weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

10.01.2008 um 21:44
also Fazit:
Massensugestion , hervorgerufen durch den prismatischen Effekt von Autoscheinwerfern ,eines unbekannten höhergelegten Modells in Korrelation mit Irrlichtern gesteuert von Außerirdischen .
Na da ham wir`s doch...


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

10.01.2008 um 23:19
Nicht höhergelegt,aber ein Prisma bricht Lichtstrahlen in jede Richtung


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 00:11
ja; alles schön und gut.. und ich bezweifle eure aussagen auch nicht.. doch was diesen wald angeht schon!!! man muss es selbst erlebt habn.. erst dann kann man urteilen!!!


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 08:29
<<doch was diesen wald angeht schon!!! man muss es selbst erlebt habn.. erst dann kann man urteilen!!!<<

man kann auf jedenfall beurteilen das die wenigsten soviel Ahnung von Physik und Optik haben um beurteilen zu können was den alles physikalisch möglich ist. Dementsprechend sind die aussagen das es "nicht erklärbar" ist nur so eingeschränkt gültig das es für DIESE Leute nicht erklärbar ist.
Dazu kommt noch der feste Wunsch nach einer Gänsehaut, vermischt mit der entsprechenden Erwartungshaltung und dem gegenseitigen Ansacheln der "unheimlichen" Stimmung. Und schon hat mans.

Und was alles in der Optik möglich ist sieht man alks nettes Beispiel im Thread "5 Sonnen" (oder so). Das ist auch möglich, iurgendwelche Lichtbrechungen, Beugungen verbunden mit Polarisationseffekten im Blätterwald ebenso.


Aber schon klar. In diesem Fall natürlich nicht. Den was nicht sein darf ist eben nicht.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 08:37
Ebenso wie ein Regenbogen dürrfet auch das Brieselnager Loicht entstehen. An den ganzen, abertausenden Blattoberflächen, an Tautropfen etc. wird das Licht gebrochen. Für jeden Punkt entlang des Weges (bzw. für eine gewisse Teilstrecke, je nach Zustand des Waldes, Entfernung der Lichtquelle (Auto) etc.) findet sich ein Strahlengang der im Auge des Betrachters endet.

Ergebnoiss ist eine halbwegs runde Leuchterscheinung, die eine mehr oder weniger konstante Entfernung zum Betrachter einhält und Färbungen entlang des Regenbogen spektrums zeigen kann.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 08:50
Vergiss es,in diesem Wald haben wundersame Entietäten das Regiment übernommen und die Naturgesetze ausser Kraft gesetzt


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 08:53
Sie haben noch nie ein Irrlicht gesehen,wissen aber das es keine sind.Sie wissen nichts über Prismen und Lichtbrechung,wissen aber das gibts nicht


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:01
ich find's trotzdem spannend:-D egal ob Regenbogen, Autoscheinwerfer, Geister, verlorene Seelen, Außerirdische *g*

regt zumindest die Diskussion an! wobei das hier wahrscheinlich noch endlos weitergeführt werden könnte mit allerlei Spekulationen....

Alles was man so aufgezeigt bekommt und alles was wohl mit mystischen Dingen zutun hat wird man sich selbst wohl nie wirklich erklären können, wenn man a.) nicht selbst schon mal diverse Dinge erlebt hat oder b.) einfach eine gewisse angeborene Sensibiltät für diese Dinge besitzt.

viele glauben eben nur an das was sie sehen, wenn jemand natürlich noch nie in Berührung mit der Materie gekommen ist...dann ist es wohl unwahrscheinlich an Dinge außerhalb des Verstandes zu glauben. Ich bin trotzdem der festen Meinung das jeder dieses Erbgut in sich trägt und nur vergessen hat, worum es hier eigentlich geht.

Man sollte natürlich Abstand von gewissen Fakes nehmen und jeder für sich entscheidet was er glauben möchte.
Egal was das Brieslanger Licht auch ist, es wird darüber gesprochen und löst wohl so einige Dinge aus. Ich bin trotzdem der festen Meinung das ihr alle (jung oder alt) dieses Geheimnis wohl mit ins Grab nehmen werdet. Es wurde ja ohnehin schon viel unternommen um raus zu bekommen was es damit auf sich hat. Das Ergebnis ist immer das Gleiche. Ein großes ? Egal wie...

Mich wundert aber trotzallem das sich Leute hier im Forum angemeldet haben die wirklich an gar nichts glauben und alles hinterfragen, andere sogar nieder machen.
Ich würde zu gerne wissen warum man dann überhaupt in dieses Forum geht?
Irgendein Fünkchen "kann es nicht doch sein"? muß es ja wohl geben;-)


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:08
Hab ich schon geschrieben,da ist purer Widerwille denkfaulen Wissensverweigerern und mythomanischen Mystifaxen das Feld zu überlassen die sich angesichts einer komplexer werden Welt eine Dimensionsblase zurechtschrauben


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:32
@avichs

<<Es wurde ja ohnehin schon viel unternommen um raus zu bekommen was es damit auf sich hat. Das Ergebnis ist immer das Gleiche. Ein großes ? Egal wie..<<

dauerndes Wiederholen dieser Aussage macht sie auch nicht wahrer.

Die statistische Häufigkeit, die Korrelation zwischen Autos auf der Straße und dem autauchen des Lichtes ist ein 100% Beweis. Die zusätzliche Erklärung wie das von st6atten geht ist eher als Beigabe zu verstehen die das ganze verständlkicher macht. Nichtsdestotrotz ist das Rätsel schon lange gelöst, auch wenn dies von gewissen Leuten unbedingt verneunt werden muss, damit sie ihr Mahr vom "unerklärlichen" Phänomen weiterhin aufrecht erhalten können.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:35
<<<Irgendein Fünkchen "kann es nicht doch sein"? muß es ja wohl geben;-)<<

Viuelleicht einfach auch nur das Erkennen, das schweigen ein Rückschritt ist? Ich fühle mich in einer immer irrationaler werdenden Welt nun mal nicht wohl da ich weiß wohin das führt. Und Allym ist ein Indikator für das Unwissen und die Irrationalität in der Jugend und in einer gewissen Bevölkerungschicht. So wie die Anzahl der Esoterik- Sekten- und VT-Seiten im Internet. Alle sind Ausdruck einer tiefen Verunsicherung der Menschen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:37
Manchen ist wohl auch nur langweilig. Uns alle eingeschlossen sonst wären wir nicht hier auf Allmy.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 09:38
<<<Irgendein Fünkchen "kann es nicht doch sein"? muß es ja wohl geben;-)<<


wobei ich sagen muss das dies wohl am Anfang mit ein Grund war zu Allmy zu kommen. Aber je länger ich in Allmy bin und je mehr Besipiele dieses "könnte es nicht sein" ich von den diversen Allmyusern vorgesetzt bekomme, desto mehr komme ich zu der Überzeugung "Nein, es ist nicht anders".


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 12:46
UffTaTa
Man kann erst beurteilen wenn man es gesehen hat das hat nichts damit zutun wie gut man in Physik und so ahnung hat. du weißt doch noch nicht mal wie das Licht aussieht oder ?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 12:47
Warhead
Oft woher willst du wissen ob wir wissen wie ein irrlicht aussieht oder nicht ?
du ahst doch noch nicht mal das Licht bei uns gesehen und ihr reißt die klappe so auf.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 13:24
<<das hat nichts damit zutun wie gut man in Physik und so ahnung hat<<

auf jedenfall habt ihr bis jetzt noch kein einziges Mal erklärt warum die bekannten Erklärungen nicht zutreffend sein sollen. Ebenso ist keiner auf den anscheinend belegten Zusammenhang zwischen Autoverkehr und dem erscheinen des Lichtes eingegangen. Außer "kann nicht sein" ohne jedwede Begründung kam von euch noch nichts.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 13:48
Licht ist Welle oder Teilchen,fertig.Ich hab lange genug auf Konzerten und Events den Leuchterich gemacht und mit Effekten rumgespielt...Meister Copperfield,ist bekannt??
Den Grossteil seiner Shows schmeissen die Beleuchter,mit Prismen und Spiegeln,teilweise ganz raffinierte Sachen,kommt man gar nicht drauf,hab beim Aufbau Lichtdispo gemacht.
Copperfield steigt aus seinem monströsen Tourbus,latscht an mir vorbei,ich denke fein,schau ich mir das Töff mal von innen an.Ich da rein.sitzt Copperfield da und mümmelt an seinem Frühstück rum,der selbe Kerl ist aber gerade an mir vorbeigelaufen.Der Busfahrer hat mich dann rausexpediert als ich mich daran machte den emsigen Esser näher zu begutachten.
Schön,wär ja nicht erste der Doppelgänger einsetzt,macht Michael Jackson schliesslich auch...Mein Kumpel Feisal gab den Michael,während der auf dem Kudamm im offenen Caddillac hoch und runterraste,die Pressemeute und all die anderen Idioten immer hinter sich herziehend,latschte der andere unangetastet und unerkannt alleine durch den Zoo


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 13:52
....
nach euren ausagen wie irrlichter,lichtbrechung ,einbildung und autoscheinwerfer
müsste es in jeden oder jeden 2ten , von mir aus jeden 3ten wald ein licht geben.
ich hab in keinen wald irgend ein licht gesehen , bin mit meinen hund ne zeit lang jeden
abend im dunkeln am wald vorbeigelaufen da war nix .
ich will nicht bestreiten ,das einige sichtungen auf diesen tatsachen beruhen,
aber wenn man sich mal richtig damit auseinandersetzt ,das heißt auch jeden beitrag richtig liest dann merkt man doch das ,dass sich nicht mit euren aussagen deckt.
jaklar für euch sind das nur irgendwelche aussagen von dummen kindern die man
keine beachtung schenken muss ,was ja auch teilweise so klingt.
schonmal aufgefallen das jeder der besucher ,der etwas gesehen hat ,außer die leute die ein autoscheinwerfer gesehen haben und diesen für das licht halten ,
sich mit ihren ausagen im grunde decken , warscheinlich nicht warn ja nur kinder im alk rausch die zulange im wald starrten.

und ich wiederhole es nochmal, wie es auch viele hier schreiben ,
man muss schonmal vorort gewesen sein um sich ein genaues bild zu machen ,
etwas was man noch nicht gesehn hat kann man ,wie dieses bsp. nicht so banal aber sachlich erklären wie ihr.
(wie viele hab ich kein irrlicht gesehen , schon garkeins was autos hinterherjagt auf einen
zufliegt usw.)

ich bitte auf vernünftige antworten auf mein text ,nix banales .


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 14:37
Warhead
erzählen kann ich will abr ob das stimmt ist ne andere frage.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.01.2008 um 14:40
@Strahlemann
So oft wir wir den das erklären das Auto irrlichter und so nicht auto hinterher fliegen oder so , haben die immer ein kommentar und ne aussrede dafür.
Langsam ist es mir egal was ihr denkt oder was ihr sagt Ufftata und warhead wir alle wissen was wir gesehen haben und das nicht nur einmal, denkt ihr wirklich das es irrlichter und autoscheinwerfer sind ? dann kommt er und beweist es uns, dann brauchen wir uns doch nicht mehr darüber streiten wer recht hat oder nicht ?


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden