weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 21:06
@perttivalkonen
..... zwingt sich einem halt auf wenn man deine Beiträge so verfolgt ...


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 21:17
Zwingt sich Dir auf.

Aber ist schon lustig, wie Du hier eine unleidige Diskussion erneut lostrittst. Treten mußt? Ich für meinen Teil beende es hier.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 21:21
@perttivalkonen
jau mach das ...
perttivalkonen schrieb: Ich für meinen Teil beende es hier.
ich hoffe doch damit meinst Du dieses Forum.
Dann Tschööö und so .....


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 21:30
Ich finde Perttis Beiträge immer klasse. Hör ma auf hier rumzumeckern und dann noch so unter der Gürtellinie! Was ist das für ein Verhalten? Wo sind die Mods?
Ach ja und ich denke nicht dass es Nessi gibt. Sonst hätte man sie mittlerweile schon gefunden^^


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 21:35
Gibt es hier denn auch erfahrene "Jägerfrauen", welche es mit solchen Dingern aufnehmen könnten?

@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Aber ist schon lustig, wie Du hier eine unleidige Diskussion erneut lostrittst. Treten mußt? Ich für meinen Teil beende es hier.
Also es geht hier immer noch um Nessie(Lieschen)? Nicht zufällig Lesley Nielson, der auch untergetaucht ist, wie ich das mitbekommen hab?

Ich muss mir erst sehr viele Seiten durchlesen bevor ich wieder "wichtige" Information erhalte. Man kann ja nicht alles nachrecherchieren und trotzdem auf dem laufenden bleiben.

Also bitte um Nachsicht, fall ich jetzt OT war.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

22.06.2015 um 22:42
Die haben mal ein Experiment gemacht und einen Holzklotz unweit des Ufers so präpariert, dass er durch Seilbewegungen senkrecht aus dem Wasser guckt.
Danach haben alle Menschen, die man am Ufer interviewt hat, erzählt, dass sie Nessie gesehen haben, obwohl das eindeutig ein Pflock war und kaum zu verwechseln mit einem schlangenartigen Hals.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 14:59
Nessie für Zuhause...

post2


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 15:38
@king_ragnar

Also mir gefällt das! :)


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 15:48
@HBZ

Bitte. :)

http://www.amazon.de/OTOTO-Design-Suppenkelle-Nessie-türkis/dp/B00SRGPELO


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 16:07
@king_ragnar

Ihnen, Sir, gebührt mein Respekt für diesen netten Service. Ich bin echt ein bisschen verliebt und überlege mir das "Ding" zu bestellen. Sie sind doch nicht der Hersteller/Verkäufer, Sir?

:bier:


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 16:18
@HBZ

Sir Ihnen gebüht mein Respekt für Ihren Schreibstil. Nein, leider nicht, sonst würde ich es Ihnen einfach zusenden. :) Ich war gestern noch beschäftigt mit dem Nessie Thread und dann hab ich es gesehen und dachte ich poste es einfach mal in den Nessie-Thread, vielleicht hat Gott oder die Aliens oder was auch immer einen ähnlichen nur a bissl grösser und die Seen oder Meere sind einfach Ultra-Grosse-Suppen :troll:

:bier: cheers


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 16:18
@HBZ
Nich vergessen: Wenn, dann über den Allmy-Link...


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 16:31
@Mittelscheitel

Ist das'n Ref-Link? Stopft sich dann @dns die Taschen damit voll? :D

BTT: Nessie gibt's nicht wirklich. Außer in Töpfen.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.07.2015 um 17:10
dns ist der Schöpfer...


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

08.09.2016 um 12:11
Ich glaube, es wird Zeit, auch für die Skeptiker, einzusehen, dass sich der Diskussions-Thread womöglich in der falschen Rubrik befindet ...

Spektakuläre Entdeckung:

seemonster 620x349

Quelle:

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wissenschaft/d/9100298/in-schottland-gab-es-tatsaechlich-ein-seemonster.html

Ok, so ähnlich soll er ausgesehen haben. Und ist schon verdammt lang her, 170 Millionen Jahre.
06.09.2016
In Schottland gab es tatsächlich ein Seemonster
"Den Leuten ist nicht klar, dass es früher echte Seemonster gab", erklärte Brusatte. "Sie waren größer, furchteinflößender und faszinierender als der Mythos Nessie." Die Entdeckung des Ichthyosaurier-Fossils dürfte Forschern helfen, mehr Licht in das Leben und plötzliche Aussterben der Tiere zu bringen.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

08.09.2016 um 12:40
Dogmatix schrieb:"Den Leuten ist nicht klar, dass es früher echte Seemonster gab", erklärte Brusatte.
Ja nee, is klar! Hat noch kein Leut was von Megalodon gehört, von Mosa- und Plesiosaurus, von mehrere Meter langen Seeskorpionen...

N24 eben.

Dabei war Brusattes Äußerung direkt davor weitaus besser:
Reptilien wie das Storr Lochs Monster genannte Exemplar sind nach Auffassung Brusattes weitaus beeindruckender als ihr fiktiver Gegenpart, das Monster von Loch Ness.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

08.09.2016 um 12:50
Nettes Bildchen zu den Monstern zu Land, Wasser und Luft aus Erdmittelalter und Erdneuzeit:

animals chart by sameerprehistorica-d5zb


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

11.09.2016 um 20:20
In Schottland gab es tatsächlich ein Seemonster


"Den Leuten ist nicht klar, dass es früher echte Seemonster gab", erklärte Brusatte. "Sie waren größer, furchteinflößender und faszinierender als der Mythos Nessie." Die Entdeckung des Ichthyosaurier-Fossils dürfte Forschern helfen, mehr Licht in das Leben und plötzliche Aussterben der Tiere zu bringen.
Soll das denn in irgendeiner Verbidung zu der Nessie-Legende stehen oder wieso wurde das hier eingebracht?
Angesichts der Zeitspanne von rund 170 Millionen Jahren welche zwischen dem Ichthyosaurier und dem Loch Ness-Mythos liegt sollte man dafür dann doch nicht mehr als ein leichtes Schmunzeln übrig haben.


melden
dra280783
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.09.2016 um 22:34
Krokodile, Haie, varane und noch unzähliges getier lebt schon recht lang auf unsere Welt , wir kennen die tiefen des Meeres nicht und auch nicht den Grund von Loch Ness , da soll es ja auch Unterwasser Höhlen geben und auch unterirdischen Wege zum Meer ,also warum sollte es nicht möglich sein . Wir sind nun mal nicht so allwissend wie wir gerne wären; )


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.09.2016 um 23:02
dra280783 schrieb: da soll es ja auch Unterwasser Höhlen geben und auch unterirdischen Wege zum Meer
Wolln mal so sagen, das hat man sich zurechtgewünscht.


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das ein ORB???42 Beiträge
Anzeigen ausblenden