weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männer: Menschen zweiter Klasse?

1.394 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Diskriminierung

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:23
Shionoro schrieb:soll es sogar zwischen Männern und Frauen geben.
Tu ein bissl Alkohol dazu... >> schon halbiert sich die Wahrscheinlichkeit.
Lass die beiden zusätzlich sich attraktiv finden >> dito...
Und wenn sie jung sind >> sowieso keine Chance...


melden
Anzeige

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:25
EasyWay schrieb:Ich kann es mir nicht leisten jemanden den ich als sympathisch empfinde nur wegen des Geschlechts nicht als Freund zu akzeptieren.
Gute Einstellung.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:25
@vincentwillem

Wenns um junge geile besoffene geht, dann ist die warscheinlichkeit bei manchen altergruppen auch zwischen zwei jungs oder zwei mädels nicht so gering.

Das alkohol dinge ändert ist ziemlich klar, wenn ich alkohol konsumiere, dann tue ich viele dinge, die ich eventuell sonst nicht machen würde aus gutem Grund.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:26
Shionoro schrieb:soll es sogar zwischen Männern und Frauen geben.
Das müsste dann wirklich ein Verhältnis wie zwischen Brüderchen und Schwesterchen sein. Weil wenn da sexuelle Anziehung wenigstens bei einem von beiden ist, dann geht das schon mal gar nicht. Gerade wenn man direkt nebeneinander liegt, den Anderen riecht und so... Also ein sehr unwahrscheinliches Szenario.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:29
@KillingTime

Wenn es eine gute Begründung gibt, warum wir keinen Sex haben, dann passiert dann auch dort vermutlich nichts, je nachdem wie gut diese Begründung ist.

Wenn wir uns beide attraktiv finden und bock haben, dann kommt es vielleicht dazum warum nicht.

Aber da ist kein zwang ode runmännlichkeit ode runweiblichkeit, nur weil es nicht dazu kommt.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:30
Shionoro schrieb:Wenns um junge geile besoffene geht, dann ist die warscheinlichkeit bei manchen altergruppen auch zwischen zwei jungs oder zwei mädels nicht so gering.
Na siehste, selbst da kennt der Trieb kein Halt. :D
Dauerhaft stell ich mir ne "Friendzone" sehr schwierig vor. Hab zwar prinzipiell nichts dagegen, aber früher oder später kann es doch ne Situation geben, wo der Trieb dann oberhand gewinnt... Attraktivität etc. vorausgesetzt..
Tja, und dann fangen doch die Probleme erst richtig an...?!


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:31
Shionoro schrieb:Wenn es eine gute Begründung gibt, warum wir keinen Sex haben, dann passiert dann auch dort vermutlich nichts, je nachdem wie gut diese Begründung ist.
Schon möglich. Freunde fickt man nicht.
Shionoro schrieb:Aber da ist kein zwang ode runmännlichkeit ode runweiblichkeit, nur weil es nicht dazu kommt.
Sorry ich habe echt das Gefühl, du bist unseren Dialogen auf den letzten drei Seiten nicht gefolgt.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:32
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ich reagiere nur auf aufkommende themen
...na dann weiter im "OT-Text"... -.-.....


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:33
@vincentwillem

WArum fangen dann die Probleme an?
Es geht hier doch um den fall, dass beide Sex haben, und dann gibt es ja kein Problem.
Frienzone heißt nichts.
Es bedeutet nur, dass ein Mann und eine Frau die öfter mal was zusammen unternehmen keinen sex haben, aus welchem grund auch immer.
Es wird immer so dargestellt, als könne der mann damit nicht einverstanden sein, aber das stimmt so nicht, es gibt genug gegenbeispiele.

@KillingTime

Doch, bin ich.

@1ostS0ul

Schlag was vor, bring content, dann reagier ich.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:36
vincent schrieb:früher oder später kann es doch ne Situation geben, wo der Trieb dann oberhand gewinnt...
Wie begehren wir? Suchen wir uns Dinge zum Begehren aus? Nein, wir begehren das, was wir jeden Tag sehen.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:37
Naja, ich mein auch nicht die auftauchende Erkenntnis inkl. gründlicher Überlegung ob man nun Sex haben sollte oder nicht, sondern eher den einen Ausrutscher mit der Freundin... @Shionoro


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:38
@vincentwillem

ausrutscher unter alkohol passieren jedem in jeder richtung, und sofern beide da einverstanden waren und da kein betrogener im spiel ist ist das ja auch gar nicht schlimm


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:39
@KillingTime
Hihi, jetzt wirds pycho..
Aber Recht hatte der Gute..
Ne scharfe "Freundin" in dem gleichen Bett... schwierig...


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:39
Shionoro schrieb:Es bedeutet nur, dass ein Mann und eine Frau die öfter mal was zusammen unternehmen keinen sex haben, aus welchem grund auch immer.
Das haben wir auf den letzten drei Seiten bis zum Erbrechen durchgekaut. Trotzdem kommt von dir sowas. Ich mag nicht, mich zu wiederholen. Ich komme mir dabei immer so dämlich vor.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:39
@Shionoro


....man muss ja nicht um des schreibens willen schreiben, wenn es momentan diesbzgl. nichts zu schreiben gibt, gibt es halt nichts. Desweiteren bist du ja ohnehin noch zusätzlich "belastet" (viel erfolg hierfür... ;) )....aber warum "fliegt" ihr nicht in den "richtigen" Thread, da es ja doch schon einige Seiten, ohne ersichtliches Ende, so geht..:ask:...


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:40
@Shionoro
Sag ja nicht, dass es schlimm ist. Ich mein, ich kenns ja auch nicht wirklich..
Kann mir aber vorstellen, dass die Friendzone dann schon ein Knacks abbekommt..


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:41
@1ostS0ul

Oh vielen dank, aber so halte ich mich fit.

Außerdem gehört das hier zum thema, wenn die these, männer sind menschen zweiter klasse mit dem ausnutzen der frauen gegenüber männern begründet wird, und das wiederum mit friendzoning illustriert wird

@KillingTime

es wurde eben nicht durchgekaut


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

18.04.2013 um 23:42
Jepp, mein Schlusswort lautet also:
Loch ist Loch, rein muss er doch :troll:


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

19.04.2013 um 00:00
Ich finde die Einstellung, die @KillingTime hat ziemlich bezeichnend (und weit verbreitet)
und leider ist das auch der Grund, warum es oft nicht klappt mit der Freundschaft zwischen Männern und Frauen.

Das liegt meiner Meinung nach nämlich zu 99,9% an den Herren, da man an einer Frau schlicht nicht interessiert ist, wenn sie aus welchen Gründen auch immer nicht f*ckbar ist.
Sei es, weil sie nicht will, nicht kann, oder unattraktiv ist. Die meisten Männer sind tatsächlich nicht an einer reinen Freundschaft mir Frauen interessiert. Wohingegen Frauen sehr wohl ein "rein menschliches" Interesse an Männern haben können.

Wie schon oft erlebt, dass Freundschaft und menschliches Interesse von Männerseite geheuchelt wird genau bis zu dem Punkt, wo klar ist, dass nie was laufen wird, oder man andersweitig was an den Start bekommmen hat.

Ich finde das schade.

(Ich weise auf das "oft" "meisten" etc. hin)


melden
Anzeige

Männer: Menschen zweiter Klasse?

19.04.2013 um 00:04
@Shionoro


...na dann hat mich ja nur interessiert, da ich nicht wirklich folgen konnte und ich diese Thematik, wie von dir beschrieben, wohl nicht heraus gelesen habe... ;)...


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden