weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Schule, Kind, Eltern, Erziehung, Langschläfer

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:36
@DieSache
Mobbing? Wie lustig.....es ist ja nett, wie Du versuchst, die Mutter zu verteidigen, aber wenn man jetzt mal schlicht von dem ausgeht, was uns an Informationen zur Verfügung steht, dann gibt es 2 Möglichkeiten: entweder, man enthält sich jeglichen Kommentares bezüglich der Mutter, da es sich hier nur um Hören Sagen handelt oder man gibt seine Meinung ab, grundsätzliche Meinung zu diesen Verhältnissen......es ist dabei völlig egal, wer die Mutter ist, man gibt seine Meinung zu den geschilderten Verhältnissen ab.


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:37
@univerzal
es sind Ferien, Kind schläft noch, gekocht wird später, da ich frei habe hrhr


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:38
@DieSache
kannst du dir vorstellen, diese mutter zur seite zunehmen und mit ihr ganz vernüftig und diplomatisch zu sprechen und diese sagt dir dann, ja du hast recht, ich werde mir sofort hilfe suchen, weil was du angesprochen hast mich zur einsicht gebracht hast!

wie hoch ist diese wahrscheinlichkeit?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:38
@Tussinelda
Während den Ferien wird gar nicht gekocht, das Kind hat Zeit und kann zum Mäcces radeln.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:40
@univerzal
warum hat mir das noch nie jemand gesagt? Ich blöde Kuh koche immer.......


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:40
@DieSache
Tagesablauf 08/15 Familie, Frau ist zu Hause, Mann arbeitet, Kind, 8 Jahre alt.
6 Uhr aufstehen, gemeinsames Frühstück, Pausenbrote für Mann und Kind schmieren, gucken, dass die Kleine anständig angezogen ist und sauber das Haus verlässt. Man wünscht noch einen schönen Tag und freut sich darauf, sie wiederzusehen. Manchmal bringt man sich vormittags in der Schule noch mitein.
7-12 Uhr. Wohnung putzen, aufräumen, Einkaufen, Wäsche waschen.
12 Uhr, Essen vorbereiten. 13 Uhr, gemeinsames Essen mit dem Kind. 14 Uhr, Hausaufgaben, gemeinsam mit dem Kind. 15 Uhr, Nachmittagsfreizeitgestaltung mit dem Kind. Bei Sonnenschein Schwimmbad, spazieren, andere Freizeitaktivitäten. 19 Uhr, gemeinsames Abendessen (vielleicht mit Vati, der schon zu Hause ist), anschließend Duschen, ins Bett, Geschichte vorlesen (mit 8 Jahren lieben sie durchaus noch Märchen) und gut ist.

Häufig kommen andere Kinder oder das Mädchen wird sich mit anderen Kindern treffen, dann fällt der Nachmittag ins absolute Freizeitprogramm der Mutter. Ich seh da noch immer nicht, wo die Überforderung sein soll?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:41
@dasewige

ich denke man kann es zumindest erreichen, dass sie nochmal überdenkt was für Konsequenzen dieser bisherige Alltag für alle hat, ich würde eben so lange an sie appellieren und versuchen sie zu ner Beratungsstelle zu bekommen, würde dann auch mitgehen !


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:42
@univerzal
univerzal schrieb:Während den Ferien wird gar nicht gekocht, das Kind hat Zeit und kann zum Mäcces radeln.
Der war gut :D :D :D
Wobei ich nicht wissen möchte, wieviele so einen Satz ernst meinen.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:42
@ deep. Bravo. , du hast es genau beschrieben ,,,


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:43
@DeepThought

wenn du strukturiert bist, ist dies alles kein Problem was du ansprichst, liegt aber ein Problem und das Fehlen von Struktur und Ordnung vor, dann funzt das eben nicht...


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:43
@DeepThought
Frage 1: Dein Mann kriegt noch Pausenbrote? :D

Frage 2: Gönnst du deinem Kind gar keine Auszeit von dir? :D :D


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:43
@DieSache
ach und noch etwas, ich bin alleinerziehend, Alleinverdiener und -versorger, der Vater kann/will/wie auch immer nicht zahlen, entzieht sich......ich versorge mein Kind, meinen Kater, meinen Köter....alle bekommen, was sie brauchen, Bedürfnisse werden erfüllt (weniger die materiellen) inklusive meiner Wenigkeit.....da ich Interesse, Verantwortung und Liebe habe....es ist oft schwer, aber machbar


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:43
@DieSache
Ich glaube, das Kind würde gewaltig eines auf den Deckel bekommen, dass es über die Familienverhältnisse so offen geplaudert hat. Das würde ich vermeiden wollen.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:43
@DieSache
ich habe da ganz große zweifel, das es so von statten geht!
ich sehe da eher, das die mutter in eine absolute abwehrhaltung geht und den kontakt zu dir abbricht.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:45
dasewige schrieb:ch sehe da eher, das die mutter in eine absolute abwehrhaltung geht und den kontakt zu dir abbricht.
befürchte ich auch. zeitgleich wird die kleine immensen ärger bekommen, weil sie die mutti noch verpfiffen hat.

btw... welche rolle spielt der hausherr? der muss doch mal merken, was da läuft? ruft der nicht mal zuhause an etc.?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:45
Und ich sehe das sich hier Wut anstaut.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:45
@univerzal
Na aber sicher doch (ich freu mich immer, wenn sie Verabredungen haben und den Hof unsicher machen. Dann gehört der Nachmittag mir alleine :D )

Kommt darauf an, bin ja glücklicher Single und auch alleinerziehend. Aber früher, als mein Mann auf der Baustelle arbeitete, ja, hab ich ihm Jause mitgegeben. Jetzt nicht so wie den Kindern (1 Obst, 1Brot 1Süßigkeit :D ), aber das, was er wollte.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:46
@Tussinelda

und du meinst nicht, dass es auch dir passieren könnte, durch irgendeine ungünstige Entwicklung, dass du nicht mal auszubrennen drohst und auch Hilfe benötigen würdest...ich glaube du wärst auch jemand der es erstmal ohne Hilfen versuchen würde, bis ja bis er ausgebrannt ist...ich glaub du wärst zu stolz...


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:48
Ich hatte so einen ähnlichen Fall mal bei einer Freundin, da habe ich geredet, Unterstützung gesucht (Familienhilfe etc.) ich habe gekocht, die Kinder nachmittags mitgenommen zum Spielplatz, bei schlechtem Wetter mit zu mir, habe mit ihnen all das gemacht, was ich mit meinem Kind auch mache.....war teilweise sogar eine "Erleichterung", denn mein Kind hatte immer Spielkameraden quasi Geschwister....das Ende vom Lied war, das die Kinder ihr zu Hause scheisse fanden, weil sie den Unterschied feststellten, dass die Familienhilfe einmal wöchentlich nichts gebracht hat und das die Mutter den Kontakt mit mir abbrach, denn ich würde ihre Kinder "versauen" was ein Ende des Kontaktes der Kinder beinhaltete.......zum Schluss haben alle gelitten würde ich mal sagen.......nur die Mutter irgendwie am Wenigsten


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 09:49
@DieSache
Ich glaube, das hat was mit Disziplin zu tun. Man weiß, wie man sich Kindererziehung und das Familienleben vorstellt und das zieht man so durch. Auch wenn man nicht unbedingt jeden Moment seines Lebens dazu Lust hat.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden