Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Knall in Berlin

1.648 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Berlin, Knall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 10:19
@trollinger
Auf die schnelle habe ich dazu folgendes im Internet gefunden:
Das Erdbeben und der Knall sind die gleiche Nachricht, aber in einer anderen Sprache. Wenn die Wellen, die sich in den Gesteinsschichten bewegen, an der Erdoberfläche ankommen, übertragen sie sich auf die Luft. Wellen, die in der Luft unterwegs sind und den Luftdruck verändern, erleben wir als Schall.

Je nachdem, wie die Reise der Wellen durch die Gesteinsschichten verläuft und mit welcher Energie sie an der Erdoberfläche ankommen oder je nachdem, wie schnell die Erdbebenwellen vibrieren, entsteht ein anderes Geräusch in einer anderen Tonlage. Es kann einen Knall geben, es kann aber auch rumpeln oder donnern.
http://www.srf.ch/sendungen/mailbox/warum-entsteht-beim-erdbeben-ein-lauter-knall (Archiv-Version vom 19.08.2018)


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 10:55
Der Knall hängt definitiv mit einem Beben zusammen, das ist klar. Aus den öffentlichen Aufzeichnungen gehen leider nur Beben mit einer Magnitude über 2,0 hervor.

Ich weiß nicht, wie viele Stellen ich angeschrieben habe, um an die seismologischen Daten zu kommen, die feinere Messdaten liefern, aber ich bin guter Hoffnung, dass es noch klappt, damit endgültig bewiesen ist, dass so ein Knall nicht von Menschenhand erzeugt wird.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 11:16
@revolta
aha
@Rosenwind
gut


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 12:47
@Rosenwind
War wohl Stärke 1,6/1,9
http://www.seismo.uni-koeln.de/events/
http://www.seismo.uni-koeln.de/events/makro.htm?x=2015-01-14_0453.png01

Live Seiemogramme bieten diverse Unis/Forschungszentren an, nur in meiner Linksammlung gerade nichts was Düsseldorf angeht. War es womöglich das
http://www.seismo.uni-koeln.de/seismogramme/20150114_LAU.png
(Station Laupendahl)
http://www.seismo.uni-koeln.de/seismogramme/


Weitere Links:
Miteldeutschland http://linap6.geo.uni-leipzig.de/sxweb/
Bayern: http://www.erdbeben-in-bayern.de/daten-live/seismogramme/


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 12:51
@H.W.Flieh
gute infos,aber die knallerei??


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 12:54
@H.W.Flieh
Prima Arbeit..... aber ich suche die Daten für Berlin, speziell am 12.01. um 1:34 Uhr in der Nacht. Soweit war ich auch schon, habe aber nichts über Berlin gefunden.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 12:58
@trollinger
Ich habe diverse leichtere Beben schon erlebt und nie einen Knall gehört. Ich bin auch kein Geologe, daher kann ich weder bestätigen noch verneinen ob jetzt ein Erdbeben "knallt".
Nur der Vollständigkeit halber wegen der aktuellen Meldung aus Düsseldorf hier eingeworfen.

@Rosenwind Mit Berlin kann ich leider auch nicht helfen.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:00
@H.W.Flieh
ich lebte ne zeit ininglewood und san dimaz,los angeles.
da hats auch gewackelt,aber nie geknallt.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:05
Der Knall entsteht wohl nur da, wo die Erdkruste mit vielen Rissen durchzogen ist. Berlin z.B. liegt über der Oder-Elbe-Störung, da gibt es sehr viele Risse. Auch die Niederrheinische Störung ist mit Rissen durchzogen. Dort gibt es häufiger Knall und Beben.

Wir sind auf der richtigen Spur. Nur die Beweise fehlen noch.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:06
@Rosenwind
meinst?der knallist ja rechtlaut.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:07
@Rosenwind
Zitat von RosenwindRosenwind schrieb:Auch die Niederrheinische Störung ist mit Rissen durchzogen. Dort gibt es häufiger Knall und Beben.
Könntest Du das bitte mal belegen? Ich habe, wie gesagt schon einige Erdbeben hier miterlebt, zweimal recht heftig und stärker als letzte Nacht - aber NIE habe ich dabei einen Knall gehört...


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:12
mhhh sowas ist bei uns auch.
Ein tiefer dumpfer vibrierender Knall.
Manchmal nachts, aber auch morgens, direkt am Tag hab ich ihn noch nie gehört.
Manchmal ist er einmal,manchmal mehrere male.
Hab auch schon überlegt ob das Böller sein könnten, da Silvester ja nicht lange her ist;)
Für einen Böller klingts mir aber zu dumpf.
In unserer Stadt soll auch geschossen worden sein. Aber ein Gewehr- oder Pistolenschuss is doch nicht dumpf sondern eher obertönig oder?

Grüße Vantulus :)


melden
melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:13
@Vantulus
ist so,ja.definitiv zu laut dafür der knall


melden
melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:17
@Rosenwind

Danke für den link. Meine Frage war aber dahingehend, wie Du darauf kommst, dass es hier bei Erdbeben auch geknallt hat. Bis auf das Beben letzte Nacht habe ich persönlich (und auch keiner der Menschen mit denen man damals drüber gesprochen hat) NIE einen Knall gehört.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:20
@trollinger

Danke für das verlinken des Videos!

Es müsste doch ein leichtes sein, die Stelle zu orten, wenn man großräumig solche Messungen mit mindestens 3 Stationen durchführt (=Peilung).

Die Sache bleibt spannend.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:21
@forseti70

Irgendwo waren auch User, die in Köln und Düsseldorf wohnen und einen derartigen Knall gehört haben.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.01.2015 um 13:23
@Rosenwind

Ist mir, wie gesagt neu. Weder Ohrenzeugen noch die Berichterstattung haben bisher jemals etwas davon berichtet. Wenn jemand nen link zu solch einer Meldung hat, her damit.

Ich kannte das mit dem Erdbeben und Knall bisher noch nicht bis auf die Sache letzte Nacht eben (Erdbeben Raum Ddorf).


melden
melden