weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Adipositas

909 Beiträge, Schlüsselwörter: Ernährung, Fettleibigkeit, Adipositas, Fettsucht
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:08
@lotus26

Wenn man dan noch in Betracht zieht, welche Nährwerte diese Produkte haben, die Kindern vorgesetzt werden....könnte man einen Shock bekommen.....Ein Big Mac hat etwa 520 Kcal, eine Portion Pommes 300+, eine mittlere Cola 180 Kcal und dann kommt noch ein McFlurry mit seinen 400+Kcal und man ist bei 1400Kcal. Der Grundumsatz eines durchschnittlichen erwachsenen Menschen beträgt zwischen 1500-2200 Kcal, Abhängig von Geschlecht und Muskelmasse.

Jetzt nehme man ein Kind, dem das vorgesetzt wird....und siehe das Ergenbiss.....eine Pizza Margaritha hat um die 130% Fett und 1200Kcal.
Dan gibt es Eltern, die sagen....Kinder wachsen doch, sie BRUACHEN?!? das? Kinder haben einen erhöhten Kalorienverbrauch, aber auch nicht so extrem, das man da Fette und Zucker nur so reinschaufeln könnte. Dann kauft man dem Sprössling noch eine PS3 oder PC, und perfekt ist


melden
Anzeige

Adipositas

14.01.2013 um 14:11
@CrvenaZvezda

ganz genau. mir tun solche kinder immer leid , das ist unverantwortlich von den eltern.

alles kann man einem kind nicht verwehren aber sein kind dauernt nur ungesundes in den hals zustopfen ist einfach nur faulheit


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:12
@Tanith22

Das ist shon richtig, was du mit den bösen KHs sagst, die in Weissmehl etc stecken.
Dabei muss man auch immer von der Person ausgehen....Jemand, der im Büro hockt und am Abend den TV einschaltet, wird sehr schnell sehr dick mit dieser Ernährungsweise.

Jemand wie ich, der sehr viel Sport treibt, braucht diese Energie, sonst bricht der Körper zusammen. Und wenn dann noch eine körperlich strenge Arbeit dazukommt....ist es ein anderes Bild :)

Und man braucht nicht Kalorienzählen, das ist Unsinn.....geh davon aus, das du einen Ggrundumsatz von +/- 1700 Kcal hast, also die Energie die verbraucht wird, wenn du Nichts machst. Nimm noch eine sportliche Tätigkeit wie z.B 1h Joggen=600Kcal und dan kannst du ganz grob kontrollieren was und wieviel du zu dir nimmst


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:14
Kann das gar nicht nachvollziehen... ich werde immer dünner. BMI von 16,9 - 17,2.


melden

Adipositas

14.01.2013 um 14:15
@CrvenaZvezda
Oh Jamie :lv:. Der ist großartig, der hat Spaß an der Sache und ist auch ein richtig Sympathischer! Ich liebe seine Kochbücher und die Doku ist astrein. Danke fürs Erinnern, werde ich sofort nochmal schauen, wenn ich Zeit habe.

Weißt, lieber mache ich mir etwas Arbeit BEVOR ich Kinder bekomme, als das ich und meine Kinder später massive Probleme bekommen. Weil dann ist es oft schon zu spät und man hat ungesunde Kinder, die nicht den geringsten Schimmer haben, was gut für ihre Körper ist. Dadurch das oft nur Mist auf den Essenstisch kommt, verlieren die Lütten völlig das Gefühl für ihren Körper und hören nicht mehr, was er ihnen ganz natürlich mitteilen will. Vielen Kindern ist gar nicht bewusst, dass eine Erdbeere super süß und lecker ist, die kennen halt nur die Erdbeer-Maoams und denken dann leider auch noch, dass Erdbeeren so schmecken. Die Geschmacksnerven werden total überlagert und alles Ntaürliche geht flöten.

JA, es ist Kindesmissbrauch. Ganz klar.


melden

Adipositas

14.01.2013 um 14:17
@so.what

besser kann man es nicht sagen


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:19
Denaturalisierte Nahrungsmittel halt.
Wie kann sowas gut sein. Leider kümmern sich viele Menschen nicht darum, was im Getränk und Essen drinn ist. Hauptsache, schnell und lecker.

Hast recht@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Jemand wie ich, der sehr viel Sport treibt, braucht diese Energie, sonst bricht der Körper zusammen
Aber dann eß ich doch lieber Kartoffeln und Vollkornprodukte, anstatt Weißmehlprodukte.
Und man hat dadurch eine stabilere Energiekurve und muß nicht ständig noch mehr hinterher essen oder trinken, damit der Pegel bleibt.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:24
@so.what
Bitteschön :-)

und kann mich nur anschliessen, super auf den Punkt gebracht! Kann nichts mehr hinzufügen


@Tanith22
Ja, ich meinte auch nicht, das ich mich von Pizzeteig, Bort usw ernähre, Ich setze auf Nudeln und Reis. Besseren Energielieferant kannst du nicht haben. Keine Fette, kein Zucker einfach reine KHs.

Nur sind diese im Uebermass eben schlecht für jemanden, der den ganzen Tag sitzt und fast keine Bewegung hat. Der Körper speichert diese dann und man wird dick.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:29
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb: der den ganzen Tag sitzt und fast keine Bewegung hat. Der Körper speichert diese dann und man wird dick.
Ich bin der Beweiß das das nicht so ist. ;) Ich sitzte fast den ganzen Tag vorm Rechner. Gestern hatte ich über 10 Stunden auf der Uhr. Und ich bin untergewichtig, neuerdings. War früher nicht so. Wie erklärst du dir das?


melden

Adipositas

14.01.2013 um 14:29
@LivingFlesh

da hast du scheinbar einen sehr guten stoffwechsel :-)


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:33
CrvenaZvezda schrieb:Nur sind diese im Uebermass eben schlecht für jemanden, der den ganzen Tag sitzt und fast keine Bewegung hat. Der Körper speichert diese dann und man wird dick.
@LivingFlesh
LivingFlesh schrieb:Ich bin der Beweiß das das nicht so ist.
25 Jahre habe ich auch gegessen, was ich wollte. Das Problem kommt später.
Frühert, wenn dann noch "Frustfressen" dazu kommt. Oder eine Erkrankung.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:36
@Tanith22
25 Jahre habe ich auch gegessen, was ich wollte. Das Problem kommt später.
Erst recht, wenn dann noch "Frustfressen" dazu kommt.
Kapier ich jetzt net.....


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:38
Der Körper merkt sich schlechte Behandlung. Er kann es zwar ne Weile aushalten.
Aber wenn er zu viel, zu schlechtes Essen bekommt, gerät die Chemie irgendwann durcheinander.
Dann bekommt man evtl. Diabetes oder Gicht, oder sonst was. Oder Adipositas.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:45
@Tanith22
Quatsch, ich bin schon immer dünn und esse viel und gesund. ;)


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:47
@LivingFlesh
Dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte, du ißt schlecht und viel. :)


melden
morgaine85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:48
hallo zusammen,

ich bin eine stark übergewichtige frau. in den letzten 12 jahren habe ich ca 60kg zugenommen.
und ich hatte es nicht wahrgenommen und wahrscheinlich auch nicht sehen wollen. ich habe keine essstörung sondern ein gestörtes essverhalten. das heißt unregelmäßig und nicht immer gesund. ich esse auch keine großen mengen sondern all die leckeren sachen wo sich die kalorien verstecken.
des weiteren habe ich auch die veranlagung, muss seit jahren täglich medikamente nehmen und hatte starke bewegungseinschränkungen, weswegen ich zu hause "gefesselt" war.
bei den meisten stark übergewichtigen hat es einen schmerzhaften hintergrund, weshalb man zu das wird was man dann ist. und sehr viele leute ignorieren das, beleidigen, lachen und diskriminieren einen, NUR wegen dem aussehen.........

lg morgaine


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:49
Ab 2007 nahm ich zu.
August 2011 hatte ich meinen Höhepunkt, 99kg.
Dann fing ich an, mit alten Kindheitsfreunden relativ regelmäßig grüne Zigaretten zu rauchen und bewegte mich sehr viel. März 2012 war ich dann bei 85kg. Ich begann meine Arbeit als Zeitungszusteller und kam dann auf 75kg.
Nachdem ich das "Rauchen" einstellte und meinen Job kündigte war die Bewegung wieder weg und ich nahm wieder zu.

Fazit: Bewegungsmangel führt schnell zu Übergewicht.


melden

Adipositas

14.01.2013 um 14:50
natürlich haben einige einen schmerzhaften hintergrund aber man kann nicht bestreiten das sich genug leute sowas freiwillig antun und sich selber lebensqualität nehmen.


melden

Adipositas

14.01.2013 um 14:52
@CrvenaZvezda

Hallo mein bester, ja diese gedanken sind mir auch schon durch den Kopf geschossen aber nicht nur diese ich bin zu der erkenntis gekommen, das viele dieser Menschen sich überfressen weil sie darin eine befriedigung empfinden die sie sonst von leben nicht bekommen quasie eine ersatz droge für anerkennung, erfolg, liebe, freundschaft, bewunderung ect.


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adipositas

14.01.2013 um 14:52
@CrvenaZvezda


Es gibt "dicke" Menschen die gesünder als "dünne" Menschen sind! Liegt wohl nicht an dem Gewicht in Form von Fett, sondern an dem Gewicht , in Form von Gedanken! :)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden