Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

999 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschenrechte, Todesstrafe, Kindermord, Verurteilung

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:08
@RubberDuck
Dann entgehen sie ja allem Prozess und sind erlößt.
Ein dreckiger Kerker würde eher passen.


melden
Anzeige

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:12
@all

Menschenrechte sind, wie der Name schon sagt, Rechte, die jedem Menschen zustehen.

Ob es sich um einen guten oder bösen Menschen handelt, ist die subjektive Bewertung einer Gesellschaft und ändert nichts an dem Sachverhalt, dass es sich um einen Menschen handelt.

Auf welcher argumentativen Grundlage sollte man von daher einem bösen Menschen diese Rechte absprechen können?


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:17
@Primeval
Nein, weg mit diesen Schweinen, sonst kommen sie doch irgendwann wieder raus.
Bei der heutigen Rechtssprechung sogar früher als später oder nur mit Fußfesseln.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:18
@RubberDuck
Nein, weg mit diesen Schweinen, sonst kommen sie doch irgendwann wieder raus.
Bei der heutigen Rechtssprecheung sogar früher als später oder nur mit Fußfesseln.
Das klingt doch mal nach einer vernünftigen argumentativen Grundlage und lässt keine Fragen offen.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:21
Ihr seid so zivilisiert...

intro neander rekonst g


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:23
@RubberDuck
Hätten wir ein ordentliches Rechtssystem wäre das anders, da könnte man die Leute auch nochmal ein paar Jahrzehnte wegsperren, aber nein ihnen werden ja PS4 Flatscreen und ne Minibar zugesprochen weils gegen die Menschenrechte verstößt sonst.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:26
@all

Wenn hier weiterhin so argumentiert wird, geht es eigentlich nur noch um die Frage, wer jemanden mal einfach so qualvoll lynchen will, weil er böse ist, und wer das nicht will! :D


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:35
Primeval schrieb:Hätten wir ein ordentliches Rechtssystem wäre das anders, da könnte man die Leute auch nochmal ein paar Jahrzehnte wegsperren, aber nein ihnen werden ja PS4 Flatscreen und ne Minibar zugesprochen weils gegen die Menschenrechte verstößt sonst.
So sieht es zur Zeit traurigerweise aus.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:37
Joa, kann man mal machen..


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:38
@RubberDuck
RubberDuck schrieb:So sieht es zur Zeit traurigerweise aus.
Und weil man sie nicht für gefühlte 2500 Jahre wegsperren kann, sollte man ihnen die Menschenrechte entziehen? Warum? :)


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:39
@vincent
vincent schrieb:Joa, kann man mal machen..
*laaaaaaccchhh*...Du schaffst es sogar, mich zum Lachen zu bringen, wenn ich richtig scheiße gelaunt bin! :D


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:40
@fumo
Vielleicht weil sie, wenn sie mal einen Mord begehen, vom Staat einfach nichts mehr zu befürchten haben als ein paar Jährchen Gefängnis.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:42
@fumo
fumo schrieb:Und weil man sie nicht für gefühlte 2500 Jahre wegsperren kann, sollte man ihnen die Menschenrechte entziehen? Warum? :)
Hast du Kinder?


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:45
@RubberDuck
Das spielt doch keine Rolle, ob ich Kinder habe oder nicht; es geht doch hier darum, ob man einem Menschen die Menschenrechte absprechen kann oder nicht! Ich kann mir auch schreckliche Verbrechen vorstellen, also erspar mir jetzt irgendein Beispiel mit einem Kindermörder usw. :D


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:45
@Primeval
Primeval schrieb:Vielleicht weil sie, wenn sie mal einen Mord begehen, vom Staat einfach nichts mehr zu befürchten haben als ein paar Jährchen Gefängnis
Handelt es sich bei ihnen ab diesem Punkt nicht mehr um Menschen? :)


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:51
@fumo
Natürlich tut es das. Aber wie soll man noch jemanden besprachen können, OHNE seine Menschenrechte zu verletzen?
In meinen Augen gar nicht.
Jedenfalls nicht ernsthaft.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:52
@fumo

Der Threadersteller hat explizit Kindesmissbrauch angesprochen und für mich gehören solche Subjekte einfach aus der Welt geschafft und mehr habe ich dazu nicht zu sagen.


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:53
@RubberDuck
Also sind Kinderschänder keine Menschen, oder?

Was aber sind sie dann? :)


melden

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:53
Hast du Kinder?

Ist es ein Maßstab, durch emotionale Gegebenheiten in der Urteilsfähigkeit kastriert zu sein?


melden
Anzeige

Aberkennung der Menschenrechte für Verbrecher?

26.02.2014 um 20:54
@Primeval
Primeval schrieb:Natürlich tut es das. Aber wie soll man noch jemanden besprachen können, OHNE seine Menschenrechte zu verletzen?
In meinen Augen gar nicht.
Jedenfalls nicht ernsthaft.
Wenn wir uns also einig sind, dass es sich um einen Menschen handelt, könnte man sie ja unter der Prämisse der Menschrechte bestrafen! Ist nur so eine Idee! :)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden