Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Monster, Erscheinungen, Kreaturen, Sammlung, Archiv

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

19.05.2015 um 06:32
@skagerak: Oh, dann viel Spaß. Sehr schöne Insel. In Griechenland solltest du ja besonders schnell fündig werden...wäre ja spannend mal zu hören, ob es irgendwelche Kos-spezifischen Mythen gibt. ;-)


melden
Anzeige

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

20.05.2015 um 12:25
@skagerak


verlassenes Geisterdorf Agios Dimitrios (bei Asfendio)
verlassenes Dorf Palio Pyli mit Burgruine


Ansonsten ist die Insel mythologisch anscheinend sehr interessant.

Wünsche einen ganz schönen Urlaub und widme mir bitte einen Kaffe, in der Sonne am Strand :)


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

20.05.2015 um 16:49
@HollyRoxx
Danke für den Hinweis :-)
Hatte leider noch keine Gelegenheit einen Bewohner hier zu fragen.

Aber den Kaffe hatte ich schon am Strand.
Den traditionellen Griechischen.
Sehr lecker.

Und danke ;-)


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

23.05.2015 um 05:50
Folgendes Thema finde ich persönlich immer wahsinnig spannend

Spurloses Verschwinden von Personen

Hier 2 Beispiele
Hier einigeBeispiele, Protokolle des Unerklärlichen. November 1878, Quincy, Indiana, USA: Der 16Jahre junge Charles Ashmore macht sich auf, um von draußen am Brunnen Wasser zu schöpfen.Er kam und kam nicht wieder! Besorgt über die lange Zeit, die der Junge bereits draußenwar, gingen seine Schwester und sein Vater nach dem Rechten sehen und fanden – nichts.Die Fußabdrücke im nassen Erdboden waren deutlich zu erkennen, hörten aberunerklärlicherweise abrupt auf. Charles war für immer verschwunden.

Auch in derunwirklichen Antarktis geschah ein solcher Fall. Carl Robert Dish, 26 Jahre alterTechniker, der in der Arktis für das National Bureau of Standards in der Bryd-Stationarbeitete, machte sich am 7. Mai 1965 auf den Weg von seiner Funkstation zumBasisgebäude. Er meldete sich sicherheitshalber bei den dortigen Kollegen via Telefon an,und wollte sich dann aufmachen.

Da zwischen den beiden Baracken eineFührungsleine gespannt war, ein durchaus üblicher Sicherheitsstandard, schien allesnormal zu sein. Aber da Dish auch nach 45 Minuten nicht am Ziel ankam, machte sich Sorgein den Reihen seiner Kollegen breit. Hundeschlitten und Motorschlitten wurdenmobilisiert, und in einer dreitägigen Suchaktion ein Gebiet von sechzig KilometernUmkreis abgesucht. Dish wurde nie wieder gesehen.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

23.05.2015 um 18:57
Kann euch diesen Podcast nur mal ans Herz legen:
http://www.hoaxilla.com/episoden/

Hier gibt es auch viele Beiträge zu Kreaturen, Erscheinungen, seltsamen Phänomenen usw...


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

23.05.2015 um 22:00
@HollyRoxx

das mit dem Verschwinden ist meinem damaligen Kumpel mal passiert, was damals (und heute immer noch), sehr unheimlich und traurig war.

Mein Kumpel (damals 25), war mit seiner Freundin seit fast 4 Jahren ein Paar. Ich hatte erlebt, wie die beiden sich kennenlernten, und zusammenkamen usw. Sie waren glücklich miteinander, nahmen sich zuletzt die erste gemeinsame Wohnung, hatten sich verlobt usw.

Beide hatten einen Job, hatten Geld, waren zufrieden Er hatte sich etwas von mir distanziert in der Zeit, was ich aber okay fand. Seine Freundin fand ich super. Die war immer sehr gut gelaunt und nett.

Eines Tages kamen beide vom Einkaufen wieder, er holte die Sachen aus dem Auto und als er wiederkam, war seine Freundin weg. Und tauchte nie wieder auf.
Sogar die Bullen haben ihn verdächtigt, etwas angestellt zu haben. Aber letztendlich war sie weg, er am Boden zerstört und das wars auch mit unserer Freundschaft, weil er sich danach sehr zurückgezogen hatte.

Durch Hörensagen habe ich vor einiger Zeit mal erfahren, dass sie nach einigen Jahren mal in der Stadt gesehen wurde.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

24.05.2015 um 14:04
@HollyRoxx
Da gabs doch auch mal so einen angeblichen Fall (Der Fall David Lang), wo dieser über seinen Hof latscht, stolpert und während des Stolperns einfach verschwindet.

Auch im Falle von James Burnes Worsen soll dieser während er stolperte, sich vor Zeugen quasi in Luft aufgelöst haben.

Ich bin natürlich entsprechend skeptisch und habe auch nie näher recherchiert, was an diesen Fällen wirklich dran ist, aber das mit dem Stolpern ist eine auffallende Parallele zwischen den beiden Berichten.

Mich erinnert das an ein Buch von Carlos Castaneda, in dem dieser das Teleportieren lernen will. Um ihm dabei zu helfen, schubst Don Juan ihn plötzlich und durch den Schreck, bekommt Castaneda Zugang zum "Nagual" und schafft es dadurch sich an einen anderen Ort zu versetzen.

Btw der Fall Ashmore soll auch von dem grossartigen amerikanischen Schriftsteller Ambrose Bierce untersucht worden sein, bevor dieser selbst später in Mexiko spurlos verschwunden ist.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

24.05.2015 um 14:21
Sorry, Doppelpost:

Ich hab jetzt mal etwas gegooglet und was den Fall Asmore angeht, so scheint es kein realer Fall zu sein, sondern letztendlich eine Short Story von Bierce mit dem Titel: Charles Ashmore's Trail.

Ich vermute schon, die anderen von mir erwähnten Fälle sind ebenfalls fiktiv.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

24.05.2015 um 14:44
Ich hatte es irgendwie so verstanden das er die kurz Geschichte wegen dem angeblich Fall geschrieben hat.
:) wenns falsch ist ok


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

24.05.2015 um 14:47
Die Fälle Ashmore, sowie auch die beiden von mir erwähnten, sind anscheinend alle fiktiv und von Bierce: "The unfinished Race", "The Difficulty of crossing a Field" und die schon erwähnte "Charles Ashmore's Trail".

Dass Bierce selbst verschwunden ist, und über seinen Tod nichts bekannt ist, entspricht allerdings den Tatsachen.
HollyRoxx schrieb: wenns falsch ist ok
Mit Sicherheit kann ichs natürlich auch nicht sagen. :)

Aber die Fälle konnten nicht als real bestätigt werden oder dass die entsprechenden Personen jemals wirklich gelebt haben.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

22.08.2015 um 10:08
Ich wusst jetzt nicht so recht wo hin damit, aber einen neuen Thread wollt ich nicht aufmachen.

Heute ist auf DMAX Monster Day mit den verschiedensten Themen.

Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen.

http://www.dmax.de/im-tv/

Hier einige der Themen. Die komplette Übersicht gibts auf der Website

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur
In Kentucky treibt angeblich seit 50 Jahren ein riesiger Wolf sein Unwesen. In West Virginia geht die Legende vom „Sheepsquatch“ um, und in den Höhlen von Greenbrier County lauert ein furchteinflößendes Raubtier auf seine Beute. Solche Horror-Geschichten gehören in den Appalachen beinahe zum Alltag, denn die Menschen dort sind abergläubisch. Obendrein finden sich immer wieder Augenzeugen, die felsenfest behaupten, die besagten Monster gesehen zu haben. In dieser Doku-Serie gehen eine Handvoll uriger Naturburschen den Grusel-Stories auf den Grund. Die Jäger und Fallensteller haben sich fest vorgenommen, Beweise für die Existenz der mysteriösen Kreaturen zu liefern und sie anschließend einzufangen.



Der Kannibale von Flores
Das gefährlichste Tier ist der Mensch? 1977 brechen zwei amerikanische Wissenschaftler gemeinsam mit einem ortskundigen Führer in die Wildnis Indonesiens auf: Nur einer der drei Männer kehrt zurück! Dr. Timothy Darrow wird daraufhin beschuldigt, seine Begleiter ermordet zu haben. Und mehr noch: Ihm wird Kannibalismus vorgeworfen. Doch der Ornithologe beteuert hartnäckig seine Unschuld und behauptet, seine Gefährten wären von zwergenartigen Kreaturen umgebracht worden, die im Dschungel ihr Unwesen treiben. Auf den ersten Blick ein wenig überzeugendes Alibi, doch 2003 entdecken Forscher in der Region Skelettteile des Homo floresiensis - ein menschliches Wesen, gerade mal einen Meter groß. Dieser Fund rückt die Aussagen Darrows in ein völlig anders Licht.




Fluss-Monster
Auf der Jagd nach dem Monster-Fisch von Tschernobyl: In Osteuropa paaren sich uralte Mythen mit den Spätfolgen der Atom-Katastrophe von 1986, denen Profi-Angler Jeremy Wade in dieser Episode auf der Spur ist. Zum einen gibt es da - nach den Berichten der Dorfbewohner - dieses Süßwasser-Ungeheuer namens „Som“, das auf seine Beute lauert. Und dann sind da noch die Ergebnisse profunder wissenschaftlicher Analysen, die in der Region rund um Tschernobyl stattgefunden haben. Die Atom-Katastrophe hat in dieser Gegend bis heute Auswirkungen auf alle Lebewesen, sprich: Es gibt dort auch mutierte Fischarten. Doch besteht tatsächlich irgendeine Verbindung zwischen wissenschaftlichen Fakten und dörflichen Mythen? Die Antwort findet der Extrem-Angler unter der Wasseroberfläche.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

22.08.2015 um 23:15
@Carietta
Der Kannibale von Flores
Hab das gerade auf DMAX angesehen. Kann aber im Internet grad nicht wirklich viel über Timothy Darrow finden. Angeblich soll die doku fiction an eine wahre begebenheit beruhen aber ich find nicht wirklich was. Nur etwas über die Folge.
Weisst du oder einer von euch mehr darüber?


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

22.08.2015 um 23:53
@HollyRoxx

Ich habs mir auch angesehen, bin aber in der letzten halbe Stunde glatt drüber eingeschlafen. Ich weiß allerdings auch nichts über die Geschichte. Werd morgen mal schauen ob ich was darüber finde.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

23.08.2015 um 16:05
@HollyRoxx

http://www.animalplanet.com/tv-shows/cannibal-in-the-jungle/about-the-film/

Wenn ich den Artikel richtig verstehe, wurde um die reale Geschichte der Knochenfunde kleinwüchsiger Menschen auf Flores, eine fiktive Geschichte gestrickt. Ich gehe also davon aus, dass es diesen Dr. Timothy Darrow nicht gibt.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

01.01.2017 um 23:10
Zum thema Timothy Darrow...


Gerade sehe ich eine oder die besagte doku auf d-max.

Mir kommt es auch wie eine fake-geschichte vor.

Auch der moderator, der zwischendurch schon mal aus dem dschungel von dem ermittlungsteam berichtet das den spuren der damaligen angeblichen expedition von 77´folgt, wirkt auf mich eher gekünstelt aufgeregt.

Aber wenn man zum ersten mal davon hört ist eine eine gut gemachte (fake) story.

Es ist aber bei solchen dokus wie bei den x-factor geschichten damals im tv.

Auch da waren zwischen sogenannten "wahren" geschichten gut gemachte fake-storys.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

02.01.2017 um 01:17
Ok mein Neutrale persönliche ungewöhnliche beschriebenen Phänomenen was ich nicht erklären kann. Anschlagsversionen, genaue Persönlichkeits Beschreibung an hand Personen die ich noch nie gesehen habe ihn Form von Bildern und ich habe Beobachtet wie ein Wasserkocher immer wieder an und ausging ohne das ich ihn Berührt habe oder es ein anderer Tat und sonst ihn Vergangenheit und oder danach nie passierte. Ihm Wasserkocher war kein Wasser. Ich habe auch Zukunftsträume ich sah auch eine Erscheinung vielleicht etwas Rotes- ein licht? Oder war es doch eine Figur. Zwei mal dort wo eigentlich kein Rotes licht sein sollte. Zwei Sekunden lang. Kan sein das sich mein Auge auch täuschte. Ich sah ein Fahrer mit dem ich Auto Fahren wollte ihm Auto ein parr Sekunden später kamm aber dieser Fahrer um die Ecke vom Garten und war nicht ihm Auto. Komisches gekrabbel an meiner stirn oder Händen haben mir Versionen gebracht oder es hat einfach nur gekitzelt. Das passiert auch immer wenn ich an Friedhöfen bin. Eine Mauer hat sich mal rugartig bewegt am Haus kann aber sein das ich zu wenig Sauerstoff hatte. Ich stelle natürlich Fragen was das alles sein könnte habe auch schon Vermutungen und Forschungen gemacht aber ich soll ja hier Neutrale aussagen bringen und das sind meine neutralen aussagen mit meinem Phänomenen.


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

05.01.2017 um 09:26
@em123456789012

Ich glaub du hast den Eröffnung Thread nicht wirklich gelesen. Sofern deine Wasserkocher-Visionen Geschichte nicht in den Medien gegangen ist passt es hier nicht wirklich. Das ist ein persönliches nicht recherchierbar Erlebnis.

Am besten wäre es wenn du dir dafür ein eigen Thread erstellst.

Mfg


melden

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

05.01.2017 um 09:27
Ps. Sry für die wirre Rechtschreibung. .. lebe im Disput mit Autokorrektur am Handy


melden
Anzeige

Kreaturen, Erscheinungen, Phänomene - was kennt ihr

05.01.2017 um 17:28
HollyRoxx schrieb am 22.08.2015:nicht wirklich viel über Timothy Darrow finden
Carietta schrieb am 23.08.2015:um die reale Geschichte der Knochenfunde kleinwüchsiger Menschen auf Flores, eine fiktive Geschichte gestrickt
Das iss 100& richtig. Es gab und gibt keinen Dr. Timothy Darrow, der 1977 seine Kollegen ermordet und gegessen hat. Also eine 100% fiktive Geschichte um die Knochenfunde 2003. Das iss etwas schade, weil es z. B. echt gute Dokus gibt über Bigfoot, wo Leute (die es auch gibt) erzählen und diskutieren. Muss z. B. die nochmal finden, wo der Patterson/Gimlin-Film wissenschaftlich analysiert wird.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fleischklops181 Beiträge
Anzeigen ausblenden