weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

2.886 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Charakter, Bad Boy

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 15:52
moric schrieb:Also, wenn gemäßigtes Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit, zu seiner Partnerin zu stehen und sie zu verteidigen, wenn sie blöd angemacht wird, einen Bad Boy beschreibt, dann bin ich auch einer.
Gemäßigtes Durchsetzungsvermögen ist etwas anderes als "große Klappe", zumindest für mich. Zu seiner Partnerin oder auch zu sich selbst stehen ist etwas anderes, als bei leisester und womöglich berechtigter Kritik wieder eine große Fresse zu haben, zumindest für mich.


melden
Anzeige

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 15:56
@hallo-ho

Ich hatte mich auf keinen Text mit "große Klappe" bezogen, sondern nur auf einen, in denen ein wenig Durchsetzungsvermögen und zu-seinem-Partner-stehen als eine Art von "Bad Boy" umschrieben war...

Wie auch immer... das Thema ist ein schönes, um sich diskussionsmäßig monatelang im Kreis zu drehen. ;-)


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 16:01
Nun, "Bad Boys" haben eine große Klappe und sind daher durchsetzungsfähig - ob auf eine gute Art und Weise, sei dahingestellt, aber wenn irgendwo etwas nicht so läuft, wie sie es haben wollen (können recht banale Sachen sein: Bedienung bringt das falsche Essen, Bad Boy oder Tussi vom Bad Boy wird von jemanden zu recht oder zu unrecht kritisiert, was auch immer), dann profitiert auch das Weibchen davon, solange es auf der gleichen Seite steht.
Das ist der Gesamtzusammenhang und der hat nunmal mit "große Klappe" zu tun. Du hast halt einen Teil rausgeschnitten und dich darauf bezogen. Kannst du meinetwegen machen, aber dann kann ich auch darauf hinweisen, dass ich das in einem anderen Kontext geschrieben und gemeint habe.

Und jetzt halt mal lieber den Ball flach, sonst kommt mein Bad Boy vorbei und scheißt dich aggressiv zusammen! ;) :D


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 16:05
"Grosse Klappe" und Durchsetzungsvermögen sind zwei höchst unterschiedliche Dinge.
Meistens gehen sie nicht mal Hand in Hand, ganz im Gegenteil: Grosse Klappe und nix dahinter!


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 17:14
Also das stimmt so nicht. Ich hab ne große Klappe und hinter mir steht mein Bodyguard.
:D


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 19:31
@Libertin
Das hast du jetzt echt gut auf den Punkt gebracht 😀


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 19:35
@knopper
Die Frauen kamen nach ner Weile alle mit seiner Art nicht klar ..aber Menschen können sich eben nur schwer ändern


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

19.05.2016 um 19:38
@hallo-ho
Oho klare Ansage 😁


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 07:10
@Doors
Sagen wir mal so: Man kann sich auf bessere und schlechtere Art durchsetzen. Man kann sich auch wie ein aggressiver Vollhonk aufführen, dann kriegt man auch oft, was man will, weil die Leute froh sind, wenn der Vollhonk dann einfach weg ist oder wenigstens die Fresse hält.

Und dass hinter großer Klappe oft nix dahinter steckt, ist jetzt auch nicht sooo das Geheimnis ;)


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 08:01
Natürlich gibt es diese raumgreifenden Männer, diese Hans-Albers-Typen, die mit dem Spruch "Mädchen macht die Beine breit, hier kommt der Herr der Herrlichkeit" die Party nach willigen Weibern durchkämmen. Diese Typen, die man aus Western kennt. Wenn sie den Saloon betreten, verstummt das Piano, die Pokerrunde legt die Karten nieder und greift zu den Hüten, während der Bartender schon mal vorsorglich die Flaschen mit dem guten Whisky nach unten verräumt, weil der Fremde nach Ärger riecht.

Allerdings fahren nach meinen Erfahrungen eher oberflächliche Frauen auf diese Knaben ab, die ihr eigenes mickriges Ego wenigstens mit einem tollen Typen schmücken wollen, weil sie es müssen, in der Hoffnung, ein wenig Glanz könnte auch auf sie fallen und die eigene Hirnfinsternis überdecken.

Starke Frauen hingegen lassen sich nicht so leicht blenden, sind nicht so leicht zu haben. Gerade hier liegt die Herausforderung für andere Männer, oder sollte sie zumindest liegen. Man(n) sollte vor starken und damit auf eine gewisse Weise auch schönen Frauen nicht buchstäblich den Schwanz einziehen, sondern sie als Chance und Herausforderung begreifen.

Ich verlasse mich lieber auf breites Wissen als auf breite Schultern, auf gute Umgangsformen als auf eine gut gefüllte Brieftasche, auf Charme statt auf plumpe Anmache. Und siehe da - es hat immer wieder funktioniert. Was nicht heissen soll, dass ich nicht auch andere Waffen zur "Eroberung" einzusetzen bereit wäre, wenn die taktische Lage es erfordert und das Ziel die Mittel heiligt.

Nein, nicht alle Frauen fahren auf "Alpha-Männchen" ab. Diese sind nur ein kleiner Teil der männlichen Menschheit. Es können eben nicht alle Alphas sein, das gäbe Mord und Totschlag, und die Dildo-Industrie käme mit der Produktion von Ersatzgliedern für unbemannt gebliebene Frauen nicht nach.

Was das Durchsetzungsvermögen angeht, z.B. gegenüber (teil)staatlichen Organisationen, so gilt für mich:
Ich pflege Behörden oder verwandten Organisationen gegenüber immer höchst bestimmt und selbstbewusst aufzutreten. Schliesslich bin ich der Auftraggeber und sie sind meine von mir bezahlten Dienstleister. Gäbe es mich nicht, könnte sich der Case-Manager von der Agentur gleich auf meinen Stuhl setzen. Er hat nur Arbeit, weil es mich gibt. Bin ich mit der Arbeit eines von mir Beschäftigten nicht zufrieden, dann hat das Konsequenzen für ihn: Widersprüche einlegen ist mein Kleinstes. Kann auch schon mal eine Dienstaufsichtsbeschwerde sein - oder eine Prozess vorm Verwaltungsgericht. Ich mache mache mich über meine Rechte schlau und vertrete sie offensiv und konsequent. Damit bin ich bislang überall gut gefahren. "And don't mess around with the demolition man!"


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 09:02
Für mich ist Alpha-Mann und Bad-Boy jedenfalls nicht das Gleiche.


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 09:04
Bad Boy ist für mich auch eher am Ende des griechischen Alphabets angesiedelt.


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:43
hallo-ho schrieb:Das ist der Gesamtzusammenhang und der hat nunmal mit "große Klappe" zu tun. Du hast halt einen Teil rausgeschnitten und dich darauf bezogen. Kannst du meinetwegen machen, aber dann kann ich auch darauf hinweisen, dass ich das in einem anderen Kontext geschrieben und gemeint habe.
Hm... okay... ich habe tatsächlich aber die große Klappe ausgeblendet und bezog mich nur auf den unteren Teil... und so hatte ich es ja auch zitiert. Also, eigentlich hätte man es so stehen lassen können. Daher sollten wir vielleicht beide den Ball flacher halten... mit flachen Bällen kann man ja auch Tore schießen. ;-)
slider schrieb:Für mich ist Alpha-Mann und Bad-Boy jedenfalls nicht das Gleiche.
Für mich auch nicht. Und nicht jeder Trommler a la King Kong ist selbstbewusst. Das sieht nur so aus oder soll so den Anschein erwecken, als ob hier ein besonders selbstbewusster Mann die Bühne betritt. Ich denke eher, dass jemand mit Selbstvertrauen solche Trommelaktionen und Tarzangeschrei nicht nötig hat.
Doors schrieb:Ich verlasse mich lieber auf breites Wissen als auf breite Schultern, auf gute Umgangsformen als auf eine gut gefüllte Brieftasche, auf Charme statt auf plumpe Anmache. Und siehe da - es hat immer wieder funktioniert. Was nicht heissen soll, dass ich nicht auch andere Waffen zur "Eroberung" einzusetzen bereit wäre, wenn die taktische Lage es erfordert und das Ziel die Mittel heiligt.
Schöner Text, sehe ich auch so. Aber jede Klientel braucht auch ihre Klienten und manche Damen mögen eben auch diese fitness-Bizeps-strotzenden Muscle-Shirt Kirmis Hulks... die gibt es eben auch und finden dann auch ihre Frau.


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:44
moric schrieb:die gibt es eben auch und finden dann auch ihre Frau.
In Abwandlung eines Sprichworts:

Jede Mülltonne findet ihren Deckel.


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:44
Doors schrieb:Jede Mülltonne findet ihren Deckel.
Mülltonnen sind wichtig... ;-)


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:50
moric schrieb:Mülltonnen sind wichtig...
...noch wichtiger der passende Deckel, sonst stinkt es :)


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:55
@Doors
Du geiles, scharfes, böses Behördenalphatigertier, du! :D

@moric
War keine Drohung, ich hab gar keinen Bad Boy zur Hand, schon alleine deswegen muss ich den Ball flachhalten :)


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 10:59
slider schrieb:Für mich ist Alpha-Mann und Bad-Boy jedenfalls nicht das Gleiche.
Bad Boy ist für mich eher so "Möchte-gern-Alpha-Mann"


melden

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 11:10
@hallo-ho
hallo-ho schrieb:Bad Boy ist für mich eher so "Möchte-gern-Alpha-Mann"
Nein, sehe ich anders.
Ein Bad-Boy muss kein Blender sein. Der Bad-Boy kennzeichnet sich für mich in erster Linie durch "schlechtes" Benehmen (irgendwo muss das "bad" ja herkommen) und eine gewisse "derbe" Optik. Wie gesagt, das beste Beispiel ist für mich ein typischer Outlaw-Biker.


melden
Anzeige

Warum stehen Frauen auf "Bad Boys"?

20.05.2016 um 12:01
@slider

Ich finde, unter Bad-Boy verstehe ich auch einen Typen, der irgendwie alle anderen "unter" sich sieht und irgendwie jeden schlecht behandelt, Frauen wie Männer.

Und der macht, was er will, egal, ob andere dadurch in irgendeiner Form Schaden nehmen.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden