weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 10:53
@georgerus
georgerus schrieb:es kommt darauf an wie schwerwiegend die traumatas waren, u wie sehr sich jem auch ändern möchte..
Ja, da sind wir uns doch endlich einig. Ich dachte eben auch darüber nach :)
Wie lange hielt das Trauma an, wie tief sitzt es?


melden
Anzeige
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 10:57
@Annymcbeer
Natürlich ist es IMMER von den jeweiligen Personen abhängig und nicht pauschal zu bewerten.
Dafür sind wir doch hier, um es im Einzelfall zu diskutieren. Sonst kann man sich ein Lehrbuch holen und das Standardprogramm anwenden: "2 Valium täglich und in 2 Wochen wiederkommen"


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:01
@georgerus
Richtig! Ohne das KOMPLETTE Umfeld zu ändern fällt man immer wieder zurück in die alten Verhaltensmuster. Das betrifft ganz sicher die Suchtproblematik. Wie es bei Borderline ist kann ich da nicht sagen. Doch ein Kind, dass zuhause (seelisch oder körperlich) vergewaltigt wird und da nicht rauskommt, das wird sicher nicht gesund werden.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:03
@allesroger

tja genau das ist der knackpunkt..

u ich bin enttäuscht von vielen therapueten die das nicht erkennen..es gibt höchsten eine handvoll psycholgoen, die das überhaupt erkennen, u da auch ansetzen..u zwar bei der gesamten familie..

alles andere ist ein tropfen auf den heißen stein..

wenn man das umfeld nicht mit einbezieht, u zwar auch therapeutisch u dieses kind od erwachsene borderliner dort wohnen bleibt, findet diese traumaübertragung weiterhin statt..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:05
@allesroger

u diese traumaübertragung habe ich am eigenen leib erfahren müssen..
fast alle symptome habe ich übertragen bekommen von ihr, od viell auch ihrer mutter..

nach dem wir uns nicht mehr gesehen haben, ist es nach einigen monaten weggegangen..


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:06
@georgerus
Also ich habe in vielen Einrichtungen gleich als erstes gehört: UMFELD ÄNDERN! Teilweise sogar
"Kontaktsperre zur Familie"

Die grundsätzliche Frage, die ich mir stelle:
KOMMT ZEIT, KOMMT RAT? SOLL MAN WARTEN? ODER SOLL MAN DEN PARTNER ABHAKEN???
(wenn es Liebe ist)


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:09
@georgerus
Soweit ich das überhaupt beurteilen kann bist Du (so wie ich) hypersensibel. Da ist die Gefahr der Übertragung sehr hoch. Und in meiner jetzigen Situation kam nur Trennung in Betracht, da ich sonst Gefahr laufe, einen Alkohol-Rückfall zu "bauen".

Das ist mir die Liebe nicht wert. Weil ich danach eh nicht mehr zu gebrauchen wäre.


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:11
Wie groß die Gefahr ist habe ich erst vor 2 Tagen bei einem Bekannten gesehen, der nach 8 Jahren einen Rückfall baute, weil die Tochter angefangen hat zu trinken...
Wenn man mal die rosarote Brille ablegt und die Realität betrachtet, dann werden einem die Gefahren erst richtig bewusst ;)
Bei einem Alkoholiker DARF KEIN ALKOHOLIKER IN DER NÄHE SEIN!
Wenn der Partner das nicht kapiert, dann sollte, nein, dann MUSS man sich zurückziehen!!!


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:13
@allesroger

ja aber wie oft wird das auch umegesetzt von der familiein zusammenarbeit mit den therapeuten..

ja bin ich..also bist du noch mit éinem borderlinepartner zusammen?

ich gibt ja eine heilungschance..aber da muss der parnter eben auch mitmachen u das wollen..

ansonsten gehst du mit zu grunde..diese symptome waren schrecklich. ich verstehe sie, solcge ängste die man da plötzlich hat..warum sie nicht mehr konnte..aber trotzdem finde ich es schade, weil für die liebe sollte man kämpfen.aber wenn die angst so groß wird, reagiert die psyche im weglaufmodus u lebenserhaltungsmodus..


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:21
In mind. 95 % der Fälle kämpft man gegen Windmühlen. Wenn es schon an der Einsicht des Partners fehlt, dann ist dieser Kampf von vornherein verloren. 100 %.

Es gibt halt Menschen, die nicht zusammenpassen (ich wiederhole mich), auch wenn sie zusammengehören und sich lieben! Allerdings versteht ja unter Liebe scheinbar jeder etwas anderes.

Ich kämpfe solange bis ich sicher bin, dass es sinnlos ist. Vorher gebe ich alles.
In mir stecken ganz sicher auch einige Borderline-Verhaltensweisen. Das ist jedoch hier nicht die Problematik, sondern:
Der Zwiespalt zwischen Kopf und Herz!


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:23
@georgerus
Wenn die Problematik im Umfeld (Familie, Freunde) verursacht wird, dann MUSS man sich vom Umfeld trennen, so schwer das auch fällt. Mit Sucht ist nicht zu spaßen, Sucht endet meist tödlich.


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:28
@georgerus
Ich kann Deine Gefühle nachvollziehen. Du klammerst Dich an etwas, dass sich Liebe schimpft.
Frage Dich trotzdem bitte mal, ob es das wert ist oder Du nicht loslassen solltest. Lass mal den Kopf klar darüber nachdenken, so schwer das auch fällt.
Du hast vermutlich ebenso wie ich eine Gebetsmühle im Hirn, die immer wieder dieselben 3 Worte wiederholt.

Die Sonne scheint und jetzt werde ich mal typisch Borderliner: Verkehrswidrig Motorrad heizen...
geil :) :) :)
(dann sind diese 3 Worte nicht mehr existent!)


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:32
... zuerst noch "Adele" auf CD brennen, von der Festplatte löschen und die Kettensäge anwerfen! :D


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 11:33
@allesroger

ja ich denke darüber schon seit einem halben jahr nach..mal sehen was dabei rauskommt..

ja mach das , viel spaß..u ich lebe heut als borderliner in den tag hinein u im jetzt:)

man kann auch was von ihnen lernen..


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 13:57
Huch, kam mir da doch ein schwarzer Peugeot 206 beim Überholen an der Bergkuppe aus dem Nichts entgegen... aber grad noch geschafft. Ein Zeichen ;)

So, jetzt umziehen und ab ins Freibad...


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

17.06.2012 um 19:01
@georgerus
@Annymcbeer
Es gibt Alternativen zu Menschen, die einen krank machen ;)


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

18.06.2012 um 08:52
@georgerus

Die Borderliner, die ich kennen gelernt habe, waren hochintelligent und Lebenskünstler par excellence... dazu noch extrem einfühlsam und verständnisvoll, da sie so ziemlich alles im Leben durchgemacht haben.


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

18.06.2012 um 13:41
Immer so Vorwürfe von wegen Borderliner seien durchweg drogensüchtig. Dabei ist es doch eher so, das es für sie kaum eine Möglichkeit gibt ihre Aggressionen etc. zu kompensieren ausser sich vielleicht halt noch anders physischen Schaden zufügen.


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

18.06.2012 um 14:03
@Katori
Katori schrieb:Immer so Vorwürfe von wegen Borderliner seien durchweg drogensüchtig
Ich kenne jedenfalls ziemlich viele Borderliner, bei denen Alkohol- und/oder Drogensucht akut sind.
Das ist typisch, aber nicht immer der Fall. Man kann ja auch wie ich clean leben.

@mostellaria
mostellaria schrieb:Die Borderliner, die ich kennen gelernt habe, waren hochintelligent und Lebenskünstler par excellence... dazu noch extrem einfühlsam und verständnisvoll, da sie so ziemlich alles im Leben durchgemacht haben.
Kann ich genau so bestätigen. Die Hypersensibilität (einfühlsam) ist aber leider oft problematisch, da das eigene Ich aufgegeben wird im Sinne des Mitgefühles. Da gibt der BL alles, was geht... für andere. Wenn der BL das Pech hat, an einen Egoisten zu geraten wird es teilweise grotesk und kann im Suizid enden. Selbstaufgabe... Hoffnungslosigkeit... Todessehnsucht... apropos Todessehnsucht:
Muss jetzt mal den neuen Reifen am Motorrad einfahren ;)

Traurig aber wahr :(


melden
Anzeige

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

18.06.2012 um 19:01
narzisstische Bordie's sind die schlimmsten...!


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden