Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Adipositas

909 Beiträge, Schlüsselwörter: Ernährung, Fettleibigkeit, Adipositas, Fettsucht
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 00:53
@dexterdark
Dein gutes Recht.
Ich gönne mir, wenn ich mir dann schon was gönne.....dann richtig :)
Und beim Sport hast du diese 200 schnell wieder weg ;) aber wenns dir schmeckt....nur rein damit hehe


melden
Anzeige

Adipositas

19.01.2013 um 00:55
Hmm also 200kcal zu verbrennen dauert schon ein wenig.
Und wenn man eh schon ein normales Gewicht hat dann passt das ja auch.

Aber wenn jemand abnehmen will spielen diese 220kcal sehr wohl eine Rolle.
Das vergessen die Spitzensportler meist.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 00:56
@der-Ferengi
Selbstgemacht kann man recht fettarm zubereiten, man weiss, was für Fleisch drin ist und welche Zutaten von wo kommen.

Bei einem FF-Burger ist es einfach eine riesige Kalorien und Fettmenge ohne grossen Nährwert. Leere Fette.
Man spührt deswegen nicht, dass man einen Fettklumpen gegessen hat.

Nach einem selbstgemachten will ich den mal sehen, der nach 2h wieder Hunger hat :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 00:58
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Nach einem selbstgemachten will ich den mal sehen, der nach 2h wieder Hunger hat
Ja eben. :D


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:00
@dexterdark
Ja, da hast du Recht. Ich gehe halt auch meistens instinktiv von mir aus.

Aber 200Kcal hast du in 1/2 Stunde mit deiner Freundin/Freund mit sehr viel Vergnügen weg :D oder geh mit dem Velo zum Restaurant....da hast du Hin-und Rückweg. Auch wieder 150-200kcal weg


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:02
der-Ferengi schrieb:Ja, DU weißt das. Viele interessieren sich aber nicht dafür.
Sie merken halt nur, daß sie hunger haben, essen und
spülen es wierum mit Cola light herunter. Der Teufelskreis
beginnt.
@der-Ferengi

Ach da fällt mir noch was ein.
Also wenn man Adipös ist und dann abnehmen will und in eine Kur oder ähnliches geschickt wird,dann sollte man auch schon zuhören was da so erzählt wird.

Wenn wir nur über dicke Menschen reden die sich alles reinstopfen und die eh nicht abnehmen wollen dann können die sich natürlich auch echte cola reinknallen.
Dann spielt es tatsächlich keine Rolle mehr.


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:08
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Ja, da hast du Recht. Ich gehe halt auch meistens instinktiv von mir aus.
Ja und da liegt halt der fehler.
Meine Ernährungsberaterin in der Kur hatte ein ähnliches Erlebniss als sie einer übergewichtigen Frau gesagt hat sie solle doch mal schneller walken und sich nicht so anstellen.

Die Frau sagte dann"Schnall du dir mal 60kg auf den Rücken und geh dann walken,mal sehen wie schnell du bist."
Erst da ist der Beraterinn ihr fehler aufgefallen.
CrvenaZvezda schrieb:Aber 200Kcal hast du in 1/2 Stunde mit deiner Freundin/Freund mit sehr viel Vergnügen weg :D
Und eine halbe Stunde Sport ist für einen Übergewichtigen schon ne ganze menge das darfst du auch nicht vergessen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:08
@CrvenaZvezda
Stimmt, ich fahre auch jetzt noch mit dem Fahr... äh Mountan Bike,
weil das stärkeres Profil hat.
Bin sowieso eher der Radfahrer. Beim Laufen/Joggen komme ich sehr
schnell aus der Puste. Fahrrad fahre ich (ab Frühling wieder) täglich
zwischen 40-60km, mit 'nem Schnitt von 24 km/h. :D

Wie gesagt, in meinem Alter.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:12
@dexterdark
@CrvenaZvezda
So Leute ich geh' dann mal pennen. Muß morgen (nachher)
noch einen PC neu aufsetzen, da muß ich frisch sein.

789c74 N8 03


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:14
@der-Ferengi

Dann mal gute nacht opi! he he
Also hut ab!40-60 km Rad fahren. nicht schlecht.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:15
@dexterdark
Und trotzdem.....jammern nützt nix. Was muss, das muss ;) egal ob wir Ernährungsberater und Sportler mal Unrecht haben oder einen Denkfehler einbauen......

Man sollte stetig seine Leistung steigern und immer längere Sportschichten einbauen.
Man wurde ja auch nicht von Heute auf Morgen dick.....sondern hat es sich über einen längeren Zeitraum angefressen....also muss man auch viel Arbeit und Schweiss investieren.
Schwimmen ist eine gute, gelenkeschonende Alternative. Und sehr intensiv


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:16
@der-Ferengi
40-60 Km Velo?
Das würde ich nicht schaffen.....ich schaffe gerade mal 5Km mit dem Velo :D dafür kannst du mich tagelang sprinten lassen.
Bin absolut vom Körperbau nicht fürs Velo gemacht. Respekt!

Und gute Nacht


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:22
@CrvenaZvezda

Ja natürlich hast du da Recht und ich mache das ja auch so.
Mir gefällt das auch nicht wenn ich im Regen laufen muss aber ich geh trotzdem.

Sport gehört dazu aber da muss dann schon sehr viel passieren das man seine Lebensweise ändert.


Keine Ahnung ob du das verstehen kannst aber ich würde mich als Esssüchtig bezeichnen.

Ich mache viel Sport und Esse auch überwiegend gesunde Sachen.
Nur leider Esse ich zu viel von dem guten Zeug und bin somit trotzdem Übergewichtig.

Es ist nicht so leicht eine Sucht zu kontrollieren.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:27
@dexterdark
Und das ist sehr löblich und meine guten Wünsche, dass du dein Ziel erreichst, hast du!

Und ja, das kann ich mir denken, das dieser Schritt enorm schwer ist. Ich hatte bisher keine Erfahrung damit,mweil,ich mit meinem Lebensstil recht gut fahre, so kann ich da auch nicht gross mitreden.

Ich verstehe es nicht ganz, aber es wäre auch für mich sehr interessant zu erfahren, wie den so eine Sucht genau ausschaut? Hast du einfach blindes Verlangen nach Essen und fühlst dich dannach auch "glücklich"? Also sowie bei den Rauchern z.B? Obwohl ich mich auch da nicht reinversetzen kann.

Und wann kam den die Sucht zum ersten mal?

Ich kann mich ganz ehrlich nicht da reinversetzen.....das muss sicherlich sehr schwer sein


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:35
Tja also ich würde erst mal sagen das ich generell ein Suchtmensch bin.
Ich bin Alkohliker(trocken) und ex Raucher.

Und das essen ist wohl die letzte Sucht dir mir noch geblieben ist,deswegen wohl auch so schwer zu kontrollieren.

Ich Esse halt sehr gerne und selbst wenn ich schon gesättigt bin und aufhören müsste ist es schwer für mich den Rest auf dem Teller nicht zu essen.
Beim Essen denke ich zum Teil schon daran was ich dann zum Abendbrot machen werde.
Und nach dem essen bin ich natürlich zufrieden.
Man kann es durchaus mit dem rauchen vergleichen weil die Sucht im Gehirn ja das Selbe auslöst.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 01:42
@dexterdark
Erschreckend....da hilft nur Therapie mir einem Sportplan unter ärtzlicher Aufsicht. Denke mal, wenn dich deine liebenden Menschen vollumfänglich danei unterstützen, solltest du mit genug Willensstärke das auch schaffen ;)
Habe ein par Seiten vorher so 2 Musikvideos gepostet und eines auf Serbisch....habe ein par gute stellen aus dem Text übersetzt....das zweite ist auf englisch.....mal reinhören.

Mich motiviert es in allen Lebenslagen.....vorallem beim Sport.

Bin dann auch mal schlafen. Wünsche dir eine gute Nacht, und man schreibt sich wieder


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:45
CrvenaZvezda schrieb:Erschreckend....da hilft nur Therapie mir einem Sportplan unter ärtzlicher Aufsicht.
Ehh neh so schlimm ist es dann doch nicht.

ich gehe regelmäßig laufen (min 10km/alle 2-3Tage)und mache Kraftsport.
Alles im grünen Bereich

Ja dann schlaf mal gut.


melden

Adipositas

19.01.2013 um 01:50
Ich höre immer beim Mittagessen, die live CD meiner Lieblingsband, da erhalte ich ca. alle drei Minuten Applaus, das nimmt so das schlechte Gewissen beim Essen und somit passt immer ein zweiter Teller locker rein.


melden

Adipositas

19.01.2013 um 07:56
@CrvenaZvezda


aber was hat das mit dem Verlangen zu tun? Auch ich habe des Öfteren so eigenartige Verlangen....nur kann ich mich zügeln. Alles eine Frage der Willensstärke

das was dem Körper gegeben wird.. nach diesem schreit er auch. Natürlich schreit jeder Körper nach Energie. Wenn wir hunger haben, dann essen wir logischerweise. Menschen die nun fettleibig sind.. werden sich kaum nur mit Möhrchen zufrieden geben, denn das liefert auch zuwenig Energie. Da wird dann auf energiereiches Essen zurückgegriffen. Vor allem auch Essen auf das man schnell zurückgreifen kann. Z.B. Fastfood, bekommt man schnell. Muss man nicht erst kochen gehen.^^Das heißt also viel Fett und auch Zucker. Fett ist ja auch ein Geschmacksträger, schmeckt daher auch besser.. ist ne Tatsache. Nun das Problem ist auch das die meisten oft auch ihr Sättigungsgefühl verloren haben. Und.. der Lebensinhalt dreht sich nur noch ums Essen.

Hunger zu haben.. ist normal, ein Alarmsignal.. bei Menschen die keine Sättigungsgefühl haben aber problematisch. Zudem da auch der Kopf überhand nimmt. Daher Verlangen.. Sucht^^

In diesem Sinne..

Disziplin heißt es für fettleibige Menschen.. aber nicht für dich roter Stern :) ... denn es gibt gaaanz viele Menschen die haben ein Sättigungsgefühl und ernähren sich eben auch vielfältiger, die werden kaum nach fette Burger schreien. Wobei es auch Menschen gibt, die nicht sonderlich viel Fett vertragen. Genauso hat es aber auch nicht immer mit Übergewicht zu tun. Es gibt aber auch schlanke Menschen die eben auch mehr Fett haben als Muskelanteil.


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

19.01.2013 um 09:58
@dexterdark
Wer Sucht nach Essen verspührt wie die Sucht nach Tabak oder Alkohol, braucht Hilfe. Und damit habe ich nicht dich persönlich gemeint, sondern das Problem an sich.
Blöd ausgedrückt von mir, war aber auch 1h morgens.

@Hornisse
Das alles was du geschriben hast, habe ich einige Seiten vorher selbst geschriben. Auch das mit den Fettzellen wurde erwähnt....das diese nicht verschwinden, sondern sich nur leeren und daher wieder nach Fett schreien.
Bei dicken Menschen sinds eben viel mehr Zellen als bei schlanken/sportlichen.
Das heisst aber nicht, das ich ständig an Möhrchen knabbere(pfui), sehr wohl habe auch ich(auch wenn lange nicht im dem Ausmass) ab und zu das Verlangen nach etwas Fettigem....der Trick, den die Leute lernen sollten, ist der, dass man sich das Essen selber zubereitet. Da kann man stufenweise immer fettärmer kochen und immer mehr schädliche Nahrungsmittel aussortieren.
Dafür müssten die Leute aber lernen, sich wieder selbst zu versorgen und nicht sich alles fix und fertig liefern zu lassen, dass hat was mit Bequemlichkeit zu tun und nicht mit einer Sucht ;)

(Du kennst Roter Stern?)


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden