Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:18
Kann ich das mit dem Fluch irgendwie testen ohne dass sie es merkt? Sonst ist die Hölle los. Gibt's bestimmte Anzeichen?


melden
Anzeige

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:20
@DuxBellorum
hier ein Einsatz :D

Ich kenn mich nich aus aber wenn du Latein sprichst? Oder Weihrauch geruch ihr zu nahe kommst? sprich doch ma irgendwas und gucke: wenn sie aggro wird, dann... ;)
Wenn nich dann nich


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:26
Ach, ich suche gleich einen Exorzisten! Spass...
Oder heimlich Weihwasser in ihren Jägermeister und beobachten.


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:27
Weihrauch ist etwas anderes als Weihwasser
und wenn sie Alkoholikern is könnte das genauso ein Grund für ihr Verhalten sein


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:28
Grins, jetzt bin ich froh, hier zu sein. Wollte fast schon aufgeben.


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:37
apart, Alk ist mit Sicherheit einen grossen Teil schuld daran. Wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit für einen Fluch, einem Seelenhund oder einem psychischen Seelenhund? Weiss jemand noch andere Möglichkeiten? Bin für alles dankbar, haut es mir um die Ohren! Bildlich.


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 16:55
Für gewöhnlich kommen tote Lebewesen nicht wieder.
Was soll man sonst noch sagen?
Naja, mal wieder eine Person die sich neu anmeldet und sofort einen neuen Thread aufmachen muss.
Nicht dass es zehn Milliarden solche Threads geben würde aber nein, man muss ja die volle Aufmerksamkeit bekommen. :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 17:08
Diehna schrieb:Vielleicht gibt's ja eine logische Erklärung.
Ich würde meinen, wenn Du tatsächlich eine logische Erklärung wünschst, ist dies das falsche Forum, bzw. die falsche Rubrik.


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 20:06
Moin Moin
apart schrieb:@DuxBellorum
hier ein Einsatz :D
Gerne

Wie beschrieben wurde, wird es kalt in der Wohnung und liegt etwas im Bett, oder krabbelt hoch.
Der verstorbene Hund kann es net sein. Zwar ist es richtig wenn Geister im Haus sind, das es
kalt wird, so das man seinem Atem sehn kann. Jedoch bei eigenen Verwandten, oder Tieren,
die Verstorben sind, wird es in der Regel net kalt.
Kalt wird es also in der Regel in folgenden Fällen, wenn die Geister einem nix gutes wollen.
Auch wird es in der Regel kalt bei einem magischen Angriff oder Fluch.

Das Bösartig werden allerdings verweist wieder auf einen Fluch.
Hier irgendwelche Tipps zu geben die dann vom Laien ausgeführt werden halte
ich für leichtsinnig und gefährlich. Geister machen keine Fußspuren die man mit
Puderzucker feststellen kann, die bewegen sich nämlich in der Zwischenwelt, obwohl
sie uns töten könnten, wenn sie es wollten. So wie uns ein Fluch töten kann. So etwas
könnte nie die Gerichtsmedizin feststellen, da es nur energetische Spuren gibt. Diese
energetische Spuren können nur erfahrene Hexen, Magier oder Schamanen feststellen.

Um Risiken auszuschließen, schlage ich lieber vor sich an unsere Kontaktadresse auf
unserer Hompage zu wenden, der Link ist in meinem Profil zu finden.
Denn hier darf ich den wohl net posten, so wie ich Lepus verstanden habe, da ich
ja auch meine Vorstellung neu schreiben mußte, weil das wohl unter Eigenwerbung fällt.
Sonst hätte ich noch Links zur
energetischen Hausreinigung, Befreiung vom Negativen usw. setzen können,
um gezielte Hilfe anbieten zu können.


Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

LG Dux )O(


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 21:18
@DuxBellorum
messt ihr auch, um diese Art der Energien festzumachen und wie sieht das aus?
und warum wird man erst befallen?

ists aufgrund von schandtaten, die man machte? Oder geschieht das unwillkürlich? Und wie oft ist ein Mensch so im schnitt betroffen?


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 21:45
Nö, diese Energien bemerken wir so, Erfahrung halt.
Um die Gründe aufzuzählen bin ich noch Stunden lang dran.
Ich geh mir da lieber jetzt Dimmu Borgir reinpfeifen und dazu headbangen.
Sind hier doch net bei einem Interview, die geb ich sowieso net.

xeper


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 21:48
yo dann headbange halt statt Aufklärung zu machen :D mir is das dann doch egal ich bin ja auf allmy um eig grade von so Schwarzmagiern, esos and so on eines besseren belehrt zu werden und nich um mir über dessen Profile ihre dienstelsitungen zu erwerben lol


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 22:17
Physik UND Zynismus bzw. Sarkasmus: etwas das ich mag, nur die wenigsten verstehen ihn auch. Dann gehen wir eben woanders hin...


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 22:22
Glaube auch nicht die eklige Vorstellung dass ein zu zwei Dritteln bereits skelettierter verwesender Canide sich urplötzlich neben meinem BRUDA hinzulegen versucht.


melden

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 22:26
Aber er hat etwas nicht-natürliches gefühlt. Bzw welches bemerkt als er grade am wegpennen war. Das war nicht der sonstige geist, sondern ein hund.


melden
Anzeige

Anzeichen für einen zurückgekehrten toten Hund?

31.03.2018 um 22:31
Für mich wärs nichts komisches, mir ist klar dass es neben unserer Welt, die WIR sehen, noch ganz andere gibt. Ich verstehe die nur teilweise, ich weiss aber dass es sie gibt. Ihr aber


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt