Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

393 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Computer, Erziehung, Jugendliche, Fernseher

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:08
Zu meiner Kinderzeit konnte man nicht mal einen Freund anrufen, weil kaum jemand in unserer Gegend Telefon hatte. Da war man aber so und so draussen, bei Wind und Wetter, bis abends die Laternen angingen.


melden
Anzeige

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:14
Doors schrieb:Zu meiner Kinderzeit konnte man nicht mal einen Freund anrufen, weil kaum jemand in unserer Gegend Telefon hatte. Da war man aber so und so draussen, bei Wind und Wetter, bis abends die Laternen angingen.
Ach ja die guten 50ziger Jahre. Das waren noch Zeiten. ;)


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:14
@SchwarzeKatze
Aber nur weil man PC und TV hat, heisst es doch nicht das es daneben kein anderes Leben mehr gibt.
Meine Tochter schaut von sich alleine wenig TV. Und der PC ist auch nicht lange an. Weil sie dann lieber raus geht.
Gibt aber auch Tage da hängt sie den ganzen Tag davor. Aber was soll sie auch machen bei schlechtem Wetter?
Ich hätte damals auch jederzeit und egal wie lang vorm PC oder TV hängen können. Aber ich tat es auch nicht. Da man ja auch noch Freunde hat. (Eigentlich)


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:14
Hört sich toll an doch ich durfte nichtmal auf einen Baum klettern. In den Kindergarten durfte ich auch nicht. Nach der Schule, dem Mittagessen und den Hausaufgaben durfte ich wenn es gut lief von 15/16 bis 17 Uhr draussen sein, also im Umfeld des Hauses, Freunde durfte ich nicht mitbringen, auf mein Kinderzimmer durfte ich nur zum schlafen, die restliche Zeit verbrachte ich in der Küche oder im Wohnzimmer vor dem TV.

Naja jetzt wisst Ihr warum es bisweilen so einen großen Spaß macht mit mir hier zu plaudern. :D


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:15
Ich denke, ich würde es von der geistigen Reife meines Kindes abhängig machen, ab wann es einen eigenen Pc haben darf.

Gehe davon aus, dass man das so ab 12 ruhig geben kann, dann sollte sich das Kind schon entsprechend entwickelt haben und ich sollte genug Zeit gehabt haben, ihm beizubringen, nicht auf jeden blinkenden Scheiss zu klicken, nicht auf jede ,,du hast XY gewonnen!!!"-Meldung reagieren und auch nicht wild alles runterladen oder alle möglichen Seiten besuchen soll.

Gutes Verhältnis zum Kind sollte auch ausreichend Kontrollmöglichkeit sein. Von Seitensperrungen, Logging-Programmen usw. halte ich wenig.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:18
mein erster PC war ein Windows 89`mit den verschiedenen einzelnen Einteilungen und so ... xD wo man für Excel oder WOrd noch gefühlte 1000 Disketten zum Installieren hatte xD später mit 14 oder 15 bekamm ich dann Internet + Windows 98 und da gab es noch die Modemverbindung mit den lustigen Geräuchen :) aber gebraucht hab ich es nicht wirklich. Heutzutage könnte ich es mir auch nicht mehr wegdenken, man muss immer mal was nachschauen etc.

Mein Bruder sollte letztens ein Referat über die Dinos machen, was hat er gemacht ? Den begriff bei google eingegeben text rausgezogen und am nächsten Tag vorgestellt...zu meiner Zeit bin ich ans Bücherregal und habe diverse Lexikas herausgenommen oder bin sogar in die Stadtbücherrei gelaufen, habe Textr rausgeschrieben Bilder abgemalt etc... und bekam trotzdem gute Noten,


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:20
@SchwarzeKatze

Inzwischen sind aber schon Grundschullehrer so clever, dass sie die Hausarbeiten der Kids durch Google laufen lassen wie einst die Plagiatorenjäger bei Guttemberg & Co.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:21
@SchwarzeKatze
SchwarzeKatze schrieb:... wenn man heute die Jugend fragt was Hickelkästchen, Gummitwist oder Hüpfseil ist könnte man womöglich keine ANtwort bekommen
Nee, die würden fragen, was das für komische Apps sind.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:26
@der-Ferengi
richtig ... mein Bruder meint das sein 1 Jahr altes Prepaidhandy out wäre und er sich ein Iphone 5 wünscht sonst wäre er uncool auffem Schulhof (mein Brider is 12 Jahre.) Die Jugend heutzutage ist echt sehr wählerrich hat man mal nicht das neuste von neusten wird man gleich links liegen gelassen. Zu meiner Schulzeit hat man in der Pause noch sich unterhalten, gefrühstückt oder in der Grundschulzeit Gummitwist etc. gespielt. heute steht man mit seinen neusten Handy da und präsentiert seine neusten Apps, null kommunikation, frühstück wird auch vergessen...


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:31
@SchwarzeKatze
SchwarzeKatze schrieb:Zu meiner Schulzeit hat man in der Pause noch sich unterhalten, gefrühstückt oder in der Grundschulzeit Gummitwist etc. gespielt. heute steht man mit seinen neusten Handy da und präsentiert seine neusten Apps, null kommunikation, frühstück wird auch vergessen...
Hm, wir haben Disketten mit gecrackten Spielen getauscht und wer einen Schneider Computer, oder keine Cons, hatte war ein Loser.

Darf ich fragen, wann Du zur Grundschule gegangen bist?


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:32
Wann war des den du stellst fragen warte 98^^ aber das mit Disketten ist gut ^^ hatte mal eine mit einem richtig guten Schachspiel drauf.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:35
@SchwarzeKatze
Tja, ich weiß auch nicht, wo das mal hinführen soll. Die
Welt wird immer komunikationsärmer und Schüler auf
dem Schulhof unterhalten sich teilweise schon via SMS,
obwohl sie nicht weit voneinander entfernt stehen.

Na, wenn wir schon dabei sind. Ich bin 1976 mit 16 von
der Schule gegangen.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:37
@der-Ferengi
@SchwarzeKatze
Wobei ich mich gerade auch ein wenig frage, wie man sich gegenseitig etwas zeigen können soll, ohne dabei zu kommunizieren?


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:38
Ich bekomm das so richtig mit meinem Bruder der ja gewissermaßen mit der Technik aufwächst, er hat mit 10 mein alten Laptop bekommen, bekommt meine alten Handys (wenn der Vertrag ausläuft) aber mal ein Gesellschaftsspiel oder Kartenspiel spielen ist ihm zu langweilig, lieber fragt er ob er Konsole spielen kann weil man das ja auch zu 2. spielen kann. Wenn man meinen Bruder mal so 15 Jahren zurück schicken würde, würde er gar nicht zurecht kommen,


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:39
@Pan_narrans
"Hier kuck ma"
würde ich als Komunikation aber nicht gelten lassen.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:42
Also fuer meine 4 Kids galt und gilt folgendes: Wenn du einen Compi willst oder ein Handy, dann kauf es dir selber ! Hat bis dato gut funktioniert. Mein Aeltester schaffte es erst mit 18 Jahren zu seinem eigenen Computer ;) Ist ein Autofreak, so brauchte er das Geld andersweitig. Auch die Handys fanden erst Einzug, als die Kids schon 16 und drueber waren.
Was den Internetzugang anbelangt: Da gibts altersmaessig Beschraenkungen auch der Aufenthalt pro Tag vor dem Compi ist altersmaessig beschraenkt.
In der Schule haben aber anyway alle Kids, schon die Kindergaertler, Zugang zum Internet und zum Compi. Auch muessen viele Schulaufgaben per Computer gemacht werden, fuer diesen Zweck konnten dann jeweils die Kinder meinen PC benuetzen.

Zu meiner Zeit gabs weder PC noch handy, man spielte noch draussen und Fernseher gabs erst ab 17 Uhr abends (Kinderstunde), weil vorher sowieso das Pausenzeichen drinn war, hehehe..

Ich frage mich gerade, obs heutzutage ueberhaupt noch einen Kanal gibt, wo stundenweise ein Pausenzeichen drinn ist ??


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:45
Wenn du einen Compi willst oder ein Handy, dann kauf es dir selber !

Find ich gut so. Da weiß man die Sachen auch mehr zu schätzen und kapiert vielleicht auch warum man als Elternteil nicht eben mal ein Iphone5 oder ähnliches kaufen kann.


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:45
@der-Ferengi
Das Zeigen selber ist doch schon Kommunikation.

@SchwarzeKatze
SchwarzeKatze schrieb:Ich bekomm das so richtig mit meinem Bruder der ja gewissermaßen mit der Technik aufwächst, er hat mit 10 mein alten Laptop bekommen, bekommt meine alten Handys (wenn der Vertrag ausläuft) aber mal ein Gesellschaftsspiel oder Kartenspiel spielen ist ihm zu langweilig, lieber fragt er ob er Konsole spielen kann weil man das ja auch zu 2. spielen kann. Wenn man meinen Bruder mal so 15 Jahren zurück schicken würde, würde er gar nicht zurecht kommen,
Wir haben vor 20 Jahren an unseren Homecomputern und NES gespielt. Wieso war das denn nun anders?


Ganz ehrlich, Ihr beiden hört Euch an, wie zwei Rentner, die erzählen, dass vor dem Krieg alles besser war ;)


melden

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:46
Ich durfte mit ca. 10 Jahren ins Internet. Allerdings nur 1 Stunde täglich (ist auch völlig ausreichend) und nur unter Aufsicht (so mehr oder weniger :D )
Meinen ersten eigenen PC habe ich mit 12 bekommen, da hab ich auch mein erstes Handy bekommen. Das Handy allerdings nur, weil ich in dem Alter angefangen hab Zeitungen auszutragen ;)

Bevor jemand fragt: Ich bin 15


melden
Anzeige

Sollten Kinder eigene Computer und Zugang zum Internet erhalten?

22.11.2012 um 15:49
die kinder brauchen ab ner gewissen klasse auf jeden fall das internet, da es für die schule ist. z.b. muss man lernen mit den heutigen medien umgehen zu können und informationsbeschaffung ist auch wichtig. also denke ich dass es mit ausnahmen kein fehler ist.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der/Die Liebhaber/in257 Beiträge
Anzeigen ausblenden