weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keine Zufälle.

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Schutzgeist, Guide, Ungewöhnliche Hilfegeistmann, Geisthelfer
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:08
@omem
omem schrieb:... das macht ein Labor. ...
Na, dann wirft er den "Laborratten" Inkompetenz vor. Weil die
wohl den ganzen Tag Kaffeetrinken, statt seine Gewebeproben
zu untersuchen.

Kann @amsivarier nur zustimmen. So langsam werden die Erklärungs-
versuche von 'nappi' lächerlich.

Traurig, daß man sich auf dem Rücken tatsächlich krebskranker
Menschen versucht sich ins Rampenlicht zu stellen.
Please closed!


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:10
@nappi
Dawnclaude schrieb: Immer, wenn ich auf der Liege war und die Bestrahlungen anfingen, kam eine sehr große männliche Geistgestalt auf mich zu. Ich wusste, dass ich sie nur sehen konnte. Diese Gestalt zog mich von der Liege weg, und schlug auf mich ein. So als wollte sich mich da wegprügeln. Dreimal kam sie und schlug immer wilder auf mich ein. Beim vierten Mal stand ich auf der Straße zu diesem Bestrahlungsgebäude und ein riesiges Stopp-Schild baute sich vor meinen Augen auf. So groß wie eine Hauswand.
Was haben die Ärzte gesagt, als Du denen davon berichtet hast? Das ist doch der Kern dieses Threads.

Ich frage mich, warum Du nicht antworten kannst oder willst...
der-Ferengi schrieb:Na, dann wirft er den "Laborratten" Inkompetenz vor. Weil die
wohl den ganzen Tag Kaffeetrinken, statt seine Gewebeproben
zu untersuchen.
Naja, man muß sagen, dass gerade solche Untersuchungen immer äußerst gewissenhaft durchgeführt werden. Dass gleich zweimal falsche Diagnosen gestellt werden oder eine Diagnose einfach übernommen wird, ist praktisch nicht denkbar.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:16
@omen ich habe nur von meine Erlebnissen berichtet, und stehe nicht vor dem Richter :)
Ich muss mich doch nicht rechtfertigen, warum ich solche Erlebnisse haben. Meine Lungen sind krebsfrei, das ist wichtig. Ich habe hier auf Menschen zu treffen gehofft, die Erfahrungen mit TE haben und nicht alles gleich als Hallus abtun.
Ich bin nicht mehr zu diesen Ärzten, die mir etwas diagnostiziert haben, was nicht ist!! Da bekommen mich keine 10 Pferde mehr hin, kannst du das verstehen?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:18
@nappi

Warum beantwortest Du denn nicht einfach die Fragen, die Dir gestellt werden? Es gibt da jetzt auch mittlerweile so viele Widersprüche, dass wohl keiner mehr die Geschichte glauben wird.

@Dawnclaude ist aber auf das Thema fixiert, vielleicht hilft er Dir weiter, wenn Du an rationalen Erklärungsversuchen nicht interessiert bist ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:19
@nappi
nappi schrieb:... Ich habe hier auf Menschen zu treffen gehofft, die Erfahrungen mit TE haben und nicht alles gleich als Hallus abtun. ...
@amsivarier ist ein Krebskranker. Seine Äußerungen scheinen aber an Dir abzuprallen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:20
@nappi

Nochmal. *Berichte uns doch mal bitte, welche TE Du noch mit der Geistergestalt erlebt hast!
Danke.*
Ich habe mit dieser Geistgestalt schon einige andere TE erlebt.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:25
Solche TE sind sehr sensible Themen, nicht jeder hier, auch wenn er sich wortgewältig gibt, hat viel Verständnis für solche Erlebnisse. Ich bin hier neu.
Solche Erfahrungen sind wie Wunden, die man virtel zeigt, und vertragen keine allzu grobe Raubeinigkeit. Ich werde abwarten, ob ich etwas Positives für mich herausholen kann wenn ich über weitere TE zu berichte.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:29
So, hab mich etwas an der frischen Luft abreagiert.
nappi schrieb:Ich bin nicht mehr zur Abschlussuntersuchung in dieses Krankenhaus gegangen, sondern habe die Lunge in zwei anderen KK untersuchen lassen, ohne zu erwähnen, dass ich "Lungenkrebs" hatte. Hier war die Lunge immer o.B.
Mit welchen Überweisungen und welchen Diagnosen wurde das begründet?

Bist du dahingegangen und sagtest:"Hallo, ich bin die Nappi, ich hab nichts, fühl mich gut, hab auch keine Überweisung und/oder Diagnose und möchte mal gerne ne MRT und CT meiner Lunge machen lassen!"

War das so?


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:29
@ omen.... der ganze Fall ist ein Widerspruch, es ging mir eher darum, wem traue ich, wem folge ich, den Ärzten oder dieser Wach-Traum-Gestalt, besonders, wenn sie gegensätzliches Verhalten von mir erwarten.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:29
@nappi
Jofe schrieb: haben Dich Die Ärzte nicht nach Nebenwirkungen gefragt/Dich über die Möglichkeit eben dieser Aufgeklärt? Auch im Bezug auf die Medikamente, die wohl doch nehmen musstest? Immerhin haben einige "Halluzinationen" als mögliche Nebenwirkung! Hast DU den Ärzten nichts von Deinem "Erlebnis" erzählt? Wenn NEIN ... Warum nicht? Wenn DOCH ... was haben Sie gesagt?
Immer noch keine Antwort!


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:31
nappi schrieb: wem traue ich, wem folge ich, den Ärzten oder dieser Wach-Traum-Gestalt,
Klar, bei einer Krebsuntersuchung vertraue ich natürlich dem Geistwesen.

Scheiß Ärzte, was soll man von denen schon erwarten?

Guides sind da deutlich vertrauenswürdiger!!


Mich kotzt das so was von an.
Krebskranke haben eine Scheißangst und hoffen das Ärzte helfen!
Und du ziehst den Geist vor...


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:33
@amsivarier nein ich habe es anders gemacht. Mir ist zweimal schlecht geworden, bin in die Apotheke, die haben den Notarzt gerufen. Zweimal!! In den Kliniken habe ich zur Beobachtung 1 oder 2 Tage gelegen und mir auf eigenem Wunsch die Lunge untersuchen lassen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:34
nappi schrieb:Mir ist zweimal schlecht geworden, bin in die Apotheke, die haben den Notarzt gerufen. Zweimal!! In den Kliniken habe ich zur Beobachtung 1 oder 2 Tage gelegen und mir auf eigenem Wunsch die Lunge untersuchen lassen.
Sag mal, reicht es nicht langsam?

Solltest du den Mist nicht langsam aufklären?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:35
nappi schrieb:und mir auf eigenem Wunsch die Lunge untersuchen lassen.
In welcher Klinik entscheiden denn die Patienten, welche Behandlungen durchgeführt werden müssen? O.o

@nappi

Nenne doch bitte mal den Namen der Klinik.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:35
nappi schrieb: In den Kliniken habe ich zur Beobachtung 1 oder 2 Tage gelegen und mir auf eigenem Wunsch die Lunge untersuchen lassen.
Mit welcher Begründung? Kostet immerhin Geld so aufwendige Untersuchungen ... die zahlt die Krankenkasse nicht ohne Begründung!

@nappi
PS: Beitrag von Jofe, Seite 5


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:38
@Jofe ... die Medikamente, die ich bekomme haben eine Waschzettel, da steht nichts von Nebenwirkungen mit Hallus drin. Nein, ich habe mit keinem Arzt über diese Dinge geredet, weil ich glaube, dass sie den Widerspruch, der sich dabei ergibt, mit Hallus, Verwirrungen des Geistes, Spuk oder sonst wie abtun. Da ich das weiß, schweige ich.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:39
PS: Wie lange lagst DU nun in der Klinik einen oder zwei Tage ... sollte man eigentlich wissen ... und nur weil einem schlecht wird, rufen die Apotheker einen Notarzt?


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:40
@nappi

Wenn du 2x ins KH kommst mit unklarer Diagnose, wird nachgefragt was an Vorerkrankungen vorhanden ist.
Dein Hausarzt wird konsultiert, evtl. die Kliniken in denen du in Vorbehandlung warst.

Du erzählst totalen Tinnef...


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:41
@nappi

Ach komm ... die Ärzte sind verpflichtet Dich auf Nebenwirkungen aufmerksam zu machen ... und Ich wette, das die Medikamente Halluzinationen/Wahnvorstellungen als Nebenwirkung haben ... wie heissen die Medikamente ... sollte man wissen und ruhig hier nennen!


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:41
@omen, in welcher Klinik entscheidet der Patient ... man kann in der Visite durchaus den Wunsch äußern, eine Untersuchungen der Lunge machen lassen zu wollen, da man oft in Atemnot gerät.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:41
nappi schrieb:Nein, ich habe mit keinem Arzt über diese Dinge geredet, weil ich glaube, dass sie den Widerspruch, der sich dabei ergibt, mit Hallus, Verwirrungen des Geistes, Spuk oder sonst wie abtun. Da ich das weiß, schweige ich.
Bei metastisierenden Lungenkrebs ist die Gefahr von Hirntumoren sehr groß.

Du willst uns allen ernstes erzählen das du aus Angst vor Spott das verschwiegen hast??


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:42
Wenn solche Dinge geschehen hat es einen Grund . Manchmal sind Krankheiten eine Lektion.Ich hoffe Du hast sie gelernt und die richtigen Schlussfolgerungen daraus gezogen.Dank deinen Schutzengel.
Nicht für jeden ist es einfach zu unterscheiden was ist Schicksal,was Zufall,was soll so sein.Dinge geschehen wenn es Zeit ist das sie geschehen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:43
@amsivarier
@nappi
amsivarier schrieb:Wenn du 2x ins KH kommst mit unklarer Diagnose, wird nachgefragt was an Vorerkrankungen vorhanden ist.
Dein Hausarzt wird konsultiert, evtl. die Kliniken in denen du in Vorbehandlung warst.

Du erzählst totalen Tinnef...
Zumal im Computerzeitalter die Krankenhäuser die Befunde schon recht schnell via PC bei den Krankenkassen/Hausärzten/behandelnden Ärzten abrufen können!


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:48
nappi schrieb:in welcher Klinik entscheidet der Patient ... man kann in der Visite durchaus den Wunsch äußern, eine Untersuchungen der Lunge machen lassen zu wollen, da man oft in Atemnot gerät.
Stimmt, ich wünsche mir auch immer eine Darmspiegelung, wenn ich im KH liege. Kann man ja auf dem Zettel für die Essensbestellung vermerken.

So einen Blödsinn habe ich ja noch nie gehört. Es entscheiden immer die Ärzte, was medizinisch notwendig ist. Dafür haben sie das Fach Medizin studiert. Und nur die Maßnahmen, die SIE für nötig erachten, werden durchgeführt. Bei Dir als Raucher sind sie, wenn es überhaupt stattgefunden hat, sicher von selbst drauf gekommen.

Nochmal bitte: In welcher Klinik war das denn? Deinen Namen brauchen wir nicht, keine Angst, nur den der Klinik. Das wäre mal sehr interessant.


melden
Anzeige

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 12:48
@ Jofe ... richtig, aber es sind noch nicht alle an diesem Krankenhaus-System angeschlossen. Hier kann man alle Daten anderer KK's über den Patienten abrufen.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden