Bus sitzte usw.
Schrecklich, schrecklich ;)


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:38
@Meteora
ich auch!!!! es ist eine plaaaage:-) ich glaub, wir sind süchtig...:-D


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:39
@MaryVetsera
Ich habe es mir schon lange eingestanden, dass ich ohne Allmystery nicht mehr leben könnte.


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

19.03.2011 um 21:47
@Meteora
hihi, naja so schlimm ist es nicht. aber es würde schon was fehlen :)


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

06.04.2011 um 14:54
schon wer erfahrungen mit adsense gemacht?


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

06.04.2011 um 14:57
@nyarlathotep
Bis jetzt noch nicht. Hast du schon was damit zu tun gehabt?


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

06.04.2011 um 15:27
@Meteora
nur vom hörensagen.
ein bekannter hat damit in kurzer zeit (vllt ein, zwei wochen) ca 300€ zusammen bekommen.

dann wurde sein adsense-konto seitens google erstmal auf eis gelegt und eine auszahlung verweigert da ein verdacht bestünde das dies alles nicht mit rechten dingen zugehn würde.

das hörte sich für mich dann erstmal nicht so dolle an, aber scheinbar gibst ja auch genügend fälle wo das reibungslos funktioniert.

bin da sehr an meinungen dazu interessiert weil ich keinen bock hab da iwie zeit rein zu stecken wenns dann nachher eh keine kohle gibt. ^^


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

31.05.2011 um 16:21
@dns du hast doch hier auch adsense geschaltet.
läuft das gut oder hattest du schon mal probs?
kannst mir gern auch per pn verraten. ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimarbeit/Onlinejobs

01.06.2011 um 00:37
Ich sehe mich regelmäßig nach Angeboten um und war schon einmal fast soweit, einen Onlinejob anzunehmen. Zum Glück habe ich es nicht getan. Wäre sonst Opfer des Schneeballsystems geworden. Wikipedia: Schneeballsystem

Bis heute habe ich noch kein seriöses Angebot mit gesichertem Einkommen gefunden. Sich auf so etwas einzulassen, ist wie Russisch Roulette mir mehreren Kugeln in der Trommel. Kann ich nicht empfehlen.


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimarbeit/Onlinejobs

01.06.2011 um 22:00
Am besten sind die immer häufiger werdenden Partner-Kooperationen von verschiedenen Unternehmen um von Zuhause arbeiten zu können - das geht aber meistens nur auf selbstständiger Basis.

Allerdings kenne ich das bisher nur für Kreative:

Microstock-Agenturen: Fotolia.de/Shutterstock.de/usw. = Wikipedia: Microstock-Agentur

Aber auch Spreadshirt.de (shirtshop, mein liebling^^)/zazzle.de - Bei denen lässt sich auch richtigt viel Geld verdienen wenn man gut ist und drann bleibt ;) gibt aber noch mehr - für Postkarten usw.

Ob es das auch für Büroarbeiten oder sowas gibt weiß ich nicht - also z.B. das Firmen Bürokrams an eine Webfirma mit Partner-Kooperation abgeben können ...

Ich denke Partner-Kooperationen sollte es viel mehr geben und auch für viel mehr Arten von Arbeiten - das wäre auch mal 'ne Überlegung für Vater Staat um die Arbeitslosenzahl zu senken - der Staat könnte sowas auch machen. ^^

Immerhin kann sich ein Langzeitarbeitsloser mit 'nem Job von Zuhause am PC viel mehr anfreunden.


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

01.06.2011 um 22:15
Phishing soll lukrativ sein. ;)
Ich glaube nicht, dass man als Laie Chancen hat irgendwelche seriösen Onlinejobs zu bekommen.
Da bliebe nur die Möglichkeit was eigenes auf die Beine zu stellen.Wäre nur noch, die richtige Marktlücke zu finden.


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

01.06.2011 um 22:19
Persönlich hab ich jetzt keine Erfahrungen damit.

Allerdings hatte ich mal einen bekannten der gesundheitlich auch nicht auswärts arbeiten konnte. Der hat dann übers Internet Online Nachhilfestunden gegeben.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimarbeit/Onlinejobs

02.06.2011 um 01:20
Diese angeblich seriösen Heimarbeitsfirmen taugen meist nichts. Es lohnt sich wirklich erstmal nach den Firmen zu googlen, bevor man sich bewirbt.

Da ich ab nächstem Jahr Teilzeit arbeiten wollte, die meisten Jobs aber weiter weg sind und sich mit Kosten für Kindergarten/Öffnungszeiten und Sprit nicht lohnen, blieb für mich nur die Möglichkeit, mein Hobby zum "Beruf" zu machen.

Man muss weiter die Augen offen halten, ein blindes Huhn findet schließlich auch mal ein Korn ;) Vllt macht sich ein Freund/Bekannter selbstständig, braucht Hilfe und du kannst dann mit einsteigen.


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

03.06.2011 um 19:31
ist eine supertolle Sache...wenn man davon eine Familie ernähren kann und sich seine Zeit selbst einteilen kann


melden

Heimarbeit/Onlinejobs

03.06.2011 um 19:42
Man kann im Internet Geld verdienen.Als Nebenjob oder sogar Hauptberuflich.Das Problem ist nur.Das richtige und seriöse Verdienstkonzept zu finden.
Es gibt mittlerweile zu viele schwarze Schafe in der Branche,die ihnen weismachen wollen,innerhalb weniger Monate Millionär zu werden.
Das ist lächerlich und unseriös.Keiner schenkt ihnen Geld.
Auch im "Networkmarketing" muß man arbeiten um sein Geld zu verdienen.
Allerdings ist es hier anders als bei einem "normalen" Job.Man hat keinen Chef,kann seine Arbeit einteilen wie man will.Man kann arbeiten wann man will und von wo man will.
Ich verdiene mir auf diese Weise schon seit einiger Zeit nebenbei was dazu.Und wenn man sich ein wenig eingefuchst hat,kann man sich wirklich gutes Geld nebenbei verdienen.
"Empfehlungsmarketing" heißt es meistens.
Und wer von uns betreibt eigendlich kein Empfehlungsmarketing?
Tagtäglich empfehlen wir Freunden,Bekannten und Verwanden irgend etwas.
Sei es der neuste Film.Oder ein Schnäppchen,das wir gesehen haben.Oder eine neue Botique,wo es für die Damen besonders schicke Klamotten gibt.Oder Tschibo hat was ganz tolles im Angebot.

Doch bekommen wir für diese Empfehlungen Geld von den Firmen die wir empfehlen?
Bestimmt nicht.
Im "Empfehlungsmarketing" ist das anders.Wenn sie Partner eines solchen Verdienstkonzeps sind,verdienen sie an jedem weiterempfohlenen Produkt.
Sie brauchen nur ein wenig Werbung zu machen.
zB Anzeigen schalten und eben die Produkte/Firma weiter zu empfehlen.
Damit kann man schon gute Euros verdienen.
Das ganze Thema "Networkmarketing" ist hier gut beschrieben
http://infoanfrage.de/


melden
Anzeige

Heimarbeit/Onlinejobs

05.08.2011 um 18:22
Hallo hab jetzt mal so eure Diskussion verfolgt.

Ich würde nun nicht sagen, dass alle Heimarbeit-Angebote unseriös sind so wie überall gibt es schwarze Schafe. Ich selbst lebe von Heimarbeit.
Bsp. Die Sache mit den Video-Testern ist eine gute Sache ein Beispiel dafür www.userfeedbackhq.com bekommt man 15 Euro pro Test. Ich bin seit einem Monat dabei hab mein Geld bekommen und werde immer wieder neu zu Tests eingeladen.

Du brauchst keine Kunden werben du hast KEIN Struktursystem gar nicht du erhältst nur dein Geld wenn du nach deren Anleitung das Video machst. Und nein nicht von dir sondern von Websites.

Schaut euch einfach mal die Seite an das kostet ja nix außer die Chance Geld zu verdienen wenn ihr es nicht macht.

Ich hab selbst vor ein paar Monaten eine Stelle ausgeschrieben, klar freiberuflich Datenverarbeitung reine Internettätigkeit aber ich hab echt schwer wem gefunden.

Man kann auch nicht wirklich erwarten, dass dich jemand der dich nicht persönlich kennt voll anstellt.

Ich würde es euch empfehlen schaut da vorbei und überzeugt euch davon.

Aja und nicht falsch verstehen ich lebe nicht nur von den Videos ich mach schon andere Sachen auch .


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vogelgrippe!1.526 Beiträge