Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist genau eine Tulpa

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment, Tulpa ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist genau eine Tulpa

25.01.2021 um 20:50
Ich gucks leider auf Amazon, aber kaufe die Staffeln.
Nichts desto trotz muss ich echt nochmal an dieser Stelle Twin Peaks, vor allen für kreative Menschen empfehlen. :)


melden

Was ist genau eine Tulpa

25.01.2021 um 21:13
@AXLDesmond
Ja, Twin Peaks kenne ich halt von früher, hab mir das aber leider nie noch mal angeschaut, hab ich aber auch noch vor.

Aber nu is gut mit OT ✌️


melden

Was ist genau eine Tulpa

25.01.2021 um 22:20
Es gab 20O2 eine Serie auf Sat1 die Anstalt – Zurück ins Leben.
Da gab es eine Patientin die eine Tulpa hatte.


melden

Was ist genau eine Tulpa

25.01.2021 um 23:58
Youtube: S01E02   Die Anstalt   Zurück ins Leben   Lena am Fenster
S01E02 Die Anstalt Zurück ins Leben Lena am Fenster



melden

Was ist genau eine Tulpa

26.01.2021 um 09:04
Ich habe mich mal etwas schlau gemacht über Tulpas, jenseits der popkuturellen Medien und ich muss sagen, das ganze hat eine Menge mit Visualisierung zu tun und erinnert mich unweigerlich an Konzepte wie den Gedächtnispalast oder bestimmte Meditationsformen.
(Gedächtnispalast, um nocheinmal zur Popkultur zurückzukehren, sieht man z.B. in der Serie Sherlock sehr gut).

Es hat also viel mit dem inneren Leben zu tun.
Prinzipiell hat das ganze etwas mit der Kontrolle seiner Gedanken zu tun. Viele Menschen neigen dazu, ihre Gedanken freien Lauf zu lassen, das ist in gewissen Situationen (zum Beispiel in denen Kreativität erforderlich ist) vorteilhaft sein, aber schnell gerät man auch in einen Strudel Negativität.

Denkmuster lassen sich trainieren, eine positive Einstellung kann man lernen und das muss aktiv getan werden. Man muss an der Stelle bewusst entscheiden und was dafür tun.

Mein erster Impuls mit der Beschäftigung um die Tulpa war tatsächlich, dass es mir vorkam, wie die Erschaffung eines imaginären Freundes, wie das bei Kindern häufig zu beobachten sein soll.

Tatsächlich möchte ich aber einen Satz dazu zitieren: "Die Welt ist das, wofür wir sie halten". (Thorsten Havener)
Effektiv heißt das, Situation prinzipiell neutral sind, durch unsere Wertung können wir sie aber beurteilen.


Eine Tulpa ist die Visualisierung einer Person, mit der man eine Beziehung führen und Unterhalten haben kann. In der man die Tulpa mit bestimmten Eigenschaften schafft, die man sich selbst an sich vermisst, kann man sich so einen Kompass schaffen.

Eine spannende Art der Meditation wie ich finde.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Das "Philip" Experiment
Mystery, 43 Beiträge, am 01.06.2019 von Ostfriese
Allmystery am 20.05.2006, Seite: 1 2 3
43
am 01.06.2019 »
Mystery: Das Philadelphia Experiment
Mystery, 95 Beiträge, am 06.06.2016 von off-peak
Allmystery am 20.05.2006, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 06.06.2016 »
Mystery: Poltergeist "Experiment"
Mystery, 9 Beiträge, am 04.09.2012 von Bodo
Skoomer am 31.10.2009
9
am 04.09.2012 »
von Bodo
Mystery: Der Sieg des Geistes über die Materie
Mystery, 24 Beiträge, am 04.10.2011 von quetzalqoatl
jakevicious am 06.03.2007, Seite: 1 2
24
am 04.10.2011 »
Mystery: Das St Francisville Experiment
Mystery, 45 Beiträge, am 11.05.2011 von khaosgoth
tomgibson am 27.08.2006, Seite: 1 2 3
45
am 11.05.2011 »