weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:24
@rockandroll
Hab ja geschrieben wozu mir persönlich der Thread dient. Als einer der Menschen nicht verachtet müsste man meine Motive ja verstehen, oder? Sogar ich verstehe sowas bei anderen Menschen, sogar sehr gut.. Nur manche "Gutmenschen" wohl nicht :D


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:24
@Aldaris
naja, und dass in einem misanthropiethema menschenverachtendes behandelt wird, liegt irgendwo in der natur der sache, aber ich gebe dir recht, dass das hie und da doch etwas überspannt geschieht, und grenzen durchaus überschritten werden.. zumindest die des guten geschmacks


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:30
@sanatorium
das zu verstehen ist die eine sache, gegen gängige gesetze und richtlinien zu verstossen eine andere. ein grossteil der bevölkerung möchte leben, und mit ihren mitmenschen auskommen, damit ein friedliches leben auch möglich ist, also sind solche pampflete, die hier gegen die gesammte rasse mensch verfasst werden, oft mehr als aufwühlend. würden sie zb. auch offen zur körperlichen gewalt aufrufen, wären der fall sofort klar, und die verfasser damit vom fenster.. was aber geschieht, ist ein aufruf zur verachtung und zur latenten passiven psychischen gewalt, indem man schimpf und schande über alles legt, das nicht seinem eigenen ideal entspricht, und in gewisser weise kann man das durchaus als provokation einstufen. die zahl derer, die sich angesprochen fühlen bestätigt das


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:38
@rockandroll
Dann frag dich mal warum sich so viele angesprochen fühlen, obwohl Leute wie ich mehrfach klargemacht haben das es Individuen gibt die sie durchaus mögen. Wer sich da angesprochen fühlt und in die Rolle des Hassobjektes setzt ist selbst schuld... Vielleicht würde ich selbige Person mögen? :)

Ein paar User wie bsp. @Peisithanatos schrieben Dinge die für euch befremdlich erscheinen mögen, aber das sind meist nihilistisch misanthropische Ansichten gewesen, welche keinesfalls verwerflich sind, nur weil sie nicht in dein/euer Weltbild passen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:43
@sanatorium
wie gesagt. zu verstehen ist das alles sehr gut. nachzufühlen nicht immer, denn mein emotionaler horizont zb. ist wohl etwas anders angelegt. letztlich muss jeder selbst wissen, wie er sein eigenes leben zu bewerten hat, und wenn es einem partut nicht gefällt ein menschen zu sein, dann ist das halt so.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 06:45
@rockandroll
Ich wäre wenn ich es mir aussuchen könnte wohl eine Katze.. Furrys sind schwul, wenn schon denn schon :D


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 17:14
@aseria23
Mir erschliesst sich auch noch nicht ganz, was eine Erkenntnis zum Leben mit dem Alter zu tun haben soll bzw. man ja unbedingt erstmal schuften muss bis man blasen an den händen hat und ein kaputtes kreuz, nur damit man sagen darf, dass die arbeitswelt ungerecht ist? Kann man etwa nicht von den Erfahrungen seines Umfelds profitieren sondern muss auf zwang erstmal alles selbst durchleben?
Die einzig wichtigen Erfahrungen im Leben sind nuneinmal die ,die man selbst durchgemacht hat ,
alles andere ist nur "hören sagen ".
Und je mehr Jahre man auf dem Buckel hat desto grösser nunmal der Erfahrungsschatz.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 18:46
@Heijopei
Bei manchen Dingen kann man sich von außen aber auch ein gutes, wenn nicht sogar besseres Bild machen. Distanziert zu betrachten kann sehr aufschlussreich sein.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 18:55
@sanatorium
Da hast du recht , das trifft aber leider nicht auf das eigene Leben zu .
Das muss man, "Leben " "mittendrin sein " alles mögliche mal ausprobieren und dann seinen eigenen Weg finden .
Wie auch immer der dann aussehen mag .

Distanzieren kannst du dich nachher immernoch von irgendwas wenn du festgestellt hast dass das ein oder andere nix für dich ist .


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 22:27
Heijopei schrieb:Distanzieren kannst du dich nachher immernoch von irgendwas wenn du festgestellt hast dass das ein oder andere nix für dich ist .
Das hat keine universale Gültigkeit. Man muss nicht jeden Scheiß selber mitmachen. Man kann und sollte auch aus den Fehlern lernen, die andere Menschen begehen.

Ich brauch zum Beispiel nicht erst selber rauchen, oder trinken, um zu wissen, dass es mir schadet. Ich muss nur einen Blick auf das Grab eines Familienangehörigen werfen, den der Lungenkrebs gekillt hat, wegen seiner Raucherei. Oder meine Schwester, die im Alter von 14 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 22:45
@Zeo
Zeo schrieb:Ich brauch zum Beispiel nicht erst selber rauchen, oder trinken, um zu wissen, dass es mir schadet.
Achjeh , schon wieder dieses negative ....

Ich rauche ,saufe und habe meinen Spass dabei ,und werde wenns soweit ist als zufriedener Mensch abtreten der alle Facetten des Lebens genossen hat ^^

Das ist mir wesentlich lieber als so dauerfrustriert zu sein wie du .


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 22:51
@Heijopei
Dachte ich mir schon, dass du einer von denen bist, die Alkohol und Nikotin relativieren. Das passt auch zu der Einstellung "Musst unbedingt alles ausprobieren".
Heijopei schrieb:Ich rauche ,saufe und habe meinen Spass dabei
Ja, das sagst du jetzt. Aber ich habe erlebt, wie solche YOLO-Drogenfans wie du mit kaum 50 Jahren ekelhaft zugrunde gingen, an Leberzirrose wegen dem Saufen und an Lungenkrebs wegen dem Rauchen. Und es war schon schlimm beim zusehen. Wie es dem Betroffenen erst ergangen ist, will ich gar nicht wissen. Wenn dir deine Gesundheit nichts wert ist, wirst du nicht zufrieden sterben. Sondern unter Höllenqualen. Darauf geb ich dir Brief und Siegel. Und schnell wird es auch nicht gehen. Mach dir da nur keine falschen Hoffnungen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:04
Zeo schrieb:Ja, das sagst du jetzt. Aber ich habe erlebt, wie solche YOLO-Drogenfans wie du mit kaum 50 Jahren ekelhaft zugrunde gingen,
Shice da hab ich ja echt nochmal glück gehabt ^^
Ich hab Klöten wie Eierhandgranaten und mach körperlich noch so manchen 25jährigen Jungbullen was vor .
Naja vielleicht erwischt mich es dann mit 60 so übel , aber das ist mir jetzt egal .

Ich bin froh das ich noch relativ gut in schuss bin für mein alter ^^


Edit : aber mit dem Rauchen gebe ich dir Recht , wenn man den Mist einmal anfängt ist es verdammt schwer es wieder bleiben zulassen .
Ich war bisher zu schwach dafür , und rauche nun seit ca 35 Jahren .


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:09
@Heijopei

Also ich find ja deine Einstellung auch nicht soo wahnsinnig prickelnd, was aber auch daran liegt, dass ich straight edge war/bin. Von daher ist das halt dein Lebensstil und du bist alt genug, dass auch einschätzen zu können denk ich mal, was du deinem Körper damit antust. Aber das hier:
Heijopei schrieb:und mach körperlich noch so manchen 25jährigen Jungbullen was vor .
Glaub ich dir nie nie nie niemals nicht :D!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:11
@aseria23
Ich glaubs ihm teilweise. Wenn ich mich daran erinnere, wie in der Berufsschule einige Leute, die um Jahre jünger waren, wie ich, die Treppe zum Klassenzimmer hochgeröchelt sind. Als wären sie 80. Unglaublich wie kaputt man so früh schon sein kann durchs rauchen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:12
@Zeo

Ja, schon, da hast du schon recht, solche leute gibts. Aber die hat er ja glaub ich nicht gemeint. Also zumindest ich stelle mir unter einem "Jungbullen" was anderes vor ;)!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:19
@aseria23
Heijopei schrieb:"Jungbullen"
Das war auch mehr bildlich gesprochen ^^

Also auf Halbstarke Möchtegerns bezogen ^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:25
@Heijopei

Achso, ich dachte du meinst die Muskelberge ;)! Dann glaub ichs dir schon eher :)!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.05.2013 um 23:34
@aseria23
Ich glaube wir reden irgendwie aneinander vorbei ^^

Du meinst die McFit Bubis ?

Das sind ja die Halbstarken , meist alles Luftpumpen ^^


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 04:20
@Zeo
Hast schon recht mit dem Alk und dem Rauchen.. Muss nicht sein, aber es kann gut sein das man sehr langsam und qualvoll verreckt deswegen. Ich werd mir wenn ich mal so leiden sollte lieber den goldenen Schuss geben anstatt sinnlos Schmerzen zu erliegen. Sich nen goldenen Schuss zu geben ist einer der sichersten und schmerzlosesten Wege sein Leben zu beenden.

Ansonsten gibt es da nichts zu relativieren bzgl. Alk und Kippen.. Nur meine Lösung für den schlimmsten Fall hab ich schon.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden