Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

787 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Satire, Mohammed, Titanic, Karikatur, Mohammed-karikaturen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:30
Zitat von tic
tic
schrieb:
ja denn so sieht man am besten wie diese Religion ist ...
Da würde ich differenzieren, es geht ausschliesslich um die Extremisten, der normale friedliebende Moslem mag ja auch pickiert sein, das war es dann aber auch schon. Er wird sicher niemanden töten wollen.



melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:34
klar @jimmybondy ... ich denk das Problem is nur das man von denen die nix tun auch nie was hört, im Gegenzug hört man aber viel von dehnen die was tun und deshalb brennt sich in die Köpfe ein das Moslime "böse" sind ...



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:34
Zitat von onka
onka
schrieb:
Es gibt nunmal immer wieder Idioten, die nur darauf aus sind, andere zu beleidigen und zu provozieren. Das hat oftmal auch was mit dem Intelligenzquotienten zu tun.

Das das Magazin das nun auch drucken will, hat doch nur mit Geld zu tun. Sie wollen sich mal wieder bekannter machen. Und wie man hier sieht, klappt das ja auch.
Dass die Titanic Wert auf Provokationen legt, hat sicher nicht mit der fehlenden Intelligenz ihrer Macher zu tun. Sondern mit einem Grundelement satirischen Schreibens.

Und auch hier nochmal zum Verständnis: Das Heft druckt nicht die in Frankreich erschienenen Zeichnungen, und sie druckte auch nicht - lediglich im Rahmen einer kritischen Analyse - die dänischen Karikaturen. Sie tat dies allerdings nicht aus politischen Gründen, sondern weil die Macher sowohl die dänischen als auch die französischen Zeichnungen schlichtweg für zu schlecht befanden.

Das einzige, was sie jetzt machen, ist eine Bezugnahme auf den Mohammedfilm im Rahmen des nächsten Titelblattes. Sie springen damit auf keinen Zug auf, sondern haben sich schon immer so kritisch-spöttisch mit der islamischen Religion wie auch mit der christlichen beschäftigt.

@onka



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:35
Zitat von Dr.Shrimp
Dr.Shrimp
schrieb:
Und ohne diese Provokation sterben irgendwann noch viel mehr unschuldige Leute.
Da sollte man mal dahingehend schauen wer genau da eigentlich andere Leute tötet?

Diese Menschen sind von den Machthabern dort und auch von den radikalen Hasspredigern aufgestachelt und deren leichte Beute, da sie dazu noch arm sind.
Ihnen wurde vermittelt, das der Westen mit etwa dem Krieg gegen den Irak einen Krieg gegen den Islam führte und sie fühlen sich nun noch zusätzlich verhöhnt.

Diese Menschen leben in Gewalt, diese Menschen sind gewalttätig und diese Leute werden auch einen anderen Grund finden als diese Karikaturen, um gewaltätig zu sein.

Das Problem liegt meines erachtens nicht in den Karikaturen, aber auch nicht im Islam ansich.



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:37
Zitat von tic
tic
schrieb:
klar @jimmybondy ... ich denk das Problem is nur das man von denen die nix tun auch nie was hört, im Gegenzug hört man aber viel von dehnen die was tun und deshalb brennt sich in die Köpfe ein das Moslime "böse" sind ...
Man muss schon hinschauen, dann findet man dort genug Moslems die wie gesagt auch pikiert sein mögen, aber Gewalt dahinter sicher ablehnen, gar unislamisch finden.



melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:38
@jimmybondy

Das hab ich doch auch gar nicht gesagt. Ich habe keine Ursachen benannt.

Aber es ist immer besser, Ventile periodisch zu öffnen als sie krampfhaft verschlossen zu halten, bis sie sich von allein öffnen, weil der Innendruck zu groß ist.

@onka
Etwas dümmeres und gefährlicheres habe ich hier selten gelesen.
Guck du dir lieber erstmal an, wie man BB-Code Tags setzt!



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:39
ich bin ebenfalls DAFÜR, das die "Titanic" Mohammed-Karikaturen auf ihren Cover abdruckt!

Mein Gott, es sind nicht ernstzunehmende Zeichnungen, verstehn die denn kein Spass oder gehen die zum lachen in den Keller?
Klar ist es provokativ, aber warum sollen wir unserer Freiheit beschränken und kuschen ?!



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:41
@Dr.Shrimp

Wie auch immer, diese Leute sind gewaltätig, mit oder ohne diese Karikaturen.
Deine Sprüche empfinde ich als eine Art Kampfansage, man steigt mit in den Ring.



melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:44
Zitat von fregman
fregman
schrieb:
a es muss sein und ich hoffe es wird nochmehr.

Es kann nciht sein das die Rede- und Pressefreiheit durch Angst vor ein paar Vollidioten eingeschränkt wird. Allein das der Bundestag die Anfrage erhielt ob man die Gesetze zur Blasphemie verschärfen könnte, zum Schutz von Deutschland, ist ein extremes Armutszeugnis.

Als nächstes werden Islamkritiker verhaftet damit nirgends die Gefahr für einen Anschlag besteht.

Das Christentum wird seit Ewigkeiten verarscht von allen Seiten und da dreht keiner durch, dass zeigt nur wie unterwickelt diese Fanatiker sind.
Ganz meine Meinung!
Wir lassen uns vom Islam vor diktieren was wir zu lassen haben und was nicht.
Gehts eigentlich noch?
Bislang haben wir noch keine Kirchen angezündet oder Menschen getötet die nicht der selben Meinung waren.
Zwischen Menschen töten, Kirchen anzünden oder Karikaturen abdrucken besteht aber noch ein Riesen Unterschied!
Das kann man wohl auch unmöglich gleichsetzen. Ja wo leben wir eigentlich?



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:45
Zitat von Bergschaf
Bergschaf
schrieb:
muss das sein
Ja, und ick freu mir druff!



melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:47
@jimmybondy
Zitat von jimmybondy
jimmybondy
schrieb:
Deine Sprüche empfinde ich als eine Art Kampfansage, man steigt mit in den Ring.
Genau und wir müssen leider kämpfen. Denn diese Leute wittern unsere Angst.

Nur weil sich der Pöbel von der geringen Wahrscheinlichkeit in die Luft gesprengt zu werden, in panische Angst versetzen lässt, funktionieren diese terroristischen Methoden.

Es ist ein psychologischer Krieg. Und wie verhindert man Angst? Wie treibt man dem "Gegner" vielleicht sogar noch Angst ein? Indem man das macht, womit dieser nie gerechnet hätte.

Man schlägt zurück! Abgesehen davon, mein ich ja nicht, dass wir bei ihnen rumschießen sollen. Wir reden hier von Karikaturen. :D Also man sollte auch echt mal die Kirche im Dorf lassen.

Und allen ach so Geschichtsbewussten, die ja immer auf frühere Ereignisse pochen aus denen man lernen soll:

Wikipedia: Appeasement-Politik
Der Begriff Appeasement-Politik (Beschwichtigungspolitik, von engl. to appease, frz. apaiser, „besänftigen, beschwichtigen, beruhigen“) bezeichnet eine Politik der Zugeständnisse, der Zurückhaltung, der Beschwichtigung und des Entgegenkommens gegenüber Aggressionen zur Vermeidung von Konflikten.
Hat erfahrungsgemäß ja immer super funktioniert.



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:48
@Jinana
Zitat von Jinana
Jinana
schrieb:
Ich schrieb nie von ignoriern, sondern mal auf den Tisch hauen...
Wenn man die ignoriert, denen nix mehr leifert nix mehr abkauft, können se ja mal gucken wies sich auf geld, gold, koranen, nobelkarren und wüstensand rumkauen lässt



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:50
@Blutfeder
Mhm genau...Nur sind die anderen Länder zu sehr auf deren Rohstoffe angewiesen o.O



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:51
@Jinana
das ist das Problem...daher mein Vorschlag der Diskussion.



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:52
@Bergschaf
Da bekommst du nur ne Lache und den Stinkefinger gezeigt o.O
Warum sollten sie diskutieren?
In deren Augen passen ihre Ansichten ja perfekt und unsere sind fail.



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:53
@Jinana
da haste recht wir sind einfach zu sehr auf das öl angewiesen, und auf deren bauaufräge für irgend nen kram
und kaputt hauen geht auch nicht so wirklich



melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:54
Zitat von Fennek
Fennek
schrieb:
" Minen um die Botschaften legen und ein paar schwere MGs zur Sicherung "
Kann auch nur temporär eine Lösung sein. Ein Sprichwort lautet: " der beste Zaun, ist gar kein Zaun ".

@Fennek

Einen Zaun aus Sicherheitskräften zu machen, die mit Maschinenpistolen das Botschaftsgebäude umkreisen, ist auf Dauer für die Sicherheit des Botschafters, und der sonstigen Menschen im Botschaftsgebäude im Gegenteil eher noch gefährlicher, als wenn man gar keine Sicherheitsmaßnahmen, oder normale Sicherheitsmaßnahmen unternimmt.

Und das mit den Minen, das vergiss mal ganz schnell. Das ist für alle Menschen, und besonders für Hasen die eine Brille aufhaben, besonders gefährlich, wenn du verstehst was ich meine.

Liebe Grüße



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:54
@Dr.Shrimp

Falsch, wir müssen gar nicht kämpfen, das ist hanebüchener Unsinn. Unsere Großväter hätten auch gar nicht kämpfen müssen, das Problem war aber das sie es taten.

Wer ist der Pöbel? Wer lässt sich in Angst und Schrecken versetzten? Du?

Man schlägt zurück, weia.

Du hast Recht wir reden hier eigentlich nur von Karikaturen, da braucht es keine Kriegstreiber, dennoch sind sie hier anwesend und es sind keine Moslems...



melden

Satiremagazin Titanic steigt in Mohammed-Karikaturen ein. Muss das sein

20.09.2012 um 12:55
@Blutfeder
Würde irgendein Land nen Krieg anzetteln und die benutzen Atomwaffen ;) Dann haben wir nen großen Salat.
Dann sitzen wir alle mächtig in der Scheisse :D
Die konnten von anfang an alles durchgehen lassen was sie wollten...nu ist es zu spät :3



melden