weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hör auf dein Herz

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn, Schizophrenie, Herz

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:25
@dergeistlose

Ja und was willst Du damit sagen?
wanagi schrieb:Das Herz produziert ein bis zu 5000 mal stärkeres elektromagnetisches Feld
Die Ausbreitung von diesem elektrischen Feld im Herzen ist minimal und passiert nur über den sogenannten Taktgeber vom Herzen, dem Sinusknoten. Diese Welle geht dann über die Vorhöfe und durch den Atrioventrikularknoten (oder auch AV-Knoten genannt und danach kommt das weiter errregungsleitsystem (mit His-Bündel, Tawaraschenkeln und Pukinjefasern) bis das ganze die rechte und linke Kammer erreicht. Das wiederholt sich und hat zur Folge dass das Herz sich zusammenzieht und somit das Blut pumt.


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:28
@BlackPearl


Und wie stark ist das elektromagnetische Feld deines bzw. des Gehirns?! :)


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:31
@dergeistlose

Das eine hat mit dem anderen nichts zutun, natürlich ist das elektrische feld des Gehirns kleiner, aber darum findet das denken trotzdem nicht im Herzen statt.
Wieviele Synapsen hat denn ein Herz und wie funktioniert die reizweiterleitung von wärme, kälte, schmerz etc?
Wie soll das Herz das machen?

Wie gesagt, ich habe Anatomie im Rahmen meiner Ausbildung gelernt und glaube nicht an Hokuspokus und dass das Herz denken kann.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:35
@BlackPearl


Und obwohl das elektromagnetische Feld des Gehirns kleiner ist, richtet es so viel Schlamassel auf der Welt an....wer hätte das gedacht.... :)

So viel zu....höre auf dein Herz....

Und ich habe nie behauptet, das dass Herz denken kann....


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:39
@dergeistlose
NUR das Gehirn des Menschens um das mal festzuhalten ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:39
@Gorgarius


:D

Kommt eben drauf an wie viel Kraft man in was investiert....


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:41
Dem Herzen die Fähigkeit zum denken zuzusprechen, stellt sich meiner Ansicht nach auch als absurd dar.
Dazu fehlen auch die wissenschaftlich fundierten Belege, jedoch ist es unbestreitbar, dass es fähig ist ein elektromagnetisches Resonanzfeld auszusenden, welches die Reichweite des vom Gehirn ausgesendeten weit übertrifft.
Und dafür liegen tatsächlich Nachweise vor.


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 18:46
interessant finde ich den Zusammenhang von transplantierten Organen(wie Herzen) und Wesensveränderungen des Patienten, es ist möglich, dass sich gewisse Informationen im Körper ablagern, das hat man schließlich auch bei Leichen festgestellt, die z.b. zu Lebzeiten traumatische Erlebnisse hatten(bsp. Kriegserlebnisse), diese können an Nachkommen im Erbgut weitergereicht werden, ich denke dass sich auch andere Informationen im Körper speichern können, auch im Herzen, vielleicht auch gerade im Herzen Zusammenhang Kopf
(Gedanken)=> Herz


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:07
Also psychosomatische Störungen kommen aber nicht vom Herzen. Hab ich zumindest nichts von gehört. Das kommt vom Hirn und auch mal vom Darm. :D
Also eher: Hör auf deinen Darm und nicht aufs Herz. :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:10
@Mereel


Wer steuert dein Hirn und wer steuert deinen Darm?!


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:12
@dergeistlose
Beides mein Hirn. Ich denke, also bin ich. ^^
Unser tolles Nervenzentrum hält alles am laufen. Läuft das Hirn nicht, dann laufen die anderen Organe auch nicht mehr. Okay, wenn man stirbt, dann arbeitet der Darm noch, aber nur weil der quasi (ich vergleiche das jetzt mal mit ner Turbine) der "Motor" noch auslaufen muss.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:18
@Mereel


Wenn ich denke das ich bin, dann bin ich wohl der Gedanke....und wie man sieht tun das eine menge Menschen auf dieser Welt. Das damit einhergehende, schwache elektromagnetische Feld, das damit ausgestrahlt wird, vernichtet sich selbst und seine Umgebung....woran kann das wohl liegen?! :)

Dem Herzen zu folgen braucht keine Voraussetzungen um zu sein....der Gedanke jedoch, der setzt das Denken voraus um sein zu können....deshalb ist jeder denkende Mensch auch so desorientiert, er oder sie kann den Wald vor lauter Gedanken nicht mehr sehen.... :)


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:19
Wieso sollte ich einem Muskel folgen wollen? Der Muskel ist nur ein Teil von mir und ist quasi ein Teil meines Getriebes, ohne den ich nicht kann. Aber direkt darauf hören? Nein danke.


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:22
@dergeistlose

Wir neigen nun einmal dazu, uns gerne in unserer eigenen, kleinen Gedankenwelt zu verlieren - wohl wissend, dass dieses Verhalten uns mehr hemmt, als nützt.
Doch wie könnte eine mögliche Gegenstrategie wohl aussehen?
Befindet man sich einmal innerhalb einer Abwärtsspirale aus immer wiederkehrenden Gedanken, so findet sich nur schwerlich ein Weg hinaus.
Resignation?
Denn von nichts Anderem ist die Rede, sprechen wir vom aufgeben des inneren Widerstandes.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:26
@Mrs.Mikaelson


Ein Widerstand gegen eine nicht existierende Mauer ist kein wirklicher Widerstand, sondern eine innere Zerrissenheit....man versucht einem Stand zu widerstehen, der über einen weg fliegt....

Dabei gibt es keine Gegenstrategie, sondern nur die Erkenntnis, das man die ganze Zeit gegen Windmühlen kämpft....wer würde da, dann noch widerstand leisten wollen.... :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:28
@Mereel


Wenn das Gehirn so organisch ist, warum zerstört es dann die (organische)Natur ?! Einen Muskel kann man trainieren, ein Organ nur organisieren.... :)


melden

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:29
@dergeistlose
Wieso zerstört es denn die Natur? Das Gehirn tut nichts außer steuern.
WIR zerstören die Natur. Nicht das Gehirn.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:29
@Mereel


Wen du denkst, das du bist, woher denkst du zu sein....?! :)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:30
@wanagi
wanagi schrieb:(bsp. Kriegserlebnisse), diese können an Nachkommen im Erbgut weitergereicht werden,
Aha, du glaubst auch an Lamarck, anstatt an Darwin, was?


melden
Anzeige

Hör auf dein Herz

11.12.2012 um 20:34
@dergeistlose

Weiche mir nicht aus - ich kann eine besorgniserregende Verbissenheit an den Tag legen, suche ich nach einer präzisen Antwort.
Du gehst in keinster Weise auf meine eigentliche Fragestellung ein: rätst du mir zu Resignation, was gleich bedeutend wäre mit einem Akt des aufgebens, des schlichten hinnehmsen anscheinend unabänderlicher Tatsachen?
Dass Druck lediglich Gegendruck erzeugt ist eine vollkommen irrelevante Aussage, welche uns beiden bestens bekannt ist - und daher auch nicht als Antwort dienlich wäre.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden