weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:32
@sanatorium

beide Begrifflichkeiten sind richtig ;), so ists zumindest nachzulesen bei Wiki *ggg*


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:35
@sanatorium
@Sassi90

zudem denke ich wäre Bildung nicht ebenso ungerecht verteilt wie materielle Güter, wären die Stimmen derer die Kritik an gewissen Sachverhalten äussern noch viel, viel lauter!


melden
Sassi90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:36
@DieSache

Richtig, leider sehen viele es nicht als Privileg an Bildung genießen zu dürfen


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:40
@Sassi90

dieser Umstand hängt aber leider mit mehr zusammen, als mans oberflächlich wahrnehmen kann!

Am schlimmsten empfinde ich noch die, die aus einer gewissen elitären Schicht stammen und ihren Reichtum und Segen nichtmal vernünftig zu würdigen wissen und sich über jene stellen, die "nur" aus der bürgerlichen und proletarischen Schicht stammen, denn ohne die ganz normalen Arbeiter wären die da oben ganz schön aufgeschmissen, denn deren Wohlstand wäre ohne das Bürgertum garnicht möglich!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:42
Wobei die Bildung auch viel besser sein könnte als sie es ist. Man lernt leider oft nur unwichtige zusammenhangslose Fakten, welche man nach der Klassenarbeit dann wieder vergisst.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:46
@sanatorium

Bildung sollte eben wie bei der Nahrung abwechslungsreich und ausgewogen erfolgen, gerade was die Förderung von Talenten und Fähigkeiten betrifft gibts da doch arge Mengel!

Eine gute Allgemeinbildung ist schon notwendig, wenn man entsprechend der eigenen Interessen einen beruflichen Weg einschlagen möchte bei dem eben diese Fähigkeiten und Interessen zum tragen kommen. Unser Schul-System lässt diesbezüglich leider zu wünschen übrig!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:48
@DieSache
Sehe ich auch so. Wobei abwechslungsreiche und ausgewogene Bildung sogar noch wichtiger ist als abwechslungsreiche und ausgewogene Nahrung :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:51
Vorallem sollte auch in der Schule ein nicht so großer Leistungsdruck herschen wie es heutzutage der Fall ist, aber wir sind wiedermal ganz schön ins OT geraten.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:53
@sanatorium

wobei diese ganzen Punkte ja auch dazu gehören, will man verstehen was ein Misanthrop alles so kritisiert ;)

Ohne das erleben von sozialer Ungerechtigkeit kommt eine solche Haltung ja nicht zu Stande...meiner Ansicht nach zumindest!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:56
@DieSache
Stimmt auch wieder, aber dann würde das hier der unendliche Thread der Misstände werden, wenn man sich diese Welt mal genau betrachtet.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 13:59
@sanatorium

mag sein ja, aber vielleicht trägt diese Exkursion zu den Ursachen ja dann doch ein wenig dazu bei Menschen mit misanthropischer Einstellung besser zu verstehen, zumindest für die Mitleser hier, die eventuell zu vorschnell nur das Resultat sehen, nicht aber, dass es wirklich Gründe gibt zu einem Misanthropen zu werden...


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 14:02
@DieSache
Ich weiß aber auch nicht was an dem Resultat schlimm sein soll.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 14:04
@sanatorium

wie gesagt, lass mir dazu bitte noch etwas Zeit, ich werde zumindest meine Skepsis noch versuchen zu formulieren, warum ich Bedenken hab, dass Misanthropie nicht immer so harmlos zu sehen ist!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 14:05
@DieSache
Alles klar :) Du schaffst das :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 15:01
womit man seiner Seele Schuld und weitere Probleme auflädt,
wer sagt das?
und zudem noch geistig schwache Menschen negativ beeinflussen könnte. Ganz armseelig.
weisste was lenin dazu sagt.
nützliche idioten.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 15:03
@Malthael
Von welcher Seite oder in Bezug auf was sind die von dir zitierten Nebensätze?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 15:04
Und kinder die zuschauen und andere mit ein trauma zurücklassen?
ist ja sinn der sache.
würde nur zu gerne wissen, was die ihren kindern sagen, wenn die fragen"wieso machen die das?"
Dabei wird meist von selbstmörder selten berichtet.
Und dies finde ich auch gut so.
bloß nicht das bild von der schönen heilen welt kaputt machen.
sonst könnte ja jemand drauf kommen, das was nicht stimmt.

@sanatorium
518


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.05.2013 um 15:07
@Malthael
Achso, die Märtyrer Sache.
Glaube es ist nicht gut hier seine Meinung dazu zu äußern, außer es handelt sich um Kritik daran^^
Sonst hät ich jetzt auch was dazu geschrieben :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.06.2013 um 03:27
@Malthael

Aber lenin war kein misanthrop.
Im gegenteil.

Warum sollte ich aktiv versuchen Leute davon zu überzeugen, dass etwas, was ihnen Freude bereitet, nämlich ihr leben, schlecht ist?
Das tut man nur, weil man selbst mit seinem leben nicht klar kommt


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.06.2013 um 17:32
shionoro schrieb:Warum sollte ich aktiv versuchen Leute davon zu überzeugen, dass etwas, was ihnen Freude bereitet, nämlich ihr leben, schlecht ist?
achso deswegen begehen jeden tag so viele menschen selbstmord und deswegen laufen so viele menschen ammok... weil das so viel spaß macht.
shionoro schrieb:Das tut man nur, weil man selbst mit seinem leben nicht klar kommt
mal dir die welt.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erwachsen auf Probe49 Beiträge
Anzeigen ausblenden