Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

430 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Explosion, Knall, Laut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

11.12.2016 um 13:32
Hallo,

Wollte hier jetzt auch mal schreiben.
Gestern um ca. 0:00 ~ 0:15 Kreis Borken.

Hier hört man das Geräusch auch sporadisch aber auch nur abends / nachts. So als wenn man eine Kanone oder so abfeuert


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

11.12.2016 um 15:44
Heute vormittag Punkt 13:21 und wieder um 13:27
Ungewöhnlich zu der Uhrzeit..

@sordon

Borken liegt in meiner Umgebung vielleicht das gleiche?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

11.12.2016 um 16:07
@sordon
@xMissy00x
@asimo
Momentan scheint ja Hochkonjunktur zu sein.
Und ja es stimmt. ungewöhnliche Zeit. Sonst hieß es es kam nur Nachts.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

17.12.2016 um 23:04
Gestern abend wieder 23~23:15


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

17.12.2016 um 23:05
Gerade eben.

Raum Ostalbkreis.

Ein lauter knall... 20 bis 30 sek. Später ein weiterer, etwas (minimal) leiserer knall.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.12.2016 um 08:23
Scheint ja das diese Phänomene weiter verstreut auftreten .

http://www.lokalkompass.de/luenen/leute/knallgeraeusche-in-der-nacht-sind-ein-raetsel-d498235.html


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.12.2016 um 21:30
@Apoplexia
@sordon
Gestern? Und keine Aufzeichnung? Nix? ookay^^
Finde es hier fast schon ein wenig witzig wie es niemand schafft da etwas aufzuzeichnen, selbst wenn da 30 Sekunden später es wieder auftaucht.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 10:08
Also ich weis ja nicht ob du das jetzt verstanden hast, aber es kommt vorher keine Vorwarnung "Vorsicht es knallt gleich"
Da es auch nicht regelmäßig ist habe ich auch leider das Aufzeichnungsgerät nicht jeden Abend laufen


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 10:33
@Niederbayern88
Es kommt ohne voranzeichen und ich hatte nachtschicht und war bei einem patienten. Da zück ich nich mein handy um ein eventuelles geräusch aufzunehmen. Du nervst mich langsam mit deinem "keine aufnahmen" gelaber hier. Man kann das nicht aufnehmen!! Und einen zweiten knall gibts meistens nicht. Herrgott nochmal


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 10:47
@Apoplexia
Was soll dann der ganze Thread jetzt? Ohne Witz jetzt. Kann denn keiner von euch da mal ein paar Nächte mal ein Aufnahmegerät an den Strom anschließen und laufen lassen?
man liest hier ja immer nur "heute gab es wieder ein Geräusch" usw. Dann verschiebt den Thread doch zu Unterhaltung. Außenstehende können hier ja nichtmal mehr mitschreiben. Wie denn auch? Oldenburg liegt von mir zu weit weg.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:16
@Niederbayern88

Weil es eben nicht jede zweite oder dritte nacht passiert sondern vielleicht 1x im Monat. Wenn du ein Aufnahmegerät hast dann bitte sende es mir zu. Ich stelle es auf. Werde jede gottverdammte nacht aufnehmen und du darfst dann jede nacht auswerten.
Anscheinend verstehst du nicht im geringsten wie das abläuft mit den knallgeräuschen.

Wie will man etwas aufnehmen was willkürlich auftritt irgendwo in deutschland zu irgend einer uhrzeit? Soll hier jetzt jeder ein Aufnahmegerät kaufen und aufnehmen? Das ist doch blödsinn. Echt. Und wenn man aus mangel an Beweismaterial einen thread in Unterhaltung verschieben soll dann muss hier ausnahmslos JEDER Thread in die Unterhaltungsrubrik.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:20
@Niederbayern88

Ich schlage vor, Du kaufst entsprechende Aufnahmegeräte und lässt sie den Usern kostenlos zukommen, bei denen die Knallgeräusche sporadisch auftreten.
Dann wirst Du eventuell zu Tonaufnahmen kommen, die Du dann auswerten kannst.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:21
@Apoplexia
Glaubst du etwa, dass andere etwas aufgenommen haben am ersten Tag?
Auf mich macht es den Eindruck als ob es euch ehrlich gesagt egal ist was da jetzt herumknallt. Hauptsache man schreibt "es hat geknallt."
Ich lege nirgends dass einer mal sich die Mühe gemacht hätte, die Umgebung mal anzuschaun, genauere Nachvorschungen anzustellen oder so. Nur gelegentlich wird ein Artikel von einer Internetseite gezeigt und das wars dann. Also kann es nicht so schlimm sein. Bzw so unheimlich.

@bennamucki
Ich habe dafür weder das Geld noch die Zeit dafür. Außerdem: was hätte ich davon? ich bin hier ein User wie alle anderen auch.
Nur in anderen Mysterybereichen werden zumindest Lösungen gesucht. Es wird disskutiert was es sein könnte, aus welcher "Richtung" es kommen könnte usw. Genau das vermisse ich hier im Thread.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:39
@Niederbayern88

Dann höre doch auf herum zu nörgeln.

Was in Frage kommen könnte ist im Thema bereits mehrmals angesprochen worden.

Wie gesagt, wenn Du unbedingt Tonaufnahmen haben möchtest, kannst Du dazu beitragen.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:41
@bennamucki
Na gut. Dann schreibt ihr immer wieder "heute.... gestern" und was weiß ich wann hat es geknallt. Aber es scheint niemanden zu interessieren. Viel Spaß dann hier. Mir egal ob das jetzt OT ist oder nicht. Aber das wollte ich halt sagen.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 11:49
@Niederbayern88

Du bist wirklich lustig.
Verlangst von Anderen Zeit und Geld zu investieren für eine Tonaufnahme, was Du selbst nicht bereit bist zu leisten.

Weiterhin ist eine Tonaufnahme absolut nichtssagend. Man würde einen Knall hören und diesen ggf einer Uhrzeit zuordnen können.

Also auch nicht mehr, als die geschriebenen Meldungen.

Etwas auf den Grund zu gehen, was nur einen Sekundenbruchteil andauert und sporadisch alle paar Wochen auftritt ist nicht ganz so einfach.

Aber man kann ja mal klug in den Raum hineinfordern.

Das wollte ich halt mal gesagt haben.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 13:11
@bennamucki
danke dir. Genau das wollte ich auch dazu schreiben.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 13:25
@Apoplexia
das waren garantiert Flugzeuge.
Gerade im Ostalbkreis zu hören, vielleicht nicht ganz so laut, aber dennoch hörbar

http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Bundesamt-bestaetigt-Nato-Fluege-BUND-Skandaloese-Zustaende-228576.html

Überschallflüge 2004 http://www.schwaebische.de/home_artikel,-_arid,1191301.html
Und 2014 http://www.schwaebische-post.de/764682

aus einem der artikel: Ein ganz normaler Vorgang? Ja, sagt das Luftfahrtbundesamt. Die Nato-Tankerrouten "Gretchen" und "Gretchen Low" - so die offiziellen Namen - kreuzen sich genau über Ulm.

Aber nicht nur Tankrouten werden da geflogen, sondern auch Überschallflüge.
Wir haben das hier mind. alle 2 Wochen, bei klarem Himmel auch ein paar mal am Tag. Die Jets fliegen dann sogar hier über die Stadt.
Ich werde beim nächsten Mal versuchen eine Tonaufnahme bzw. ein Video davon zu machen @Niederbayern88


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 13:33
Alles schon durchdiskutiert. @katniss

Dennoch danke für die links


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

20.12.2016 um 13:35
@Apoplexia


weiß ich, deshalb wundert es mich immer wieder, wie sich manche vehement dagegen wehren.


melden