Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

393 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Computer, Erziehung, Jugendliche, Fernseher

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:33
@.lucy.

Erziehung ist das Scheitern des stolzen Schiffes "Guter Vorsatz" auf den Klippen der Realität.


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:33
Also ich bin zwar bereits 1991 geboren, hatte aber trotzdem kein Internet bis ich 17 war. Im Angesicht der ganzen Teenager, die auf Portalen wie Facebook ihre Leben nur noch von oberflächlichem Trivialscheiß kontrollieren lassen, halte ich das für eine schlechte Idee.
Außer zur Recherche für die Schule, sollte man da bis 16 oder sogar bis zur Volljährigkeit auf Internet verzichten.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:38
@OliverCGN
OliverCGN schrieb:... Ich denke, dass auch ein 2-3 Jähriges Kind ein wenig mit einem iPad spielen kann ...
Also das ist dann doch ein wenig zu früh,
weil es die Begrifflichkeit noch gar nicht
hat. In dem Alter hat es sich gerade erst
selbst im Spiegel erkannt. Vorher war es
lediglich ein weiteres Baby.
Und das willst Du auf Dein iPad hämmern
lassen? Viel Spaß, die Versicherung über-
nimmt dafür keine Haftung.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:40
@Doors
Was hatte ich für gute Vorsätze......
Man wollte perfekt sein, nie die Fehler machen wie andere Eltern.....
aber Kinder sind keine Puppen mit Aufziehmechanismus .
Sie sind Persönlichkeiten mit eigenem Willen und sehr guten Überredungskünsten :D


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:41
Wenn man das Kind nicht komplett alleine läßt und aufklärend hilft, warum nicht?


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:42
.lucy. schrieb:Wie sieht die Realität aus und wo sind wir als Vorbild ?
Machen wir den PC aus, wenn die Kinder ins Zimmer kommen ?
Das ist eigentlich das Schlüsselwort: Vorbild sein.
Das kann dann aber auch bedeuten, dass man liebgewordenen Tätigkeiten eine Zeitlang nicht mehr nachgehen kann.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:43
@.lucy.
.lucy. schrieb:Sehen den Papa bei Ballerspielen
Da ist schon deutlich Papa und noch Ballerspiele wieviel Kind steckt denn noch in so einem ?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:44
Also ich war das erste mal am PC als ich 14 war. Und der stand im Wohnzimmer. Und da war immer jemand oder is vorbei gelaufen. Und allzuviel war ich auch nicht drann. Vielleicht mal 2 Std am Tag.
Einen Fernseh hatte ich seit ich 11 war.
Meine Tochter hatte von Anfang an einen Fernseh im Zimmer. Allerdings die ersten 8 Jahre ohne Anschluss. Also nur Video oder DVD Player.
PC gab es bis sie 13 wurde auch nur bei mir in der Stube. Jetzt hat sie ihren eigenen Lappi im Zimmer. Kenne aber ihre Passwörter. Kann ihr da aber vertrauen.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:47
Wenn man Kinder erzieht, möchte man sie ja auch zu mündigen Menschen erziehen. Dazu gehört auch der Umgang mit Computern und dem Internet. Wenn man Kindern diesen nun konsequent verbietet, können sie ihn folglich auch nicht die nötigen Kompetenzen im Umgang damit entwickeln.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:54
OliverCGN schrieb: Da ich schon immer sehr Technik-affin war, würde ich mein Kind schon sehr früh an Computer gewöhnen. Ich denke, dass auch ein 2-3 Jähriges Kind ein wenig mit einem iPad spielen kann, sofern man entsprechende Spiele raussucht. Allerdings denke ich, dass es wichtig ist, dem Kind einen
Die Kinder haben das sehr schnell raus, wie das funktioniert mit der Technik .

Die wollen auch kein Spielzeug mehr, die wollen an den richtigen PC.
Die wollen das haben womit Mama spielt
Ein Kinderlaptop ist rausgeschmissenes Geld


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 13:55
Pan_narrans schrieb:Wenn man Kindern diesen nun konsequent verbietet, können sie ihn folglich auch nicht die nötigen Kompetenzen im Umgang damit entwickeln.
Ein Verbot ist sicher der falsche Weg. Die Frage ist aber, was man je nach Alter und Entwicklungsstand kontrollieren sollte. Das ist sicher nicht einfach zu bestimmen.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 14:04
Ich erachte es noch immer als selbstverständlich, dass ich z.B. den Fernseher ausmache, wenn jemand ins Zimmer kommt. Der Mensch hat das Recht auf meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Erst recht, wenn es sich bei ihm um ein Kind handelt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 14:05
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Das ist sicher nicht einfach zu bestimmen.
So ungefähr kann man sich danach richten
http://www.stern.de/noch-fragen/ab-welchen-alter-kann-man-kindern-einen-pc-in-das-zimmer-stellen-1000295372.html

http://www.talkteria.de/forum/topic-63986.html


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 14:06
@der-Ferengi
Das war ironisch gemeint, oder?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 14:18
@kleinundgrün
Ööh ja, weil - die wissen's auch nicht so genau.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 14:44
Hey

Meinen ersten Fernseher hatte ich mit 11 oder 12 Jahren das weiß ich aber nicht mehr so genau,und den ersten Pc habe ich bekommen das war ich 15 Jahre alt aber ohne Internetzugang wir hatten das zuhause noch nicht gehabt.
Erst als ich in eine eigene Wohnung gezogen bin hatte ich I-net anschluss und da war ich 17 Jahre alt aber ich kann alles am Pc was man so braucht. Ich habe das alles gelernt ohne Probleme obwohl ich jahrelange damit nichts zu tun hatte außer wenn ich mal bei Freunden war.

Wenn ich mal Kinder habe dann werde ich den Kindern erst ab 10 oder 11 Jahren einen eignen Fernseh in das Zimmer stellen.
Vorher langt der Familienfernseh.
Und Pc und würde ich ihnen so etwas frührer lernen weil sie das ja meistens schon in der Grundschule brauchen um nach sachen zu gucken im I-net.
Aber einen eigenen Pc würden ich ihnen erst so mit 12 oder 13 jahre geben mit Internetzugang der am anfang noch kontrolliert wird aber wenn sie älter werden und lernen damit bewusst umzugehen dann ist es kein Problem mehr den zugang zu öffnen für sie.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:04
Nun ja, das kann man pauschal an einem bestimmten Alter gar nicht festlegen. Manche Kinder sind schon sehr früh fähig mit einem Pc veranwotungsvoll umzugehen und manche eben erst viel später. Deshalb kann die Frage auch nur wieder individuell beantwortet werden. So manche 30-jährige würde ich z.B auch lieber den Internetzugang verwehren^^


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:06
Ich wuchs bei den Großeltern auf und der Fernseher bestimmte Werktag Abends ab 17 Uhr das Leben und habe also quasi eine Ewigkeit in Langeweile verbacht, da Musikantenstadl, Drehscheibe, Motangsmaler und zum blauen Bock echt ein Scheissprogramm sind..

Nun längst erwachsen geniesse ich es das wir zu den Haushalten hören, wo es nicht zum Spaß oder weil die Leute sich sonst nicht ertragen können rund um die Uhr das TV läuft, auch wenn ich gute Filme und manche Serie durchaus zu schätzen weiss.

Was nun die Tochter angeht, ich schaue mit ihr jeden Tag 20 Minuten TV, oder anderes gesagt eine Folge einer Kinderserie. Das kann Biene Maja sein, Heidi oder ähnliches.
Abends gibt es noch das Sandmännchen, fertig.

Ansonsten gehen wir vor die Tür, und oder spielen etwas und ähnliches mehr.

Bin froh das es noch kein Thema ist, finde TV und Inet im Kinderzimmer unangemessen.
Im Jugendzimmer hingegen, sollte das kein Prob werden.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:06
CosmicQueen schrieb:So manche 30-jährige würde ich z.B auch lieber den Internetzugang verwehren^^
Täte ich das, wäre Allmy ein öder Ort.


melden
Anzeige

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:07
Kinder sollen Kinder bleiben und drausen spielen, und nicht ihre Kindheit vom PC verbringen. Früher (zu meiner Zeit) hat man kurz bei einem Freund oder Freundin angerufen und hat sich drausen getroffen auf dem Spielplatz gespielt. Da gab es keine handys oder PC...wenn man heute die Jugend fragt was Hickelkästchen, Gummitwist oder Hüpfseil ist könnte man womöglich keine ANtwort bekommen


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden