weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Schule, Kind, Eltern, Erziehung, Langschläfer

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:13
Ich pfeif auf Mütter wie die


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:13
@zett

Hoffentlich nur die Füße


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:14
Leider ist die bittere Realität dass soziale Missstände zu beheben, Geld für Kinder, Schulen, Kindergärten nicht so profitabel ist wie das Geld für Banken oder immense Bauprojekte und ähnliches auszugeben. ;-)


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:15
Wenn man es aus der Sicht des Kindes betrachtet, dann ist das Verhalten von der Mutter leider ziemlich asozial.
Und als ob Frühstück machen für ein 8-jähriges Kind zum "Verwöhnprogramm" gehören würde, lachhaft. Die Fürsorge endet nicht mit dem Säuglingsalter, aber manche sind so egoistisch und so sehr auf sich selbst bezogen, habe nichts als Verachtung für solche "Eltern".


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:15
@DieSache
na klar, ist aufklärung wichtig, aber es muss auch die einsicht da sein, das man es nicht alleine schaft, egal aus welchen gründen.
nur wenn die einsicht vorhanden ist, kann man auch um hilfe bitten.

wenn ein denken vorherrscht, trotz aufklärung, das betrifft mich nicht; nütz die beste aufklärung nichts.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:16
@DeepThought
DeepThought schrieb:Und hast du es genossen,dass deine Mutter soviel Zeit hatte?
Ich kannte ja nichts anderes :D - aber natürlich war ich froh, nicht in den furchtbaren Schulhort zu müssen, nach der Schule.
Gegessen wurde auch erst abends, wenn mein Vater nach Hause kam, als er später außer Haus gearbeitet hat und nicht mehr selbständig war.
Bis dahin waren sogar beide Zuhause ...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:16
@popcorncandy

es ginge ja nicht nur ums Geld, ich denke was genauso schwer wiegt ist das immer mehr abnehmende soziale Interesse an den direkten Mitmenschen, irgendwie lenkt man sich lieber von eigenen Problemen ab, als sich noch mit den der anderen zu befassen, dabei intergagieren wir ja alle miteinander und tragen selbst zu diesem soziale Kälte Klima bei...


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:17
Na das sowieso @DieSache


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:17
@DieSache
Ach die Arme, ihr Mann arbeitet um ihr dieses faule Leben zu ermöglichen und das passt dann auch nicht?

Dann soll sie ihren fetten Arsch zum AMS bewegen und sich um einen Job bemühen. Denn wenn ihre Tochter mit 8 Jahren selbstständiger ist als die Mutter selbst, wird es für die Tochter auch Problem darstellen, sich nach der Schule um sich selbst zu kümmern. Wahrscheinlich wäre das sogar besser, denn dann könnte sie wenigstens nach der Schule was essen. Die arme Mutter ist ja so überlastet mit Kindererziehung, Pflege etc. Wirklich sehr bedauernswert.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:18
@DieSache
Naja also ich finde das da immernoch genug Familienzeit entstehen kann. Mein Mann geht 5-6 Tage die Woche 12 Stunden täglich arbeiten und trotzdem sind wir eine glückliche Familie die viel Zeit zusammen hat. Ja es gibt Frauen die ihren Mann am liebsten ständig um sich haben wollen damit der mehr hilft, aber ich finde nicht das es so viel arbeit ist ein Kind die ganze Zeit zu versorgen, betreuen, bespaßen, erziehen und den Haushalt zu schmeißen wenns organisiert is. Da muss man halt nur den Hintern hoch bekommen und da sind wir ja wieder beim Thema. ;)
Was ist mit dem Wochenende bzw. Sonntag? Kommt natürlich drauf an was das für ein Betrieb is wo der Mann selbststädig arbeitet aber es hörte sich jetzt nicht nach etwas an wo von Momtag bis SOnntag besetzt sein muss.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:18
@Capspauldin
;)


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:18
@DieSache
DieSache schrieb: in der Familienkonstellation die der TE hier schildert kann eine solche Familienzeit ja garnicht stattfinden, wenn der Vater ständig nur arbeitet und die Mutter in vielen Fragen allein im Alltag da steht...
Die Mutter braucht nicht einer Beschäftigung nachzugehen. Wunderbar. Sie hat Zeit ganz und gar für ihr Töchterlein dazusein, sich in der Schule einzubringen, gemeinsam zu lernen, spazieren zu gehen, andere Kinder einzuladen. Viele Mütter würden sich das wünschen.
Ein Kind ist normalerweise nicht wirklich eine Belastung. Da gibt es Alleinerzieher mit mehreren Kindern, die das gebacken kriegen, nebst Berufstätigkeit.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:19
@mj4

Ist da in der Schule noch niemandem aufgefallen, daß die Kleine vernachlässigt wird?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:19
@nanusia

warum springt mir aus deinen Worten nur so ne unterschwellige Wut entgegen ?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:19
@Thalassa
Ich habe die Kinder, deren Mütter zu Hause waren, immer beneidet. :D


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:21
Naja ich bin der Meinung mit 8 JAhren, sollte man seinem Kind noch Frühstück und Mittagessen machen.
Kinder sollen ja Selbständigkeit lernen , aber ich bin der Meinung , dass es mit 8 Jahren dafür noch zu früh ist


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:21
@DieSache
Weil ich das Gefühl habe, dass hier das absolute Fehlverhalten der Mutter entschuldigt wird. Durch die zB von dir genannten Gründe: Mann arbeitet sooo lange, depri, etc etc. Das ist für mich der volle Hohn schlechthin. Denn fürs FB und Farmerama ist nicht depri etc.

Und wenn sie wirklich arbeiten möchte, weil sie zuhause sooo überfordert ist, dann soll sie es machen. Dann ist es nämlich genauso wie ich oben beschrieben habe. Die Tochter ist selbstständiger als ihre eigene Mutter, und das mit 8. Somit könnte sie nach der Schule etwas essen und erst DANN die Hausaufgaben machen. Eigentlich ganz logisch.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:22
@DeepThought
DeepThought schrieb:Ich habe die Kinder, deren Mütter zu Hause waren, immer beneidet. :D
... die meisten Kinder fanden das auch gut, aber für Lehrer und Erzieher war das ein Makel, daß ich weder Kindergarten, noch Hort kannte.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:22
@nanusia
Wow...
hier schreibt wer und viele meinen es ist so wie der Threadleiter schreibt...das es ganz anders sein könnte stellt kaum jemand in Frage.


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:22
@nanusia
Ich finde das Verhalten der Mutter einfach nur schlimm, aber:
Sie flüchtet möglicherweise in eine Scheinwelt. FB und Farmerama.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden