Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

703 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Meinung, Recht, Gerrecht
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:20
@CrvenaZvezda
Eben diese Entwicklung heute ist nicht gut. Früher haben die Menschen noch aus Regentonnen Wasser getrunken ohne Probleme. Heute wird der Mensch schon krank wenn das Wasser nicht 1A Qualität hat bei der geringsten Verunreinigung schon irgend ein Magen Darm scheiß.
Eine positive Entwicklung kann ich in dieser Hinsicht beim Menschen nicht feststellen.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:21
@doob
doob schrieb:Stimmt schon so, mit B12 Tabletten ist dann schnell mal die
Anämie kaschiert ...
Also wieder Zugriff auf Chemie. Und das KANN auf
Dauer nicht gesund sein. Der Mensch ist auf Vollwert
konzipiert, nicht auf Chemiepampe.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:23
@CrvenaZvezda

Doch, das hab ich.
Denn deine behauptungen waren unsinnig.
Du hast glaub ich gar nich gelesen, was ich schrieb, oder?

Jedenfalls sit dein entwicklungsargument humbug, halten wir das schonmal fest
CrvenaZvezda schrieb:Natürlich gibt es vegane Leistungssportler, diese müssen aber viel mehr mit chemie und zusatzmitteln arbeiten, als ihre Kolegen, die auf tierische produkte setzen. Also, ohne hilfe gäbe es A) keine Veganer B) erst recht keine veganer Spitzensportler!
Punkt eins ist das erstmal eine reine behauptung.
Im spitzensport arbeitet jeder mit mittelchen.
Wer wie viel, das ist eher eine individuelle frage und sportabhängig.
Zweitens kennst du sicherlich nicht alle veganen sportler.

Drittens denkst du schon wieder, dass etwas ohne chemie nicht geht sei eina rgument.
Ist es aber nicht.

Denn és IST schließlich möglich.

und chemie sit auch in deinem essen, es ist in fleisch, in milch, im ei, in den tieren die wir essen, es ist überall.

Tu doch nich so als sei chemie nur in veganer ernährung drin.

Ohne chemie und präparate wäre so eingies im spitzensport unmöglich.


Also schon wieder kein argument.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:24
@Nightshot
Ich habe schon hier in Deutschland aus Bächen getrunken,
ohne gesundheitliche Konsequenzen. SOO schlimm ist es
ja nun auch wieder nicht, was Du da jetzt erzählst.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:25
@der-Ferengi

Dann frag ich mich warum unser gesamtes essen chemie enthält.
Fakt ist, wir brauchen es für die heutigen konsumverhältnisse.

Ohne könnten wir so wie wir leben nicht leben.
Ob vegan oder nicht


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:25
@raio.solar

Was für "angebliche" Fakten? Kannst du 1 und 1 zusammenzählen?
Wenn der Mensch tierisches Eiweiss viel schneller verwertet und besser annimmt als pflanzliches, ist es dann nicht LOGISCH, dass es, wenn es überhaupt möglich gewesen wäre, mit einer völlig veganen Lebensweise viel viel langsamer zu der entwicklung gekommen wäre, die stattgefunden hat?

Ist es nicht logisch, dass der Mensch, als es noch vor gar nicht so,langer zeit keine solchen technichen möglichkeiten gab, auf mischkost angewiesen war, da er bei weitem nicht alle nährstoffe bekommen hatte nur durch grünzeugs?

Es hat nur mit Logik zu tun. Gar nicht so viel mit harter wissenschaft.

Mich aber dan FEIGE zu nennen, weil ich um himmels willen nicht auf tierische produkte verzichten will.....das ist die HÖHE! Wegen solchen Aussagen werden Veganer in meinen augen immer Hippies bleiben. Grüne Hippies


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:27
@shionoro
shionoro schrieb:Ohne könnten wir so wie wir leben nicht leben.
Ja ja, schon wieder kein Argument.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:27
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Nur dein veganer-hippie-geschwurbel wieder. Uneinsichtig wie eine Kartoffel
..und!? Soll Shionoro dich jetzt melden? Unglaublich das manche Menschen so austeilen können und auf der anderen Seite, so empflindlich sind.

Meine Frage, würde ich aus Interesse immer noch seehr gerne, beantwortet haben.
Belege doch einfach mal deine Aussagen! Drückst du dich etwa?
Ich bin immer bereit etwas neues dazu zu lernen....


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:27
@der-Ferengi
Ja glaub ich dir habe ich auch schon. Trotzdem ist der Mensch nicht mehr so robust wie früher.
Wahrscheinlich ist dieser ganze Chemie Shit schuld.
Ohne Chemie geht doch heute fast nichts mehr.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:27
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Wenn der Mensch tierisches Eiweiss viel schneller verwertet und besser annimmt als pflanzliches, ist es dann nicht LOGISCH, dass es, wenn es überhaupt möglich gewesen wäre, mit einer völlig veganen Lebensweise viel viel langsamer zu der entwicklung gekommen wäre, die stattgefunden hat?
UNd was wiederum soll das für ein argument sein, jetzt, wo wir so weit sind, dass wir ohne weiteres uns gesund und vollwertig ernähren können ohne fleisch, weiterhin fleisch zu konsumieren?
Das sind zwei paar schuhe, selbst wenn es stimmen würde (was höchst spekulativ ist).

Das hat mit logik nichts gemein, zwei unzusammenhängede aussagen verknüpfen zu wollen.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:28
@der-Ferengi

doch, an sich schon.
MAn muss es nurverstehen können :)


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:28
@shionoro

Woher nimmt der veganer sportler seine Proteine, die sein körper schnell verarbeiten muss und die möglichst "passend" sein sollen?

Nur eine kleine frage....

Und da du vor einigen seiten selbst gesagt hast, dass der mensch sich niemals ohne fleisch hätte zu dem entwickeln können was er ist, ist das jetzt ein zurückrudern deinerseits.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:29
CrvenaZvezda schrieb:Und willst du mir immer noch sagen, die Menschheit hätte sich ihne Fleisch entwickeln können? So ganz Vegan?
Also ich hätte jetzt nicht unbedingt ein Problem
was anderes zu sein als ein Mensch, also find ich die Frage
gegenstandslos.
der-Ferengi schrieb:Also wieder Zugriff auf Chemie. Und das KANN auf
Dauer nicht gesund sein.
man könnte alternativ seinen Kot essen, rein theoretisch
Wenn man täglich Bananen und Annanas und solch leckere fruchtigen
Sachen isst(ungespritzt versteht sich) da könnt ichs ja noch
nachvollziehen.

Ich kann mich noch entsinnen, als ich mal in'n Busch geschissen hab
kamen wie vom Esel getreten, 2 Hunde schnuppernd einer Fährte folgend
in meine Richtung, und mich total ignorierend direkt auf mein Haufen
rauf sin um ihn zu fressen :D lol


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:32
@shionoro

Was das Argument dafür ist?

Der GESCHMACK?

Oder sollen wir auch auf den verzichten?
Und uns dafür für die so umweltfreundliche vegane ernährung umstellen?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:33
@doob
doob schrieb:man könnte alternativ seinen Kot essen, rein theoretisch
Wenn man täglich Bananen und Annanas und solch leckere fruchtigen
Sachen isst(ungespritzt versteht sich) da könnt ichs ja noch
nachvollziehen.
Nö, entweder Fleisch essen, oder 2-3 ungewaschene Möhren, 1Kohl-
rabi oder eine ungeschälte Kartoffel. Und schon hast Du Dein B12


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:33
@CrvenaZvezda

Ich sagte, dass das sein mag, und habe einfach mal angenommen, dass es so ist, weil das einfacher ist, als mit dir darüber zu diskutieren, ob es so ist.

Ich sehe keinen grund mich mit dir über eine höchst spekulative aussage zu streiten, wenn diese komplett irrelevant für das thema ist.

Veganer nehmen ihre Proteine z.b. aus mais und Bohnen, aber eben auch einigen anderen Speisen.
Aber Mais Bohnen mix ist meist das reichhaltigste zum muskelaufbau, wenn man keien pulver nutzen will (was ich z.b. nicht tue)

Dazu gern ein link auf eine seite die du ablehnst:

http://www.peta.de/web/veganismus_und.145.html


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:34
CrvenaZvezda schrieb:Was das Argument dafür ist?

Der GESCHMACK?

Oder sollen wir auch auf den verzichten?
Und uns dafür für die so umweltfreundliche vegane ernährung umstellen?
Made my Day. Was für ein genialer Grund. der GESCHMACK :D :D

Fleisch schmeckt nicht. Mir jedenfalls.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:35
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Der GESCHMACK?

Oder sollen wir auch auf den verzichten?
JA - wäre ihm am Liebsten.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:35
@shionoro

Ach ja.....Mais und Bohnen sind besser als Pouletbrust, Fisch, Schrimps?
Natüüüürlich

Und ein link der PETA?
Super...... ;) genauso kann ich dir den link der webseite der vereinten BBQ gemeinschaft geben


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

20.03.2013 um 01:35
CrvenaZvezda schrieb:Woher nimmt der veganer sportler seine Proteine, die sein körper schnell verarbeiten muss und die möglichst "passend" sein sollen?
Gemüse, besonders grünes und am besten roh, weils dann nicht
durch die Hitze verändert ist.


melden
767 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt