Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vornamen werden immer abstruser, warum?

1.841 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, 2013 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vornamen werden immer abstruser, warum?

24.04.2018 um 12:47
Ich erinnerte mich gerade an eine Mutter, die ihren Kindern jeweils drei Vornamen gab, mit dem Hinweis, sie könnten sich dann später den raussuchen, der ihnen am besten gefällt. Die dritte Namenskombination fällt mir leider nicht mehr ein, war aber ebenso aufgebaut, Namen zweisilbrig und die ersten beiden mit gleichem Anfangsbuchstaben.

Guta, Gerhild, Notburg
Tilman, Tassilo, Rupert

Wie mir gerade Google verriet, publiziert das zweitgeborene Kind unter allen drei Vornamen. Wer's mag ...


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

24.04.2018 um 19:07
@emz

Ich musste mit einem Vornamen auskommen, meine Kinder mit zweien, meine Enkel haben schon je drei. Schade, dass ich nicht mehr erleben werde, wie meine Nachkommen in zehn Generationen einen Personalsausweis zum Ausklappen haben werden.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

24.04.2018 um 19:23
@Doors
Meine Großmutter hatte ihrem Sohn, meinem Vater, sieben Vornamen verpasst, unter anderem auch Maria. Dann, nach dem Krieg, hatte er nur noch wenige Zeugnisse, der Rest war im Sudetenland geblieben. Er nutzte die Gunst der Stunde und gab lediglich seinen Rufnamen an, der auch als einziger Vorname dort eingetragen war. Da war die Enttäuschung bei meiner Oma groß.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

24.04.2018 um 21:33
Weil viele Eltern ihre Kinder dazu benutzen, um sich selber hervorzuheben. "Mein Kind ist was besonderes, weil ich die beste Mutter der Welt bin!"

Die Arroganz eines Menschen halt^^


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

24.04.2018 um 21:45
Allgemeine Tendenz zum Individualismus vielleicht.
Damals eher: "Schön, das hört/trägt so jeder, der was auf sich hält"
Heute eher: "Meeh, das hört/trägt man doch überall"
So ists wohl auch mit den Namen.
Aber ich hab davon noch nicht viel mit bekommen, ich vertraue euch einfach mal.
:trollbier:


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 01:42
Mein Sohn hat 2 Vornamen, einfach, weil ich beide haben wollte. Allerdings werden sie ohne Bindestrich geschrieben, so dass er nicht gezwungen ist, mit beiden zu unterschreiben; er hat einen Rufnamen, der 2. "hängt" hinten dran.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 07:06
Meine Exkollegin war schwanger mit einer Tochter. Er wollte eine Lara, sie (sie stammt aus dem Kulturkreis) eine Enizza. Ich schlug dann Larissa vor, was zwar beide nicht vom Hocker warf, aber als Kompromiss ins Auge gefasst wurde. Dann war die Kleine da, ein munteres Mädchen, dass mit großen Augen frech in die Welt schaute. Da fand auch er, dass nur Enizza zu ihr passen würde.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 07:48
@emz

Meine Jüngste nutzt ihren Vornamen Lara nicht, weil jede/r sie für Laura hält und so anspricht und anschreibt.

@Topic

Namen spiegeln auch immer den jeweiligen "Geisteszustand" der Eltern wieder.


Meine älteste Tochter heisst Leila (nach der PFLP-Genossin Leila Khaled).

Mein Sohn heisst Rodney Pádraig nach Lieblingsonkel und -bruder seiner Mutter, lässt sich aber nur Rod nennen und treibt mit seinem Zweitnamen alle Verwaltungsangestellten in den Wahn.

Meine jüngste Tochter heisst Lara Caitlin, ein Kompromiss aus meinem Vorschlag (L.) und dem ihrer Mutter (C.), nutzt aber Lara nie, weil alle sie dann Laura nennen. Bin ich sauer, nenne ich sie Käthe.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 07:55
Ich hab nur einen Namen und mein Sohn auch. Wir haben zwar damals damit geliebäugelt, ihm einen zweiten Namen zu geben, es aber doch gelassen, weil eh meistens nur ein Name genannt wird.

Ich glaub, man darf auch nur eine bestimmte Anzahl an Vornamen (5 Stück) geben. Also ausklappbare Ausweise wird es nicht geben.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 07:58
@Escodia

Ach, man darf hierzulande auch so heissen:

Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg. Der hat nicht nur einen Ausweis zum Ausklappen, sondern auch eine Doktorarbeit, die man knicken kann.


1x zitiertmelden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:01
Zitat von DoorsDoors schrieb: Nikolaus
So heißt mein 2ter Vorname - in der Schule gab es natürlich ein wenig Gelächter, aber das konnte ich schnellst unterbinden, indem ich androhte meine Ruthe rauszuholen um die "Übeltäter" damit zu verdreschen! Hat immer gewirkt... :D


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:01
@Escodia
Ich glaub nicht, dass die Anzahl der Vornamen beschränkt ist.
Ich hab mal irgendwo die Todesanzeige von einem Kind gesehen, das weit über fünf Vornamen hatte.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:09
@hallo-ho

Zur Rechtslage bei Vornamen in der BRD siehe u.a. hier:

Wikipedia: Vorname (Deutschland)


@Capt.NoFuture

Nikolaus ist doch als Anmachspruch ideal:

Hallo, ich bin der Nikolaus. Soll ich Dir mal meinen Sack und meine Rute zeigen?


2x zitiertmelden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:12
Zitat von DoorsDoors schrieb:Hallo, ich bin der Nikolaus. Soll ich Dir mal meinen Sack und meine Rute zeigen?
Da würde ich mich eher fragen, ob derjenige Sackläuse hat.

Aber immerhin ist er der Sieger des Volkes.


1x zitiertmelden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:14
Zitat von DoorsDoors schrieb:Nikolaus ist doch als Anmachspruch ideal:

Hallo, ich bin der Nikolaus. Soll ich Dir mal meinen Sack und meine Rute zeigen?
...und ne Ohrfeige für jeder Aktion einstecken? Hmmm, okey, versuch ist es wert! :D

Da ergibt mein Nickname über ein paar Ecken gleich ne ganz neue Bedeutung :troll:
Zitat von hallo-hohallo-ho schrieb:Aber immerhin ist er der Sieger des Volkes.
Das war mir auch schon immer klar! :P:


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:16
@hallo-ho

Apropos Volk: Der männliche Vorname Volker ist vom Aussterben bedroht. Dagegen macht sich die Gesellschaft für bedrohte Volker stark.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:42
Meine Mutter hat vier Vornamen, die letzten beiden sind schon sehr altbacken (kommen von den Tanten, glaube ich)
Ihr erster Name ist auch ihr Rufname, wenn mein Vater sie ärgern will, nennt er sie beim zweiten Namen.
Klappt auch tatsächlich richtig gut :troll:


1x zitiertmelden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:45
Zitat von KFBKFB schrieb:Meine Mutter hat vier Vornamen, die letzten beiden sind schon sehr altbacken (kommen von den Tanten, glaube ich)
Eine Lehrerin hat mal erzählt, dass es in ihrer Gegend früher üblich war, dass jeder drei Namen hat: Den Rufnamen + nach dem Paten/Patin + nochmal irgendein(e) Verwandte(r), ich weiß nicht mehr genau, wer.


melden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:46
Wir stehen gerade auch vor der schweren Aufgabe uns gescheite Namen auszudenken für unser ungeborenes Kind.

Jedenfalls haben wir schonmal zwei Kompromisse , die dann hoffentlich nicht als allzu peinlich wahrgenommen werden. :D


1x zitiertmelden

Vornamen werden immer abstruser, warum?

25.04.2018 um 08:52
Zitat von CyanolCyanol schrieb:Jedenfalls haben wir schonmal zwei Kompromisse , die dann hoffentlich nicht als allzu peinlich wahrgenommen werden. :D
Ich würde den/die Namen für mich behalten und dann einfach nach der Geburt kommunizieren. Sonst gibt jeder ungefragt seinen Senf ab und bringt euch nur durcheinander.


melden