Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Knall in Berlin

1.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Berlin, Knall + 2 weitere

Mysteriöser Knall in Berlin

11.02.2020 um 12:52
Zitat von WanagiWanagi schrieb:wer weiß vielleicht buddeln die Chinesen sich von der anderen Erdseite zu uns durch
Exakt gegenüber von Berlin liegt in etwa Neuseeland.

berlin 1502356310-1000x663

Gern geschehen ;)


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

11.02.2020 um 12:53
@Aloceria
Interessant danke dir


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

13.02.2020 um 14:53
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb am 09.02.2020:Mir geht es halt darum: war mal jemand von den Thread, welcher zufällig in Berlin oder sogar in der Nähe von Wedding lebt, mal da hingefahren wo man das Geräusch vermutet?
Weil der Grund, wieso ich nach den öffentlichen Nahverkehr nachgefragt habe ist, es hätte sich ja jemand melden können mit "Ja ich wohne 5 Kilometer entfernt aber habe kein Auto und keine Möglichkeit da hin zu fahren"
Ich z.B. wohne ca. 2km entfernt, würde aber im Traum nicht auf die Idee kommen und mich nachts ins Auto zu setzen um zu schauen warum es geknallt hat. Was mir aber letztens aufgefallen ist, das es im HumboldtHain (Wedding) noch einen alten Flakbunker gibt. Vielleicht wird da irgendwie dran rumgebaut, vielleicht wird da unterirdisch was geprengt. Wer weiss ... ich hab den Knall schon lange nicht mehr gehört.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Knall in Berlin

13.02.2020 um 15:02
Zitat von WanagiWanagi schrieb:ch war vor ca 2 Jahren auf einen Ausflug in Berlin das war so merkwürdig, dass ich mich heute noch so klar erinnern kann. Ich war gerade spazieren, es war ca 4 Uhr frühs und das Gebiet wo ich war nannte sich glaube ich Tiergarten oder so. Ich schoss gerade Langzeitbelichtungen mit meiner Kamera als es seltsam knallte, es "wummerte" ganz kurz es hörte sich an als ob es aus dem Boden kam aber es war so laut dass ich und mein Begleiter zusammenzuckten. Ich weiß bis heute nicht, was das war es hat sich angehört als wäre etwas explodiert und eine große Masse hätte gegen Stein "gewummert" anders kann ich es nicht beschreiben aber ein so lautes Geräusch um 4 Uhr früh aus dem Boden mitten in Berlin wer weiß vielleicht buddeln die Chinesen sich von der anderen Erdseite zu uns durch :D
In Tiergarten wird immer noch an der U-Bahn gebaut, da kann es schon sein, dass es da zu unterirdischen Geräuschen kommt.

Wikipedia: U-Bahn-Linie 55 (Berlin)

Aber vielleicht hast du auch einfach nur die U-Bahn fahren hören.
Ich vermute mal letzteres.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

13.02.2020 um 15:48
@darkunicorn
Nein normale Ubahn war das nicht es hat sich angehört etwa wie eine unterirdische Sprengung, das denke ich eher wenn du sagst dass dort gebaut wird kann es ja sein, dass sie dafür sprengen müssen.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

13.02.2020 um 20:26
Zitat von darkunicorndarkunicorn schrieb:Was mir aber letztens aufgefallen ist, das es im HumboldtHain (Wedding) noch einen alten Flakbunker gibt. Vielleicht wird da irgendwie dran rumgebaut, vielleicht wird da unterirdisch was geprengt.
Da wird nichts gebaut, der steht unter Denkmalschutz und man kann ihn besichtigen. Oberirdisch jederzeit allein (hübsche Aussicht übrigens, war auch schon da), für den Innenbereich und andere Bunkeranlagen gibt es Führungen:
https://www.berliner-unterwelten.de/verein/projekte/flakturm-humboldthain.html


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.02.2020 um 08:53
Knallt es eigentlich immer noch oder hat es sich ausgeknallt?


1x zitiertmelden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.02.2020 um 13:39
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Knallt es eigentlich immer noch oder hat es sich ausgeknallt?
Ach, war das schön als man hier vortrefflich was zu schnacken hatte... Vorbei die Zeit. :(
Der "Knall" hat ausgedient und bleibt ein ewiges Mysterium. All die Versuche da nochmal ranzukommen sind irgendwie nicht viel mehr als ein Knistern im Ohr. Ausjeknallt...


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

07.03.2020 um 09:27
Moin,

auch hier knallt es immer wieder nachts: Hamburg-Ost
06.03.2020 um 22:19 Uhr

Dateianhang: Knall_20200603_2219.mp3 (121 KB)

Unregelmäßig und mal lauter und mal leiser, keine Ahnung was das sein soll...

VG


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

07.03.2020 um 20:53
@capitaenz
Glaubst du denn, dass der Knall in Hamburg was mit Berlin zu tun haben könnte?
Fände es kontraproduktiv, wenn man jetzt aus ganz Deutschland irgendwelche Knallgeräusche aufzeichnet :D


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

09.03.2020 um 04:40
@capitaenz
Klingt irgendwie wie eine Art unterirdische Sprengung...seltsam.

Hier auf dem Land knallt es auch öfters, aber das sind Jäger, die im Wald Wild abschießen. Wenn der Wind günstig steht und es früh am morgen ist, ist der Knall manchmal so laut, dass ich keinen Wecker mehr brauche. :D


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

09.03.2020 um 09:22
@Niederbayern88

Ich mache hierzu mal ein extra Thema auf.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

09.03.2020 um 11:32
@capitaenz
Ich meinte halt, dass Hamburg von Berlin so weit weg ist.
Demnach hat das ja nix mit Berlin zu tun. Es knallt halt oft mal irgendwo.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

29.07.2020 um 11:07
Ich komm zwar nicht aus Berlin oder Hamburg, aber als ich am Montag von der Nachtschicht kam und mich gegen 7 Uhr früh ins Bett legte, bin ich gegen 11 Uhr wieder aus dem Bett gefallen weil ich dachte hier ist ein Meteorit im Garten eingeschlagen -.- Es war ein extrem lauter Knall der mich aus dem Schlaf riss. Durch das offene Fenster konnte ich den Nachbarn hören wie er sagte "Was war das denn?" zu jemandem oder so ähnlich. Jedenfalls meinte meine Mutter später die Fenster hätten gewackelt als es geknallt hat. Ein Jäger kann ich ausschließen, so laut sind die Gewehre dann doch nicht...o.O Es klang eher wie eine Explosion oder Überschallknall (?).


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

09.08.2020 um 00:11
Am 25.07.2020 zwischen 3:15 - 3:30 Uhr wurde ich durch einen mega lauten knall aus dem Schlaf gerissen.
Habe zuerst an Jugendliche gedacht die einen Karton Polnischer böller krachen liesen. Habe aber leider niemanden gesehen oder gehört...
Ich wohne in Berlin Reinickendorf. Solche lauten Explosionen habe ich in den letzten Jahren öfters gehört, mir aber (seit zuende lesen diesen Threads,heute) nie gedanken darüber gemacht.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

18.09.2020 um 01:44
@Jörmungandr

Ich wohne auch in Berlin. Es hat meiner Meinung nach nichts mit fehlendem Interesse zu tun, sondern zum Einen mit der Uhrzeit (meistens nachts), und zum Anderen damit, dass der Knall schon längst wieder verstummt ist, wenn man sich Schuhe angezogen hat, die (meist vielen) Treppen runtergerannt und auf die Straße getreten ist.
Außerdem: Woher sollte man wissen, was denn den Knall verursacht hat, wenn man 10, 15 oder 20 Minuten später da ankommt, wo das Geräusch vermutlich herkam?


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

18.09.2020 um 14:06
Das ist die Partyszene. Da wird auch mal nachts geböllert.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

18.09.2020 um 16:24
@kontermann
Was übernatürliches oder paranormales kann es ja nicht sein. Sonst wäre das Interesse deutlich größer in der größten Stadt Deutschlands :D
Außerdem würden es wohl mehr Leute hören als nur 10


1x zitiertmelden

Mysteriöser Knall in Berlin

18.09.2020 um 16:30
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Außerdem würden es wohl mehr Leute hören als nur 10
Vielleicht hören es ja mehr Leute, aber denken sich nichts dabei?

Viele werden so einen Knall, Bauarbeiten zuschreiben und nicht weiter beachten.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

18.09.2020 um 16:31
@SmittiFuchsi
Ja oder so.
Und das würde wohl auch logisch klingen oder? Es muss ja nicht gleich alles "unerklärlich" sein.


1x zitiertmelden