weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.02.2017 um 17:33
... es gibt tolle Nachrichten aus Schottland.

Die BBC berichtet:
'Record numbers' of dolphins detected off west Scotland
http://www.bbc.com/news/uk-scotland-highlands-islands-38920305

IdT treffend bemerkt:
"Dolphins are known as indicator species. They are a top predator, and if your top predator in an eco-system is doing well then that's a good sign that everything else in the eco-system is going well."
Das muss man natürlich in Korrelation sehen. Sodass es auch im Loch wieder fischreicher zugeht. Bei den Messungen könnte es sich um eine historische Anomalie gehandelt haben. Und mehr Fische bedeutet: mehr Nessies. Und mehr Sichtungen. Das konnte ja auch jüngst beobachtet werden ....


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

25.02.2017 um 21:47
MysteryNatur schrieb:mein name hat das wort natur also kann ich dir antworten...
Na wenn das mal nicht für Kompetenz und Referenzen spricht.

Es heißt übrigens "Urzeit", nicht "Uhrzeit"... aber das war vermutlich wieder diese böse Autokorrektur.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

20.04.2017 um 12:50
Nessie wird vermisst! Offenbar seit 8 Monaten!
Loch Ness Monster ‘missing’ after no sightings in 8 months
http://www.scotsman.com/heritage/people-places/loch-ness-monster-missing-after-no-sightings-in-8-months-1-4422017

2016 war ein Rekordjahr (an Sichtungen), das beste seit 2000, aber seit dem 21. August? Nicht mehr gesehen ...
Solch eine lange Zeit ist ein bischen ungewöhnlich, sagt Gary Campbell, der Beamte des Official Loch Ness Monster Sightings Register, in dem einfache Scherze und komische Wellenbewegungen ja nicht eingetragen werden.
Bislang eine Anomalie insbesonderen zu den ersten Monaten des letzten Jahres.
Gary Campbell ist ein wenig besorgt, die Loch Webcam hat auch nichts eingefangen.

Erklärungen? Weiß nicht.

Hat Nessie die Nase voll? Nach dem Brexit der Nexit?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.07.2017 um 12:41
Nessie ist wieder da. Ein australisches Touristenpärchen hat irgendwas fotografiert, was im Wasser schwamm. Das Paar meint, das es kein Mensch gewesen sein könnte, weil dafür das Wasser zu kalt wäre. Das Taucher genau deshalb ihre Tauchanzüge tragen hat sich anscheinend noch nicht bis nach Australien rumgesprochen. Jedenfalls ist hier der Link zum Artikel (incl Fotos) einer äusserst seriösen Zeitung: http://www.bild.de/news/ausland/nessie/ist-das-loch-ness-ungeheuer-wieder-aufgetaucht-52497048.bild.html


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.07.2017 um 16:15
@5X5

das ist (höchstwahrscheinlich) n Bruchstück oder Bauschutt (debris), das wurde schon entschlüsselt, warum die Bild-Zeitung das jetzt bringt?

Interessantere Artikel gibts auf der Seite von Glasgow Boy:

http://lochnessmystery.blogspot.co.uk/2017/07/further-thoughts-on-itinerant-nessie.html


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

20.07.2017 um 19:50
Das nenne ich mal ein gutes Foto!
Gibt es Nessie auch an Land?
http://www.bild.de/news/ausland/nessie/gibt-es-das-ungeheuer-auch-an-land-52594354.bild.html


KillearnCreature.jpg.gallery

Bildquelle hier:
19th July
Mysterious creature appears near village
http://www.stirlingnews.co.uk/news/15420513.Mysterious_creature_appears_near_village/?ref=mrb&lp=1

Jimmy Wright fragte ...
"... Ein Land-Verwandter von Nessie, möglicherweise?“
hm ... wie ein Dobhar-chú sieht es eher nicht aus.
Er postete es auch in der geschlossenen Facebook-Gruppe „Killearn For All“ und rief einen Namenswettbewerb aus. Der Name mit den meisten Vorschlägen gewinnt: Momentan liegt „Nessie Dorma“ ganz vorn.
http://www.bild.de/news/ausland/nessie/gibt-es-das-ungeheuer-auch-an-land-52594354.bild.html


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 08:38
@Dogmatix

Das ist ein abgestorbener Baum.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 11:01
Pareidolie ist was feines ... lol ...  dabei handelt es sich um die Tendenz des Gehirns, in der Wahrnehmung stetig nach Mustern und Bildern auch im Chaos (d.h. auch in zufälligen Strukturen ... in diesem Fall der Baum) zu suchen ... und dann zumeist auch zu finden.

Ein lebhaftes und wohl (fast) Jedem bekanntes Beispiel sind Figuren, die Wir (zumeist als Spiel im Kindesalter ) in vorbeitreibenden Wolken erkennen.

Und wenn dann, wie bei Diesem Baum, auch noch der Blickwinkel günstig ist ...


Wikipedia: Pareidolie


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 11:03
Das sieht ja fast aus wie ein Emsie! @amsivarier :troll: :troll:


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 11:10
Baum kommt hin. Ich dachte auf den ersten Blick, das da ein Tier mit der Schnautze im Boden steckt und seinen Schwanz in die höhe streckt.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 20:16
Das ist mehr als ein Baum. Ein Teil davon, ja, aber da hat wer noch etwas dazu geschummelt.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 20:33
Vielleicht eine Art Riesenechse könnte es sein aber ein Baum Niemals, mach die Augen uff!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 20:50
off-peak schrieb:Das ist mehr als ein Baum. Ein Teil davon, ja, aber da hat wer noch etwas dazu geschummelt.
Meinst Du den Ast, der da aus dem Baumstamm-Stumpf herauswächst?


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 22:06
@wanagi

jamie sagte ja auch, paar schritte weiter sei es nicht mehr da gewesen - er sagte aber nicht, was er mit "paar schritten" meinte ;)

gut, die mehrheit hatte sich dann doch für stumpy mc tree ausgesprochen ...


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 22:13
Ein Baum, mitten im Nichts?


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 23:11
Stimmt, einzeln stehende Bäume gibts ja nicht.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 23:14
@perttivalkonen

Der Bildausschnitt mutet nach einem Feld. Da stehen in der Regel selten Bäume.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 23:18
Feld? Eher ne wildwachsende Wiese. Mit nem Mähdrescher möchte ich nicht über sowas Unebenes fahren müssen.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 23:21
@perttivalkonen

Uneben? Das ist ungleichmäßig gewachsen ;)


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

21.07.2017 um 23:22
auf jeden fall scheint es mir schon einige jahre auf dem buckel zu haben ...
dass das noch nicht vorher jemandem aufgefallen ist? :ask:
:)


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden