Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Adipositas

909 Beiträge, Schlüsselwörter: Ernährung, Fettleibigkeit, Adipositas, Fettsucht
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

24.02.2013 um 16:49
Ist ja wie die frau die ich einige seiten vorher beschrieben hatte.....10 minuten auf dem velo im fitness, dannach zufrieden ein sandwich ausgepackt, gegessen und nach hause gegangen.

Problem ist doch, die gesellschaft wird immer dicker. Allen guten vorsätzen zum trotz.

Wie erklärt man sich das? Haben immer mehr menschen psychische krankheiten oder werden immer mehr faul und verfressen?


melden
Anzeige

Adipositas

24.02.2013 um 16:50
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Ja, aber wenn ich mir für alles was ich leiste eine belohnung in form von fett oder zucker gönne.....ist ja das resultat bekannt.
So funktioniert aber halt eine Sucht.
Die Resultate sind immer bekannt sind aber dem betroffenen aber dann auch egal.

Solltest du aber mittlerweile wissen weil ich dir das schonmal gesagt habe.
Anscheinend möchtest du das aber gar nicht verstehen.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 16:51
@Türkis
Respekt!

@dexterdark

Weißt du wie schnell man anfängt als extrem Übergewichtiger abzunehmen?
Ganz zu schweigen davon, dass man selbst die eigenen Fortschritte schon viel früher erkennt, als andere.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 16:52
rostowski schrieb:Weißt du wie schnell man anfängt als extrem Übergewichtiger abzunehmen?
So ist es.
Ich glaube es reichen sogar wenige Woche um ORDENTLICH an Gewicht zu verlieren, ne bessere Motivation gibts doch kaum.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

24.02.2013 um 16:52
@dexterdark

Doch, ich verstehe schon.....aber dan sollte man sich doch hilfe suchen! Das ist es ja. Man hat schmerzen, man hört die uhr ticken.....man kennt die möglichen resultate der verfressenheit.

Man kann ja auch anonym erstmal hilfe aufsuchen in foren.
Alles ist besser als nur weiterzumachen und frustfressen zu betreiben


melden

Adipositas

24.02.2013 um 16:56
rostowski schrieb:Weißt du wie schnell man anfängt als extrem Übergewichtiger abzunehmen?
@rostowski
Ja natürlich weiß ich das.Hab ja selbst über 50 kg Fett abgenommen.
ist ja nicht so das ich mir das hier alles ausdenke.

@BarbieUndKen
FrauLehrerin schrieb:Ich glaube es reichen sogar wenige Woche um ORDENTLICH an Gewicht zu verlieren, ne bessere Motivation gibts doch kaum.
Zwischen Motivation und Selbstbewustsein ist aber doch schon ein unterschied.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:01
CrvenaZvezda schrieb:Wie erklärt man sich das? Haben immer mehr menschen psychische krankheiten oder werden immer mehr faul und verfressen?
Ungesundes Essen ist zu billig! Viele können gar nicht kochen, viele haben nicht die zeit dazu... usw.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:03
@C8H10N4O2

Und viele sind einfach zu faul dazu. Gibt genug, die lieber auf dem Sofa liegen mit ner Tiefkühlpizza. Sicher sind nicht alle so, aber deren Anzahl steigt bzw ist zu hoch.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

24.02.2013 um 17:04
@C8H10N4O2

Man hat aber genügend gesunde alternativen. Ein essen beim asiaten ist nicht teuerer als eine fetttriefende pizza....wenn man schon nicht selber kochen kann.

Ein Apfel ist auch nicht teuerer als ein snickers und ein wasser kostet auch nicht mehr als eine cola


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:07
@rostowski

Klar, ist es irgendwie Faulheit. Aber aus reiner Faulheit wiegt man vielleicht 20-30 kg zu viel, 100kg zu viel da stimmt schon etwas nicht!
CrvenaZvezda schrieb:Ein essen beim asiaten ist nicht teuerer als eine fetttriefende pizza...
Also beim 0-8-15 Asiaten ist ein billiges Angebot nicht unbedingt "Fett Ärmer" oder gar billiger als 3 Pizzen für 2€ !

Ich selber geh gern mal zum Asiaten, aber ich gehe gezielt zum Japaner und ja dort ist es super lecker und gesund, aber da kostet mich das weit aus mehr als 2€ oder 3€

Man muss die gesunden Alternativen auch kennen! Starkes Übergewicht ist auch eine Frage der Bildung, im besser die Bildung im unwahrscheinlicher ist es, dass man an Übergewicht leidet. Manchen Leuten ist gar nicht bewusst, dass Cornflakes oder Joghurt eine Süßigkeit ist. Man muss bei den Menschen das Bewusstsein schaffen.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

24.02.2013 um 17:10
@C8H10N4O2

Aber 5€ für eine vollwertige, gesunde mahlzeit sind wohl besser als 3pizzas für 3€.....das sollte JEDEM klar sein


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:14
@C8H10N4O2

Ich bin selbst kein begnadeter Koch, aber ein paar Kartoffeln ins heiße Wasser werfen oder Reis kochen übersteigt sogar meine Fähigkeiten nicht :D


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:16
Ich glaub die dicken fühlen sich gefangen im eigenen Körper. Und stark übergewichtige haben nach der Abnahme echt ein miesen Körper (Hängetitten, Schweinebauch) und müssen dann nochmal 10 Tausend in Op's investieren.
Die meisten Dicken machen ja eine Diät, aber scheitern dann und sind enttäuscht.

Man muss erstmal verstehen, dass man auch abnimmt,
wenn man eine fette Pizza Salami isst. Diät ist keine Lösung .
CrvenaZvezda schrieb:Ist ja wie die frau die ich einige seiten vorher beschrieben hatte.....10 minuten auf dem velo im fitness, dannach zufrieden ein sandwich ausgepackt, gegessen und nach hause gegangen.
Du kennst ihre kcal Bilanz doch nicht, sie kann trotzdem abnehmen.
Und was die Menschheit endlich verstehen muss ist das man nur durch Ernährung dünn wird und nur durch Ernährung zunimmt. Mit ein mangel an Sport hat das nichts zu tun und wer mehr Sport macht , nimmt auch nicht zwangsläufig ab.Wer viel Sport macht hat auch mehr Hunger, das ist schlau gemacht von Körper, er hat kein Interesse daran seine kostbaren Notreserven abzugeben.
Es gibt auch genung unsportliche Dünne. Und ein Sandwich ist doch vollkommen ok. Man muss sich nicht von 1 Salatblatt ernähren um auf normalgewicht zu kommen.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:18
leche schrieb:Und stark übergewichtige haben nach der Abnahme echt ein miesen Körper (Hängetitten, Schweinebauch)
Durch solche Ausdrücke wie Hängetitten und Schweinebauch motivierst du andere dazu doch so zu bleiben wie sie sind.
Vielleicht solltest du deine Ausdrucksweise überdenken.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:19
@BarbieUndKen
ok


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:20
CrvenaZvezda schrieb:Aber 5€ für eine vollwertige, gesunde mahlzeit sind wohl besser als 3pizzas für 3€.....das sollte JEDEM klar sein
Offensichtlich ist das vielen einfach nicht klar. Natürlich gibt es offensichtliche Dinge, aber eben auch dinge wo Menschen ein falsches Verständnis haben, wie eben bei sowas wie Knopers, Kinder Country, Cornflakes, Joghurt, süße Getränke!, Produkte wo "light" draufsteht usw. Es gibt Menschen die wollen sich gesünder ernähren und tauschen offensichtlich ungesunde Dinge gegen "vermeintlich Gesunde" Dinge aus. Diese Umstellung bringt natürlich nix, die Menschen sind enttäuscht und verfallen in die altern Muster.

@rostowski
Ja das sind Dinge die jeder können sollte, aber viele können die einfachsten Dinge nicht. Kochen fänd' ich deswegen sehr wichtig in der Schule. Bis zur 8 oder 9 Klasse könnte gern ein mal die Woche gesund gekocht werden an deutschen Schulen, so könnten sich wenigstens die Kinder von den schlechten Angewohnheiten der Eltern lösen und bewusster essen!


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:22
@leche
Die von dir genannten Folgeerscheinungen treten soweit ich weiß nicht generell beim Abnehmen auf, sondern dann, wenn innerhalb kürzester Zeit sehr viel Gewicht verloren wird.

@C8H10N4O2
Ja, da stimme ich dir voll zu. Man muss den Schülern eine gesunde Lebensweise vermitteln.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:25
@rostowski
Naja ich glaube es stimmt schon, dass wenn man SEHR STARKES Übergewicht hatte, ich sag mal so ab 50kg zuviel, kann die Haut bei erfolgreicher Abnahme, ob nun schnell oder langsam, sich nicht mehr komplett zurückbilden.
Aber die schnelle Abnahme führt natürlich auch nochmal extra zu diesen Erscheinungen.


melden

Adipositas

24.02.2013 um 17:26
rostowski schrieb:Die von dir genannten Folgeerscheinungen treten soweit ich weiß nicht generell beim Abnehmen auf, sondern dann, wenn innerhalb kürzester Zeit sehr viel Gewicht verloren wird.
Ab ein gewissen Punkt ist es egal ob schnell oder langsam. Ab einer abnahme von 50 Kilo hat man praktisch die garantie drauf.


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

24.02.2013 um 17:27
@leche

Die frau wurde bestimmt nicht von einem sandwich dick....und von 10 minuten velofajren und dannach wieder mehr zu sich nehmen als verbraucht wurde wird sie auch nicht dünn. Das ist ja das problem.

@C8H10N4O2

Aber wer nicht in der lage ist, zwischen kinder pinguin und einer banane zu unterscheiden, der ist ganz klar unmündig.
Ich kann ja verstehen, wenn man jetzt nicht gerade drauf kommt, das fruchtjoghurt voller zucker ist.....aber bei so offensichtlichen sachen....? Ich bitte dich.


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der/Die Liebhaber/in257 Beiträge
Anzeigen ausblenden