Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöser Knall in Berlin

1.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Berlin, Knall, Laut, Brummton

Mysteriöser Knall in Berlin

31.10.2019 um 23:05
doppler schrieb:Auf FlightRadar24 werden keine deutschen Kampfjets angezeigt, da diese automatisch gefiltert werden um Diskretion beizubehalten. Man könnte es maximal mit https://www.adsbexchange.com versuchen, wobei auch hier nicht alle Militär-Jets auf dem Radar erscheinen.
Flightradar24, wie auch ähnliche Systeme werten lediglich ADS-B Transponderdaten aus. und stellen diese auf der jeweiligen Homepage dar. Flugzeuge mit einfachen Mode-S Transponder können von FR24 lediglich über den "Umweg" Multilateration (MLAT) dargestellt werden.
Bei MLAT müssen jedoch mindestens 4 Empfänger in der Nähe des Flugzeuges mit Mode-S Transponder auf Empfang sein und die Daten an FR24 senden, damit man über Multilateration die Position und Flughöhe des Flugzeuges berechnen kann.

Da viele militärische Flugzeuge über keinen ADS-B (fähigen) Transponder verfügen, werden diese mit etwas Glück (genug Empfänger in der Nähe) lediglich über Multilateration (MLAT) auf FR24 berechnet und dargestellt.

Wikipedia: Flightradar24

https://www.allmystery.de/ng/mposts?user=16952&query=MLAT


melden
Anzeige

Mysteriöser Knall in Berlin

01.11.2019 um 01:29
@berlinandi
Alles schön und richtig, trotzdem filtert FR24 gezielt (deutsches) Militär aus den Daten raus und präsentiert diese nicht auf dem normalen User-Interface. Auch Flugzeuge der Luftwaffe (Transportflugzeuge), die sehrwohl über ADS-B uvm. verfügen werden nicht angezeigt.
Und selbst ohne wäre über MLAT im Raum Berlin eine Bestimmung der Position möglich, da die Dichte an Recievern dort sehr hoch ist.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

01.11.2019 um 12:12
doppler schrieb:Alles schön und richtig, trotzdem filtert FR24 gezielt (deutsches) Militär aus den Daten raus und präsentiert diese nicht auf dem normalen User-Interface.
Wo ist jetzt der Sinn dabei, wenn man nun nach ADS-B Standard sendet, jedoch dieses dann "rausfiltern" lässt? Ich mein da dreh ich doch lieber gleich auf Mode-S und gut ist. Und was meinst du mit "normaler Bediener Schnittstelle" genau? Wird das dann auf anderen "Schnittstelle" doch angezeigt oder wie meinst du das?
doppler schrieb:Auch Flugzeuge der Luftwaffe (Transportflugzeuge), die sehrwohl über ADS-B uvm. verfügen werden nicht angezeigt.
Ja was bedeutet jetzt die verfügen über "ADS-B und vieles mehr"? Transportflugzeuge so so, seit wann sind die Transponder der Transall der GAF ADS-B fähig? Seit wann müssen die Jockeys der A400M nach ADS-B Standard senden?
doppler schrieb:Und selbst ohne wäre über MLAT im Raum Berlin eine Bestimmung der Position möglich, da die Dichte an Recievern dort sehr hoch ist.
Relativ irrelevant, da ja nun bis jetzt kein User hier die Historie der Flugdaten in den Einklang mit irgendwelchen " Mysteriöser Knall " in Berlin in Einklang bringen konnte.

Wobei jetzt natürlich die Frage besteht, wenn du nun erzählst
doppler schrieb:Auch Flugzeuge der Luftwaffe (Transportflugzeuge), die sehrwohl über ADS-B uvm.
was genau hat das mit einem Überschallknall zu tun? Seit wann sind die Transponder der Transall der GAF ADS-B fähig?

Was genau meinst du mit "normaler Bedienerschnittstelle"?
doppler schrieb:normalen User-Interface
Son "umgebauter" Webstick?

Und überhaupt, diese Aussage:
doppler schrieb:trotzdem filtert FR24 gezielt (deutsches) Militär aus den Daten raus
belegst du wie? macht ja nun keinen Sinn auf ADS-B Standard zu senden, wenn man es dann eh "geziehlt" rausrechnet.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

01.11.2019 um 12:20
doppler schrieb:die sehrwohl über ADS-B uvm. verfügen werden nicht angezeigt
Und senden die auch nach dem ADS-B Standard und vieles mehr? Wobei jetzt in diesem Zusammenhang das "uvm" interessant wäre, also was du genau damit meinst.

Ich mein was macht das für einen Sinn, nach dem ADS-B Standard zu senden, wenn man dann die Daten die man im Mode-S garnicht senden würde "rausrechnen" lässt. Da sendet man doch lieber gleich auf Mode-S.

Und was bedeutet "verfügen", bloß weil man einen Transponder der nach dem ADS-B Standard senden kann, muss man nicht nach dem ADB-Standard senden, der kann auch Mode-S und "Aus".


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

01.11.2019 um 13:37
Ich kenne mich mit dem Thema nicht sonderlich aus, wollte die Option allerdings bloß mal anführen, weil ich auf Flightradar schon öfters mal Polizei- und Rettungshubschrauber gesehen habe. Ehrlich gesagt meine ich auch, schonmal eine Bundeswehrmaschine bei Tegel landen gesehen zu haben.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

01.11.2019 um 13:49
Aloceria schrieb:Ich kenne mich mit dem Thema nicht sonderlich aus, wollte die Option allerdings bloß mal anführen, weil ich auf Flightradar schon öfters mal Polizei- und Rettungshubschrauber gesehen habe. Ehrlich gesagt meine ich auch, schonmal eine Bundeswehrmaschine bei Tegel landen gesehen zu haben.
Ja, die Kisten der Flugbereitschaft sind größtenteils mit ADS-B Transpondern ausgestattet. Callsign ist dann oftmals GAF XXX (also Zahl), sind also bei FR24 zu sehen.

Polizeihubschrauber Berlin, stationiert in Ahrensfelde, wird zusammen mit der Bundespolizei betrieben.

Rettungshubschrauber in und um Berlin werden vom ADAC und der DLR betrieben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt