weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:06
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:er soll bitte schreiben lernen
Ich habe bitte noch nie falsch geschrieben!


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:07
FrauLehrerin schrieb: Mich selbst halte ich für nahezu perfekt - auch wenn das jetzt sehr komisch klingt. Ich bin für mich das Maß aller Dinge und nur das was ich tue, wie ich denke und mich verhalte, ist für mich richtig.
hallo ;)

ich denke, das sollte vielleicht nicht zuuu sehr überwertet werden und es klingt viel schlimmer als es tatsächlich ist.
wir denken doch alle mal, oder ich zumindest, dass das was ich fühle, denke und meine, das einzig wahre und richtige ist. ergeht es nicht den meisten von uns so?

jahrelang war ich in ähnlicher Situation. mit den jahren jedoch habe ich aber, meine sturrheit (ich habe es als sturrheit bei mir angesehen) abgelegt. ich habe andere Meinungen zugelassen und auch mal darüber nachgedacht und bin auch viel toleranter geworden. seit dem fühle ich mich viel besser :)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:07
FrauLehrerin schrieb:Deine provokanten Posts empfinde ich schon als wertend und in eine bestimmte Richtung führend.
Ich dachte du wirst auch von anderen Menschen so oft als abweisend empfunden.
Wahnsinn, haben wir da eine Gemeinsamkeit?
Ist ja geradezu abscheulich.
:3


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:15
@Bonnie
Eben, das ist auch ein Charakterunterschied. Ich bin auch meistens ungeduldig aber meistens hole ich tief Luft und flüstere kurz vor mich hin und mach weiter. Es ist aber nicht so einfach. Du hast keinen Nerv, ich habe 'manchmal' einen Nerv dazu. Deswegen sage ich ja, zum Glück ist jeder Mensch anders.
Und ich muss gestehen ich bin froh, dass ich keinen Parteienverkehr (Schalterbetrieb) habe, weil die ein zwei Mal, die ich ausgeholfen habe, hatte ich schnell einen Konflikt. Weil manche Menschen manches nicht einsehen und sofort auf Konfrontation gehen.
Ich hoffe für dich, dass du diese Phase bald hinter dir hast (wenn es eine ist). Hassen ist nicht schön. :)

Ich versuche es, aber meine Hoffnung sinkt :troll: :D

@Hornisse Ich denke, dass du versuchst zu verstehen, warum sie so eine Einstellung hat? Indem du versuchst dich langsam an sie ranzutasten oder? :) Hoffentlich werden dir deine Antworten beantwortet und ihr kommt vl. sogar auf einen grünen Zweig ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:21
liaewen schrieb:@Hornisse Ich denke, dass du versuchst zu verstehen, warum sie so eine Einstellung hat? Indem du versuchst dich langsam an sie ranzutasten oder? :) Hoffentlich werden dir deine Antworten beantwortet und ihr kommt vl. sogar auf einen grünen Zweig ;)
Das wird sie auf so eine Weise nicht im Ansatz schaffen. ^^ aber ist mir ja auch egal. Muss nicht jeder alles nachvollziehen können, ich kanns ja auch nicht, deswegen erwarte ich auch keine Toleranz von anderen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:24
@Bonnie

Eben.. weil du das Ausschlaggebende verschweigst.

Ich weiß nur eins.. Hass kommt nicht von Irgendwo.^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:26
@Hornisse
Das Ausschlaggebende hab ich eigentlich schon erwähnt, wurde dann aber damit abgetan, dass das nur n Bisschen "mimi" über böse Menschen ist.

DU willst was ganz anderes wissen, nämlich die Ursache der damaligen Panikattacken. Aber die haben damit nichts zu tun, willste aber wohl nixh glauben wa?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:33
@Bonnie

Sagen wir so.. was ich glaube, dass möchte ich jetzt gar nicht Widergeben, das würde den Thread sprengen. Aber ich kann dich beruhigen, ich wills gar nicht mehr wissen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:35
@Hornisse
Dann ist doch alles in Ordnung.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:35
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:DU willst was ganz anderes wissen, nämlich die Ursache der damaligen Panikattacken. Aber die haben damit nichts zu tun, willste aber wohl nixh glauben wa?
Warum hast du die denn überhaupt hier erwähnt?

Niemand kennt dich hier, alles anonym.
Du hättest es einfach verschweigen können.
Hinterfrage mal ob du wirklich so souverän bist wie du meinst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:35
@ickebindavid
Hat sie erwähnt, nicht ich. Sie hat es in einem anderen Thread gelesen und wollte das wohl hiermit verbinden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:37
FrauLehrerin schrieb:Hat sie erwähnt, nicht ich. Sie hat es in einem anderen Thread gelesen und wollte das wohl hiermit verbinden.
Ja, Foren haben ein fieses, gemeines Elefantengedächtnis...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:40
@ickebindavid
Tja, wenns danach geht, sollte man wohl zu keinem Thema mehr was schreiben, was annähernd mit dem eigenen Leben zu tun hat, hm?
In dem anderen Thread habe ich Hilfestellung geben wollen, da es aus eigener Erfahrung stammte.
Aber ja, ihr habt mich fast überzeugt, einfach gar nichts mehr aus dem eigenen Leben mitzuteilen. Denn es wird immer gegen einen verwendet.

Nicht, dass ich was anderes erwartet hätte. Achtung: :)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:47
Wenn das weiterhin so userbezogen weitergeht, kommt hier der eine oder andere unter die Räder. Die Kettensäge ist schon frisch bezahnt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:50
@Rho-ny-theta

Ich muss aber nochmal kurz was loswerden, bitte.

@Bonnie

Fände es sehr schade, wenn du nichts privates mehr schreiben würdest. Würde ein Großteil der Forum Atmosphäre und der Diskussionsgrundlagen verloren gehen. Also nicht nur bei dir, sondern auch allgemein wenn andere sich das dann nicht mehr trauen. Andererseits versteh ich natürlich deine Haltung. Wollt ich nur noch loswerden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 23:56
@aseria23
Nett von dir, danke.
Man wird sehen, aber vorläufig nicht mehr. Am Ende heißt es wieder, es ist ein Schrei nach Aufmerksamkeit (dass ich nicht lache) oder ne Persönlichkeitsstörung oder dies oder das.

Schauen wir mal, was noch so passiert. Aber ich glaub, es ist erstmal besser, die Fresse zu halten wenn es um private Dinge geht.

So genug des OT.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

12.12.2013 um 17:23
Heute hatte ich tolle Gespräche und gestern auch, sodass ich mich echt frage wozu ich mir diese ganze Scheiße mit manchen überhaupt antue, wenn kein Funken Einsichtigkeit herrscht. Wie kann man sich in nem Forum hinstellen und behaupten alle fremden Menschen zu hassen, wobei man mit fremden Menschen diskutiert, den hinter all diesen Buchstaben steckt auch n Mensch bzw Alien :troll: . Ich verstehe es, dass manche Eigenschaften der Menschen verwerflich sind und verachtenswert und ich bin auch ein Idealist, aber wie kann man so dermaßen im eigenen Weltbild gefangen sein und alle Menschen zum Teufel wünschen und dennoch daran Teilhaben? Es erschließt sich mir nicht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.12.2013 um 08:14
Der Mensch ist doch so wie er ist. Die Natur formte uns so. Anders kann ich mir eine intelligente Lebensform, wie wir es sind, überhaupt nicht vorstellen.
Du meinst, so selbstherrlich und arrogant?
("Der Schöpfer alles Seins formte uns nach seinem Ebenbild. Wir sind die Herren der Erde.")
So gewalttätig und mordlustig?
(Die Geschichte ist voll von endlosen Kriegen und unvorstellbaren Grausamkeiten.)
So geistlos und dumm?
(Zerstören unseren eigenen Lebensraum und messen totem Schrott mehr Wert bei, als Lebewesen.)

Da stell ich mir eine intelligente Lebensform aber schon anders vor...
interrobang schrieb:Ich habe bitte noch nie falsch geschrieben!
Doch, hast du. Diskussion: Die Zeugen Jehovas (Beitrag von interrobang)

Hat er, @Bonnie.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.12.2013 um 09:37
@Zeo

Du darfst nicht vergessen, dass der Mensch noch relativ jung ist in seiner Entwicklung und das verachtenswerte an ihm seine Triebe sind, was seine Natur ist, jedoch besitzen Menschen Verstand um darüber urteilen zu können.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.12.2013 um 09:53
@Zeo
warte... du hast... du hast alle meine posts durchsucht nur um einen wortwitz (wo es nicht um die aussage sondern um das absichtliche falschverstehen meines gegenübers geht) zu wiederlegen???

looooooooooooooooooooooooooooooooooool

das ist das lächerlichste was du vermutlich je gemacht hast :D


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden