weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.10.2007 um 12:10
spätestens wenn ich nochmal dahinfahre ,
gibts ne neue geschichte.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.10.2007 um 13:38
Kabazza: Ich hatte es Aufgenommen war aber nicht mehr da wo ich es mir angucken wollte.

aber ich versuch es aufjeden Fall nochmal und falls ich was neues habe...
Berichte ich nochmal =P


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

29.10.2007 um 13:42
hallo

ich hab mal die zeitungen durchgesucht wegen dem unfall was da-scarlöö schon gesagt hat.hab auch was gefunden...


Horror-Unfall
Im Auto eingeklemmt und verbrannt Die Feuerwehr konnte dem Berliner nicht mehr helfen

07.10.2007

Berlin - Seite 04

MOW

Falkensee - Der verkohlte Mercedes von Matthias P. (46) liegt zerquetscht am Waldrand. Das Wrack, in dem der Berliner starb, erinnert kaum noch an ein Auto. Entsetzte Feuerwehrmänner stehen ringsherum im Löschschaum, der den Boden wie Schnee bedeckt. Sie konnten Matthias P. nicht retten: Er ist in seinem Wagen verbrannt.

Es dauert lange, bis Feuerwehrleute seine Leiche aus dem gelöschten Wrack geschnitten haben. Behutsam legen sie den völlig verbrannten Körper auf den feuchten Boden. Bestatter bringen einen Leichensack - und alle stellen sich zwei quälende Fragen: Wie konnte das geschehen? Und ist der Tote etwa bei lebendigem Leib in seinem Auto verbrannt?

Eilige Ermittlungen der Polizei ergeben: Gegen 23 Uhr fuhr Matthias P. aus Berlin- Westend über die Landstraße zwischen Brieselang und Falkensee, er saß allein in seinem dunklen Mercedes. Und es gibt keine Zeugen für den Moment, als der Wagen plötzlich gegen einen Baum knallte. Der Stamm wurde 100 Meter mitgeschleift, das Auto ging in Flammen auf.

Noch ist völlig unklar, ob Matthias P. schon beim Aufprall starb. Wenn nicht, hätte er sich kaum aus dem brennenden Wrack befreien können: Er saß eingequetscht im Sitz. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass erst das Feuer seinen Tod besiegelte.

Die Ermittler müssen jetzt auch klären, ob P. selbst die Schuld an seinem Tod trägt. War es eine Alkohol-Fahrt nach einem Disco-Abend? Im nahen Nauen gab es eine "Wodka-Nacht": Schnaps-Getränke ab 1 Euro ... MOW

------------------------------

BU: Die Feuerwehr von Brieselang hat den Toten aus dem Wrack geschnitten. Die Leiche von Matthias P. liegt abgedeckt am Unfallort. Fotos: Schröder, Pörschmann

baba taschi


melden
papamidnight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

31.10.2007 um 00:04
naja nur weiter so des wird immer interessanter.

MFG PapaMidnight


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.11.2007 um 02:03
also ich hatte davon noch nie gehört, bis ein guter kumpel vor zwei wochen da war. Und er hat sie auch gesehen die lichter... ja und nun versuche ich dazu was raus zu finden. am liebsten würd ich selber hin fahren.


melden
papamidnight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.11.2007 um 20:07
dann komm mit @ be lovely ich und mein kollege sind am 27.12 in berlin und ich melde mich dann hie4 rbei euch

MFG PapaMidnight


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.11.2007 um 21:09
also ich kann es nicht mehr abwarten :D werde schon bald da hin fahren denn berichte ich mehr


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.11.2007 um 22:12
Hey Leute sagt mal habt ihr schon mal was von einen Blauen licht gehört in unserem Brieselanger wald, ich habe darüber eine geschichte gelessen und da haben 3 männer ein Blaues licht gesehen und eine stimme gehört liesst euch die geschichte mal durch....!!

Würde mich echt freuen wenn ich noch mehr darüber erfahren würde....!!!
Wünsch euch aber noch viel spaß....!!!


Was mich bei dem ganzen erstaunt, ich habe DARK letztens eine Geschichte dazu erzählt, die mal meinen Verwandten passiert ist. Und mich hat eben überrascht, dass es in dem Erlebnis viele Gemeinsamkeiten mit dem obigen Artikel gibt. Aber erstmal von Anfang an.

Um nicht zur sehr ins Familiäre abzurutschen. Eine Verwandte, deren Lebensgefährte und deren Tochter plus Freund ist vor einigen Jahren so etwas merkwürdiges passiert.
Sie sassen zu viert im Auto und waren auf den Weg zu einem Wald um Holz zu sammeln. Da in Berlin nicht so viele Wälder vorhanden sind, und schon gar nicht solch große, ziehen die Berliner eben gerne die Brandenburgischen Wälder vor. Leider kann ich nicht sagen, um welchen Wald es sich handelte, da ich damals nicht zugegen war ( was denk ich mal, NICHT mal so verkehrt war großes Grinsen ).
Nun den, die vier waren eben auf den Weg in einen der Wälder. Fingen auch an Holz zu sammeln bis die Dämmerung einbrach. Als es dunkel wurde, setzten sie sich wieder ins Auto und dort unterhielten sie sich noch ein Weilchen. Warum kann ich nicht sagen.
Jedenfalls, bemerkte erst einer der vier ein blaues Licht in weiter Ferne, dann sahen es auch die anderen. Sie beobachteten dieses Licht und das EINE Licht teilte sich in zwei Kegel.. also waren es jetzt schon zwei blaue Punkte, die IRGENDWO in weiter Ferne herkamen..
Nun, von der Neugier gepackt sind alle vier ausgestiegen und auf dieses Licht zugegangen. Als sie ein Stück gegangen waren, hörten sie eine Stimme. Alle vier. Aber anfangs verstand keiner , was diese Stimme sagte und somit gingen sie weiter auf dieses Licht zu. Je näher sie den Lichtern kamen, umso deutlicher wurde diese Stimme. Plötzlich verstanden sie auch was diese Mädchenstimme sagte : "Ihr müsst hier ganz schnell verschwinden!" Das hat zum damaligen Zeitpunkt, jeder bestätigt. In dem Moment, wo sie verstanden, was diese zittrige Stimme sagte, nahmen sie alle ihre Beine in die Hand und rannten zurück zum Auto, um ganz flucks wieder nach Hause zu fahren.
Am nächsten Tag waren sie nochmal da, aber am helllichten Tage, da sie wissen wollten, woher diese Lichter kamen. Schon damals schlossen sie Taschenlampen aus, da die Lichter sich untypisch bewegten . Nun ja, an der Stelle wo sie die Lichter sahen, war nur eine Weggabelung. Die Stimme können sie sich bis heute nicht erklären, und seit dem Tag haben sie es auch vermieden, diesen Wald bei Nacht zu betreten.

Nun , ich habe mir damals das nicht aufgeschrieben. Auch habe ich mir den Wald nicht gemerkt. Aber ich finde es schon merkwürdig, dass mir das vor drei Tagen erst wieder in Erinnerung kam und JETZT dazu ein Artikel zu finden ist. Von daher, halte ich diese Story für gut möglich, den die vier waren noch Tage danach total aufgelöst....


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.11.2007 um 22:14
Achso nochwas ich hatte meine erste Geschichte schon geschrieben über meine Mutter...

und habe vor ne zeit noch eine geschichte gelesen die genau wie meine geschichte ist und wer jetzt nicht an dieses Licht glaubt soll mir bitte erzählen wieso diese Frau das genauso passiert ist wie meine Mutter !!!
Liesst euch das einfach mal durch....!!!

Und Ehrlich gesagt ich habe das licht schon so oft gesehen und glaube daran das dass irgentwas merkwürdiges ist.... !!!

Hallöle

Vor nicht all zu langer Zeit ist mir ein Erlebnisbericht von einer Arbeitskollegin über diesen Wald zu Ohren gekommen.

Wie das Gespräch dadrauf gekommen ist, weis ich nicht, aber als ich das erfuhr hatte ich sie mal danach befragt, und ich darf es euch hier berichten :-).

Also, diese Arbeitskollegin wohnt seit einer Weile dort in dieser Gegend. Und immer, wenn sie zur Arbeit fährt muss sie an dem Wald vorbei. Und ein paar mal hat sie dieses Licht gesehen. Es verfolgte sie auf der Hauptstraße, die an dem Wald vorbei führt. Es tauchte ihr meistens nach einem Spätdienst auf, wenn sie nach Hause führ. Beim ersten mal hatte sie es gar nicht so für voll genommen, da sie annahm es währe ein Motoradfahrer. Nur komisch kam ihr vor, das sich das Licht nicht auf dem Boden spiegelte und auch der Krach fehlte, den ein Motorad ja macht. Beim nächsten mal, als das Licht wieder hinter hier auftauchte ( es war immer nur ein Licht, welches Kreisrund war, so wie ein normaler Ball, und es leuchtete immer hell weis), würde ihr schon mulmig. Sie führ dann schneller und das Licht passte sich ihrer Geschwindigkeit an. Sie hatte das Gefühl, als würde es sie einholen. Sie fuhr dann noch schneller und versuchte diesem Licht zu entkommen. Sie beschrieb mir, das am Ende der Strasse eine Gaststätte sei. Sie nahm all ihren Mut zusammen und führ da auf den Parkplatz. Denn sie wollte ja wissen wer sie verfolgt, aber es kam nichts vorbei, und das Licht war dann auch weg. Und seit dem fährt sie im dunkeln diese Strasse nicht mehr. Nun macht sie lieber einen riesen Umweg nach Hause, als dort nochmal allein lang zu fahren. Denn wenn noch wer mit im Auto sitzt, taucht das Licht nicht auf.

Als sie das alles ihrem Mann erzählte, der ja da schon länger wohnt und dessen Fam. auch, winkten die das ab, und meinten sie hätte sich was eingebildet. Sie gaben auch ihr gegenüber an, das sie von solch einem Licht noch nie was gehört hätten. Aber sie weis was sie gesehen hat.

Außerdem hatte sie dann durch das i net erfahren, das es andere Menschen gibt, die das Licht auch sahen. Nur der Unterschied zu den bisherigen Erfahrungsberichten und ihrem ist, das sie nicht mitten im Wald war, sonder sich auf der Hauptstraße befand, die an dem Wald vorbei führt. Aber so wusste sie, das sie sich das nicht eingebildet hatte.

Ich denke auch, das an den Lichterscheinungen was dran ist. Und wenn ich allen Mut zusammen nehme, mach ich mich auch mal auf zu dem Wald, denn den Weg hat sie mir gut beschrieben.

GLG eure Nursi


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

09.11.2007 um 07:53
*sich an PapaMidnight klammer* ehh hilfe? langsam ist das wirklich nicht mehr lustig das da was im Wald ist sollte man nicht langsam mal ein Forschungsteam hinschicken oder ein Medium das diesen Geistern bzw Lichterschreinungen hilft? ._. ich hab da ein ganz komisches Gefühl bei, als wenn da noch was schlimmes auf uns zu kommen würde...


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

12.11.2007 um 16:05
Hey Plastic.... !!!
DU willst bestimmt nicht wissen wer da alles schon drinne war...
Polizei,Ufo Förscheraus der USA waren damals hier, selbst Gallileo war schon drinne....!!!
Selbst die wissen nicht was das sein soll.
Ich will das so gerne wissen , jemand hat mir mal erzählt die Kräuterhexe aus Brieselang soll davon was wissen hatte nie diesen Mut gehabt da zu ihr mal hinzugehen
vllt kennt ihr ein mutigen =P !!

Wollte mal so gerne wieder im Wald aber keiner hat lust oda haben Angst =P
Aber ich werde aufjeden Fall mal wieder rein gehen, wenn ich jemanden finde der hin geht mit mir =P


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

12.11.2007 um 16:07
Hey Plastic.... !!!
DU willst bestimmt nicht wissen wer da alles schon drinne war...
Polizei,Ufo Förscheraus der USA waren damals hier, selbst Gallileo war schon drinne....!!!
Selbst die wissen nicht was das sein soll.
Ich will das so gerne wissen , jemand hat mir mal erzählt die Kräuterhexe aus Brieselang soll davon was wissen hatte nie diesen Mut gehabt da zu ihr mal hinzugehen
vllt kennt ihr ein mutigen =P !!

Wollte mal so gerne wieder im Wald aber keiner hat lust oda haben Angst =P
Aber ich werde aufjeden Fall mal wieder rein gehen, wenn ich jemanden finde der hin geht mit mir =P

SRy die Nachricht war von mir Taschi ist die MAma von mein Freund und ich hatte nicht gesehen das ihr name on war =P sry !!!


melden
papamidnight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

16.11.2007 um 17:40
*plastic tröst*

nein also wie gesagt ich bin ab dem 27.12 in berlin und wollte sowieso mit meinen freunden da dann wieder hin, wen einer/mehrere lust hatt/haben könnt ihr ja mitkommen um so mehr umso besser wen ihr mir vertraut könnt ihr mir meinetwegen auch eure tele nummern geben bzw. schreib sie an folgende e-mail addy: Dorow_8@hotmail.com und keine angst ich behandele sowas vertraulich fragt plastic ;). wen es sich einer traut können wir des ja mal am tele diskutieren ;).

MFG PapaMidnight


melden
papamidnight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

16.11.2007 um 17:45
aso im mom bin ich net oft on weil mein pc spackt aber wen er wieder funzt bin ich auch öfters wieder hier.

MFG PapaMidnight


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 10:38
Also ich war jetzt einige male da.. und inzwischen haben wir
ordentlich Technik aufgefahren.. wenn sich jemand bei uns
anschließen will.. soll sich melden..

In der nächsten Woche steht wieder ein Ausflug an..


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 10:45
@ frankyt

mach mal bilder von dem aufbau. dokumentiere es mal mit text udn bildern.


"Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)"

ich war auch schon dort und es war ein ganz normaler spaziergang.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 11:20
Hi, ich beschäftige mich auch ne Zeit lang mit dieser Story und versuche eine mögiche Erklärung dazu zu finden. Mal eine frage: Verlaufen eig. an den Wegen und an den Straßen, wo die "Opfer"(sry^^) verfolgt wurden diese besagten handy-,strom-,funkmasten entlang?

ich möchte damit nix andeuten, das es damit etwas zu tun haben könnte, ich betrachte das nämlich ganz offen, aber stimmt meine annahme?
(hab nämlich ne spur^^)


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 11:24
@ the_Investor

dafür das du dich damit schon ne Zeit lang beschäftigst.. weiste aber recht wenig über die örtliche Topografie und Bebauung...

@ lilie

der Aufbau wandert nach Bedarf.. der Infrarotstrahler leuchtet zum Bsp. dahin wo die Handgeräte unterstützung brauchen...

der Rest ist vorerst nur fürs Team bestimmt..


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 11:37
ich weiß über die örtliche Bebauung schon was, aber da ich nicht von da komme und ich das also nur gelesen habe, wollt ich mich nur vergewissern ob das überhaupt stimmt, was ich gelesen habe.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.11.2007 um 12:31
die sache is wirklich sehr sehr strange und mein inneres gefühl sagt mir,dass da was aufjedenfall dran is und dass die lichterscheinungsstorys wahr sind....
auch ich möcht den wald liebend gerne einen besuch abstatten.
uiii...mein herz schlägt schon bei diesen gedanken höher und bin schon echt gaaanz hippelig....


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden