weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:49
@Shionoro
"noch ein klischee ist brigens der hinweis darauf , dass man jetzt noch fleisch ist.
Eine typische trotzreaktion, wenn man sonst nix mehr zu sagen hat und generell nix zum thema beizutragen"

ey, srx, viana googlen hilft vllt....


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:50
@25h.nox
25h.nox schrieb:ja, aber wieso auch nicht? das die verteilung einfacher ist wenn mehr zu verteilen ist sollte jedem einleuchten.
25h.nox schrieb:wenn der weltmarkt so egal ist, wieso bauen sie dann nicht selbst ihre nahrung an?
Leider ist unsere Welt aber nicht so, dass alles gerecht verteilt wird. Meinst du das alles ernst oder veralberst du mich? Falls nicht, schau dir mal den Link an. Da werden unten einige ursachen ganz treffend zusammengefasst.

http://www.sos-kinderdoerfer.de/Wo-wir-helfen/Hilfsprojekte/Hungerkrise/Pages/Hungerkrise-Fakten.aspx


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:50
@Hypnosekröte

Schreiben verlernt?
Wenn du wieder da bist wäre es schön, wenn du vernünftig zum thema schreibst und dich nicht persönlich an mir oder anderen hochziehst.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:56
Wireless schrieb:Leider ist unsere Welt aber nicht so, dass alles gerecht verteilt wird.
hab ich das behauptet? aber die verteilung ist deutlich einfacher wenn die zu verteilende menge groß ist.
Wireless schrieb:Meinst du das alles ernst oder veralberst du mich?
ich lache über deine unfähigkeit, aber veralbern, das tue ich nicht.

und zum link, 1. keine gute quelle. sind zwar herzensgute menschen, aber keine die mit fachkompetenz auf irgendeinem gebiet glänzen
2. hast du den link gelesen? wieso widerlegst du dich selbst?
aus dem link geht ganz klar hervor das der weltmarktpreis einfluß auf die ernährungslage hat.



@Shionoro das sind vegi steaks


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:57
@25h.nox

k, wusst ich nich, ich ess die selten und wenn dann bei anderen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 17:59
@Shionoro aber um beim klischee zu bleiben, ich hol mir heut abend noch nen halbeshähnchen mit fritten, keinen bock zu kochen


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:00
@25h.nox

Wenn die Kinder weiter so plärren vorm fenster ess ich eins von denen


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:03
@25h.nox
Was bist du denn für ein Vogel? Da du schon seit 2008 hier bist wohl kein Troll, aber du benimmst dich so.

Gut, ich bin raus.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:08
@Wireless weil ich dir ins gesicht sage das du bullshit von dir gibst? weil ich meine arguente auf kindergarten niveau runter schraube und du sie immer noch nicht verstehst?(wobei das eigentlich nicht schlimm ist, ein argument ist in seiner richtigkeit unabhängig vom niveau seiner verpackung)

@Shionoro ruf einfach das ordnungsamt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:36
@25h.nox
das sind vegi steaks
@Shionoro
wusst ich nich, ich ess die selten...
Mußte gerade sehr lachen, aber, wenn Du Viana Steaks nicht kennst,
wie kannst Du dann wissen, daß Du sie selten ißt?
@25h.nox
...weil ich meine arguente auf kindergarten niveau runter schraube und du sie immer noch nicht verstehst?
Wobei es Dein vorheriges Argument bestätigt, daß
Fleisch gut für's Gehirn ist.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:38
@der-Ferengi

ich esse selten veggie steaks, und ich seh die dann auf dem teller, nich in der verpackung.
OB die von viana sind, das weiß ich nicht, ich hab die ab und zu nur mal bei bekannten gegessen


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:49
wobei ich möchte auch keinen Vegetarier oder Veganer davon abhalten, ihr Glauben zu leben.

ich finds nur nicht wirklich richtig, dass die Menschen mit aller Gewalt probieren, andere Menschen davon überzeugen wollen, Vegan zu leben. Das schadet eher das Image der Veganer/Vegetarier als es nutzt.

Das Fleischessen war seit Anfang der menschenheitsgeschichte einen Teil der Tradition. So was essentielles wird man den Leuten nicht von heute auf morgen aus den Kopf reden können. Falls Veganismus ein richtiger Weg sein sollte, wird sich dieser in Kampf mit anderen Theorien beweisen. Falls nicht, hat auch niemandem was geschadet.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:59
schascha schrieb:ich finds nur nicht wirklich richtig, dass die Menschen mit aller Gewalt probieren, andere Menschen davon überzeugen wollen, Vegan zu leben. Das schadet eher das Image der Veganer/Vegetarier als es nutzt.
Auf der anderen Seite hat man dann die fettbäuchigen militanten Fleischesser die es für unglaublich männlich halten sich ihr Holzfällersteak ausm Supermarkt um die Ecke rein zuziehen. Beide Seiten vergessen durch ihr albernes verhalten wobei es bei der ganzen Sache wirklich gehen sollte.
Nämlich sich im gesunden Maße und mit Respekt vor anderen Lebewesen zu ernähren. Dies bedeutet kein Verzicht auf Fleisch, aber auch keine 10 Baconburger die Woche.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 18:59
@schascha
schascha schrieb:... Das Fleischessen war seit Anfang der menschenheitsgeschichte einen Teil der Tradition ...
Es ist keine Tradition, sondern Teil der Ernährung.


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:35
@paranomal

wahrscheinlich gibts die eine Seite von extremen wie auch die andere Seite.
Grundsätzlich finde ich die Idee von einer vegetarischen Ernährung nicht schlecht. In der globalisierten Welt lässt sich auch die Möglichkeit für eine vegetarischen/veganen Ernährung finden.

Zuviel Fleisch ist nicht gesund. Das sollte normalerweise auch auf jeden Fleischverpackung stehen.

Mir gehts da darum, dass diesen extremen Vegatarier/Veganer genau die Menschen anpfeifen, die sowieso rational denken und sonst auch richtig leben, außer vlt, dass sie Fleisch essen.

Vlt sollten die beiden Extremen mal aufeinander treffen. :) (ich weiß, ernste Disskussion, aber ich stell mir das gerade so lustig vor, wie sich die Vertreter dieser Extremen sich gegenseitig anschreien)


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:35
@der-Ferengi

ok


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:39
@schascha
Fast alle Probleme der Menschheit hat sind kommunikativer Natur.


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:44
@paranomal

Von Kommunikation allein werden die Menschen auch nicht satt.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:46
@schascha
Nein, aber von dummen (die kommunikation verhindernden) Systemen auch nicht. Aber das ist ein ganz anderes Thema


melden
Anzeige
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

02.10.2012 um 19:49
@paranomal

Lass die Experten an das Thema Hunger in der Welt arbeiten.

Schon gegessen heute? ;)


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden