weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:23
@DrieFry

Wie, das war alles?


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:23
@DrieFry
Bitte lass mich da raus :D

Fand es eher lustig, dass dir hier vorgeworfen wird, sich auf einen Post zu beziehen, der gar nicht an dich war, ich aber angepflaumt werde, obwohl ich die Person auch nichtmal angesprochen habe. Manchmal sollte man sich halt an die eigene Nase fassen.

Aber jegliche Diskussionen in diese Richtung spare ich mir inzwischen, da es sinnfrei ist ;)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:23
@chobie
Nicht provozieren lassen...

@DrieFry
@chobie
Wenn ihr persönliche Probleme miteinander habt, klärt das bitte per PN ;)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:23
Skyler schrieb:Aber es gibt Videos und Fotos nur werden sie sofort für Fake gehalten .
Das liegt daran, dass es Fakes sind !
Ich könnte Dich jetzt nach authentischem Material fragen.
Aber ich lass es lieber...... :D


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:26
@ahri
ich bin nur noch wegen solchen Leuten wie dir hier, denn man selbst verrent sich allzugerne in seinen eigenen Theorien. Aber die wirkliche Diksussion ist nur noch per PN möglich, da man da auch nicht den faden verliert und auf einzelne Dinge eingehen kann.

Hier sind einige wirklich kluge Leute unterwegs, die gedankenspiele lieben, aber eben auch Betonköpfe und Meinungsmacher.

ich weiss welchen Tread Du meinst, das ist ein gutes beispiel dafür.
Über genau den Punkt schreiben wir gerade per Privatnachricht.

Allzuoft kommen eben auch von Skeptikern ewig die gleichen Argumente, die mit den ewig gleichen gegenargumenten seitens der believer erwidert werden und letztlich zu nix führen, weil sich keiner bewegt.


melden
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:28
@Desmocorse
@Skyler

Ich kann mich dran erinner, ein Kumpel und ich haben uns Abends richtig schön einen getrunken, sind dann irgendwie und irgendwann zu Haus angekommen. Den nächsten Tag treffen wir uns wieder und sehen irgendwann beide das wir Fotos gemacht haben.
Beide hatten wir fast das gleiche Foto gemacht, der Himmel mit einem runden verschwommenen Licht, es sah aus als wäre da etwas über uns geflogen, rund oder oval musste es sein.
Wir konnten uns beide an nichts erinnern, waren ja ziemlich voll...

Naja, ich hab mich irgendwann mal hingesetzt und ewigkeiten am PC diese Bilder bearbeitet, bis klar war: Es war der Mond den wir wohl im vollsuff fotografiert hatten und es beide nicht mehr schafften dabei still zu halten :D

Das Bild wäre wohl auch glatt als UFO durch gegangen^^


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:29
BacOcaB schrieb:Hier sind einige wirklich kluge Leute unterwegs, die gedankenspiele lieben, aber eben auch Betonköpfe und Meinungsmacher.
Nun, es leben halt nicht alle Menschen in der Toyota-Welt !
Andere bevorzugen halt die Realität !


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:30
@Desmocorse
Auch in der Realität gibt es diese Typen von Mensch ;) Das hat nichts mit dem Forum hier zu tun :D

@BacOcaB
Am Beispiel des Threads, den ich eben auch geschrieben habe, sieht man das recht gut. Eigentlich sehr schade, dass einige Menschen so festgefahren sind.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:30
@chobie
Du lieferst leider gerade ein perfektes Beispiel :(

Du fährst nach einem dir nicht genehmen Beitrag aus der Haut wie eine wahnsinnige Furie. Suchst sofort nach Zoff und hast sofort den Schalter umgelegt.

Du hast über dieses Erlebnis geschrieben, dann war Frys Beitrag und du warst im Rage-Modus. Seitdem war kein Beitrag mehr von dir aufs Thema gerichtet. Du bietest damit eine große Angriffsfläche und die Leute sticheln. Dass das Thema dann irgendwann aus dem Ruder läuft ist wohl jedem klar :)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:31
DrieFry schrieb:Das Bild wäre wohl auch glatt als UFO durch gegangen
Kein Zweifel, auch hier gäbe es genug Kandidaten, die Dir das als "Ufo" abnehmen würden !


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:32
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Bei der Bevölkerungsdichte, müsste doch mal was handfestes dabei sein !
Naja Kritiker und Wissenschafter werden bis zum Schluss alles mögliche sagen damit es eine "Plausible" Erklärung für etwas geben wird.
Ich könnte Dich jetzt nacht autentischem Material fragen.
schon vergessen meine Kamera hängt sich auf wenn ein Geist da ist ^^

Bzw ich hab nie Behauptet das ich so ein Material habe oder gesehen hab.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:32
@Bodo
Man sollte auch sehen das solch eine Reaktion ohne vorherige gezielte Provokation auch nicht aufgetreten wäre.


melden
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:32
@Desmocorse
Ich habs mir ja zuerst selbst abgenommen :D

Aber bin dann doch kritisch und zu ungläubig gewesen ;)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:35
Nun, nicht jeder hat einen Zugang zur Anderwelt und das ist auch gut so!


@Bodo

Und wo bleibt jetzt dein Beitrag zum Thema.
Naja, Furie und aus der Haut fahren...och nö..mach doch nicht mehr draus, als es ist.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:35
Skyler schrieb:Naja Kritiker und Wissenschafter werden bis zum Schluss alles mögliche sagen damit es eine "Plausible" Erklärung für etwas geben wird.
Das liegt daran, dass es für alles eine plausible Erklärung gibt !
Es gibt nichts mysteriöses. Punkt..........!

Und wenn wohl, will ich Beweise dafür haben !
Nochmal Punkt.......!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:36
@Sayne
Diese "Provokation" wäre sofort verpufft, wenn man nicht näher darauf eingeht. Weil da eben nichts zum drauf eingehen war :D

"Dich hab ich nicht angeschrieben", "mit dir geb ich mich nicht ab" sind aber immens tolle Stimmungsmacher. Vergleichbar mit dem Dorf bei Asterix "Dein Fisch stinkt" und plötzlich wird rumgeballert - kreuz und quer, links und rechts, oben gegen unten. Kann man in zig Threads nachlesen :)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:36
@chobie
Was zur Hölle, ist "Anderwelt" ?


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:37
@Desmocorse

Andere Dimensionen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:38
@Bodo
Ich sehe das Problem weniger darin wie man mit Provokation umzugehen hat (Was natürlich auch eine Rolle spielt), sondern viel mehr darin das es diese überhaupt gibt .


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:39
@chobie
Ich hab beschrieben, wieso die Threads meistens eskalieren und wieso
Sayne schrieb:und allgemein einen etwas respektvolleren Umgang miteinander.
irgendwann der respektvolle Umgang flöten geht.

Aber ich will den TE nicht enttäuschen und werde auf weiteres verzichten! Danke :Y:


melden
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:42
@Sayne
Ach komm...
chobie schrieb:Ich hatte vor Jahren ganz schlimme Erlebnisse - zufällig waren in einem Forum (das war nicht hier) Hellseher anwesend, die mir geholfen haben.
Seitdem weiß ich, woran es liegt und wen oder was ich lieber lasse oder meide.
Hätte ich dort nicht gepostet und wäre nicht zufällig einer anwesend gewesen, der mit einer wirklichen Wicca befreundet gewesen ist, würde ich hier nicht so fröhlich sitzen und schreiben.
Das klingt wie ein schlechter Fantasyfilm...
chobie schrieb:Nun, nicht jeder hat einen Zugang zur Anderwelt und das ist auch gut so!
Und das nach Vincent Raven...

Es geht mir um die Wortwahl, nicht den Inhalt, ich habe ihn auch nicht beleidigt oder sonstwas.
Damit hat er angefangen und wir haben dazu beide nichts mehr geschrieben, aber ihr diskutiert nun darüber warum und weshalb und so weiter...
Lasst es doch einfach gut sein...


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:44
chobie schrieb:Andere Dimensionen.
Ach so...... :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:45
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Und wenn wohl, will ich Beweise dafür haben !
Nochmal Punkt.......!
Dann such dir doch deine Beweise selbst! Aber du willst es ja garnicht glauben.


Und ich glaube das diese Diskussion, zwischen uns beiden sinnlos ist.
Jeder von uns beiden hat seine Meinung , belassen wir es einfach dabei und gut ist.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:46
@Desmocorse
@DrieFry

Ihr seid OT!!

Jetzt lasst das doch mal! Es geht hier nicht um die Erlebnisse von @chobie oder darum sie jetzt noch zu provozieren!

Meine Güte.


melden
Anzeige
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 11:49
Ich glaube das einige Leute wirklich an sowas glauben und das verteidigen mit allen Mitteln. Ähnlich wie die Religion. Würde man einigen Leuten die Zerstören haben sie nichts mehr, sie halten sich daran, der Glaube trägt deren Hoffnung. Warum auch immer, aber bei einigen ist es so...
Ähnlich wird es wohl auch mit Geistern, parallelwelten, Hellseherei, eben diesem ganzen Zeugs sein. In dem Glauben daran steckt mehr als nur der Glaube, eben vllt die Hoffnung auf was besseres, auf mehr als nur das traurige da sein auf Erden...

Ist nur eine Theorie von mir...

Nicht das sich wieder jemand beleidigt fühlt...


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden