Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöses Kind

997 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Osterei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöses Kind

08.06.2013 um 10:31
@h-goetze
@Jurilaris
Das Ei wurde bereits vor Ostern gefunden und weggeworfen, also lange bevor ich den Jungen zum ersten Mal sah.


melden

Mysteriöses Kind

08.06.2013 um 13:01
Ok dann besteht sicher kein Zusammenhang zwischen dem Ei und dem Jungen.
Wie lange wohnen die beiden in der Wohnung, wo der Junge zu sehen ist?


melden

Mysteriöses Kind

08.06.2013 um 13:59
@Jurilaris
Seit einem halben Jahr.


melden

Mysteriöses Kind

08.06.2013 um 14:11
Kannst Du herausfinden, wer vorher dort gewohnt hat? Vielleicht ältere Nachbarn, die sich erinnern? Und ob dort auch ein kleiner Junge gewohnt hat. Ich würde ja die ganzen Nachbarn löchern :)


melden

Mysteriöses Kind

08.06.2013 um 14:17
@deet

Wann war deine letzte Beobachtung des Kindes? Ist doch schon eine ganze
Weile her, oder? Und vielleicht haben deine Obermieter dir nicht die ganze
Wahrheit erzählt und nun das Aus-dem-Fenster-schauen unterbunden, in
der Hoffnung, dass nun Ruhe ist?

Wenn du meinst, es gäbe da keine Gründe: Nehmen wir bloß mal an, einer der
beiden Ehepartner hätte ein uneheliches Kind, das nebst Erziehungsberechtigtem
ab und an mal vorbei schaut, wenn die Luft rein ist. Meinst du, das erzählt man dir?

Ich würde mich jetzt nicht weiter beunruhigen, wenn seither nichts mehr vorgefallen ist.


melden

Mysteriöses Kind

09.06.2013 um 00:35
Ich denke nun auch nicht das er "an das Ei gebunden" war *augenroll*

wenn dann eher an dieses Zimmer ...

@k4b00m
meinst du ihm gefällt wie wir hier rätseln?:D


melden

Mysteriöses Kind

09.06.2013 um 09:55
Ist eine Verwechslung des Fensters möglich?
Kann es nicht eine Spiegelung sein oder dass man den Nachbarn selber undeutlich sieht?
An die Theorie, das der Nachbar einen Jungen festhält kann ich in einer Wohnung nicht glauben. In einem großen Haus schon. Aber in einem Großen Haus spielt das Fenster keine Rolle. In einem Wohnblock schon.


1x zitiertmelden

Mysteriöses Kind

09.06.2013 um 10:04
Wurde nicht gesagt das es eindeutig ein Junge also ein KIND sein soll?

Der Nachbar wird wohl kaum so kindliche Gesichtszüge haben?^^

Das kann man denke ich doch unterscheiden ob es ein Kind war oder der Herr Nachbar?

Glaube zumindest gelesen zu haben das es eindeutig ein Kind gewesen sein soll....


melden

Mysteriöses Kind

09.06.2013 um 10:09
Zitat von ErhardVobelErhardVobel schrieb:Ist eine Verwechslung des Fensters möglich?
Schwerlich, da es sich um ein Erkerfenster handelt, das zwischen den anderen doch sehr heraussticht. Ich glaube, dazu gab es auch ein Foto.
Zitat von ErhardVobelErhardVobel schrieb:Kann es nicht eine Spiegelung sein oder dass man den Nachbarn selber undeutlich sieht?
Der TE sagte, das Fenster sei offen gewesen, also keine Spiegelung. Soweit ich mich erinnere, war doch zu dieser Zeit auch keiner von den Bewohnern Zuhause, oder?


melden

Mysteriöses Kind

15.06.2013 um 11:20
Schaut mal hier

http://uniquestorm.blogspot.de/2011/04/girl-ghost-image-at-prison-girl-ghost.html


melden

Mysteriöses Kind

18.06.2013 um 13:53
@St89
Das Mädchen sieht irgendwie nicht "echt" aus! Wie reingeschnitten oder so!


melden

Mysteriöses Kind

20.06.2013 um 21:54
Hat sich in der Zwischenzeit nichts getan?
Also mitlerweile glaube ich fest daran, das es ein Kind ist das geheimgehalten werden soll. Jetzt ist es fast 1 Monat her, als deet den Thread eröffnet hat und das Kind ist seitr dem nicht wieder aufgetaucht.


melden

Mysteriöses Kind

21.06.2013 um 00:26
ach komm, gerade wo es interessant wurde :(
Ist denn noch irgendwas passiert? Ungewöhnlicher verhalten? Bin ja ein bissale Neugierig jetzt


melden

Mysteriöses Kind

21.06.2013 um 23:24
@deet


Ich möchte eigentlich nicht wieder mit der Entführungsgeschichte anfangen aber habt ihr Kellerräume .. da könnte das Kind auch versteckt sein und ab und zu mal hoch gelassen werden. ^^

Ach, das ist es sicher auch nicht.

Ist ja schon eine seltsame Geschichte !


melden

Mysteriöses Kind

22.06.2013 um 09:21
Seit dem zum ersten mal angesprochen wurde, dass es sich um ein verstecktes Kind handeln soll, frage ich mich: Warum erzählen Die Nachbarn dann die Geschichte mit dem Osterei? Das führt nicht wirklich dazu, dass das ganze uninteressanter wird.


melden

Mysteriöses Kind

11.07.2013 um 02:23
@deet
wie is denn zurzeit der stand der dinge ?


melden

Mysteriöses Kind

11.07.2013 um 03:25
@deet

Könnte es eigentlich sein, dass sich das Paar, nachdem du ihnen von deinen Beobachtungen erzählt hast, auch bei anderen Nachbarn umgehört hat? Wäre etwas, was ich an ihrer Stelle in Betracht ziehen würde, einfach mal hier und da zu fragen, ob noch jemand dieses Kind gesehen hat.

Dann wiederum wär's ja möglich, dass einer der befragten Nachbarn das Kind von der Beschreibung her erkannt und seine Eltern informiert hat - ohne dem Paar gegenüber das Kind direkt zu "verpetzen". Das würde auch erklären, dass nichts mehr passiert ist, wenn die Eltern ihr Kind zurückgepfiffen haben.


melden

Mysteriöses Kind

11.07.2013 um 14:32
@Mokkawolf
Leider habe ich den Jungen nicht mehr gesehen.


1x zitiertmelden

Mysteriöses Kind

11.07.2013 um 17:44
Ich gehe mal stark davon aus dass einer der beiden ein Kind hat, von dem der Partner nichts weiß, oder ähnliches.

Aufgrund der Umstände tippe ich auf die Frau. Wurde auch vom Alter her hinkommen. Wenn Sie das Kind sehr früh bekommen hat (z. B. mit 13-15 Jahren) und es bei jemanden anderen aufwuchs (Großeltern, Pflegefamilie, Verwandte des Vaters), kann es trotzdem den Kontakt zur Mutter aufrecht erhalten haben. Dass Sie dem Partner das Kind verschweigt ist keine Seltenheit. Beim ersten Date ist es schwer, beim zweiten ebenfalls, und je mehr man wartet, um so schwieriger wird es.

Das Kind hat also Mama in den Osterferien besucht, das Ei da liegen gelassen, und ihr Freund hat es gefunden. Mangels anderer Theorien glaubt er nun tatsächlich dass es in seiner Wohnung spukt, und sogar du bist dem nicht abgeneigt. Dem ist natürlich nicht so.

Auch finde ich es weit hergeholt zu glauben dass das nette Pärchen von neben an in einer Mietswohnung einen Jungen gefangen hält. Wahrscheinlicher fände ich sogar das es ein Kind von einer "illegalen" Putzfrau war. Aber auch dann hätten die beide einfach gesagt dass eine Freundin mit ihrem Sohn zu Besuch war, o. ä.

Es ist also entweder das Kind deiner Nachbarin, oder ein anderes Kind mit dem Sie Kontakt hat, und von dem Ihr Mann nichts weiß. Z. B. bekommt Sie ab und zu den Besuch von Ihrem Ex-Freund und seinem Sohn, oder von einer Freundin die mit ihrem Mann zerstritten ist, so dass sie die Besuche vor ihm geheim hält.

Alles in allem glaube ich nicht dass es dich wirklich was angeht. Es ist normal dass du dir Gedanken machst was in deinem Haus vor sich geht, und natürlich soll man die Augen immer offen halten. Aber ich wurde es lassen, deine Nachbarn wieder drauf anzusprechen, oder aktiv zu schnüffeln.


melden

Mysteriöses Kind

11.07.2013 um 20:23
@jungelmädchen
Die Theorie mit der Nachbarin, die ihr Kind ihrem Partner verschweigt, finde ich gut. Aber kann man ein Kind, das öfter auf Besuch kommt geheim halten? Außer dem Osterei hätten doch schon öfter mal Gegenstände vom Kind "liegen bleiben" müssen, die dem Partner aufgefallen wären. Und in welcher Zeit hätte die Mutter das machen sollen? Unter Tags sind sie doch beide arbeiten oder?


melden

Mysteriöses Kind

16.08.2013 um 04:17
Gibt es News?


melden

Mysteriöses Kind

16.08.2013 um 21:07
Ohne mir jetzt alle 47 Seiten durchgelesen zu haben, würde ich raten, die Polizei einzuschalten. Stell dir vor, das Kind stirbt in einigen Wochen oder Monaten und es stellt sich kurz danach heraus. Ziemlich weit hergeholt, aber man kann sich nie sicher sein.


melden

Mysteriöses Kind

16.08.2013 um 21:19
@Joghurtbecher
was is wenn die Polizei kommt und an besagter stelle ist kein Kind. Aus welchen Gründen auch immer. Dann kriegt der TE eins auf den Nüstern, weil er wohl als Spassvogel abgestempelt wird. Er hat ja leider keine Bilder oder Videos als Indiz. Ausserdem stell dir mal den Notruf vor "ich habe ein fremdes Kind am gegenüberliegenden Fenster gesehen" ( ich will dich jetzt nich lächerlich machen keine bange) aber glaubst du deswegen rückt die Polizei aus?


melden

Mysteriöses Kind

16.08.2013 um 23:49
Der Te hat keine neuen Sichtungen gemacht. Also sollte man das Thema auf sich beruhen lassen. Was soll der Te der Polizei erzählen? Sorry hab vor Wochen ein Kind am Fenster von Nachbarn gesehen?


melden

Mysteriöses Kind

17.08.2013 um 14:36
@deet
Zwar hast du den Jungen nicht mehr gesehen, aber was ist bei deinen 'Beobachtungen' der Schritte herrausgekommen?

-

& woher wollt ihr eigentlich wissen, dass dieser Junge das Fenster selbst geöffnet hat?


melden