Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Unfall, Überleben, Motorrad, Schaden, Fußgänger

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 21:58
@DeepThought

Wieso das denn nicht?

Ih Österreich kenne ich das im mit der Warnweste...das die bei Privatpersonen vorgeschrieben ist.
Hier in Deutschland nur bei Gewerblichen Personen. War jetzt nen Beispiel.


melden
Anzeige

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:00
@SirRobin

Ich meine Linksverkehr wie in England :D :D


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:01
@SirRobin

Nein, auch in Deutschland sind die Westen von jeder Person zu tragen ...

Andy


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:03
@andykiel

Sorry..wer geht grad nochmal zur Fahrschule und lernt das?

Es ist keine Pflicht in Deutschland(von Privatpersonen).
Es wäre nur wünschenswert(weil sicherer)
Bei (Gewerbepersonen) ist es Pflicht.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:03
@SirRobin
Bremsen konnte glaube ich gar nicht mehr, ich weiss es nicht genau.
Der Entgegenkommende, musste eine Vollbremsung machen, wurde so im Gerichtsprotokoll vermerkt.
Es gab 5 Zeugen, der Zweite wäre fast in den Ersten gefahren, und der letzte sah mich noch fliegen,
anscheinend hatte es mich vom Strassenbord emporgehoben und flog auf den Überrollbügel und dann erst überschlagen, nur noch den Überschlag erinnerte ich mich.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:06
@SirRobin

Nein das stimmt nicht, es kann sein das einige Bundesländer diese Pflicht nicht haben , aber in Schleswig -Holstein zb. muß man eine mitführen sonst Strafe ! ;)


Andy


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:08
@andykiel
also google sagt keine Pflicht in Deutschland ausser für Gewerbetreibende.

:popcorn:


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:09
In der Schweiz muss jeder Autofahrer eine Weste mitführen, wenn er auf der Autobahn fährt.
Ohne Weste darf er nicht Aussteigen, wenn er auf der Autobahn eine Panne hat.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:11
http://auto.t-online.de/warnwestenpflicht-in-deutschland-die-warnweste-gehoert-in-jedes-auto/id_42498436/index

@andykiel


@Dr.AllmyLogo
Ja da gibts irgendwie Tragepflicht und Mitführpflicht oder wie man sagen soll. Sprich, man muss sie nicht dabeihaben, darf aber dann nicht aussteigen. Wenn ich das so richtig verstanden habe.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:11
@Dr.AllmyLogo
Oh man..weiß nicht was ich dazu sagen soll.
Irgendwie sind Militärfarzeuge besonders unsicher scheint mir. Nen Freund hatte einen ähnlichen Unfall mit einem Wildzusammenprall(Wildschwein).
Lag 6 Monate im KH.

Weste: also wie in Österreich.


@andykiel

Hab ich doch erst grade um 19 Uhr in der Fahrschule gehört. Es gilt für alle Bundesländer. kanns mir auch nicht vorstellen, das es unterschiedlich ist von Bundesland zu Bundesland.

Vielleicht kennst du die Regelung noch nicht..weiß ich nicht.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:14
@DeepThought

Hm, ok aber ich kann trotzdem sagen das es in SH pflicht ist, man muß zu seinen Warndreieck und Verbandskasten eine orange Warnweste mit sich führen das ist Fakt !

Andy

ps. vielleicht ist google nicht auf dem neuesten Stand :D


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:15
@andykiel
wer traut sich dazu die Polizei anzurufen und nachzufragen?? :)


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:19
^^ hihi auch nicht schlecht, gut ich will es mal soo glauben :D

Andy


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:19
Nachtrag: In der Schweiz ist noch NICHT Warnwestenobligatorium. Wird aber empfohlen.
Auch gibt es kein Tageslichtobligatorium für Autofahrer nur für Zweiräder und Militärfahrzeuge.


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:30
Also ich hab jetzt mein Führerschein 1,2 Jahre xP aber mir ist noch kein Unfall passiert^^


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:31
@kekscore

Denn sei froh und weiter schön aufpassen !

Andy


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:37
Ich habe vor etlichen Jahren ein Unfall mit Lkw gehabt. Ich fuhr nachts in einer bergigen Gegend eine Straße mit vielen Kurven, links der Berghang, rechts den Abrund. Es regnete dazu, es war im Herbst. In einer Kurve kam mir dann ein PKW auf meiner Fahrspur entgegen der ein anderes Fahrzeug überholte. Ich machte eine Vollbremsung, kam dabei auf regennasser Fahrbahn ins schleudern und stürzte 15m senkrecht herunter. Nach dem Aufprall überschlug sich mein LKW noch vier mal und kam wieder auf den Rädern zu stehen. Zumindest das was vom LKW noch übrig war. Wie durch ein Wunder hatte ich nur ein paar Prellungen und Schnittwunden und konnte nach ein paar Tagen wieder das Krankenhaus verlassen.
Der Fahrer des überholenden PKWs wurde später zu 1 Jahr und 3 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er fuhr damals unter Alkoholeinfluss.
Für mich hat es gebracht das ich beim Fahren immer mit den unsinnigsten Aktionen anderer Verkehrsteilnehmer rechne und dieses Verhalten meinerseits hat mir schon einige Unfälle erspart.

Andreas


melden

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:45
@Anja-Andrea
Anja-Andrea schrieb:Für mich hat es gebracht das ich beim Fahren immer mit den unsinnigsten Aktionen anderer Verkehrsteilnehmer rechne und dieses Verhalten meinerseits hat mir schon einige Unfälle erspart.
Genau das ist die richtige Erkenntnis daraus, jetzt fährst Du umsichtiger aus Erfahrung ...


Andy


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 22:46
@andykiel
Ich fahre sehr defensiv, und ich komme auch an. :-) vor allem lebend und gesund.


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verkehrsunfälle und ihre Folgen

15.08.2012 um 23:10
@andykiel
Ich komme auch aus SH, wir haben hier nur für die Leute Warnwestenpflicht, die ihr Auto gewerblich nutzen.
Für Privatnutzer ist eine Weste zwar Wünschenswert aber nicht vorgeschrieben.
Ich wurde erst kürzlich mit meinem Smart angehalten und hatte nur Warndreieck und Verbandkasten an Bord und das war so in Ordnung.




Zum Thema:
Ich hab schon dermaßen viel Metall verbogen, das geht auf keine Kuhaut.
Wobei die Unfälle alle recht glimpflich abgingen.
Härtester Fall war ein Auto, was mein Vater schon verkauft hatte. Ich sollte den Wagen nach Norwegen überführen. War irgendwann Ende Februar vor einigen Jahren. Damit der Wagen besser aussieht, wurden schon die Sommerreifen mit Alufelgen Montiert.
Als ich dann Abends ins Bett bin, fing es an zu schneien und als ich losgefahren bin (Nachts um eins oder so) war eine geschlossene Schneedecke auf der Fahrbahn.
Ich bin damals in der Nähe von Bremen auf die A1, die war noch recht frei.
Vor dem Elbtunnel hatten sie allerdings nicht gestreut und das konnte man in dem orangenen Licht nicht sehen. Da ich eh spät dran war, jagte ich mit gut 150 Richtung Norden als der Wagen sich in einer leichten Rechtskurve langsam um sich selber drehte.
Damals fehlte mir die Fahrerfahrung und da es ein Automatikwagen war, konnte ich nicht auskuppeln um den Wagen wieder zu fangen.
Die Schnauze prallte dann an die Leitplanke.
Nichts passiert, außer zwei kaputter Scheinwerfer und ner verbogenen Motorhaube.
Also Nebelscheinwerfer an und wieder zurück nach Hause....


Schlimmer find ich die Fälle, wo es gerade noch mal so gut geht.
Habe mal nen Kameraden mitgenommen und wir sind die A23 runtergebraten. Da gibts ja kaum Tempolimit. Wir sind mit etwas über 270km/h auf der linken Spur unterwegs, Licht und Nebelscheinwerfer an, damit man auch gesehen wird. Da fährt so ein Knaller mit Anhgänger ohne Blinken usw. so vom Beschleunigungsstreifen auf die dritte Spur...
Mit Vollbremsung und nem wilden Fahrbahnwechsel bin ich dann rechts an ihm vorbei. Da schüttelt der noch den Kopf...


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt