Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

430 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Explosion, Knall, Laut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

14.11.2015 um 15:24
@blackberrybush
Nein, hier sind keine (Chemie-)Fabriken in der Nähe. :)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

14.11.2015 um 16:27
@Marike
Was ist mit BASF und sowas in der Art? Produzieren die dortoder ist das nur Verwaltung dort?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

14.11.2015 um 23:49
@blackberrybush
Ich meine, die produzieren da auch. Allerdings ist das noch eine ganze Ecke weiter von meinem Haus entfernt, deshalb glaube ich nicht, dass die Geräusche, die ich nachts höre, von da kommen.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 10:45
@Marike
hmm schade dass sich die anderen beiden nicht mehr melden. Also man hört diesen Knall von diesen defekten?(wenn man das überhaupt defekt nennen kann) Überdruckventilen ziemlich weit....Berstscheiben sind noch lauter und schaffen unter Umständen den Knall in einer kompletten kleinen Stadt sehr deutlich hörbar zu machen. siehe das Bsp. von Dormagen http://www.rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/wieder-lauter-knall-durch-berstscheibe-bei-ineos-aid-1.4807053 ....ich glaube zwar nicht,dass es eine Berstscheibe ist,denn das würde irgendwann sehr teuer werden,wenn die jede Nacht da die Scheibe wechseln müssen bzw. muss ja bei sowas kontrolliert werden. Aber ein "normales schnelles" Überdruck ablassen durch so ein Ventil ohne Berstscheibe,kann ich mir schon vorstellen,vor allem wenn es vielleicht nur CO2 oder eben anderes ungefährliches Gas ist.

Ich weiß nicht ob du die neuen Gärröhrchen (aus Plastik) von der Weinherstellung kennst. Ich mache selber oft Wein und nutze sowas,wenn die Gärung einsetzt,dann ist da auch immer ein "Blopp" zu hören,da eben das CO2 aus dem Wasser (als Trennschicht) rauswill und der Deckel dadurch nach oben schellt. Dieses Geräusch höre ich zumindest durch eine Zimmerwand hindurch,natürlcih ist da aber relativ wenig Druck drauf und das ganze auch so klein...aber wenn man das mal ne Nummer größer denkt und sich dann die Industrie mit Hochdruckanlagen vorstellt,dann kann so ein normales Ventil ordentlich rummsen. Ein Luftballon der zerknallt macht ja auch einen ganz schönen "Plauz".

Kannst du selber das Geräusch einer Richtung zuordnen? Gibst in dieser Richtung eine Firma,die solche Überdruckventile als Sicherheitsanlage haben könnte?

Kannst auch gern per PN weiterschreiben =)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 11:09
Gestern Nacht trainierte bei und die Bundeswehr in der nähe bei uns! Kann es sein, das auch da dieser Grund zu finden ist?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 11:11
und in ol sind auch viele Biogasunternehmen...Uberdruckentlastungsventiele?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 11:26
Biogasanlagen hatte ich auch schon in Verdacht,mal sehen was MArike noch sagen kann


1x zitiertmelden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 23:03
@blackberrybush
@Baest

Das hört sich alles recht plausibel an! Allerdings sind die Knallgeräusche, die man hier hört, manchmal auch aus verschiedenen Richtungen zu hören. Es ist eher ein 'schrilles' Knallen als ein 'dumpfes' (also eher nicht so wie eine Explosion).

Ich wohne sehr weit nördlich in OL, an der Grenze zu Wahnbek. Hier ist eigentlich nichts, was ich für die Geräusche verantwortlich machen würde. Allerdings liegt direkt an meinem Wohngebiet ein Wald. Vielleicht ist da öfter mal ein Jäger unterwegs? Wenn auch illegal, denn das Jagen in dem Wald ist verboten. ;)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 23:07
würde mich mal echt interessieren, was das war


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

15.11.2015 um 23:42
Schreibt doch nen zettel mit der frage was die gerausche erzeugt und haeng ihn auf der strasse auf :) vieleicht melded sich einer der das weiss :)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 00:05
In OL ist die Hunte, mit einigen ansässigen Unternehmen.

Eins davon z.B.:

1280px Agravis Raiffeisen AG in Oldenbur

https://www.agravis.de/de/tiere/beratung_2/ansprechpartner_mischfutter/ansprechpartner_agravis_mischfutter_oldenburg_ostfriesland_gmbh/index.html

und ein paar andere.

Ich kenne es aus Unternehmen in Bremen an der Weser z.B., dass des Nachts solche extremen Laute herrschen, wenn diese Unternehmen ihre Güter aus den Bockschiffen löschen und in ihre Silos laden.

Darüber hinaus kenne ich diese Explosionsartigen Geräusche auch aus nahe liegenden Gewerbegebieten, wo auch Nachts noch Container disponiert und verladen werden.

Das wäre zumindest eine Möglichkeit bei euren Geräuschen.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 05:52
Was ist denn jetzt mit dem Exploding-Head-Syndrom, passt das?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 09:41
@Middy
also ich knns nicht genau beurteilen,möglich wäre sowas schon,aber wenn mehrere Leute (die vermutlich auch eher jünger sind) zur gleichen Zeit aus dem Schlaf schrecken, bzw. eine/er das Geräusch auch schon am zeitigen Abend (ohne Schlafen) vernommen hat,klingt das eher nicht nach EHS.

Wichtig wäre glaub ich,dass man auch wirklich von den selben Geräuschen redet (also ungefähr selbe Richtung und Zeit)

@Marike
hmm unterschiedliche Richtungen klingt eigenartig (ist ringsrum viel Bebauung bei euch oder frei?),ist es dann trotzdem immer gleich das Geräusch oder könnten es jedesmal etwas andere Geräusche sein.

habt ihr Mopedfahrer bei euch in der Gegend? Kann das sein,dass da bei jemandem die Zündeistellung hin und wieder falsch eingestellt oder kaputt ist,dann knallt es auch ausm Auspuff manchmal auch hintereinander. zw. 23-1 Uhr würde da auch Sinn machen,dass dasjenige zu dieser Zeit eben keine ÖVM nutzen kann.

Gibts nen Unterschied zw. Sommer und Winter, also zum Beispiel in der wärmeren Jahreszeit weniger oder gar nicht,dafür wieder vorrangig in der Winterzeit oder eben umgekehrt?

Oder wenn es denn doch verbotene Jagd ist,kann man es auf die typischen Jagdmonate/außerhalb der Schonzeiten festmachen


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 10:10
das ist übrigens dass was bei mir in der Nähe ist: http://www.sz-online.de/sachsen/dem-laerm-geheimnis-auf-der-spur-3116401.html hunderpro geklärt ist es nicht,aber es wird wohl eins der Ventil sein


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 16:06
@blackberrybush
Nun, ich wohne in einem Neubaugebiet. Nördlich von uns ist sehr viel Land, Felder, Wald; außerdem verläuft hier direkt eine Autobahn.
Die nächsten größeren Gebäude bzw. Fabriken (ein Gewerbegebiet) finden sich erst wieder 3-4km südöstlich, wobei ich nicht glaube, dass diese Knallgeräusche von dort kommen. Unter anderem steht dort eine Druckerei, sonst nur viele kleinere Betriebe.

Mopedfahrer gibt es hier einige, allerdings hört sich das doch irgendwie anders an, finde ich. Ich versuche demnächst einfach mal, die Geräusche aufzunehmen, sollten sie wieder einmal zu hören sein. :)

In letzter Zeit habe ich die Geräusche kaum noch zu hören bekommen. Woran das liegt, weiß ich natürlich nicht. Eigentlich schlafe ich immer mit dem Fenster auf Kipp, deshalb müsste ich es noch hören können.
Vielleicht liegt es aber an der Windrichtung. Manchmal hört man hier die angrenzende Autobahn sehr gut, manchmal gar nicht.

@all
Die Geräusche, die ich hier im Norden Oldenburgs höre, sind eher 'kleinere' Explosionen bzw. ein schrilleres Knallen, wie beispielsweise ein Gewehr/eine Pistole. Aber ich kenne mich damit kaum aus, sodass es natürlich auch etwas ganz anderes sein könnte.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

16.11.2015 um 21:23
Zitat von blackberrybushblackberrybush schrieb:Biogasanlagen hatte ich auch schon in Verdacht ...
Menschen?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

18.05.2016 um 22:25
Puh, ich hab mich grade dermaßen erschrocken..bis heute kenne ich diese Knallgeräusche ja immer nur von diesem Forum hier oder YT..
Ich saß gerade gemütlich mit offenem Fenster vor meinem Laptop(befinde mich in NRW), als es aus dem Nichts so dermaßen laut kracht/knallt, ich dachte es wäre was explodiert oder so..
Aus dem Fenster geschaut, aber natürlich nix außer Dunkelheit gesehen...
Man konnte es auch ganz schlecht lokalisieren, was ja auch bei den anderen Knallen(Knällen?) so war..
Naja, ich werd mal Ohren und Augen offen halten, vielleicht finde ich ja noch eine rationale Ursache..


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

28.07.2016 um 09:51
Hat einer gestern vormittag diesen riesen knall in Oldenburg gehört?

Er war gegen 10 oder 11 zu hören und kurz darauf kreist ein Helikopter über Oldenburg und die Polizei rahst mit zivil Autos und Blaulicht durch die Stadt.

Habe von freunden die über 5 km weit weg waren das selbe laute Geräusch beschrieben bekommen.

Leider findet man absolut nichts im Netz.

Habt ihr auch diesen knall gehört


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

28.07.2016 um 12:03
Ich habe es auch gehört. Im Kirchhatten war es auch zu hören. Laut der App Jodel zudem auch nochmals letzte Nacht und heute Vormittag (das habe ich nicht mitbekommen)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

28.07.2016 um 12:53
Doch heute vormittag habe ich es auch erneut mitbekommen.

Ich arbeite im Gewerbegebiet zwischen poco und reihn Umschlag und hatte die Geräusche bis jetzt den kieslastern zugeschrieben. Aber reihn Umschlag hat nun dicht und es fahren keine LKW mehr.

Der knall hatte in der bahnhofsallee genug Wucht um eine angelehnte Türe zu offenen laut der Schwester meiner Freundin.

Ich kann mir das ganze nicht erklären.

Doch zumindest der Polizei Helikopter und die vielen streifen sind durch den Ausbruch eines Patienten der Karl Jaspers Klinik zu erklaren.


melden