weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

449 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Rassismus

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 19:38
emanon schrieb:Wenn du es vom Sofa tun kannst, was spricht dann noch gegen eine Anzeige?
Du hast meinen Post gelesen, oder nur den einen Satz? Ich hab da einfach kein Interesse dran...
emanon schrieb:Gestörtes Verhältnis zu Exekutive und Judikative?
Überhaupt nicht... im Gegenteil. Es gibt wesentlich wichtigere Sachen mit denen sich die Staatsanwaltschaft und die Polizei beschäftigen können und müssen. Ich halte die ganze Sache ohnehin nur für ne Klick-Falle. Hatte ich aber auch schon mal angedeutet.


melden
Anzeige
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:00
In Deutschland wird Rassismus geduldet das ist einfach fakt


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:08
Bärenjude schrieb:In Deutschland wird Rassismus geduldet das ist einfach fakt
Gehe ich recht in der Annahme, dass Du gebürtiger Russe bist? (Dein Nickname lässt mich das vermuten) Wie sieht die Sachlage denn in Russland diesbezüglich aus? Rassismus gibt es in vielen Ländern. Deutschland wird diesbezüglich nur sehr häufig ein wenig kritischer beobachtet, von Innen wie von Außen. Das ist zumindest mein Eindruck.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:11
@Fusselkater

Hab doch net gesagt das es nur in Deutschland rassismus gibt das gibt es überall.

ich merke aber das hier rassismus geduldet wird es wird dagegen nicht viel unternommen..nein ich bin kein russe Bärenjude klingt wohl nicht russisch oder?


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:16
Bärenjude schrieb:bin kein russe Bärenjude klingt wohl nicht russisch oder?
"der große Bär" - Russland - aber war wohl nur meine Assoziation... deswegen hab ich gefragt.
Bärenjude schrieb:ich merke aber das hier rassismus geduldet wird es wird dagegen nicht viel unternommen..
In den USA ist es völlig legal Flaggen mit einem Hakenkreuz zu schwenken und zu fordern, dass per se alle Ausländer aus dem Land geworfen werden sollen.... Und das ist nur ein Beispiel.

Was allerdings beschämend ist, ist die Leistung des VfS in der jüngeren Vergangenheit. Allerdins müssen die Sachverhalte wohl erst noch abschliessend untersucht werden.

Ansonsten weiß ich allerdings nicht worauf Du anspielst...

Vielleicht bist Du bereit mir ein paar Beispiele zu nennen.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:19
@Fusselkater
Fusselkater schrieb:In den USA ist es völlig legal Flaggen mit einem Hakenkreuz zu schwenken und zu fordern, dass per se alle Ausländer aus dem Land geworfen werden sollen.... Und das ist nur ein Beispiel.
Die usa hatte auch keine nationalsozialistische vergangenheit.

ich weiß das es überall rassismus gibt.aber ich lebe hier es interessiert mich was in deutschland so vor sich geht.

ich merke das gegen rassismus nicht viel unternommen wird,Hitler und der nationalsozialismus wird versuchst zu verhamlosen.

außerdem bei der sache mit der nsu hat der staat auch seine finger im spiel gehabt das kann man nicht verleugnen.


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:26
Bärenjude schrieb:Hitler und der nationalsozialismus wird versuchst zu verhamlosen.
ganz bestimmt nicht !
ich hab ja keine ahnung warum du das so siehts, aber ich kann dir versichern das dies nicht verharmlost wird !
auf die verlugnung des holocuasts stehen immernoch hohe strafen und das ist auch richtig so .


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:26
Bärenjude schrieb:Die usa hatte auch keine nationalsozialistische vergangenheit.
Spielt das eine Rolle? Für mich kein Stück. Die Zukunft ist entscheidend.
Bärenjude schrieb:ich weiß das es überall rassismus gibt.aber ich lebe hier es interessiert mich was in deutschland so vor sich geht.
Das ist ein Argument, für mich gilt das allerdings so nicht.
Bärenjude schrieb:ich merke das gegen rassismus nicht viel unternommen wird,Hitler und der nationalsozialismus wird versuchst zu verhamlosen.
Oha.... da lehnst Du Dich aber weit aus dem Fenster... davon merke ich nun mal gar nix. Bei der kleinsten Anmerkung, dass wir ohne Hitler bei weitem heute nicht das selbe Strassennetz hätten fliegt man aus eine Talkshow.... zu Recht? Möglich. Aber ich finde so sieht Verharmlosung nicht aus. Wo meinst Du denn die Verharmlosung des dritten Reichs entdeckt zu haben?
Bärenjude schrieb:außerdem bei der sache mit der nsu hat der staat auch seine finger im spiel gehabt das kann man nicht verleugnen.
Das hatte ich in meinem letzten Post schon angesprochen. Da ist allerdings noch lange nicht klar, ob das auf das Versagen einzelner zurück geht.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:29
@Fusselkater
Fusselkater schrieb:Oha.... da lehnst Du Dich aber weit aus dem Fenster... davon merke ich nun mal gar nix. Bei der kleinsten Anmerkung, dass wir ohne Hitler bei weitem heute nicht das selbe Strassennetz hätten fliegt man aus eine Talkshow.... zu Recht? Möglich. Aber ich finde so sieht Verharmlosung nicht aus. Wo meinst Du denn die Verharmlosung des dritten Reichs entdeckt zu haben?
Ich meine ja nicht was in talkshows vor sich geht.ich meine die deutsche bevölkerung.guck dir einmal die video kommentare bei youtube an dann weißt du was ich meine..ich habe schon oft miterlebt das deutsche hitler gruß gemacht haben oder scheiß kanacken gerufen haben aber niemanden hat es interessiert.gegen sowas muss man vorgehen weg schauen bringt da nix


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:30
@locotes
locotes schrieb:ganz bestimmt nicht !
ich hab ja keine ahnung warum du das so siehts, aber ich kann dir versichern das dies nicht verharmlost wird !
auf die verlugnung des holocuasts stehen immernoch hohe strafen und das ist auch richtig so .
es gibt viele die versuchen die opfer zahlen beim holocaoust runterzumachen in dem man sagt das es nicht viele waren.oder das hitler nicht so einer gewesen ist das die andere schuld daran waren das er krieg angefangen hat


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:31
Bärenjude schrieb:es gibt viele die versuchen die opfer zahlen beim holocaoust runterzumachen i
aber das ist auch nur eine minderheit, genauso wie nicht jeder moslem gleich ein terrorist ist...das ist nur eine pauschalisierung die so nicht stimmt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:32
@Bärenjude
Bärenjude schrieb:gegen sowas muss man vorgehen weg schauen bringt da nix
Völlig richtig. Was hast du gemacht?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:34
@locotes
locotes schrieb:aber das ist auch nur eine minderheit, genauso wie nicht jeder moslem gleich ein terrorist ist...das ist nur eine pauschalisierung die so nicht stimmt.
nein eben nicht das hört man öfters.es ist statistisch erwiesen das jeder 2 deutsche ausländerfeindlich ist

@emanon
emanon schrieb:Völlig richtig. Was hast du gemacht?
ich melde das natürlich sofort ich versuche aktiv dagegen vor zu gehen


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:35
Bärenjude schrieb:guck dir einmal die video kommentare bei youtube an
Wenn das für Dich der Spiegel der Gesellschaft ist, dann solltest Du bei Gelegenheit mal wieder abends in ne Bar oder in ne Disco gehen. In der Anonymität des Internets sieht die Sachlage ein wenig anders aus, als in der Realität.
Bärenjude schrieb:ich habe schon oft miterlebt das deutsche hitler gruß gemacht haben oder scheiß kanacken gerufen haben
Dann treibst Du Dich ganz klar in der falschen Gesellschaft rum.
Bärenjude schrieb:es gibt viele die versuchen die opfer zahlen beim holocaoust runterzumachen in dem man sagt das es nicht viele waren.oder das hitler nicht so einer gewesen ist das die andere schuld daran waren das er krieg angefangen hat
Den Holocaust zu leugnen ist nach meinem Wissen in Deutschland verfassungswidrig. Aber wo kein Kläger, da kein Richter.
Bärenjude schrieb:nein eben nicht das hört man öfters.es ist statistisch erwiesen das jeder 2 deutsche ausländerfeindlich ist
Die Statistik hätte ich gern mal gesehen. Danke vorab für den Link oder wenigstens eine Quellenangabe.. ansonsten ist das nur hohles Geschwurbel und Volksverhetzung.. oder wie Du sagen würdest Rassismus.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:37
@Fusselkater
Fusselkater schrieb:Wenn das für Dich der Spiegel der Gesellschaft ist, dann solltest Du bei Gelegenheit mal wieder abends in ne Bar oder in ne Disco gehen. In der Anonymität des Internets sieht die Sachlage ein wenig anders aus, als in der Realität.
Grad in der anonymität wo die leute sich sicher fühlen zeigen sie ihr wahres gesicht
Fusselkater schrieb:Die Statistik hätte ich gern mal gesehen. Danke vorab für den Link oder wenigstens eine Quellenangabe.. ansonsten ist das nur hohles Geschwurbel und Volksverhetzung.. oder wie Du sagen würdest Rassismus.
ja ich zeig dir dir statistik dauert nur ein moment


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:39
Bärenjude schrieb:Grad in der anonymität wo die leute sich sicher fühlen zeigen sie ihr wahres gesicht
Im Gegenteil. Da wird dann eher gern mal unnötig provoziert.
Bärenjude schrieb:ja ich zeig dir dir statistik dauert nur ein moment
kein Problem ich bin noch eine ganze Weile online.


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:40
@Fusselkater


vm.fachanwalt-fuer-familienrecht-frankfurt.de

Einer Studie der Universität Bielefeld zufolge sind in Ostdeutschland 60,2 Prozent der Menschen ausländerfeindlich, im Westen soll das auf 45,9 Prozent zutreffen.
Insgesamt ergab sich bei der am Mittwoch vorgestellten und in der „Zeit“ veröffentlichten Studie ein Wert von 48,5 Prozent, demnach sei jeder zweite Deutsche fremdenfeindlich eingestellt. Das höchste Maß an Fremdenfeindlichkeit zeigt sich demzufolge in Mecklenburg-Vorpommern, wo 63,7 Prozent der Einwohner eine solche Haltung an den Tag legen. Es folgt Thüringen mit 61,1 Prozent.

Im Westen liegen das Saarland (54,2 Prozent) und Bayern (51,4 Prozent) an der Spitze. Der niedrigste Wert wurde in Berlin mit 36,9 Prozent ermittelt.
...
Studie: Jeder zweite Deutsche fremdenfeindlich - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/studie_aid_120975.html


melden

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:44
@Bärenjude

Merci... klingt tatsächlich erschreckend. Wird allerdings durch das folgende Zitat aus dem Artikel auch wieder ein wenig entschärft.
Als Zeichen für Fremdenfeindlichkeit galt in der Studie eine Zustimmung zu den Aussagen „In Deutschland leben zu viele Ausländer“ und „Wenn Arbeitsplätze knapp werden, sollte man die in Deutschland lebenden Ausländer wieder in ihre Heimat schicken“. ...
Studie: Jeder zweite Deutsche fremdenfeindlich - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/studie_aid_120975.html
Ich finde die Sätze nun beide nicht zutreffend, falle also nicht in diese Kategorie, aber muss sagen, das Fremdenfeindlichkeit für mich doch ein wenig anders aussieht. Das sind doch zwei sehr vage Aussagen.

Aber wir werden auch verdammt OT.... was sagst Du denn zu der FB-Gruppe?


melden
Bärenjude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:46
@Fusselkater
Fusselkater schrieb:Ich finde die Sätze nun beide nicht zutreffend, falle also nicht in diese Kategorie, aber muss sagen, das Fremdenfeindlichkeit für mich doch ein wenig anders aussieht. Das sind doch zwei sehr vage Aussagen.

Aber wir werden auch verdammt OT.... was sagst Du denn zu der FB-Gruppe?
egal was man für argument hat,ausländerfeindlich bleibt ausländerfeindlich die zahlen sprechen für sich


melden
Anzeige

Deutsch mich nicht voll (Facebook Gruppe)

23.06.2012 um 20:46
@Bärenjude

glaube keiner statistik die du nicht selbst gefälscht hast !
also ich kann mir das icht vorstellen , denn soviele menschen wie ich kenne , die eine deutsche herunft haben, sind nicht ausländerfeindlich!
und ich muss sagen dass ich jede menge kenne !
du musst aber auch mit einbeziehen das eine geringe gruppe von probanten nicht für eine ganze volksgruppe sprechen können.
man kann nicht pauschal sagen dass die hälfte eines landes ausländerfeindlich ist, denn das wären bei 82 mio. einwohnern 41 mio menschen oO


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden