weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mobbing heute.

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:31
@Goby

Sollte auch keine Hilfe sein in dem Sinne. Alleine die Fragestellungen sagen schon viel aus, über das was die Mehrheit denkt.

War jetzt auch nicht böse, parteiisch oder sonstwas gemeint. Ich weiß selber noch nicht wen ich am 18 19(?) wähle.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:32
mal ganz abgesehen davon, das seit Jahren keine Partei sich ernsthaft mit den Problemen an unseren Schulen beschäftigt, es sei denn es geht darum Gelder ein zu sparen ;)

@martialis
Habs nicht böse aufgefasst ;)

ich denke, wir wissen beide ganz gut, das an unserer Politik in Deutschland einiges nicht stimmt


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:36
@Goby
Goby schrieb:ich denke, wir wissen beide ganz gut, das an unserer Politik in Deutschland einiges nicht stimmt
Ja logisch. Wohne auch in Berlin, darum der Link. Keine Ursache^^


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:41
martialis schrieb:Ich weiß selber noch nicht wen ich am 18 19(?) wähle.
Ich bin mir nicht einmal sicher ob ich überhaupt wählen gehe...
Die machen doch eh, was sie wollen,... und ich bezweifle ganz stark, das sich in den nächsten Jahren etwas ändern wird... zum Wohle des Volkes


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:44
@Goby


Ach ich war auch 1986 (oder so) das letzte mal wählen. Ich würde schon gehen, wenn ich wüsste wen? Geht ja erstmal nur um unseren Senat hier. Was weiß ich, kenne ja kaum einen. ^^


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:49
Ja es ist wirklich demotivierend über die Jahre... man bereut jedes Jahr aufs neue für jemanden gestimmt zu haben, dessen Versprechen am Ende nur Schall und Rauch waren.
Von daher lass ich es wahrscheinlich.

Sicher wird sich dadurch nichts bessern aber schlimmer geht immer ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mobbing heute.

04.09.2011 um 10:58
Nutzt mal den wahl-o-mat und wenn es nur dazu dient, eure Meinung
in Bezug auf eure politische Richtung zu festigen.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 12:34
shinobi321@
ich habe ja einen Job, halt als Leasingkraft weil ich keine Nachtwache als Krankenschwester
machen will habe ich mich für Zeitarbeit entschieden,da kann man Nachtwache ablehnen.
Sicherlich ist es einfacher ohne Job,das hatte ich auch schon ,aber weiter entwickeln tust
du dich nur wenn du durchhälst und durch Leid gehst.Und wenn man mit Gott geht so wie
ich es ja unbedingt will, sind etliche Prüfungen zu bestehen.Die jetzige habe ich nicht bestanden
denn ich habe meinen Einsatzort wo ich noch etliche Tage hinsollte abgelehnt,nun muss ich nochmal um den selben Berg :D


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 14:36
ich möchte einmal behaupten das die eltern auch ihre mitschuld haben wenn kinder gemobbt werden bzw. kinder andere kinder terrorisieren....

es liegt doch in der verantwortung der eltern den kindern werte wie disziplin, moral,
wertschätzung, toleranz, verständnis, selbstbewusstsein und RESPEKT beizubringen !

aber es ist natürlich einfacher die schuld von sich zu weisen als sich damit auseinander zu setzen.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 14:44
Goby schrieb:Das Schulamt verschloss die Ohren ebenso wie die Schule selbst, man drohte mir sogar mit Bußgeld wenn mein Sohn weiterhin laufend krank ist und nicht zum Unterricht erscheint. Ein Schulwechsel war nicht möglich aufgrund seiner Fehlzeiten,... es schien fast auswegslos.
Du darfst ohne weiteres die Schulleitung verklagen.
Es liegt an ihnen einen ordentlichen Unterricht und das gefahrlose Bewegen im Schulhaus zu gewährleisten. Was denkst du was los ist wenn die Schulleitung sich vor dem Recht verantworten muss. Der Arzt wird dir schon bestätigen weshalb dein Sohn Fehlzeiten aufweist.
Sobald mein Kind bewusst verletzt wird gibts ne Anzeige, ansonsten stehe ich in der Schule.
Und eines ist gewiss, wenn Fungi in der Schule steht geht die Post ab.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 14:49
@DonFungi
Bringt nur leider nichts wenn aus Angst niemand die Umstände bestätigt. Nur die Ärztliche Aussage reicht nicht aus, die Verletzungen könnten auch außerhalb der Schule entstanden sein... so sieht es aus.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:02
@-Therion-
Erklär mir bitte mal, warum ich als Elternteil daran Schuld sein soll,
wenn mein Kind in der Schule gemobbt wird.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:08
@-Therion-
-Therion- schrieb:ich möchte einmal behaupten das die eltern auch ihre mitschuld haben wenn kinder gemobbt werden bzw. kinder andere kinder terrorisieren....

es liegt doch in der verantwortung der eltern den kindern werte wie disziplin, moral,
wertschätzung, toleranz, verständnis, selbstbewusstsein und RESPEKT beizubringen !

aber es ist natürlich einfacher die schuld von sich zu weisen als sich damit auseinander zu setzen.
Bringt nur alles nix wenn die, die mobben in der Überzahl sind und es keine Möglichkeiten gibt, sich zur Wehr zu setzen. In der Gruppe sind sie alle stark und da zählen deine aufgezählten Werte nichts mehr wenn sie auf einen einzelnen losgehen.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:16
@Goby

Das muss ja ne Schule zum Abwinken sein, solche Umstände müssen wir mit finanzieren.


Was die Schulleitung noch immer nicht versteht ist der Umstand, dass sie für das Wohlergehen der Schüler in der Schule verantwortlich sind. Sollte die Schulleitung den Schutz der Schüler nicht selbst auf die Reihe bringen, würden sich Firmen anbieten die damit ihr Geld verdienen.
1 bis 2, 2 Meter grosse Rocker würden schon rein optisch für Ordnung sorgen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:21
@DonFungi
In Garbsen hat man das doch schon praktiziert, indem man einen
türkischen Direktor mit Kampfsporterfahrung einstellte.
Ist das nicht toll? Gleich drei Fliegen mit einer Klappe!


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:23
@DonFungi
Die Schule wurde geschlossen, Gott sei dank...


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:28
Youw zu @ramisha
Das war wohl nicht der Sinn der Sache.


Wenns hilft @ramisha
Pädagogisch hilfreich wäre es, wie es Bruce Lee einst sagte, zu kämpfen ohne zu kämpfen.


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:35
@ramisha

vielleicht hat dein kind zuwenig selbstbewusstsein um den mobbing entgegenwirken zu können bzw. damit umgehen zu können ? ... vielleicht fordert es die mobbingattacken gerade dazu heraus durch ihr verhalten ?

ich kann es dir anhand meines beispiels erklären:
ich wurde meine ganze schulzeit hindurch gemobbt weil mich mein großmutter (bei der ich aufwuchs) mit altmodischer kleidung herumlaufen lies ausserdem hatte ich kein selbstvertrauen weil mir ständig eingeredet wurde das ich nichts wert bin. alleine mein mangel an selbstwert und meine kleidung forderte die anderen geradezu heraus mich zu mobben was ich mir sehr zu herzen nahm.

hätte sich meine großmutter anderst verhalten mir annerkenung zukommen lassen so das sich bei mir selbstbewusstsein entwickelt hätte wäre ich mit diversen angriffen auf mich besser umgegangen ...... so jedoch bekahm ich in der schule die bestätigung das ich wirklich nichts wert bin.

desshalb bin ich ja der meinung das die eltern den kindern werte wie disziplin, moral,
wertschätzung, toleranz, verständnis, selbstbewusstsein und RESPEKT vermitteln müssen damit es erst gar nicht dazu kommt ...... wenn es schon passiert ist ist es sowieso schon zu spät da kann man dann nur noch schaun das dem kind kein seelischer knacks bleibt und es unterstützen.

ich brauchte übrigens nach diesen erlebnissen sehr lange meinen selbstwert wieder zu finden und arbeitet selbst hart an mir und meiner persönlichkeit um ein selbstbewusster mensch zu werden der ich zum glück heute bin.

man kann so vieles vielleicht sogar unbewusst falsch machen in der erziehung, mangelden liebe, mangelde aufmerksamkeit, mangelde annerkennung oder verständnis ...... eines dieser faktoren reicht schon aus um aus einem kind entweder einen tyranen zu machen oder eben ein ofper eines solchen je nach dem welche persönlichkeit das kind besitzt ..... das ist meine meinung


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:36
Beitrag von DonFungi, Seite 7

Sorry, oben sollte @Goby stehen.
Nicht im Sinne, damit meine ich den Weg des geringsten Widerstandes


melden

Mobbing heute.

04.09.2011 um 15:43
@-Therion-
-Therion- schrieb:vielleicht hat dein kind zuwenig selbstbewusstsein um den mobbing entgegenwirken zu können bzw. damit umgehen zu können ? ... vielleicht fordert es die mobbingattacken gerade dazu heraus durch ihr verhalten ?
So etwas zu behaupten ist echt Schei*e.
ich selbst war Jahrelang Opfer von Mobbing Attacken gewesen.
Habe ich mich verbal gewehrt wurde weiter gemacht.
habe ich mich körperlich gewehrt wurde weiter gemacht.
Hab ich's den Lehrern gepetzt wurde weiter gemacht.
habe ich's ignoriert wurde weiter gemacht.
Kam ich mit zwei, drei Leuten an die mir halfen wurde weiter gemacht.
Also, egal was man tut, man wird immer weiter gemobbt!
Ich hab' mich nie auffällig verhalten, lief nur ein wenig auffälliger rum als die Anderen, das war ihnen Grund genug mir Kaugummi in die Haare zu schmieren, mich mit Scheren zu bedrohen, mir die Haare abzuschneiden, mich mehrmals zu verprügeln (oft sogar mit blauen Flecken), nach der letzten Schlägerei bekam ich ein HWS Syndrom und die Lehrer sagen "Schaff dir ein dickeres Fell an".
Denn - die, die gemobbt werden, sind's alle natürlich selbst Schuld!!


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt