Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

153 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Probleme, Böse, Eltern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:53
@Madame

Dir ist aber schon bewusst das du eher den Krieg verlierst als zu gewinnen, den dein Freund könne sich gegen dich stellen.

deshalb ja eher sich rar machen.. Elternhaus fern bleiben.. Freund zu dir kommen lassen.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:53
@Plop
Achsoo, da liegt @25h.nox wahrscheinlich garnicht so falsch :D


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:57
@miajinn
Ja das sowieso!
Ich hab da auch sehr weit in die Zukunft gedacht, seine Eltern wünschen sich so sehr Enkelkinder...wenn es nach mir geht würden sie diese nicht zu oft sehen... aber ist ja auch nicht soweit und abwarten ob es überhaupt nochmal so weit kommt... Für das jetzt und hier werde ich mich erstmal von Ihnen fernhalten...


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:57
@Madame

ja....

naja du solls auch nicht seine Ellis Heiraten ;)


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:58
@miajinn
yes


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 20:59
@miajinn
Tja, aber die Eltern werden so oder so immer mitmischen. Man heiratet se quasi mit.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:00
@Mereel

ja ich weiß, -- und da unsereins die nicht kennt.. gehe ich mal davon aus , aus dem Texten von der TE.. das die auch bitter böse nerven können.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:01
@Mereel
davor hab ich angst


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:02
@miajinn
So lese ich das auch. Aber ich denke auch, dass die Eltern definitiv etwas gegen die Beziehung der beiden haben und haben werden. Die werden immer ein Keil zwischen den beiden sein. Zumindest sehe ich das so.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:03
@Madame um in der finanzbranche erfolgreich zu sein musste schon ziehmlich asozial sein...


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:03
@Madame
Ich wünsch dir viel Glück und Starke nerven, aber naja.. ich kenne dich, ihn und seine Eltern nicht und kann deswegen nicht genau sagen, was du tun oder lassen solltest. Aber ich gebe dir einen Rat: Wenn es zu viel wird, dann zieh die Reißleine.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:04
@Mereel
ich vermute mal, das die TE in den gedanken der Eltern zu wenig Kapital hat um in die Familie zu passen, deshalb wohl auch nicht aus der sicht der Eltern des Freundis nicht tauglich.. sehr oberflächlich, aber so schätze ich die situation mal so grob von aussen ein.

@Madame

sollen keine vorurteile sein, ich denke nur das könnte de absicht und gedanken der Eltern deines Freundes sein.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:06
@miajinn
Tja... wird wohl so sein.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:07
@Mereel wünsche der TE @Madame auch starke nerven und sie soll sich net unterbutter lassen.


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:09
@Mereel
@miajinn
Danke!


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 21:32
@Madame
Davon könnte ich auch ein Lied singen... es tut mir sehr leid was dir und deiner familie passiert ist und dass dann sowas von seinen Eltern kommt, ist wirklich respektlos...

Mein Freund und ich sind seid April verlobt und seid 9 Jahren ein Paar... und glaub mir, mich haben sie auch schon oft spüren lassen, wie gern sie mich haben. Direkt hat noch nie jemand mit mir ein Konflikt gehabt von dieser Seite... aber ich bin auch nicht doof.

Sein Bruder hat mich bei seinen ganzen Freunden schlecht gemacht, ich sei ein Kontrollfreak z.b. oder er hat immer so 1-2 Jahres Beziehungen, diese Weiber sind sofort Zuckersüß und werden zu jeder Familienfeier mitgenommen. Egal ob sie ne Woche oder 2 Tage zusammen sind. Ich habe eine zeitlang bei meinem Freund wohnen "müssen", weil meine Eltern umgezogen sind und ich die Ausbildungstelle quasi um die Ecke hatte. Mit meinem Freund habe ich gerne zusammen gelebt, aber dort habe ich seine Familie erst "lieben" gelernt... Seine Mutter bestand immer darauf, dass ich nicht im Haushalt helfen soll, weil ich bin ja Gast. Nun hat Thomas sein Bruder wieder mal ne neue Schnecke mit nach Hause gebracht, seine Mutter und sie waren sofort ein Herz und eine Seele. Nach dem Sonntagsessen stand sie selbstverständlich auf und räumte das Geschirr ab, dass beide zusammen abspühlten... nebenbei durfte ich mir von T. seinem Bruder anhören, wie faul ich bin und ich das eigentlich tun sollte!!! Mein Freund war zu der Zeit nicht in dem Raum und hats mir nicht geglaubt... Bei Geschenken gibt es auch immer Unterschiede... naja gut seid dem Thomas und ich bei mir Zuhause wohnen is etwas ruhe eingekehrt und verstehe mich einigermaßen mit seinem Bruder und wie gesagt "offiziel" ist alles Super...

Seid dem wir unser Haus planen, fangen wir wieder öfter das Streiten an (T. und ich)! Weil es mich einfach nervt, wenn sich seine Mutter bei bestimmten Sachen einmischt! Egal was ich möchte... weiße Türen, Sprossen Fenster usw. sie hat immer was zu Meckern... aber es endet immer damit "Ja das müsst ihr selber wissen".... AAArrghh... Achja und die Eltern von ihm, waren die einzigsten die gar nichts zu mir sagten wegen unserer Verlobung. Laut Thomas freuen sich beide. Meine Eltern haben sich so gefreut, dass sie es sogar meinen Freund wissen ließen...

Mach dir nichts drauß!
Ich Heirate schließlich meinen Freund den ich seid 9 Jahren liebe, weil er so ist wie er ist und nicht seine Familie! Ich habe jetzt sehr selten mit ihnen was zu tun, auch dank meines Berufes! Und selbst, wenn wir neben seinem Onkel wohnen, wird sich daran nichts ändern! Solange es so ist wie es jetzt ist...


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

22.05.2012 um 22:36
@Madame
ich habe ja schon geschrieben, und ich wiederhole es noch mal, diesmal mit tiefster überzeugung.

dein freund hat keine conjones in der hose, hätte er sie, dann hätte er sinnbildlich mit der faust auf den tisch gehauen und seine mutter zurecht gewiesen.
er ist einfach nicht erwachsen und wird auch keine verantwotung für sein leben übernehmen, er wird die verantwortung für sein leben weiterhin an seine eltern delegieren.

was die frau da wg des todes deines vater von sich gegeben hat, zeigt nur wesen geistes kind sie ist!
aber die willst du ja nicht ehelichen!


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

23.05.2012 um 09:49
Man muss klare Grenzen ziehen, um seine Persönlichkeit zu erhalten. Manchmal kommt man auch nicht umhin, den Partner ganz klar zu fragen: Sie - oder ich?
Mit der Antwort wird man dann leben müssen.


1x zitiertmelden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

23.05.2012 um 09:52
@Madame
Immer lieb und nett sein. Irgendwann wird der Tag kommen an dem sie deine Hilfe brauchen.
Meist sind die Eltern von Männern richtig fies, weil du böse Frau halt den Buben von Mami wegnimmst....
Kein Witz.
Hatte ich auch schon -.-
Musste mit 16 plötzlich kochen, putzen und alles können nur weil ich es dem Buben später recht machen soll o.O
öh?

Meine Mutter hatte jahrelang das selbe Problem. Sie war immer nett und nun kriechen sie ihr zu Füssen weil sie ihre Hilfe brauchen.
Abwarten.
Der Tag wird kommen :)


melden

Schlimme Schwiegereltern! Was tun?

23.05.2012 um 10:50
Zitat von MadameMadame schrieb:Sie meinte dann nur noch: Das hier ist mein Haus und ich kann das bestimmen. Das ist euer Problem und nich meins! Sie ist dann gegangen...
die alte tickt dochnicht richtig.. so ne antwort zeigt klar das sie nicht disskutieren will und erst recht nicht die karten auf den tisch legen will wenns darum geht zu sagen was sie denkt
Zitat von MadameMadame schrieb:Er meinte dann ja ich kann ja zu dir kommen und dann sind wir nur noch bei dir ich kann ja auch nichts gegen meine Eltern tun.
wenn das ganze schon seit 5 monaten geht, hatte er inzwischen schon genug zeit, der will dich nur hinhalten weil die momentane lage sehr bequem für ihn ist ;) und klar er könnte sich gegen seine eltern entscheiden in dieser hinsicht doch dann wär sein warmes bequemes nest weg und er müsste sein leben sebst in die hand nehmen
Zitat von MadameMadame schrieb:er meint zu mir so sind sie halt ich kann sie auch nicht änder. Aber ich liebe dich undnd ist das nicht das wichtigste? Ich brauch halt nur Zeit um mir nen neuen Job zu suchen aber ich wwill doch was ändern... das geht nur nicht von jetzt auf gleich..
das hat er gesagt
Zitat von DoorsDoors schrieb:Manchmal kommt man auch nicht umhin, den Partner ganz klar zu fragen: Sie - oder ich?
und genau DASS ist es was du mal tun solltest, frag ihn


1x zitiertmelden