weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:31
Ich wiederhole: ich habe das nicht gesagt, weil ich hier zum Massensuizid ala Fanatikersekte aufrufen will, nein, ich habe das nur geschrieben, weil irgendwer gesagt hat, wie wertvoll doch das Leben wäre

Und da die meisten villeicht etwas verwirrt sind, ich habe zwei Ansichten:
#1 ist eben die, in der ich vertrete, dass die Menschheit an sich (wenn ich davon ausgehe, dass die Erde/Menschheit doch was wert wäre im Verhältnis zum Universum) verabscheuungswürdig ist und für Erde der schlimmste Virus ist, den man sich vorstellen kann

#2 wäre die, dass ich das Leben an sich für wertlos halte (nicht, dass ich deswegen umgehe und Kinder/Tiere/sonstwas töte, es ist nicht auslöschungswert, aber auch nicht erhaltenswert)


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:33
Roebuck727 schrieb:#1 ist eben die, in der ich vertrete, dass die Menschheit an sich (wenn ich davon ausgehe, dass die Erde/Menschheit doch was wert wäre im Verhältnis zum Universum) verabscheuungswürdig ist und für Erde der schlimmste Virus ist, den man sich vorstellen kann
Das ist mittlerweile sogar schon wissenschaftlich bewiesen worden und es gibt sogar eine Doku darüber:



Ohne die Menschen würde sich die Natur wieder erholen und entfalten. Die Erde braucht die Menschen nicht, aber die Menschen die Erde.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:34
@Roebuck727
keiner verurteilt dich, keine Bange..so ne neumoderne Kommunikation ist kurzlebig, sorgt für Ablenkung und Zeitvertreib, also lass ich nicht an dich heran...

zu 1 und 2
kann ich nur bestätigen, bringt aber nichts der Erkenntnis..nur ein Schritt


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:34
@fireflash
Ich kenn die meisten Folgen davon, ich finds auch ganz plausibel, was da passiert, aber als wissenschaftliche Erkenntnisse würde ich das jetzt nicht bezeichnen


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:35
@fireflash
wissenschaftlich??? nicht dein ernst..ich kriegs kotzen wenn ich sowas sehe...
Die Erde wird uns schon wegpusten wenns ihr nicht mehr gefällt..wir sind eh nur n Fliegenschiss in der Erdgeschichte


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:35
@Medomatt
Welche "Erkenntnis" wird denn hier gesucht? :D


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:36
@Roebuck727
die Sinnlosigkeit des Seins und darauf begründeter Menschenhass, wie dieser sich hier aufführt, als hätte er die Erde gekauft


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:38
@Medomatt
Na dann, aber diese Erkenntnis hab ich schon was länger und ich denke auch, die wird hier nicht gesucht, sondern eher versucht zu erklären


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:41
Prinz Phillip war auch ein Misanthrop: "Wenn ich wiedergeboren werde, dann möchte ich als tödliches Virus wiederkehren, um etwas zur Lösung der Überbevölkerung beizutragen."


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 21:45
Menschenhass ist eine gesunde Reaktion eines normal funktionierenden Verstandes auf die Taten der Menschheit (wäre da nicht der Faktor Mensch, der seine Existenz für wichtiger hält als die des restlichen Planetens)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden