weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdiger Brief

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Brief, Datenverkauf, 0511-60539298
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 14:07
der-Ferengi schrieb:Habe das Glück, nur von guten Kollegen umgeben zu sein.
ja, da haste wirklich Glück :) ..


melden
Anzeige

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 16:54
Sry hab mir nich alles durchgelesen:)


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 18:15
@KönigIsakim
KönigIsakim schrieb:mein Post hier in dem Thread war natürlich an den Diskussionsleiter @der-Ferengi gerichtet.
Na war mir doch klar, daß Du den Diskussionsleiter meintest.
Interessant wäre es aber schon, zu wissen wer/was dahinter-
steckt.

@millith
millith schrieb:Sry hab mir nich alles durchgelesen
Um in einem Thread mitzuschreiben ist es sinnig, mindestens
den Eingangspost und die letzten 2-3 Seiten komplett durch-
zulesen.
Soll um gotteswillen kein Vorwurf sein, aber bei vielen hier im
Forum habe ich den Eindruck, daß sie lediglich die Überschrift
und den letzten post lesen, sorry :) :D :)


melden

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 18:16
Ne so eine bin ich nicht, hab schon
Mehrere threads durchgelesen und kommentiert^^

is ja auch egalö;)


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 20:03
@der-Ferengi

heute in einem anderen Thread, wo es um Gott ging, habe ich den gleichen Fehler gemacht, und extra darauf hingewiesen das ich DEN Diskussionsleiter meinte, prompt wurde mein Beitrag von den Mod´s gelöscht, wenn auch nicht deswegen. Werde mich in Zukunft versuchen zu bessern...

Zu deiner Frage, wer da hinter steckt: Tja, ich hab´ zwar auch nicht gegoogle´t, ist für mich darum auch rätselhaft wer es sein könnte, aber ich könnt schwören sowas auch schon mal in meinem Briefkasten gehabt zu haben. Habe ich auch wohl weggeschmissen den Zettel, und nie wieder was von gehört.

Ich hoffe ich konnte helfen.


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

17.07.2012 um 20:15
@KönigIsakim
KönigIsakim schrieb:... Ich hoffe ich konnte helfen.
Jeder Beitrag hilft ein klitzekleines Stückchen (denke ich).


melden

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 03:05
Ein Werbetrick?


melden

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 10:49
@der-Ferengi

Warum muss man denn da einen Thread für eröffnen, frage ich mich?

Es steht doch alles schon, was es dazu zu wissen gibt, in deinem eigenen Eingangspost, und zwar auf dieser Seite:

http://www.anruf-info.de/051160539298

Dahinter steckt eben ein gemeinnütziger Verein, die "last Minute Hilfe e.V. iG", die hier einfach in unseriöser Weise auf Kundenfang geht.

Damit ist die Sache doch erledigt, oder?

Aber diese komische "last Minute" Gesellschaft kann man so im Internet noch nicht mal finden... also... wer da zurück ruft, der geht auch an Weihnachten mit dem Osterhasen zur Abendmesse.

Und wenn's diese Gesellschaft auch nicht ist, sondern jemand anders... ist total unseriös und Bauernfang übelster Sorte... in die Rundablage damit und abhaken.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 11:48
@KoMaCoPy

Fragt sich nur, für was die Werbung sein soll, wenn es keine Internetseite oder sonstwelche Kontaktdaten zu der Firma bzw. den Verein gibt. Noch nicht mal die angegebene Telefonnummer ist wirklich erreichbar.


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 17:45
@moric
moric schrieb:Warum muss man denn da einen Thread für eröffnen, frage ich mich?
Sieh' es mal andersherum.

Hast Du Dich schon mal gefragt, warum es Sendungen
wie "Akte 2012" (oder ähnliche) gibt ?

Ich habe den Thread aus ähnlicher Motivation eröffnet.
Zur Profilaxe, zur Warnung etc. anderen Usern gegen-
über und die Beiträge zeigen, wie man sich verhalten
sollte.

Also ich meine, der Thread hat durchaus seine Berech-
tigung.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 18:24
@der-Ferengi


Menschen werden auch verkauft, warum dann nicht die Daten von Menschen...


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 19:53
@dergeistlose
Sorry, wenn ich es so sage, aber Dein Nickname
sagt mir, daß Du Dir keine Gedanken über Deine
eigenen Beiträge machst.

Was wäre denn, würde man DEINE Daten verkau-
fen und Du laufend Post, Werbung und nervige
Anrufe erhälst. Und das nicht nur heute oder mor-
gen, sondern täglich, über Wochen und Monate.
Es wird nicht weniger, denn Deine Daten werden
immer weiter verkauft und weiter.

Dein Telefon steht nicht mehr still auch nachts,
Dein Briefkasten platzt aus allen Nähten.
Wenn Du Dir einen neue SIM-Karte kaufst, so
werden Deine Daten mitverkauft und Du erhälst
weiterhin nervige Anrufe bis in die Nacht. Gleiches
gilt, wenn Du umziehst. Auch hier werden Deine
Daten mitverkauft. ...

Und Du findest es OK, wenn auch Daten verkauft
würden...?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 19:57
@der-Ferengi


Das wäre natürlich lästig. doch wer sich über solche Verhaltensweisen sorgen macht oder sich wundert oder ärgert, obwohl er oder sie in einer Welt lebt, worin sogar Menschen verkauft werden, kann nicht gerade die Welt gut sehen. Der blick dieses Menschen reicht in diesem Moment nur bis zum Briefkasten...


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 20:19
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:... obwohl er oder sie in einer Welt lebt, worin sogar Menschen verkauft werden, ...
Du, ich, wir alle leben nun mal in dieser Welt
und können uns der (leider) nicht entziehen.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 20:22
@der-Ferengi


Sagt WER...


melden
der-Ferengi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 20:29
@dergeistlose
Da es hier langsam ins OT abgleitet möchte ich
auch nicht näher darauf eingehen und zum The-
ma zurückkehren.

Wenn Du näher darauf eingehen MÖCHTES, dann
eröffne einen eigenen Thread dazu und ich werde
Dir da dann antworten.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

18.07.2012 um 21:04
@der-Ferengi


Was willst gegen Datenverkäufe tun ?!


melden

Merkwürdiger Brief

19.07.2012 um 09:25
@dergeistlose

Aber Datenverkäufe mit Menschenhandel zu vergleichen oder auf eine Ebene zu anzuheben, ist völlig plemplem... und im höchsten Maße geistlos...

Zudem ist das eine verboten und ein Adressenverkaufsverlag nicht, oder bist du da anderer Ansicht?

Ich denke aber mal, dass du das nicht wirklich ernst gemeint hast.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Brief

19.07.2012 um 12:27
@moric


Ach ja, warum siehst du da einen Unterschied. Was aus dem Geiste entspringt wirkt auf jede andere Form des Geistes. Wer in einer Welt lebt und akzeptiert, das man alles kaufen und verkaufen kann, kann sich nicht in allen ernstes fragen.....warum?!

Dieser eine wäre dann so blind, das er oder sie in diesem Fall rein gar nichts versteht, noch nicht mal seine Sinne...

Eine Frage an dich:

Aus was besteht der Mensch, wenn nicht aus Daten/Informationen?!


melden
Anzeige

Merkwürdiger Brief

19.07.2012 um 13:11
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Aus was besteht der Mensch, wenn nicht aus Daten/Informationen?!
Er besteht aus soviel mehr, aus Gefühlen, seinen Freunden, der Verwandtschaft, dem Umfeld, in dem er aufgewachsen ist, seinen Lebenszielen, der Persönlichkeit, den Erfahrungen.. you name it!

Du kannst das natürlich auch in dem Wort "Daten" oder "Informationen" zusammen fassen, wird aber dem nicht gerecht, was es wirklich darstellt.

Wenn ich das Wort Daten im Zusammenhang mit einem Menschen gebrauche, dann will ich es auch dort wissen, wo es meiner Meinung nach hingehört, falls es in diesem Bereich Probleme gibt... und das ist der Datenschutz.

Wie auch immer... ein Datenklau oder ein Vergehen innerhalb des Datenschutzes ist keine leichte Angelegenheit, natürlich nicht, aber ein breitflächig organisierter Menschenschmuggel hat für mich eine völlig andere Qualität... und das sollte dir verdammt noch mal auch klar sein.

Oder... mal anders ausgedrückt... welches Schicksal würdest du eher ertragen können:

--- jemand 'fischt' dir Online dein Benutzerpasswort deines Email-Accounts...

oder

--- jemand raubt dich bei einem Urlaub und verkauft dich in ein Bordell in den nahen Osten...

Lass' mal hören, was du da 'lieber' hättest... oder was da schwerer wiegt.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden