Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

430 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Explosion, Knall, Laut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

30.11.2016 um 18:37
@Brinasa
Dazu ist die Herkunft viel zu ungenau... wüsste garnicht in welche Richtung ich gehen sollte, da das Geräusch sich anhört als ob es von oben kommt.
Und wenn es ein Hund sein sollte der Hilfe benötigt, der würde nicht innerhalb 3 Wochen unregelmäßig zu unterschiedlichen Uhrzeiten und Tageszeiten rumbellen...


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

01.12.2016 um 23:18
Hallo. Habe diese Knallgeräusche auch gehört im Raum Köln. Hat mir total Angst gemacht. Es waren auch keine Knaller oder ähnliches. Es war sehr laut! Hab auch gelesen das selbst die Polizei nie etwas findet. Und scheint immer mehr aufzukommen. Wer weiss: vielleicht ist es eine Art Schall? Hat mich irgendwie den ganzen Tag beschäftigt.


1x zitiertmelden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

01.12.2016 um 23:32
@Orchidee12
Zitat von Orchidee12Orchidee12 schrieb:Wer weiss: vielleicht ist es eine Art Schall?
Wer weiß: vielleicht weiß Jeder (außer Dir), daß Geräusche aus Schallwellen bestehen (sprich: alle Geräusche, die Deine Ohren erreichen, ist Schall).


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

02.12.2016 um 14:49
Wo genau wurden denn jetzt schon diese Knallgeräusche gehört?
Ohne Beispielaudio weiß doch keiner, ob es ein und der gleiche Knall ist oder nicht. Hätte aber nix dagegen wenn ich das Geräusch bei uns mal hören würde^^


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

07.12.2016 um 20:39
@Micha007
@asimo
@Orchidee12
@Apoplexia
@Brinasa
@GalleyBeggar
@jegi0605
@Banase
@Ahnende
Habe mal eine Frage.
Angenommen man hätte eine Karte von Oldenburg und dem Landkreis. WO wären denn eingezeichnet, wo ihr die geräusche vernommen habt und aus welcher Richtung? Ginge das?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 03:19
Es werden garantiert bunker gebaut.... meint ihr wirklich der BER (Flughafen) ist nur ein flughafen ;) ?? es werden dort im notfall VIP´s aufgenommen die sich in gesicherten unterirdischen anlagen aufhalten und leben können... es wurden bereits lebensmittel dort hin geordert und ende 2015 geliefert... ;)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 08:13
@Niederbayern88

die Menschen kommen alle aus unterschiedlichen Orten in Deutschland.
Bisher haben sich erst 1-2 weitere Personen aus Ol hier gemeldet.

Ich sagte mehrfach, ich höre es im Stadtbereich "Bürgerfelde/ Dietrichsfeld".

Der Name der leeren Straße, wo es laut knallte heißt: Rauhehorst.

@Killuminati45

Unwahrscheinlich, das hier jemand über Jahre einen Bunker, ausschließlich nachts baut und die Detonationen dann oben auf dem Land entstehen. Es sind keine Geräusche im Erdreich oder aus der Luft. Zumal das über die vielen Jahre, wenn ganze Stadtteile es hören, ja auch nicht "unbemerkt/ heimlich" wäre.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 08:45
@asimo
Hmmm. Die Straße bzw. die Gegend sieht für mich normal aus.
Erst dachte ich, dass irgendwo bei euch eine Großindustrie wäre wo halt schwer gearbeitet wird. Aber selbst der Hafen von Bremen ist zu weit weg.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 11:36
@asimo
Mal eine kleine OT frage an dich, wäre es evtl denkbar für dich den Thread-Titel umzuändern und das (Oldenburg) wegzulassen vielleicht ein (Deutschland) einfügen. oder sowas, da hier sich ja tatsächlich viele Leute melden aus unterschiedlichen Städten in DE.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 12:41
Ich wohne ca. 10 Kilometer Luftlinie (Wolfenbüttel) von der Hütte (Salzgitter-ag) entfernt,wenn da nachts ab und an mal die kalte Schlacke abgetragen wird haut einen das nachts bei offenen Fenster sehr schnell aus dem Schlaf! Dies wird nur Nachts gemacht,2 Bekannte von mir arbeiten dort direkt am Hochofen und ich konnte mich da ein wenig schlau machen.

Evtl. sollte man mal schauen wo oder ob da irgendwo Stahlwerke oder ähnliches in der nähe sind,der Schall kann da über wirklich weite strecken verbreitet werden... Wenn es bei mir noch so laut ist sollte das zb. in Braunschweig auch noch sehr laut zu hören sein!


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 23:18
@Clarky

Was würde da alles in Frage kommen außer Stahlwerke?

Ich habe in der nähe ein kleineres Industriegebiet aber um die Uhrzeit ist da eigentlich ruhe, jedoch hört sich das nach einer guten Erklärung an.. Auch für die verschiedenen Bundesländer.

LG 😊


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

08.12.2016 um 23:25
@Clarky
xMissy00x

Die Frage: Erzeugt Schlacke Detonations-Geräusche?

Nur das wir hier kein Stahlwerk haben und diese keine Detonationen von sich geben.
Diese machen ganz andere Geräusche, keine Knall-Geräusche und wenn sie diese machen würden, jede Nacht wäre das definitiv Lärmbelästigung für viele 100.000 Einwohner und wäre unverantwortlich. Zumal dann Polizei, Stadt usw. davon bescheid wüsste und Auskunft geben könnte. Doch selbst Journalisten, Wissenschaftler und Technikexperten lösen das Rätsel bisher nicht.


1x zitiertmelden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

09.12.2016 um 07:17
Ab und An wird so ein Ofen runtergefahren und die Ablagerungen werden von den Aussenwänden entfernt,wenn dann riesige Stücke runterfallen dann wird es laut. Das passiert nicht oft,so einen Ofen wieder hochzufahren kostet!
Ich hatte hier im Forum mal von meiner gegend gelesen gehabt und würde fast wetten das es das erklärt.
@asimo
Zitat von asimoasimo schrieb:Nur das wir hier kein Stahlwerk haben und diese keine Detonationen von sich geben.
befrag mal Google nach Stahlwerk Oldenburg,der sagt da aber was anderes!

@Apoplexia gute Frage! :)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

09.12.2016 um 07:46
@Clarky

Es gibt zwei Mal Oldenburg in Deutschland und bei uns gibt es nur einen Schlüssel-Macher aber kein Stahlwerk :D.
Wir sind auch eher eine Kleinstadt. Selbst wenn, es sind Explosionen und diese kann man ganz klar von Schüssen oder Scheppern unterscheiden. Was wir hier hören kommt fast jede Woche vor und manche Monate sogar jeden Tag, das über Jahre. Dann setzt es plötzlich aus.. fängt 2 Monate später wieder an. Das Geräusch ist niemals am Tag zu hören, ausschließlich von 23-04 Uhr morgens.

Es sind interessante Ansätze und vielleicht sogar eine Erklärung für manches, also sind deine Meinungen wertvoll, nicht falsch verstehen :-)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

09.12.2016 um 07:49
Ah ok,die Späne die da fallen verursachen das dann natürlich nicht:P


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

09.12.2016 um 08:08
@asimo
Du als sehr aktiver (finde ich super) Diskussionsleiter hast ja eh schon viel mitgeschrieben hier im eigenen Thread. Welche Theorien wären denn bis jetzt am wahrscheinlichsten , die eine Erklärung sein KÖNNTEN?
So wie es ja aussieht, fallen schwere Industrie und wohl auch Großbaustellen weg, oder? Oder gibt es irgendwelche Tunnelarbeiten?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

10.12.2016 um 14:19
@Niederbayern88

wenn ich eine Vermutung hätte, dann hätte ich diese schon geäußert. Nach dem Vorfall wo vor mir auf der Straße etwas zu hören war, bin ich noch verwirrter was die Detonation angeht.

Es gibt Menschen die schmeißen zu Silvester Böller aus den Fenster und verschließen diese dann schnell..
Es gibt Feuerteufel und Bastler.. Es gibt Bauarbeiten und Kampfjets, es gibt Zoll und Polizei-Übungsplätze, es gibt den Oldenburger Schießverein, es gibt Wetterphänomene.. all das passt aber nicht zu den Geräuschen hier..
Zeitpunkt und die Dauer des Phänomens ist merkwürdig. Jahre lang hört man es, immer zwischen bestimmten Uhrzeiten.. So auch in anderen Städten. Niemand konnte bisher das Rätsel lösen. Es gibt keine unmittelbaren Zeugen, keine Sichtungen, nichts.
Ich konnte auf der Straße auch nichts sehen oder riechen.. nur hören!


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

10.12.2016 um 15:38
nur mal eingeworfen, um es evtl. gleich auszuschließen: was ist mit Fracking? Wird dort in der Nähe gefrackt? Versuchsbohrungen? o.ä.

ups: selber gegoogelt und siehe da......

http://frackingfreies-auenland.de/stoerfaelle/ (Archiv-Version vom 05.03.2017)

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Leichtes-Erdbeben-erschuettert-Landkreis-Oldenburg,erdbeben314.html


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

10.12.2016 um 20:27
Gestern Abend um gegen 23 Uhr hat es wieder bei uns geknallt.. Ich hatte ja auch schon öfters geschrieben das es in der Regel immer das selbe "Geräusch" ist doch gestern Abend war es extrem laut

Ich bin mir sehr sicher das es das selbe "Knallen" war wo von ich hier auch bereits erzählt hatte.
Es hat aber nur 1x geknallt aber so laut das ich mir wirklich erschrocken habe..

Jetzt kommt mir als der Gedanke
Warum?

Wissen woher es kommt möchte ich ja auch immer noch gerne..
Warum kommt es seid geraumer Zeit nicht mehr so oft vor wie vor 2/3 Monaten?

Und was ist da passiert das es gestern so laut war.. Es hat sich sehr nach einer Art Explosion an gehört.
Hätte ich das "Geräusch" nicht früher schon bemerkt wäre mir als erstes in den Sinn gekommen das vielleicht gerade etwas in die Luft gegangen ist.

Die Ansätze hier im TH finde ich auch sehr gut es wären ein paar logische Vorschläge dabei..

Da seid geraumer Zeit auch nicht mehr so häufig passiert
ist es leider schwer den Moment endlich mal auf Band zu bekommen..sprich eine Audio für euch!

So könnte man wenigtens mal einen Anfang finden..
Vergleichen ob es das selbe Knallen ist wie in anderen Bundesländern..


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

11.12.2016 um 09:05
@asimo
Wie gesagt, In den USA gab es auch mal sowas im Süden. Da hörte es sich aber angeblich an, als ob jemand aus einer Kanone feuert. Aber man sah nichts, roch nichts. Keiner weiß bis heute, wer das war, WAS es war, usw. Nur verschwand es dann nach einer gewissen Zeit wieder.


melden