Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Gesichter von Belmez

134 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Belmez ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 11:22
Die Geschichte ist doch schon ziemlich beunruhigend, ich höre jetzt zum erstem Mal davon.
Es ist seltsam, das es fast keine Erklärungen für diese "Phänomene" gibt.
Hoffe mal, dass @chima s Version stimmt, und es wirklich nur ein Schwindel der Bewohner war.
Denn anders könnte ich es mir einfach nicht erklären...

@laronia
Ich denke, ich würde genauso reagieren, hat mich auch gewundert, dass sie keinen Schock
oder Ähnliches davongetragen hat.
Nach der Theorie, die Chima geäußert hat, könnte es doch sein, dass Maria davon wusste, bzw
da eventuell mit drin steckte.
Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass sie gelogen hat... :|


melden

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 14:49
@IvoryTower
naja ich denke schon das sie davon nix wusste...aber das die nicht irgendwie in die klapse kam oder so wundert mich auch. ach das is wieder son thema worüber man jahre lang rätseln kann.


1x zitiertmelden

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 17:19
Lustig, Wissenschaftler rätseln da schon ca. 40 Jahre rum. Müssen ja richtig talentierte Leute sein @_@
Aber gut zu wissen, dass selbst Geister Hobbys haben :D Zeichnen ist schon geil gg

Ich vermute, das ganze ist ein riesen Zufall.


melden

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 18:55
@Schenkel

Zufall??

Über die Entstehung der Belmez Bilder - ob nun paranormal oder Fälschung - kann man streiten, aber was meinst Du mit ..Zufall?


melden

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 19:24
@J-Man

Weiss ich nicht so richtig. Vermute einfach mal, dass der Boden dort feucht ist und bei jeder 10ten feuchten Stelle, das ganze so aussieht wie einfach Gesicht. Zufall halt. Wäre es ein Fake, hätten das die Wissenschaftler vor Ort nach nun 40 Jahren schon rauskriegt oder etwa nicht?
Da ich nicht wirklich an paranormale Erscheinungen glaube muss nun halt Zufall herhalten :)


melden

Die Gesichter von Belmez

13.11.2012 um 20:43
Zitat von laronialaronia schrieb:naja ich denke schon das sie davon nix wusste...aber das die nicht irgendwie in die klapse kam oder so wundert mich auch. ach das is wieder son thema worüber man jahre lang rätseln kann.
Wie kommst Du auf "Klapse?" Meinst Du im Sinne von "verrückt geworden" :ask:
Wie hätte sich das denn geäußert? Ich hätte einfach nur noch Angst gehabt, wenn ich sowas gesehen hätte.
Wäre schon ziemlich gemein, von den Bewohnern, wenn sie davon tatsächlich nichts gewusst hätte. :|

@Schenkel
Der Boden wurde aber rausgerissen und erneuert...Und die Gesichter sind zu genau, als dass es einfach nur ein feuchter Fleck sein könnte...


melden

Die Gesichter von Belmez

14.11.2012 um 00:54
@Schenkel

Nein! Wenn Du Dich etwas näher mit dem Fall befasst, dann sollte klar werden dass Zufall dort keine Relevanz hat.
Es haben sich ja über dem kompletten Boden im ganzen Haus zu verschiedenen Zeiten diese Gesichter und Figuren manifestiert ..und zwar von herausragender Prägnanz.
Von Seiten der Skeptiker wurde dann u.a. vermutet dass es sich dabei um einen inszenierten Schwindel der Bewohner handeln könnte, welche die Gesichter mit oxidierenden Chemikalien auf Böden und Wände aufgetragen haben.
Der Beweis dafür, ebenso wie der Nachweis dass ein Paranormales Phänomen vorliegt, steht aber noch aus.


1x zitiertmelden

Die Gesichter von Belmez

14.11.2012 um 08:24
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Der Beweis dafür, ebenso wie der Nachweis dass ein Paranormales Phänomen vorliegt, steht aber noch aus.
Steht noch aus ist gut... Vermutlich wird es ihn nie geben, es sei denn, es war ein Schwindel und irgendwer plappert...
Ich kann aber auch nicht so recht an einen Schwindel glauben.
Ich mein, das war in den siebzigern, in einem kleinen Provinzdorf. Sollten ausgerechnet DORT die Menschen so tricky sein und mit einer "Chemikalie" den Boden bemalen, die die Wissenschaft dann aber nicht feststellen kann?
Und wurde nicht der Boden versiegelt, sodass 3 Monaten seitens der Bewohner hier nichts verändert werden durfte? Oder hätte es trotz Versiegelung Möglichkeiten gegeben?
Und warum hat man dort so intensiv gesucht, um dann hinterher(!) zu sagen, "Aaaach, das war nur ein Schwindel..." ????

Menno, ich find das so spannen, aber man findet nix mehr... Ich frag nochmal in einem Forum für Parapsychologie, da sind auch einige skeptischere Menschen unterwegs die ja vielleicht noch was beitragen können. Ich lasse es euch wissen ;-)


melden

Die Gesichter von Belmez

23.12.2017 um 22:22
Gibt's dafür mittlerweile eine Erklärung?


melden

Die Gesichter von Belmez

24.12.2017 um 17:33
@Cleanboy
Nicht abschliessend, nein.

Es gibt verschiedene Theorien.

Wikipedia: Bélmez Faces


melden

Die Gesichter von Belmez

06.01.2018 um 20:45
Denke schon da muss was wahres dran sein.
Aber ganz ehrlich wenn ich mir entspannt ne 5 minuten terrine machen würde und ich gesichter auf dem fußboden sehen würde, dann würde ich wie ich mich kenne entweder ne halbe stunde unübertrieben stehen bleiben Oder freiwillig warten bis jemand vorbeikommt und noch definitiv paar peraönliche störungen mit in die Zukunft nehmen.
Ziemlich heftig dass da noch nen jahrhunderte alter friedhof sich befand.
Für mich ist die Sache gegessen, auch die 5 minuten terrine lol!


melden

Die Gesichter von Belmez

28.08.2018 um 00:13
Hallo,

eine sehr interessante historische Rekonstruktion zu den Untersuchungen des Falles erschien jetzt auf grenzwissenschaft-aktuell.

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/die-gesichter-von-belmez20180825/ (Archiv-Version vom 02.07.2019)


melden

Die Gesichter von Belmez

28.08.2018 um 01:43
@FlyingHeadbutt
vielen Dank für den interessanten Link :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Erin Valenti: Tod durch (technische) Gedankenübertragung?
Mystery, 47 Beiträge, am 26.11.2023 von die_gicht
Trocadero am 25.10.2020, Seite: 1 2 3
47
am 26.11.2023 »
Mystery: Das erste Hölzl im Dorf im Moor?
Mystery, 68 Beiträge, am 13.12.2023 von Ronnja
Orion07 am 09.12.2023, Seite: 1 2 3 4
68
am 13.12.2023 »
von Ronnja
Mystery: Helles Licht im Raum
Mystery, 86 Beiträge, am 03.05.2023 von DirkA.
EinesNachts am 17.01.2022, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 03.05.2023 »
von DirkA.
Mystery: Meinungen über die Existenz von Geistern
Mystery, 161 Beiträge, am 10.01.2023 von FlamingO
Toni_ am 13.05.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
161
am 10.01.2023 »